Darksiders Genesis: Neuer Gameplay-Trailer

In einem neuen Darksiders Genesis Trailer haben Entwickler Luftschiff-Syndikat und THQ Nordic verfügt über das System „Creature Core“, mit dem Spieler ihre Fähigkeiten aktualisieren und anpassen können. Beide Kämpfer beginnen mit einer Vielzahl unterschiedlicher Angriffe, haben jedoch Zugriff auf unterschiedliche Spielweisen. "Kreaturenkerne" können nach dem Töten von Feinden und Bossen gesammelt werden und können auch in Vulgrims Laden gegen Seelen gekauft werden.

Überprüfen Sie auch: Resident Evil 3 hat ein Foto auf PSN durchgesickert

Darksiders Genesis und der Kreaturenkern

Das "Creature Core" -System ermöglicht es dem Spieler, das Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Spielstilen von WAR und STRIFE zu ändern. Möchten Sie Ihre Angriffskraft erhöhen oder Ihren Schlägen eine Lavaspur hinzufügen? Möchten Sie einen Höllenhund aufziehen, wenn Sie angreifen, oder möchten Sie die Menge an Gesundheit und Munition erhöhen, die Ihre Feinde fallen lassen?

Passen Sie die Fähigkeiten Ihrer Charaktere an Ihren persönlichen Spielstil mit dem „Creature Core“ -System an.

Über das Spiel

Darksiders Genesis stellt das Debüt des vierten und letzten Ritters - STRIFE - vor, der zusammen mit seinem Bruder und seinen Kriegsgefährten WAR im ersten kooperativen Zwei-Spieler-Modus von Darksiders kämpft. In der Zwischenzeit können Solospieler in Echtzeit zwischen STRIFE und WAR wechseln und dabei die Fernkampfangriffe von STRIFE und den Nahkampfstil von WAR nutzen.

-- Werbung --

Über den Spielstart

Wie auch immer, Darksiders Genesis befindet sich derzeit in der Entwicklung für PC, Google Stadia und alle aktuellen Konsolenplattformen. Daher werden die PC- und Google Stadia-Versionen von Darksiders Genesis am 5. Dezember 2019 veröffentlicht. Konsolenversionen werden am Valentinstag, dem 14. Februar 2020, veröffentlicht.

Avatar von Lucas Votto

Student und angehender Programmierer für digitale Spiele. Süchtig nach LEGO und Strategiespielen.