Call of Duty: Vanguard Beta-Analyse; weiß, ob es sich lohnt zu kaufen

Beta CoD Vanguard: Wir hatten eine Woche Beta von Call of Duty: Vorhut, das neue Spiel der berühmtesten FPS-Franchise der Welt, das am 5. November dieses Jahres für Plattformen veröffentlicht werden soll Xbox One, Xbox-Serie S/X, PlayStation 4/5 e PC. Dies war das erste Mal, dass alle Plattformen Zugriff auf das Spiel hatten, da es seit vielen Jahren eine starke Partnerschaft zwischen Activision und Playstation gibt, die es Sony-Konsolenspielern ermöglicht, während der Alpha-Phasen vor den Spielern auf Xbox und PC zuzugreifen. und auch die erste Beta.

Call of Duty: Vanguard hat den Zweiten Weltkrieg als Hauptthema angenommen und wird das Thema erforschen, damit die Spieler definitiv erleben können, dass sowohl das Spiel als auch der Entwickler Sledgehammer Games, kann viel zur Zukunft des Franchise beitragen. Das Spiel hat die gleiche Grafik-Engine, die von Infinity Ward entwickelt wurde und zum ersten Mal im Hit Call of Duty: Modern Warfare von 2019 ausgeführt wird. Zusätzlich zu diesem CoD wurde die Engine in Call of Duty: Warzone verwendet, um Battle Royale zu spielen , das heute das größte Produkt der Franchise und eines der angesehensten Spiele ist.

Sehen Sie sich unsere Beta-Kabeljau-Avanguard-Bewertung an
Sehen Sie sich unseren Beta CoD Vanguard-Test an

Sledgehammer Games wird mit Vanguard nicht mehr nur ein Support-Entwickler sein, um im Jahr 2021 die Führung zu übernehmen. Es war 3 an der Entwicklung von Modern Warfare 2011 beteiligt und war 2014 der Hauptentwickler von Advanced Warfare und 2. Weltkrieg, 2017.

Vanguard hat uns in dieser Beta gezeigt, dass es die Macht hat, der beste Call of Duty der letzten Jahre zu sein und auch eine großartige Integration mit dem Battle Royale Warzone im Gegensatz zu dem, was 2020 während der Black Ops-Ära des Kalten Krieges geschah.

Wenn Sie zufällig keine Gelegenheit zum Spielen hatten, haben wir von Married Games einen Spielbericht erstellt, der Ihnen bei der Entscheidung hilft, ob sich der Kauf lohnt oder nicht. Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass die Rezension des Spiels, die Sie jetzt lesen werden, von jemandem stammt, der die Beta-Tage für die Xbox One Base-Konsole gespielt hat, also ist dies der Standpunkt eines Konsolenbenutzers der älteren Generation. Die Nachteile könnten mit der Leistung dieser älteren Konsolen zusammenhängen. Bleiben Sie also auf dem Laufenden, schnallen Sie sich an und haben Sie viel Spaß beim Lesen!

-- Werbung --

Kannst du die Schritte der Feinde in Warzone nicht hören? Ist die Kommunikation mit Ihrem Team schlecht? Es ist Zeit, in ein besseres Headset zu investieren! Und um dir zu helfen, präsentiere ich dir diese guten und günstigen Headset-Optionen, um dein Gameplay weiterzuentwickeln!

Was war die CoD Vanguard Beta?

grafischer Teil

Sehen Sie sich unsere Beta-Kabeljau-Avanguard-Bewertung an
Sehen Sie sich unseren Beta CoD Vanguard-Test an

Was die Grafik in Call of Duty: Vanguard betrifft, können wir sagen, dass das Spiel tatsächlich sehr schön ist, obwohl es auf einer Konsole wie der Xbox One-Basis läuft. Dies liegt neben der guten Lichtarbeit von Beenox, einer Firma die als Support in Vanguard arbeitet, auch an der wunderbaren Modern Warfare Engine.

Die Kulisse ist dem Chaos treu, das durch Kriege erzeugt wurde. Die Texturen, sowohl der Szenerie als auch der Waffen, sind wirklich beeindruckend. Was zu wünschen übrig lässt, ist die riesige Menge an Partikeln, die Sie auf Ihrem Bildschirm haben, wenn Sie eine Waffe im Spiel abschießen. In einigen Situationen hatte ich Probleme, den Feind während des Schießens im Auge zu behalten. Die Menge der auf dem Bildschirm fliegenden Partikel ist ein Problem, das Sledgerhammer Games bereits angegeben hat und sich bis zur Auslieferung des endgültigen Spiels reduzieren wird.

Ein weiteres Problem, das ich festgestellt habe, war die schlechte Sichtbarkeit in dieser Beta. Aber darüber sollten wir uns keine Sorgen machen, da Sledgerhammer sagte, dass sich die Sichtbarkeit stark ändern wird, wobei die größte Schwierigkeit darin besteht, den Feind vom Hintergrund zu trennen.

Insgesamt ist das Spiel sehr schön, aber es muss noch ein bisschen poliert werden. Auf den ersten Blick werden Sie auf einer Konsole der älteren Generation definitiv feststellen, dass es Modern Warfare von 2019 unterlegen ist, aber wir müssen berücksichtigen, dass das Spiel auf Konsolen der neuen Generation viel besser aussehen soll; ob es dir gefällt oder nicht, sie wurden mit Blick auf Xbox Series S/X und PlayStation 5 entwickelt. Aber wenn es von der Xbox One- und PS4-Menge stammt, wirst du es auch mögen, weil es immer noch ein sehr schönes Spiel ist und es immer noch in ist Beta.

-- Werbung --

Gameplay

Sehen Sie sich unsere Beta-Kabeljau-Avanguard-Bewertung an
Sehen Sie sich unseren Beta CoD Vanguard-Test an

Wenn Sie ein großer Fan von Modern Warfare sind, haben wir gute Neuigkeiten: Vanguard hat ein Gameplay, das dem von 2019 sehr ähnlich ist. Aber ich würde noch weiter gehen, ich würde sagen, es ist ein glücklicher Mittelweg zwischen Modern Warfare und Black Ops Cold War. natürlich über den zweiten Weltkrieg hinaus.

Wenn ich sage, dass es ähnlich wie bei MW ist, meine ich taktische Rennmechaniken und auch Waffenunterstützungsmechaniken. Was den Kalten Krieg angeht, würde ich sagen, dass das Spiel flüssig ist, Raserei in jedem Regal, selbst in Modi mit weniger Spielern auf größeren Karten.

In Bezug auf Time To Kill (die Zeit zum Töten) würde ich sagen, es könnte besser sein. Im Jahr 2019 war MWs TTK ein großes Problem, es war sehr schnell, was die Spieler dazu brachte, mehr um ihr eigenes Leben zu kämpfen, und folglich würde Camperagem ein sehr praktikabler Spielstil sein, obwohl dies ein Problem innerhalb eines Spiels war. . Im Kalten Krieg hatten wir einen viel höheren TTK und das war auch ein Problem, weil es für ein paar Waffen einen gewissen Vorteil eröffnen würde, wodurch der Server voller Spieler mit der gleichen Waffe war.

Bei Vanguard sehe ich es als glückliche Mitte. Nicht so schnell wie in MW, nicht so zeitaufwendig wie im Kalten Krieg, aber immer noch nicht ideal. Ich konnte einen Unterschied in Alphas TTK mit BETA feststellen. Es wurde nirgendwo bekannt gegeben, dass sich TTK während dieser Zeit geändert hat, aber auf Alpha fand ich es zeitaufwändiger als MW, aber wenn ich jetzt in der Beta spiele, sehe ich TTK schneller. Dies lässt Zweifel aufkommen, wie es in der endgültigen Version sein wird.

Waffen

Sehen Sie sich unsere Beta-Kabeljau-Avanguard-Bewertung an
Sehen Sie sich unseren Beta CoD Vanguard-Test an

Ein wichtiges Thema, das wir in dieser Analyse ansprechen müssen, betrifft die Waffen und ihre Leistung in dieser Beta in Bezug auf Stabilität und Balance. Nun, wir müssen berücksichtigen, dass wir in dieser Beta eine gute Menge an Waffen zum Testen hatten, aber es gibt immer noch einige, die erst zum Veröffentlichungsdatum und später in den kommenden Saisons enthüllt werden.

-- Werbung --

Im Allgemeinen können wir sagen, dass die Waffen ausgewogen sind und wir keine überwältigenden Waffen haben, die als kaputt gelten und das Gameplay beeinträchtigen würden, wenn sie im Spiel wären. In Sturmgewehren sind Waffen wie STG44 und VOLK recht ausgewogen und angenehm zu bedienen, aber es fehlt ihnen eine Würze, die gleich zum Start des Spiels kommen sollte. Andererseits könnte die Bar mit ihrer explosiven Munition, wenn sie nicht richtig ausbalanciert ist, ein zukünftiges Problem sein.

Maschinenpistolen sind wie sie sein sollten. Mit guter Beweglichkeit und vielseitig, einige sogar sehr vielseitig bis hin zum Einsatz als Sturmgewehr, wie der MP-40-Koffer, der sogar als die beste Waffe dieser Beta angesehen werden kann. Die Scharfschützen sind wirklich langsam, aber mit dem richtigen Zubehör wird es in dieser Hinsicht natürlich besser, aber ich fand es sehr seltsam, wie diese Scharfschützen eingesetzt werden.

