Was sind die besten Pokemon-Spiele?

Sehen Sie hier die besten Spiele aus diesem beliebten Franchise!

Neue Trainer und DMs wollen immer die besten Pokémon-Spiele spielen und werden von diesen süßen (und manchmal gruseligen) kleinen Monstern gefesselt. Und seit über 25 Jahren hat der Entwickler Game Freak einen Weg gefunden, das Pokémon-Franchise für jede neue Generation von Spielern neu zu erfinden.

-- Werbung --

Vielleicht ist es der Wunsch, sie zu fangen, der die Spieler dazu bringt, wiederzukommen. Oder vielleicht ist es einfach, wie entzückend diese Taschenmonster sein können. Was auch immer der Grund ist, die Spieler kommen immer wieder zurück oder erkunden das Pokémon-Franchise.

Jedes Spiel hat ein ziemlich konsistentes Gefühl. Jeder folgt dem vorherigen, vergrößert aber die Pokémon-Welt ein wenig mehr. Mit jeder neuen Pokémon-Iteration kommen neue Funktionen und Pokémon auf den Tisch. Während Veteranen jedes Spiel mit dem vorherigen vertraut sein mögen, enthält jedes eine etwas neue und immersive Möglichkeit, Spieler in die Pokémon-Welt zu bringen.

Und es sieht so aus, als ob das nächste neue Pokémon-Spiel, Pokémon Legends: Arceus, mit einem neuen Open-World-Spiel, das ein bisschen wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild aussieht, die Form völlig durchbrechen könnte. Auch das lang erwartete Remake von Pokémon Diamond und Pearl soll noch in diesem Jahr erscheinen. Dieses Franchise weiß definitiv, wie man Spieler dazu bringt, für mehr zurückzukommen! 

Hier bringen wir Ihnen die besten Pokemon-Spiele!

beste pokemon spiele

als Spielsüchtiger gibt es schon seit langer Zeit und hat so viele verschiedene Versionen von Pokémon produziert, dass wir beschlossen haben, zu teilen, welche Pokémon-Spiele unserer Meinung nach am besten für Neulinge geeignet sind. Wir haben auch einige der besten Pokémon-Spiel-Remakes hinzugefügt, damit neue Spieler diese riesige Welt auf unterschiedliche Weise erkunden können. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass in der Pokémon-Welt „besser“ und „schlechter“ relativ sind. Jeder Eintrag auf dieser Liste ist großartig, aber wenn Sie nach einem guten Einstieg in das Universum suchen, empfehlen wir Ihnen dies.

Beste Pokemon-Spiele

1. Pokémon Gold / Silber / Kristall (2. Generation)

Was sind die besten Pokémon-Spiele? | e0a91411 Gold und Silber | Listen der verheirateten Spiele, Rezensionen | abenteuer, konsole, spielfreak, nintendo, plattform, pokemon | beste pokemon spiele

Start-Pokémon: Chikorita, Cyndaquil oder Totodile

Pokémon Gold und Silber haben die ursprünglichen 100 um 151 Pokémon hinzugefügt, darunter das wohl beste Anfängertrio, das das Pokémon je gesehen hat. Neben dem Hinzufügen von Pokédex hat die zweite Generation in mehreren Bereichen große Fortschritte gegenüber dem Original gemacht. Für den Anfang mussten Sie jetzt beim Versuch, neue Pokémon zu fangen, an die Tageszeit denken, da der Tag-Nacht-Zyklus Ihrer Zeit im hohen Gras eine zusätzliche Tiefe verleiht.

Gold und Silber fügten der Karte die Region Kanto hinzu und verbanden Johto mit der Landmasse, die das Phänomen auslöste. Mit 16 Arenaleitern, die es zu schlagen gilt, bleiben Gold und Silber die tiefsten und längsten Pokémon-Spiele aller Zeiten und gehören zu den besten Pokémon-Spielen aller Zeiten.

Zusätzlich zu den Systemen in Pokémon Gelb neigte die zweite Generation zu beiden Typen, sodass Sie ein abwechslungsreicheres und strategisch vielfältigeres Team bilden können, das Sie in den Kampf bringen können. Die Johto-Region ist auch unser Favorit zum Erkunden und hat die besten legendären Vögel (Lugia und Ho-Oh). In dieser Ausgabe wurden auch die drei legendären Pokémon-Welpen – Raikou, Suicune und Entei – hinzugefügt, die nach einer ersten Begegnung durch Johto wandern konnten.

