Battlefield 2042 wird Cheater dauerhaft verbieten

Battlefield 2042 wird mit einem robusten Satz von Anti-Cheat-Berichten ausgeliefert und Tools und Verbote werden sofort erfolgen

Diesmal macht DICE keine Witze und Battlefield 2042 wird Cheater gnadenlos verbannen. DICE scheint die Geschichte von . zu übernehmen Cheats werden vorher verkauft der Veröffentlichung von Battlefield 2042 und Betrug, der in der Beta passiert ist. Und deshalb, heute, 13., der Entwickler eine Reihe von Initiativen veröffentlicht zielt darauf ab, die Gaming-Community sauber zu halten, sowie mehrere wichtige Möglichkeiten, um Betrüger und Missbraucher zu bekämpfen.

Für den Anfang wird Battlefield 2042 den beliebten Easy-Anti Cheat (EAC)-Dienst bieten, um Cheater zu erkennen und zu verbieten. EAC wird in Apex Legends und vielen anderen EA-Online-Spielen vorgestellt und für den Anfang wird Easy-Anti Cheat auch während der nächsten Beta aktiv sein (etwas, das nach Aussage von Betrügern mehrere Mängel hat).

DICE hat auch bestätigt, dass es in Bezug auf Betrug eine Null-Toleranz-Politik verfolgen wird, was bedeutet, dass Betrüger dauerhaft und sofort ohne Vorwarnung oder Sperre gesperrt werden. Da Battlefield 2042 Crossplay ermöglicht, bedeutet das Sperren von einer Plattform, dass Sie auf keiner anderen spielen können.

Battlefield 2042 wird Cheater verbieten
DICE-Hinweis

Battlefield 2042 wird Cheater ohne Vorwarnung verbieten

Der Ban-Hammer landet ohne Vorwarnung auf Cheater und führt dazu, dass der Cheater sofort vom Spiel getrennt wird. Gesperrte Spieler können ihre Strafen später über den EA Help Support anfechten. Der Entwickler verfügt auch über die Tools, um bei Bedarf IPs und Hardware zu sperren, was Täter davon abhalten sollte, neue Konten zu erstellen.

Das Spiel informiert Sie sogar, wenn es einen Cheat-Bericht von Ihnen erhält, und informiert Sie darüber, welche Maßnahmen gegen Betrüger ergriffen werden. DICE sagte, dass der Anti-Cheat auch nach dem Start im Spiel weiterhin funktionieren wird, und fügte hinzu, dass es ein engagiertes Team geben wird, um Berichte zu untersuchen und Verbote zu erlassen.

-- Werbung --

Battlefield 2042 wird übrigens mit einem gut ausgestatteten Meldesystem ausgeliefert, das es allen Spielern ermöglicht, eine Vielzahl von störendem und unerwünschtem Verhalten direkt aus dem Spiel zu melden. Sie können Spieler wegen Betrugs/Ausbeutung, beleidigendem Sprach-/Text-Chat, unangemessenen Namen, Belästigung und sogar „Spielsabotage“ melden.

Battlefield 2042 wird Cheater dauerhaft verbieten | 70f60693 Schlachtfeld 2042 zurückgesetzt | Nachrichten über verheiratete Spiele | Schlachtfeld, Schlachtfeld 2042, Würfel, Elektronische Kunst, FPS, PC, Playstation, Xbox | Battlefield 2042 wird Cheater verbieten
Spielberichtstool

In Battlefield 2042 kannst du auch Sprach- und Textchat deaktivieren, entweder einzeln oder für das gesamte Team. Sie können sogar Spieler blockieren, wodurch sie daran gehindert werden, Nachrichten zu senden oder mit Ihnen zu chatten. Für Battlefield Portal-Ersteller können Sie mit den Admin-Tools jeden Spieler von allen aktuellen und zukünftigen Erlebnissen sperren, die er erstellt.

Mach dich bereit, die Schlachtfelder zu betreten

Ähnlich wie seine Vorgänger ist Battlefield 2042 ein Ego-Shooter mit Fokus auf Multiplayer. Da das Spiel in naher Zukunft stattfindet, bietet es futuristische Waffen und Geräte wie ausfahrbare Geschütztürme und Drohnen sowie Fahrzeuge, die Spieler fahren können. Spieler können jetzt auch ein Fahrzeug an einen beliebigen Ort auf der Karte absetzen lassen.

Das Spiel wird drei Hauptspielmodi haben: "All-Out Warfare", das "Breakthrough" und "Conquest" umfasst, zwei bekannte Modi der Serie. In Conquest kämpfen zwei Teams gegeneinander, um Kontrollpunkte auf der Karte zu erobern. Sobald alle Kontrollpunkte in einem Sektor erobert sind, kontrolliert das Team diesen Sektor. In Breakthrough muss ein Team versuchen, die Kontrollpunkte eines anderen Teams zu erobern, während ein Team sie verteidigen muss. Beide Modi können gegen andere Spieler oder gegen die KI des Spiels gespielt werden.

Die PC-Versionen, PlayStation 5 e Xbox Series X e Xbox Series S. unterstützt 128 Spieler, während Versionen PlayStation 4 e Xbox One unterstützt nur 64 Spieler. Das letzte Spiel soll am 22. November eintreffen. Viel Spaß und mehr lesen Nachrichten auf unserer Website und hinterlassen Sie in den Kommentaren, wenn Ihnen diese neue Funktion gefallen hat.

-- Werbung --
Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.