Die leichten Maschinengewehre sind bei weitem die Enttäuschung in Sachen Waffen. Sie sind wirklich sehr langsam, natürlich sind sie größere Geschütze und es ist normal, schwer zu sein, aber in diesem Spiel ist es fast unmöglich, abgesehen von der Verzögerung bei offener Kamera, die, wie der Name schon sagt, eine Verzögerung für das Schießen der Waffe ist der Start von dem Moment an, in dem Sie den Auslöser Ihres Controllers gedrückt haben. Dies ist ein sehr negativer Punkt der Waffen der Vanguard.

Modi

Sehen Sie sich unsere Beta-Kabeljau-Avanguard-Bewertung an
Sehen Sie sich unseren Beta CoD Vanguard-Test an

In dieser Beta hatten wir mehrere Spielmodi, damit die Spieler eine Erfahrung mit Call of Duty: Vanguard im Jahr 2021 hatten. Darunter hatten wir traditionelle Modi wie Team Play, Dominate und Find & Destroy. Wir hatten jedoch auch exklusive Modi wie
Kampf der Champions und Patrouille. Der erste ist derselbe Modus, der auf Alpha verfügbar war, für PlayStation-Spieler, und dieser Modus macht viel Spaß, insbesondere beim Spielen mit Freunden.

Der Patrouillenmodus war auch ein Hit in Vanguard. Inspiriert von der klassischen Conflict Zone folgt der Modus dem gleichen Vorschlag, jedoch viel spaßiger und hektischer, da der zu sichernde Bereich in ständiger Bewegung ist, was das Spiel viel hektischer und unterhaltsamer macht. Und im Verhältnis zu den anderen Modi fließen sie auch gut, bringen aber nichts Innovatives.

-- Werbung --

In dieser Beta hatten wir fünf Karten zur Verfügung und ehrlich gesagt sind sie sehr gut, abhängig vom Kampftempo und der Anzahl der Spieler. Red Star, Guvutu, Hotel Royal und Eagle's Nest sind die Karten, die wir in den obigen Modi entdecken und genießen können.

Klänge

Sehen Sie sich unsere Beta-Kabeljau-Avanguard-Bewertung an
Sehen Sie sich unseren Beta CoD Vanguard-Test an

Das größte Problem für mich in dieser gesamten Beta war der Sound von Vanguards Multiplayer. Das Spiel, für Xbox One und Playstation 4, war sehr leise und man konnte in kurzer Zeit kaum das Geräusch der Schritte der Feinde hören. Wir wissen noch nicht, ob es ein Problem ist, das nur für Plattformen der älteren Generation gilt, aber es gibt Berichte im Internet nur von Konsolenspielern, nichts davon wurde auf dem PC behauptet.

Ein weiteres Problem waren neben dem Geräusch der Schlachten die oft vom Erzähler und Operatoren wiederholten Phrasen. In jeder Situation und zu jeder Zeit während eines Spiels war es möglich, wiederholte Sätze wie „Ich stecke fest“ zu hören. Zusätzlich zu dem Erzähler, der zu viel redete, was mehr als genug war, um das Spiel zu stören, umso mehr bei einem Spiel mit so schlechtem Ton. Es scheint ein Fehler zu sein, aber da dies eine Analyse der Beta ist, konnten wir dieses Problem unbedingt hervorheben.

Ist es das wert?

Sehen Sie sich unsere Beta-Kabeljau-Avanguard-Bewertung an
Sehen Sie sich unseren Beta CoD Vanguard-Test an

Wenn Sie so weit gekommen sind, um herauszufinden, ob es sich lohnt, in Call of Duty: Vanguard zu investieren, sollten Sie wissen, dass es mehrere Aspekte zu beachten gibt.

Das Spiel selbst ist wirklich erstaunlich, und wie zu Beginn des Textes gesagt, hat es alles, um das beste Call of Duty der letzten Jahre zu werden. Er hat all die positiven Aspekte anderer CoDs gesammelt und diese hinzugefügt, trotz einiger falscher Entscheidungen, aber sie sind passiv, wenn man bedenkt, dass es sich nur um eine Beta handelt und Sledgerhammer Games das Feedback der Menge sehr berücksichtigt, bevor sie veröffentlicht werden das Spiel auf offizielle Weise. Erwarten Sie also viele Änderungen, die das Spiel noch besser machen können.

