Darksiders II - Deathnitive Edition - Rückblick

Darksiders II: Deathinitive Edition ist ein Remastering für PC, Xbox One und PS4 des Spiels Darksiders II.

Über den Remaster

Darksiders II - Deathnitive Edition - Rezension | Screenshot01 vor tnvk | verheiratete Spiele Bewertungen | Darksiders ii

Erstens ist der Untertitel des Spiels ein Witz in englischer Sprache mit „Definitive Edition“. Es enthält alle DLCs und kleine grafische Verbesserungen, darunter die Möglichkeit, das Spiel in Full HD 1080 mit 60 Bildern pro Sekunde auszuführen

Das Spiel sorgt dafür, dass die ohnehin schon schöne Grafik des Spiels noch schöner wird, indem Teile verbessert und alles genutzt werden, was die aktuelle Generation dem Titel bieten kann. Hervorheben der Besonderheiten des Spiels, um das Gesamterlebnis zu verbessern.

    

Über das Spiel

Darksiders II - Deathnitive Edition - Rezension | darksiders ii Deathinitive Edition 03 nach | verheiratete Spiele Bewertungen | Darksiders ii

Weiter dort, wo wir aufgehört haben

Darksiders II wird sofort dort fortgesetzt, wo das erste Spiel endete. Die Geschichte spielt, nachdem die Welt von den apokalyptischen Reitern am Boden zerstört wurde. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Ritter, der vom Spieler kontrollierte Tod, unternimmt eine Mission, um seinen Bruder „Krieg“ zu räumen. Mit all den gefangenen Seelen der Menschen plant der Tod auch, den Kreislauf des Lebens fortzusetzen und die Menschen aus der Welt der Toten zurückzubringen.

-- Werbung --

Der Tod wird von den Schöpfern der Welt (den Machern) geleitet und macht sich auf den Weg, um eine Reihe von Missionen zu erfüllen. Obwohl es interessant erscheint, geht die Geschichte in einigen Augenblicken verloren und wird durch „Ausreden“ unterstützt, damit Sie mehr Missionen erfüllen können.

Obwohl die Handlung gut beginnt und dann in Gleichheit verfällt, gibt die großartige Sprachausgabe in Kombination mit einem außergewöhnlichen Soundtrack den Ton für das Abenteuer an, das rund 30 Stunden purer Zufriedenheit reibungslos verläuft. Die Stimmung ist von einer langen Reise im Stil von God of War oder Devil May Cry

Süß wie ein Comic

Der künstlerische Stil des Spiels sieht aus wie eine Mischung aus HQ und dreidimensionaler Grafik. Es ähnelt etwas wie Warcraft, ist aber viel dunkler.

Wenn man sich genau an die ersten 3D-Versionen von Legend of Zelda, God of War, erinnert, fällt Darksiders II: Deathinitive Edition leicht in den Geschmack derer, die nach einem guten Spiel „Hack'n Slash“ suchen. Sie können Gegner mit Combos mähen, Wände erklimmen, ein Pferd rufen, um Entfernungen zu verkürzen, und vieles mehr.

Sehr interessant in der Mechanik

Wie auch immer, jeder merkt, dass das Spiel auf Klischees und bekannten Komponenten von Actionspielen beruht. Wenn Sie beispielsweise eine Lichtung mit einem Portal im Hintergrund bemerken, wissen wir sofort, dass ein riesiger Chef erscheint. Dungeons, die aus ein paar Rätseln bestehen, gefolgt von Bossen, sind einer der lustigsten Teile von Darksiders.

-- Werbung --

Ein weiterer faszinierender Teil ist die Erforschung des gesamten Evolutionsbaums des Charakters. Die Menge an Fähigkeiten, die freigeschaltet und Gegenstände ausgerüstet werden müssen, ist beeindruckend. Das Gefühl des Fortschreitens des Charakters ist sehr effizient und lohnend.

Das Erscheinungsdatum beginntl: 14. August 2012

Modus: Elektronisches Spiel für einen Spieler

Plattformen: PlayStation 4, Xbox 360, PlayStation 3, Microsoft Windows, Xbox One, Wii U.

Entwickler: Mahnwachen, THQ Nordic GmbH, Gunfire Games

-- Werbung --

Genres: Elektronisches Action-Rollenspiel, Hack und Slash

Studios: THQ, THQ Nordic GmbH

Zur weiteren Analyse Klicken Sie hier.

Teilen
Avatar von juanxcursed

Der 29-jährige Geschäftsmann, Gründer, Entwickler, Spieler, Enthusiast von Married Games und ein absoluter NERD. Juan nimmt immer noch gerne seine Gitarre und bekommt einen guten Sound bei Rocksmith.