Es wäre nachlässig, HeartGold und SoulSilver, die verbesserten Remakes von Gold und Silver für DS, nicht zu erwähnen, aber dazu kommen wir weiter unten in unserem speziellen Remake-Abschnitt.

2. Pokémon Rot/Blau/Gelb (1. Generation)

Was sind die besten Pokémon-Spiele? | 42ca6c7c rot und blau | Listen der verheirateten Spiele, Rezensionen | abenteuer, konsole, spielfreak, nintendo, plattform, pokemon | beste pokemon spiele

Start-Pokémon (Blau/Rot): Glumanda, Squirtle oder Bisasam

Start-Pokémon (Gelb): Pikachu

Teils aus Nostalgie, teils weil diese Spiele noch heute großartig aussehen, belegt das Trio der hervorragenden Pokémon-Spiele der 1. Generation den zweiten Platz. Bis heute hat die erste Generation die beste Pokémon-Sammlung. Wir werden das Original 151 oder Ashs erstes Abenteuer nie vergessen. Von den ersten Momenten in Pallet Town bis hin zur Auswahl des ersten Starters, dem Sammeln von Fitnessstudio-Abzeichen, dem Kampf gegen Team Rocket und dem Besiegen der Elite Four – Pokémon Rot und Blau verdienen es, zu den besten Pokémon-Spielen zu gehören.

Natürlich sind einige der tieferen Mechanismen, für die die Serie derzeit bekannt ist, in den Originalspielen nicht vorhanden, aber ihre vereinfachte Identität zaubert uns immer noch ein Lächeln ins Gesicht. Pokémon Yellow brachte die Show in alle Farben und mit Pikachu an unserer Seite fühlten wir uns wirklich wie Ash auf einer Reise, um alle zu fangen. Die erste Generation wird immer einen besonderen Platz in unseren Herzen haben. Es ist Magie.

3. Rubin/Saphir/Smaragd-Pokémon (3. Generation)

beste pokemon spiele

Start-Pokémon: Treecko, Torchic oder Mudkip

In der dritten Generation begannen Pokémon-Spiele wirklich, sich an Naturen, EV-Systeme und IV-Systeme zu orientieren und nicht nur die Spezies, sondern auch das spezifische Mitglied dieser Spezies in ihrer Gruppe zu betonen. Die Kraft eines der besten Spiele des Game Boy Advance hat jedes Modell (der jetzt 386 Pokemons) lebendiger gemacht.

Während wir denken, dass die 135 neuen Pokémon als Gruppe nicht mit den 100 in der zweiten Generation zu vergleichen sind, hatten Rubin und Saphir eine der am besten organisierten Regionen. Die Region Hoenn Island sah größer aus als die vorherigen Regionen und war im Allgemeinen ein interessanteres Gebiet zum Erkunden. Ein Paar stellarer Remakes der drei Generationen, Omega Ruby und Alpha Sapphire, sind auf dem Nintendo 3DS verfügbar, was es zu einem der besten Pokémon-Spiele macht.

4. Pokémon Schwert und Schild (8. Generation)

Was sind die besten Pokémon-Spiele? | adaa5eeb Schwert und Schild | Listen der verheirateten Spiele, Rezensionen | abenteuer, konsole, spielfreak, nintendo, plattform, pokemon | beste pokemon spiele

Start-Pokémon: Grookey, Scorbunny oder Sobble

Die neuesten besten Pokémon-Spiele sind die ersten Top-Titel, die als Nintendo Switch-Spiel veröffentlicht wurden, und Game Freak hat endlich unseren lang gehegten Traum erfüllt, ein vollständiges 3D-Pokémon-Abenteuer auf einer Konsole zu haben. In der britischen Galar-Region können Sie sich in die neue Wildnis wagen und Monster fangen oder den festgelegten Pfaden von Stadt zu Stadt folgen, die von Anfang an in der Serie enthalten sind. Wie auch immer, die Pokémon sind jetzt unterwegs, anstatt sich in zufälligen Begegnungen zu verstecken, sodass die Frustration stark reduziert wird.