-- Werbung --

Wenn Sie denken, dass Call of Duty: Vanguard anders ist als alles, was Sie bisher gesehen haben, liegen Sie falsch. Obwohl sich CoD jedes Jahr weiterentwickelt, folgt es seiner Essenz und macht Spiele ähnlich denen, die wir in den Vorjahren gesehen haben. Aber welches Spiel ist nicht so?! Die Wahrheit ist, dass Call of Duty des Jahres nur für die nächsten Jahre ein Warzone-DLC sein wird und zwar bis zum Tod des Battle Royale. Erwarten Sie nichts zu innovatives.

Wenn Sie ein Call of Duty: Warzone-Spieler sind, müssen Sie Vanguard kaufen. Seit der Zeit von Modern Warfare ist Battle Royale von einem Spiel verwaist, das Ihnen Inhalte bietet, die dem treu sind, was Warzone tatsächlich war. Cold War konnte nie mit dem Spiel mithalten und der Unterschied in den Engines war ein Problem für das Funktionieren. Und die Vanguard hat das Zeug dazu, das zu tun, was der Kalte Krieg nicht getan hat. Wenn Sie es also so sehen wollen, machen Sie es!

Sehen Sie sich unseren Beta CoD Vanguard-Test an | Beta CoD Vanguard Review: Sehen Sie, ob sich der Kauf lohnt

Rezension/Rezension | CoD: Vorhut

Grafik
Gameplay
Audio
Ambiente
Karten
Waffen
Modi

allgemeiner Hinweis

-- Werbung --

Tolles Spiel, aber einige Details dieser Beta verhindern, dass die Note höher ist.

4

Mehr über Call of Duty

Sehen Sie sich unsere Beta-Kabeljau-Avanguard-Bewertung an
Sehen Sie sich unseren Beta CoD Vanguard-Test an | Beta CoD Vanguard Review: Sehen Sie, ob sich der Kauf lohnt

Call of Duty (oft abgekürzt als CoD) ist eine Reihe von Ego-Shooter-, Action- und Kriegsspielen, die von Activision veröffentlicht und von Infinity Ward, Sledgehammer Game Studio und Treyarch entwickelt wurden, wobei sich die Unternehmen mit jeder Veröffentlichung abwechseln. Der erste Titel der Serie begann auf dem Computer und wurde später auf verschiedene Konsolentypen ausgeweitet. Es wurden auch mehrere Spiele veröffentlicht. Ausgliederung. Die ersten Titel der Serie konzentrierten sich auf Spiele, die im Zweiten Weltkrieg angesiedelt waren und Schlachten und historische Ereignisse aus dieser Zeit enthielten. Im Laufe der Zeit sah die Serie Spiele, die im Kalten Krieg spielten, in der Neuzeit futuristische Welten in den Weltraum.

Call of Duty-Spiele werden veröffentlicht und sind Eigentum von Activision. Während das Infinity Ward Studio immer noch der Hauptproduzent ist, hat Treyarch auch einige Titel produziert, bei denen die Geschichte miteinander verflochten ist. Einige Spiele wurden bereits von Gray Matter Interactive, Nokia, Exakt Entertainment, Spark Unlimited, Amaze Entertainment, n-Space, Aspyr, Rebellion Developments, Ideaworks Game Studio, Sledgehammer Games und nStigate Games produziert. Die Spiele verwenden verschiedene Engines, darunter id Tech 3, Treyarch NGL und IW 5.0.

Bis Januar 2016 wurden mehr als 250 Millionen Exemplare von Call of Duty-Spielen verkauft. Insbesondere Call of Duty: Black Ops ist mit insgesamt 30.5 Millionen verkauften Exemplaren das meistverkaufte Spiel der Reihe. Laut Activision hat der Umsatz mit Call of Duty-Spielen bereits 15 Milliarden US-Dollar überschritten.

Weitere Produkte der Serie sind Figuren von Plan-B Toys, ein Kartenspiel der Upper Deck Company, Mega Bloks von Mega Brands und eine Comic-Miniserie von WildStorm Productions. Im November 2015 kündigte Activision Blizzard eine neue Abteilung an, die Activision Blizzard Studios, die sich auf die Erstellung von Originalfilmen und Fernsehserien konzentriert, darunter "eine Call of Duty-Filmreihe mit der Möglichkeit bestehender Fernsehadaptionen". Im Jahr 2014 kürte Guinness World Records Call of Duty zur besten Spieleserie aller Zeiten, vor anderen sehr beliebten wie Grand Theft Auto, Pokémon, Halo, Super Mario Bros. und The Elder Scrolls. Über: Wikipedia

-- Werbung --
Avatar von Rafael Meireles

Journalist, 23 Jahre alt und fasziniert von FPS. Wenige Dinge in Rafaels Leben tun ihm so gut wie das Schreiben und Spielen von Videospielen. Fußball und Musik haben auch Teile Ihres Herzens.