Exklusives Interview mit Hugo Campos, das das Spiel Gravitational auf BIG 2021 bringt

Wir haben mit dem Mitbegründer von Electric Monkeys gesprochen und ein wenig über die Geschichte dieses Studios, seine Spiele und Gravitational, ein VR-Spiel, erfahren, das die Spieler auf die Bedeutung der Barrierefreiheit aufmerksam machen soll

Barrierefreiheit. Eines hören wir viel, sehen aber in der Praxis wenig. Die Berücksichtigung der Mobilitätsbedürfnisse von Menschen mit Behinderungen ist eine Notwendigkeit für unsere Welt, die zunehmend virtuell miteinander verbunden ist, die Menschen jedoch durch ein Objekt trennt, das so einfach wie eine Leiter ist.

Ernsthaft? Hat der Bus, den Sie nehmen, diesen Aufzug? Halten Fahrer an der Stelle für Rollstuhlfahrer an? Wie viele Orte, an die Sie jeden Tag gehen (oder vor dieser Pandemie früher waren), haben eine Zugangsrampe neben der Treppe? Ein Handlauf? Bodenmarkierungen für Sehbehinderte? Wenn Sie mit "viele" geantwortet haben, ist es großartig! Aber glauben Sie mir, dies ist vielerorts keine Realität.

Stellen Sie sich vor, wie schwierig es diesen Menschen ist, so einfache alltägliche Dinge zu tun? Dinge, die für Sie einfach sind, wie das Abholen eines Produkts aus dem obersten Regal im Supermarkt, können für andere Menschen eine echte Herausforderung sein. Stellen Sie sich diese Situation als extrem vor. Stellen Sie sich vor, wie es wäre, wenn in einem Film wie Alien - The 8th Passenger eine Figur im Rollstuhl wäre?

Das wurde Gravitation geboren. Ein Science-Fiction-VR-Spiel, in dem Sie in die Fußstapfen eines Rollstuhlwissenschaftlers treten, der Situationen in einem schwerelosen Komplex lösen muss, um zu überleben, nachdem alle gegangen sind. Wenn es für diejenigen, die alle Bewegungen haben, bereits kompliziert ist, Dinge in der Schwerelosigkeit zu tun, stellen Sie sich jemanden vor, der seine Beine nicht bewegen kann.

Um über dieses Spiel zu sprechen, haben wir mit Hugo Daniel Campos, dem Mitbegründer von Electric Monkeys, gesprochen, der über das Spiel und das Studio sprechen wird. Hugo, Programmierer und Berater von Unity, ist verantwortlich für das Entwicklungsteam für Spiele und Anwendungen, das sich auf die Bereiche Augmented Reality und Virtual Reality konzentriert. Ein besonderer Dank geht auch an Camila Ferrari von Electric Monkeys, die unsere E-Mails beantwortet hat!

Treffen Sie Hugo Campos, der für das Spiel Gravitational verantwortlich ist

Exklusives Interview mit Hugo Campos, das das Gravitationsspiel zu Big 2021 | führen wird aa78c313 hugo | verheiratete Spiele Artikel, Ereignisse, Veröffentlichungen, PC, Plattformen, virtuelle Realität, Dampf, Technologie | elektrische Affen, Gravitations-, Schwerkrafthelden, PC, Dampf, vr | Gravitation

Verheiratete Spiele: Hallo, ich möchte mich zunächst bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie sich bereit erklärt haben, mit Verheirateten Spielen zu sprechen. Können Sie ein wenig über Electric Monkeys und ein wenig über die Projekte sprechen, die Sie bereits durchgeführt haben?

Hugo Campos: Hallo Paulo, wie geht es dir? Mein Name ist Hugo Campos und ich bin Mitbegründer des Spielestudios Elektrische Affen. Ich bin sehr dankbar für die Gelegenheit, unsere Arbeit auf Ihrem Portal zu präsentieren.  

Unser Studio entstand aus einer alten Leidenschaft, die ich für Spiele habe, zusammen mit der Notwendigkeit, unser Unternehmen Studica Solution in einen Spieleentwickler zu verwandeln. Aus diesem Traum gingen Electric Monkeys hervor, ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Spielen konzentriert. 

Durch eine Ankündigung von Ancine hatten wir die Gelegenheit, unser erstes Spiel zu entwickeln: Gravity Heroes, ein hektischer 2D-Plattform-Shooter mit Pixel-Art-Visuals, der bereits auf allen Plattformen verfügbar ist und auf der Panorama Brasil Show im Festival gezeigt wird. 

Mit dem Schwerkrafthelden Wir haben in diesem Segment Bekanntheit erlangt und bei der BGS 2018 den Preis für das beste brasilianische Spiel gewonnen. Parallel dazu haben wir auch Handyspiele entwickelt und die Entwicklung von Gravitational entwickelt, einem VR-Spiel, das auch beim Big Festival 2021 der Öffentlichkeit zugänglich sein wird. 

MG: Was ist mit deinem Spiel bei BIG, Gravitational? Worauf können Sie zählen, ohne zu viel Spoiler für das zu geben, was wir darin sehen werden? 

HC: Im Spiel wird der Spieler Sebastian kontrollieren, einen führenden Rollstuhlwissenschaftler in Forschung und Entwicklung bei GravCorp, dem Unternehmen, das für die Gravitationskontrolle verantwortlich ist. Alles scheint gut zu laufen, bis ein Unfall im Reaktor dazu führt, dass Sebastian ihn abschalten muss. Die mangelnde Zugänglichkeit der Stockwerke ist jedoch das größte Hindernis auf Ihrer Reise, und der Spieler muss mithilfe futuristischer Technologien Wege bauen, um diese Orte zu erreichen.

Ein Spiel über Barrierefreiheit

MG: Ein Spiel mit einem Protagonisten im Rollstuhl, der aufgrund der mangelnden Zugänglichkeit der Orte vor Herausforderungen steht. Dies ist ein großes Problem in der realen Welt. Hoffen Sie, mit Gravitational darauf aufmerksam machen zu können? 

HC: Ja! Wir hoffen, dass Menschen andere Augen haben können, wenn sie ein Geschäft betreten, in einem Park spazieren gehen, einen Bus nehmen und andere alltägliche Aufgaben erledigen. Wir wissen, dass die Erfahrung eines VR-Spiels nicht ausreicht, um dies zu verstehen. Nur diejenigen, die einen Rollstuhl benötigen, kennen die Schwierigkeiten, aber wir hoffen, dass die Menschen damit die Welt integrativer machen.

MG: Und qWas sind seine Einflüsse oder wurde er aus dem Wunsch heraus geboren, ein Spiel wie dieses zu spielen, und du hast dort keine herausgefunden

HC: Die Idee kam 2013 auf, als VR-Technologien aufkamen. Zu der Zeit hatten sie nicht viele Spiele und ich wollte eine Erfahrung schaffen, die sich von den bekannten Spielen völlig unterscheidet. Das ursprüngliche Konzept bestand darin, dem Spieler das Gefühl zu geben, in einer schwerelosen Umgebung zu schweben und zu halten, wo immer er sich bewegen konnte.

Der Spieler würde jederzeit sitzen und die Steuerelemente verwenden, um Objekte im Spiel zu halten. Um ein maximales Eintauchen in das Spiel zu erreichen, war es viel sinnvoller, einen Charakter im Rollstuhl zu erstellen. Das Spiel hatte viel Potenzial, aber jetzt gab es Möglichkeiten, es weiterzuentwickeln. 

Exklusives Interview mit Hugo Campos, das das Gravitationsspiel zu Big 2021 | führen wird e6378c99 art 03 | verheiratete Spiele Artikel, Ereignisse, Veröffentlichungen, PC, Plattformen, virtuelle Realität, Dampf, Technologie | elektrische Affen, Gravitations-, Schwerkrafthelden, PC, Dampf, vr | Gravitation
Hochtechnologie und wenig Einfühlungsvermögen in der Welt der Gravitation

MG: Welche der Plattformen, für die das Spiel veröffentlicht wird, war am schwierigsten und warum? Was waren die Schwierigkeiten, die Sie bei der Entwicklung hatten? Ist die Pandemie wirklich in die Quere gekommen? 