Mit 400 zu fangenden Pokémon und dem Hinzufügen des Dynamax-Systems, um deine Monster zu stärken, können dich Pokémon Schwert und Schild stundenlang beschäftigen. Das Entfernen langjähriger Monster aus dem Spiel, darunter Psyduck und Squirtle, bedeutet jedoch, dass Sie nicht alle fangen können. Glücklicherweise haben Sie mit der Ankunft von Isle of Armor DLC und Crown Tundra DLC die Möglichkeit, neue Umgebungen in der Galar-Region zu sehen, neue Pokémon zu fangen und sich neuen Feinden zu stellen.

5. Ultra-Sonne/Mond-Pokémon (7. Generation)

Was sind die besten Pokémon-Spiele? | 36f9cfff Sonne und Mond | Listen der verheirateten Spiele, Rezensionen | abenteuer, konsole, spielfreak, nintendo, plattform, pokemon | beste pokemon spiele

Start-Pokémon: Rowlet, Litten oder Popplio

Sonne und Mond und die verbesserten Ultrasonne und Ultramond haben den Standard-Pokémon-Fortschritt leicht verändert. Beim Durchqueren der Inseln Alola, Sonne und Mond haben die Spieler Team Skull und die Aether Foundation kennengelernt, eine Gruppe, die sich dem Schutz von Pokémon verschrieben hat. Anstatt sich durch die Fitnessstudios verschiedener Städte zu bewegen, musste man Inseltests absolvieren, die normalerweise einen kleinen Dungeon und einen Kampf mit einem mächtigen Pokémon beinhalteten. Danach können Sie die Kahuna der Insel bekämpfen.

Die 80 neuen Pokémon waren einige der interessantesten, die seit den ersten Spielen hinzugefügt wurden, und die Alolan-Versionen der ursprünglichen Pokémon schienen inspiriert zu sein. Z-Moves, Ultra Beasts und eine erweiterte Version von Mega Evolutions fügten dem Spiel eine Willkommensmechanik hinzu. Es gab sogar ein Minispiel im Pokémon Snap-Stil, was dieses zu einem der besten Pokémon-Spiele macht, die Sie kaufen können.

6. Pokémon X/Y (6. Generation)

Was sind die besten Pokémon-Spiele? | 7359366f x und y | Listen der verheirateten Spiele, Rezensionen | abenteuer, konsole, spielfreak, nintendo, plattform, pokemon | beste pokemon spiele

Start-Pokémon: Chespin, Fennekin oder Froakie

Pokémon X und Y waren das erste echte 3D-Erlebnis der Serie. Die Perspektive der Kamera verlagerte sich von oben nach unten in einen engeren Winkel hinter dem Körper, was der Pokémon-Welt eine noch nie dagewesene Weite verlieh. Die französisch inspirierte Region Kalos hatte Flair und Stil und war eine der größten Megastädte, die wir bisher gesehen haben.

Obwohl X und Y nur 72 neue Pokémon eingeführt haben, war dies der Beginn von Mega Evolutions. Die Handlung ist etwas enttäuschend, aber die High-Fidelity-Präsentation der Nintendo 3DS-Hardware ließ die Pokémon-Modelle in Kampfsequenzen wirklich hervorstechen und ermöglichte schärfere Kampfanimationen.

7. Pokémon Diamant/Perle/Platin (4. Generation)

Was sind die besten Pokémon-Spiele? | c494f92a Diamant und Perle | Listen der verheirateten Spiele, Rezensionen | abenteuer, konsole, spielfreak, nintendo, plattform, pokemon | beste pokemon spiele

Start-Pokémon: Turtwig, Chimchar oder Piplup

Pokémon Diamond, Pearl und Platinum spielten eine wichtige Rolle in der Entwicklung von Pokémon. Sie sahen dank des Nintendo DS deutlich besser aus als Pokémon der dritten Generation, aber sie zeigten hauptsächlich, wohin das Franchise letztendlich führen würde. Die vierte Generation brachte ein sehr wichtiges Feature mit sich: Online-Handel und Kampf. Dies machte das Ausfüllen des Pokédex, der mit Hilfe der neuen 500 Taschenmonster die 107 erreichte, zu einer weiteren globalen Anstrengung.

Sie mussten keine Leute mit Kopien des Spiels kennen, um zu handeln. Stattdessen können Sie einfach online gehen und eintauschen, was Sie brauchen. Im Online-Kampf kannst du zum ersten Mal in der Geschichte der Serie wirklich sehen, wer der beste Trainer war. Die vierte Generation ist aufgrund ihrer technologischen Innovationen großartig, aber es ist eine der am meisten vergessenden Zeitabschnitte im Pokémon-Franchise.

8. Pokémon Weiß/Schwarz und Weiß/Schwarz 2 (5. Generation)

Was sind die besten Pokémon-Spiele? | 6a9dde30 schwarz und weiß | Listen der verheirateten Spiele, Rezensionen | abenteuer, konsole, spielfreak, nintendo, plattform, pokemon | beste pokemon spiele

Start-Pokémon: Snivy, Tepig oder Oshawott

Generation fünf war eine Seltenheit. Es war das erste in der Serie, das eine direkte Fortsetzung erhielt, wobei Black 2 und White 2 ein Jahr nach den Originalen veröffentlicht wurden. Die Fortsetzungen haben vertrautes Terrain wiederaufgewärmt, aber eine neue Geschichte erzählt und einige neue Gebiete und neue Pokémon eingeführt. Generation fünf hält auch den Rekord für die meisten Pokémon mit 156 neuen Pokémon, die es zu fangen gilt.

Noch mehr als Diamond und Pearl schien jedoch die fünfte Generation, insbesondere die Fortsetzungen, ein Linderungsmittel für die nächste Evolutionsstufe der Serie zu sein. Obwohl wir die fünfte Generation für die „schlechteste“ halten, finden wir sie dennoch sehr gut. Es präsentierte nichts Neues, aber das wahre Konzept der Fortsetzung war faszinierend und gehörte zu den besten Pokémon-Spielen.

Überprüfen Sie auch:

Die besten Pokemon-Spiel-Remakes

Wenn Sie eine Erfolgsformel haben, ist es schwer, sie ändern zu wollen. Die besten Pokémon-Spiele haben ihre Publikumsnische gefunden und es geschafft, dieses Publikum unabhängig von der Grafik zu unterhalten. Das Pokémon-Franchise hat es jedoch geschafft, einige Remakes zu veröffentlichen, die ihre Zeit wert sind. Obwohl diese Spiele fast identisch mit den oben aufgeführten Spielen sind, haben sie einige Verbesserungen an jedem Spiel, die es wert sind, sie auszuprobieren, und waren im Allgemeinen mit der neuesten Version der Hauptserie kompatibel, was einige interessante Swaps und generationenübergreifende Kämpfe ermöglicht.

1. Pokémon HeartGold und SoulSilver (4. Generation)

Was sind die besten Pokémon-Spiele? | b7734ff4 Herzgold und Seelensilber | Listen der verheirateten Spiele, Rezensionen | abenteuer, konsole, spielfreak, nintendo, plattform, pokemon | beste pokemon spiele

Starterpokemon: Chikorita, Cyndaquil oder Totodile

Wenn Sie es noch nicht erraten haben, sind Pokémon HeartGold und SoulSilver verbesserte Versionen ihrer Vorgänger Pokémon Gold und Silver. Diese Spiele wurden veröffentlicht, um den 10. Jahrestag von Gold und Silver zu feiern, die ursprünglich im Jahr 1999 veröffentlicht wurden. Die Entwickler haben daran gearbeitet, sicherzustellen, dass sich das Spiel wie ein neues Spiel anfühlt, während sie die Gefühle derer respektieren, die die Originale liebten.

Die Spiele haben einige neue Funktionen, die ursprünglich nur Pokémon Crystal hatte. Es ist auch das erste Spiel, das es der Pokemon-Gruppe des Spielers ermöglichte, ihm in die Außenwelt zu folgen. Es war ähnlich wie Pikachu dir in Pokémon Yellow folgte. Es wurden auch eine Handvoll Minispiele hinzugefügt. Spieler können den Touchscreen des Nintendo DS verwenden, um an Pokéathlon teilzunehmen. Außerdem war GB Sounds ein neues Element und würde die Hintergrundmusik auf die ursprüngliche 8-Bit-Pokémon-Gold- und -Silbermusik ändern. Daher verdient dieses Remake-Spiel, zu den besten Pokémon-Spielen zu gehören.

2. Pokémon FireRed und LeafGreen (3. Generation Remake)

Was sind die besten Pokémon-Spiele? | fab84566 blattgrün und feuerrot | Listen der verheirateten Spiele, Rezensionen | abenteuer, konsole, spielfreak, nintendo, plattform, pokemon | beste pokemon spiele

Starterpokemon: Glumanda, Squirtle, Bulbasaur

Die ersten Remakes von Game Freak, FireRed und LeafGreen sind die 2004 verbesserten Remakes der ursprünglichen Red und Blue. Obwohl sie auf Rot und Blau basierten, sind sie Teil der dritten Generation von Pokémon-Spielen. Das Spiel führt uns zurück in die Kanto-Region und erinnert uns an einige der Pokémon, die wir zuvor gesehen haben.

