Doom Eternal - Anti Cheat Kernel wird entfernt

Doom Eternal kam diese Woche aufgrund seines neuen Anti-Cheats in die Welt des Bullshit. Denuvo Anti-Cheat wurde im nächsten Spiel-Update implementiert, aber es verärgerte seine Spieler.

Untergang ewig
Eternal Doom - Anti-Cheat-Kernel wird entfernt | ewiger Untergang

Der ausführende Produzent von Doom Eternal, Marty Stratton, unterbrach die Entscheidung am Mittwoch in einem Post für den Subreddit Doom und sagte:

"Die Rückmeldungen der Spieler haben deutlich gemacht, dass wir unseren Ansatz zur Integration von Betrugsbekämpfung neu bewerten sollten."Sagte Stratton

Das erste Update von Id Software auf Doom Eternal brachte mehrere Änderungen mit sich. einschließlich Denuvo Anti-Cheat, das einen Kernel-Modus-Treiber verwendet, der auf das Betriebssystem zugreifen kann.

Obwohl die Update-Notizen versuchten, die Bedenken der Spieler auszuräumen und zu verringern; Die Community war überhaupt nicht zufrieden mit der Entscheidung von Id Software, ihren Maschinen ein invasives Anti-Cheat-Tool hinzuzufügen.

-- Werbung --

Nach der Implementierung waren die Reaktionen der Spieler seit dem Update sehr intensiv, einschließlich vieler negativer Bewertungen auf dem offiziellen Steam des Spiels.

„Während wir die Zukunft von Anti-Cheat in Doom Eternal untersuchen, müssen wir dies berücksichtigen. Geben Sie Spielern, die nur für Kampagnen bestimmt sind, zumindest die Möglichkeit, ohne installierte Anti-Cheat-Software zu spielen. “Er sagte

„Zusätzlich zur Sicherstellung, dass der allgemeine Zeitpunkt einer Integration zur Betrugsbekämpfung besser mit den Erwartungen der Spieler an klare Initiativen übereinstimmt; als klassifizierte oder wettbewerbsfähige Spiele, bei denen die Nachfrage nach Betrugsbekämpfung viel höher ist. “

Wie auch immer, denken Sie daran, auf mehr zuzugreifen Nachrichten, sondern auch Zugriff auf die offizielle Spieleseite

-- Werbung --
Teilen
Avatar von juanxcursed

Der 29-jährige Geschäftsmann, Gründer, Entwickler, Spieler, Enthusiast von Married Games und ein absoluter NERD. Juan nimmt immer noch gerne seine Gitarre und bekommt einen guten Sound bei Rocksmith.