HC: Die Entwicklung von Gravitational selbst war für uns alle eine Herausforderung, da es unser erstes VR-Spiel ist. Also ist alles neu und anders. Aber wir haben ein sehr engagiertes und kooperatives Team, das das Beste für das Spiel liefert.

Die Pandemie hat sich am Anfang aufgrund der Migration ins Home Office ein wenig in die Quere gebracht, aber nachdem wir den Dreh raus haben, kann ich sagen, dass unser Team viel mehr Kontakt hat als zuvor. 

MG: Denken Sie, dass der VR-Gaming-Markt ein guter Ort zum Investieren ist, vor allem angesichts des Preises von Komponenten wie VR-Brillen? Oder gibt es ein gutes Publikum, das dieser Technologie treu bleibt? 

HC: Wir wissen, dass aufgrund des langsamen VR-Wachstums im Vergleich zu anderen Technologien immer noch ein Hindernis für die Technologie besteht, ihren Höhepunkt zu erreichen und alle Akteure zu erreichen, aber ich bin optimistisch und selbst die pessimistischen Prognosen zeigen, dass VR eine aufsteigende Technologie ist . Ich hoffe, dass in Zukunft jeder ein Virtual Reality-Gerät zu Hause haben kann.

Vom Pixel zur virtuellen Realität

MG: Aus einem Spiel in Pixelkunst Für eine 3D-VR ist dies ein sehr mutiger Sprung. Warum haben Sie beschlossen, Änderungen vorzunehmen? Und nach ihm plant das Unternehmen, in 3D-Spielen fortzufahren?

HC: Es ist eine lustige Geschichte, weil unsere erste Idee Gravitation war. Zu der Zeit haben wir an einer Ankündigung von Spcine teilgenommen, die wir leider nicht bestanden haben. Während wir noch an dieser Ankündigung teilnahmen, entschieden wir uns für Ludum Dare, einen Online-Game-Jam.  

Unser Ziel war es, unsere Möglichkeiten der Mechanik mit Schwerkraft zu erkunden, aber unser 3D-Modellierer konnte nicht teilnehmen, deshalb haben wir eine 2D-Version des Spiels erstellt. Diese 2D-Version war so erfolgreich, dass sie in einer bevorstehenden Ankündigung (von Ancine) in Betracht gezogen wurde. Und am Ende wurde diese Idee, die abgeleitet wurde, zuerst entwickelt. 

Wir bei Electric Monkeys sind sehr vielseitig und halten uns nicht nur an 2D- oder 3D-Spiele. Wenn die Idee gut ist, werden wir danach streben. Was ich sagen kann ist, dass unser nächstes Projekt definitiv 3D ist. 

MG: Was war der Schwerpunkt von Studica Solution bevor Sie ein Entwicklungsstudio werden? 

HC: Die Studica-Gruppe ist ein offizieller Unity-Reseller in Brasilien und arbeitet mit ihnen zusammen, um Kurse, Zertifizierungen und andere Dienstleistungen durchzuführen und mit anderen Lösungen und Software auf dem Markt für Informationstechnologie zu arbeiten. Meine Geschichte mit Studica begann mit Spielentwicklungskursen. Infolgedessen fragten viele Unternehmen nach Beratung und auch nach Entwicklungsarbeiten nicht nur für Spiele, sondern auch für andere Anwendungen. 

Da wir eine Leidenschaft für Spiele haben, haben wir beschlossen, einen Zweig dieser Gruppe für Spiele zu eröffnen, daher die Electric Monkeys, die sich zu 100% auf eigene Spiele konzentrieren. Studica Solution bietet jedoch Dienstleistungen für Drittunternehmen an. 

MG: Schwerkraft Helden kam mit Hilfe dieser öffentlichen Bekanntmachung Ancine, was ist etwas sehr Interessantes, aber was ist mit Gravitation? Haben Sie auch diese Support-Hinweise erhalten? Ist es derzeit einfacher oder komplizierter, diese Art von Unterstützung für die Spieleindustrie zu erhalten? 

