Call of Duty: Warzone - Details zu Staffel 4

Die Entwickler von Call of Duty: Warzone sind sehr bemüht, im ersten Jahr des Spiels neue Inhalte zu bringen. Die nächste Saison kommt und wir haben bereits Pläne, weitere Inhalte hinzuzufügen. Obwohl es keine offizielle Aussage darüber gibt, was im nächsten Update kommen könnte, ließ Amos Hodge, Ravens Kreativdirektor, einige Dinge während eines Interviews passieren.

Überprüfen Sie auch: DiRT: Neues Spiel in der Serie wird in Kürze bekannt gegeben

Amos sprach mit GamerGenund erklärte, dass Warzone neue Modi erhalten würde; sagen, dass Raven Software "ständig an Modi arbeitet". Diese neuen Modi wären jedoch nur die Spitze des Eisbergs der vierten Staffel des Spiels und würden Raven mitteilen, dass er mehr Gegenstände ins Spiel bringen würde. Gegenstände, die "mehr Gameplay" ins Spiel bringen würden.

Call of Duty: Warzone - Details zu Staffel 4 | 4ea73c94 | Nachrichten über verheiratete Spiele | Call of Duty: Kriegsgebiet
Call of Duty: Warzone - Details zu Staffel 4 | Call of Duty: Warzone

Taylor Kurosaki, der Erzähldirektor von Infinity Ward, gab auch einen Einblick in den Teamansatz von Call of Duty: Warzone. Er war gefragt worden, ob er auf Warzone Platz für "Ereignisse vom Typ Fortnite" haben würde; Kurosaki sagte, er habe es nicht getan, erklärte es dann aber und verglich auch die Entwicklung des Spiels mit der anderer Spiele im Battle Royale-Stil:

„Ich würde nicht sagen, dass es sich um Ereignisse vom Typ Fortnite handelt. Mit Fortnite wissen Sie, dass sich die Welt ständig weiterentwickelt und so sehr verändert, dass Sie nicht davon weg wollen oder etwas verpassen. So ist es auch mit Call of Duty: Warzone. “

Überprüfen Sie auch: Dota 2 International: Die Meisterschaft wurde offiziell abgesagt

-- Werbung --

Über Call of Duty: Warzone

Wie auch immer, CoD Warzone ist eine Battle Royale-Erfahrung mit 150 Spielern, bei denen sie die letzten gewinnen, die am Leben sind. Es begann auch mit der Mechanik des Gulag, die Sie zum Spiel zurückbringen kann, wenn Sie einmal in einer Arena sterben.

Das Spiel ist derzeit kostenlos für PC, PS4 und Xbox One erhältlich und wurde von Infinity Ward und Raven Software veröffentlicht, die am 10. März 2020 von Activision veröffentlicht wurden.

Teilen
Avatar von Lucas Votto

Student und angehender Programmierer für digitale Spiele. Süchtig nach LEGO und Strategiespielen.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *