Resident Evil Revelations - Rückblick

Resident Evil Revelations ist ein portiertes Spiel vom Nintendo 3DS, da das Spiel auf der tragbaren Plattform ein großer Erfolg war. Es wurde für gestartet PS3, Xbox 360, Wii U und PC.

In der Geschichte des Spiels untersucht die Veteranin Jill Valentine gemeinsam mit einem Partner Königin Zenobia, um das Verschwinden des alten Bekannten Chris Redfield zu untersuchen. Die Verschwörung geht jedoch weit darüber hinaus und beinhaltet Verschwörungen der Regierung und Terroranschläge.

Überprüfen Sie auch: Resident Evil 3 hat ein Foto auf PSN durchgesickert

Resident Evil Revelations-Gameplay

Wenn du gespielt hast Resident Evil 6Sie wissen, wie die Charaktere Superhelden waren und es gab ungezügelte Action im Spiel. Vergiss es für Offenbarungen. Der Fußabdruck des Spiels ist eine Rückkehr zu den Ursprüngen der Saga; Mit anderen Worten, extrem verletzliche Charaktere und angesichts der biologischen Bedrohung völlig benachteiligt. Dies führt zu dunklen, leeren Korridoren, Angst an buchstäblich jeder Ecke und Feinden, die dich auf die schlimmste Art und Weise erledigen wollen.

Das Management von Munition und Heilungsgegenständen ist konstant, ebenso wie das Abwägen der besten Strategie: Schießen oder Laufen. Hinweise auf alte Spiele gibt es auch überall; Erinnerst du dich an die an der Wand befestigte Schrotflinte oder an die abgetrennte Hand, die eine Waffe hält? Es erscheint also alles im Spiel.

-- Werbung --
Resident Evil: Revelations

Grafik

Dies ist der stärkste Punkt von Resident Evil Revelations (unter Berücksichtigung des Jahres, in dem das Spiel veröffentlicht wurde). Die Rückkehr zu den Ursprüngen war etwas, wonach die Spieler immer gefragt haben, und Capcom erfüllt die Anfrage bestmöglich mit einem der beliebtesten Spiele. bereits für einen Laptop produziert. Derzeit haben wir das Resident Evil 2-Remake und das 3-Remake kommt, das auch einwandfreie Grafiken zeigt, aber dies war meiner Meinung nach erst mit der Ankunft von Revelations möglich, um zu zeigen, dass die guten Spiele diejenigen sind, die die Fans wirklich sind geliebt.

Die Qualität der Texturen und der Detaillierungsgrad sind für die Zeit beeindruckend. Die Zwischensequenzen erhielten eine besondere Behandlung und wirken sehr schön; Natürlich können Sie einige Grafikfehler erkennen (heutzutage noch mehr).

Resident böse Enthüllungen Grafiken

Story

RE: Revelations hat ein Format, das Fernsehserien ähnelt. Mit kurzen Kapiteln und gut markierten Unterteilungen zwischen ihnen. In jedem Abschnitt wird eine Öffnung angezeigt, die zeigt, was zuvor passiert ist. Dieses Format ermöglichte eine Handlung mit mehreren Protagonisten und mehreren Wendungen, die den besten Spionagefilmen würdig waren.

Spielablauf

Capcom vergaß auch nicht die neue Welle von Spielern zu dieser Zeit und brachte einige Elemente des Gameplays von Resident Evil 6 mit; Zum Beispiel Gehen und Schießen mit den beiden analogen Stöcken, um dem Kampf eine andere Dynamik zu verleihen. Combater werden auch den Reid-Modus gutheißen. Ein zusätzlicher Modus, dessen Ziel es ist, so viele Feinde wie möglich in kürzester Zeit zu töten.

Offenbarungen

Negative Punkte

Die Sorgfalt mit den Details der Resident Evil Revelations hat eine Grenze. Hier und da können Sie Feinde sehen, die durch Wände gehen, gesteinigte Texturen, Genauigkeitsprobleme mit dem Fadenkreuz. Dies sind Probleme, die auf tragbaren Konsolen unbemerkt bleiben, die jedoch auf Konsolen und PCs aufgrund der höheren Auflösung sehr offensichtlich sind und eine Unachtsamkeit von Capcom bei der Optimierung des Spiels für Tischkonsolen zeigen. Ein weiterer negativer Punkt ist die künstliche Intelligenz seiner Partner; Obwohl es sich um ein Einzelspielerspiel handelt, werden Sie von einem Agenten begleitet, der es vorzieht, sich in den Fuß zu schießen, anstatt den Feind vor sich zu erschießen. Erinnerung an die nutzlosen NPCs von Resident Evil 4.

-- Werbung --

Abschluss

Wenn Sie mit der Richtung des Franchise unzufrieden sind, ist Revelations genau das Richtige für Sie. Das Spiel schafft es, alles zu bieten, was Spiele der alten Garde bieten, kombiniert mit dem Potenzial der Konsolengenerierung, wodurch das Spielerlebnis angenehmer wird als bei früheren PS1 / PS2-Spielen.

Sie können Resident Evil-Enthüllungen jetzt für 59,99 USD bei Steam kaufen, aber das Spiel kostet bei Sales da rund 14 Reais Shop

Avatar von Lucas Votto

Student und angehender Programmierer für digitale Spiele. Süchtig nach LEGO und Strategiespielen.