Am Ende des Spiels sind wir jedoch auf den Sevii-Inseln willkommen, einem völlig neuen Gebiet, das nicht in Rot oder Blau verfügbar war. Diese Insel zeichnet sich dadurch aus, dass sie die Heimat von Pokémon ist, die normalerweise nur in der Johto-Region vorkommen, und bietet einige Quests nach dem Spiel, die Spaß machen können. Darüber hinaus können Spieler nach Abschluss der Quests auf den Sevii-Inseln Pokemons mit Spielern tauschen, die Rubin oder Saphir besitzen, wodurch es möglich ist, auch Pokemons exklusiv für Hoenn zu haben.

3. Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir (6. Generation)

beste pokemon spiele

Start-Pokémon: Treecko, Torchic oder Mudkip

Diejenigen von uns, die Pokémon Rubin und Saphir bevorzugten, wurden mit Omega Rubin und Alpha Saphir wieder ins Spiel eingeladen. Das Spiel gehört zur sechsten Generation von Pokémon-Spielen und wurde auf Nintendo 3DS gespielt. Obwohl das Spiel ein Remake ist, hat Game Freak daran gearbeitet, sicherzustellen, dass es einige der Änderungen aus späteren Generationen enthält.

Wir haben Split-Pokémon ab der vierten Generation und mit unbegrenztem Einsatz von TM und Dreifachkämpfen ab der fünften Generation gesehen. Sie fügten auch Funktionen von Pokémon X und Y hinzu, wie Super Training und Mega Evolution. Eine der neuen Mechaniken, die herausragten, war die Möglichkeit, Latios oder Latias zu verwenden, um Hoenn zu umfliegen. Dies liegt daran, dass wir beim Fliegen mit diesen Pokémon „Mirage-Punkte“ finden konnten, die Pokémon enthielten, die sonst in der Hoenn-Region nicht verfügbar waren. Dazu gehören mehrere Legendäre Pokémon aus früheren Generationen.

4. Pokémon Ultrasonne und Ultramond (7. Generation)

Was sind die besten Pokémon-Spiele? | 25ca9d31 Ultramond und Ultrasonne | Listen der verheirateten Spiele, Rezensionen | abenteuer, konsole, spielfreak, nintendo, plattform, pokemon | beste pokemon spiele

Start-Pokémon: Rowlet, Litten oder Popplio

Als Teil der siebten Generation von Pokémon-Spielen verbessern Pokémon Ultrasonne und Ultramond die Originalversionen von Sonne und Mond auf eine Weise, die ihnen Spaß macht. Kritiker und Spieler waren etwas gespalten über das Spielgefühl. Einerseits waren die zusätzlichen Funktionen erstaunlich. Auf der anderen Seite wich es nicht zu weit von der ursprünglichen Geschichte ab, wodurch es sich wieder wie das gleiche Spiel anfühlte.

Wir haben jedoch einige großartige neue Funktionen zum Spiel hinzugefügt. Dinge wie Ultrabestien, neue Formen des legendären Pokémon Necrozma und eine neue Form von Lycanroc. Wir könnten auch durch die Alola-Region reisen, um Totem-Aufkleber zu sammeln, die uns die Chance geben würden, eine Totem-große Variante eines Pokémon zu erhalten.

Wir hatten auch einige neue Aktivitäten: Mantine Surf erlaubte uns, durch die Meere der Region zu navigieren, Alola Photo Club erlaubte uns, Fotos mit unseren Pokémon zu machen und Ultra Warp Ride erlaubte uns, durch Ultra-Wurmlöcher zu reisen und Ultrabestien in ihrer eigenen Welt zu begegnen. Natürlich gab es auch die neuen Z-Moves für eine Handvoll Pokémon und das Update für Rotom Pokedex, das Roto-Loto hinzufügte.

Also, was ist dein Lieblingspokémon-Spiel? Sag es uns in den Kommentaren!

Relacionado

Avatar von Denver Perazzo

Journalist, 26 Jahre alt. Leidenschaft für das, was ich tue und worüber ich schreibe.