HC: Ja, Gravitational erhielt Unterstützung von der PROAC 2019-Mitteilung, die die Tür für die Entwicklung des Projekts öffnete. Ich glaube an diese Unterstützungsprogramme und sehe, dass sie bei der Entwicklung der Spieleindustrie sehr hilfreich sein werden. Ich kann nicht sagen, ob es einfacher oder schwieriger ist, da viele dieser Bekanntmachungen von staatlichen Maßnahmen abhängen, aber ich kann sagen, dass sie für die Branche großartig sind, und ich bin für diese Investitionen.

MG: Hat sich die Nominierung für einen Auftritt bei BIG für all diese Bemühungen gelohnt? Wie hat es sich angefühlt zu wissen, dass Sie die Chance haben werden, bei einer Veranstaltung wie dieser für alle aufzutreten? 

HC: Es ist eine große Ehre, am BIG Festival 2021 teilzunehmen, und noch mehr als Finalisten in zwei Kategorien (Bestes XR / VR-Spiel und große Vielfalt). Die Angabe ist sehr wertvoll! Die Mühe lohnt sich in Zeiten wie diesen und in Zeiten, in denen sich die Spieler erfüllt fühlen. 

 Gravitation ist ein sehr wichtiges Spiel für das Studio. In vielerlei Hinsicht hat es unsere Augen für soziale Probleme geöffnet, die wir nicht kannten, es hat Empathie erzeugt und uns (und die Spieler) an den „Ort des anderen“ gebracht und die Entwicklung in eine wertvolle Erfahrung verwandelt, die wir wollen an dich weitergeben. Wir hoffen es gefällt dir! 

MG: Und zum Schluss möchten Sie eine Nachricht an die Leute bei Married Games senden?

HC: Ich möchte die Leute von Married Games und die Leser umarmen. Jeder ist eingeladen, unser Spiel zu testen und Vorschläge oder Kritik zu senden. Ich danke auch dem Team, dass es uns diesen Raum gegeben hat, um uns vorzustellen und an unser Projekt zu glauben!

Elektrische Affen beim BIG Festival

Neben Gravitational können Sie die Arbeit von Electric Monkeys in den sozialen Netzwerken und darüber hinaus kennenlernen Youtube.

Exklusives Interview mit Hugo Campos, das das Gravitationsspiel zu Big 2021 | führen wird 14dd4652 art 02 | verheiratete Spiele Artikel, Ereignisse, Veröffentlichungen, PC, Plattformen, virtuelle Realität, Dampf, Technologie | elektrische Affen, Gravitations-, Schwerkrafthelden, PC, Dampf, vr | Gravitation
Die Schwerkraft ist nicht dein Freund

Facebook: https://www.facebook.com/electricmonkeysstudio/
Twitter: https://twitter.com/monkeyselectric
Instagram: https://www.instagram.com/monkeyselectric/

Neben ihnen lernen Sie weitere unglaubliche Indie-Spiele bei Brazil Indie Games kennen GROSSES Festival 2021Vergessen Sie also nicht, das BIG Festival im Auge zu behalten, es findet zwischen dem 3. und 9. Mai statt und wird alle online ausgestrahlt. Das komplette Programm der Veranstaltung wird in Kürze veröffentlicht. Weitere Informationen zu Brazil Indie Games finden Sie auf der offizielle Websitel. Notieren Sie sich dies in Ihrem Kalender, damit Sie nicht vergessen, Hugo und Gravitational während Konferenzen zu besuchen, die den ganzen Tag über online stattfinden.

Hat dir Gravitational gefallen? Was denkst du über das Thema des Spiels? Kontaktieren Sie uns in den Kommentaren und lesen Sie mehr über das BIG Festival unter Sie unsere Website.

Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Diese Website verwendet Cookies, wie in unseren Datenschutzbestimmungen erläutert. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie den Bedingungen zu.
Diese Website verwendet Cookies, wie in unseren Datenschutzbestimmungen erläutert. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie den Bedingungen zu.