Fallout 76 Battle Royale-Modus geht zu Ende

Der Winter-Atommodus wird aufgrund mangelnden Interesses der Spieler deaktiviert und Bethesda beendet den Fallout 76 Battle Royale-Modus

Fallout 76 Battle Royale-Modus geht zu Ende | 6022bed8 Fallout2 | Nachrichten über verheiratete Spiele | Fallout Battle Royale

Obwohl es einige Jahre her ist, dass PlayerUnknowns Battlegrounds das Online-Battle-Royale-Genre in die Spielewelt eingeführt hat, hat sein Einfluss im Laufe der Zeit nicht nachgelassen und obwohl einige Spiele diesen Multiplayer-Modus zu den Dingen gehören, die im Spiel zu tun sind, einfach einen Kampf HABEN Royale reicht nicht aus, um den Erfolg zu garantieren. Und die neueste Entwicklerin, die dies entdeckte, war Bethesda, die beschloss, den Battle-Royale-Modus von Fallout 76, einem ihrer derzeit größten Spiele auf dem Markt, neben dem Doom- und Elder Scrolls Online-Franchise zu beenden.

Bethesda hat bestätigt, dass der Nuclear Winter Battle Royale-Modus von Fallout 76 im September zu Ende geht. Die Ankündigung erfolgte in einem Fallout 76-Update-Beitrag am offizieller Blog von Bethesda, die bestätigt, dass das Team ohne den Modus vorankommt. Bis Nuclear Winter offiziell geschlossen ist, können Fallout 76-Spieler, die am Modus teilnehmen, einige nette Belohnungen und Bonusgegenstände erhalten.

Bombardierung des Battle Royale von Fallout 76

Die Nachricht über den Tod von Nuclear Winter kam am Ende des Blogbeitrags, vor dem Xbox-Showcase. Während das Fallout 76-Team mit der Unterstützung der Community zufrieden war, hielt diese anfängliche Aufregung nicht lange an. Der Beitrag bestätigt, dass die Spieler „andere Aspekte des Spiels“ bevorzugten, da weniger in den Nuclear Winter-Modus investiert wurde. Aufgrund der schwindenden Spielerbasis des Modus und der Herausforderung, das Spiel zusammen mit dem Hauptmodus auf dem neuesten Stand zu halten, führte dies alles zu Bethesdas Entscheidung, ihn zu schließen. Lesen Sie unten:

"Als wir Nuclear Winter zum ersten Mal vorstellten, waren wir begeistert, dass so viele Spieler in unserer Community sowie viele Neulinge kopfüber in unsere Herangehensweise an das unerbittliche Battle Royale-Genre bis zum letzten Spieler eintauchen. Im Laufe der Zeit haben wir jedoch festgestellt, dass die überwiegende Mehrheit der Spieler es vorzieht, andere Aspekte des Spiels zu erkunden. Es ist auch schwieriger geworden, komplette Nuclear Winter-Lobbys zusammenzubringen, ohne auf Match-Wartezeiten zu verzichten.

-- Werbung --

Darüber hinaus fanden wir es schwierig, wichtige Updates für Nuclear Winter bereitzustellen und gleichzeitig aufregende neue Inhalte für den Abenteuermodus in den letzten und zukünftigen Updates zu entwickeln und zu unterstützen. Vor diesem Hintergrund planen wir, den Nuclear Winter Mode in einem Update im September zu beenden.“

Der Modus selbst überraschte die Spieler von Fallout 76 aufgrund von Bethesdas Kommentaren zu den Battle Royale-Spielen im Jahr 2018. Die Fans erwarteten nicht, dass der Modus enthalten sein würde, da Fallout 76 aufgrund vieler Probleme mehr Arbeit in den Hauptbereichen des Spiels erforderte Funktionen, bevor er sich den Nachrichten widmet. Seit Nuclear Winter vor fast zwei Jahren im Betatest veröffentlicht wurde, hat Fallout 76 große Fortschritte gemacht, um das zu beheben, was Fans als düstere Veröffentlichung von Ende 2018 ansahen, um es gelinde auszudrücken.

Der neueste neue Inhalt für Fallout 76 war das Locked and Loaded-Update, das im April veröffentlicht wurde und die vierte Staffel des Spiels einleitet. Da die „Cold Steel“-Saison von Fallout 76 in vollem Gange ist, bedeutet dies, dass auch neue zeitlich begrenzte Events vorbereitet werden. Der gleiche Blogpost, der das Ende von Nuclear Winter bestätigt, kündigte eine neue Questreihe mit der Stählernen Bruderschaft an, die Anfang nächster Woche veröffentlicht wird.

Fallout Battle Royale

Nehmen wir an, diese Nachricht überrascht insgesamt null Menschen! Angesichts des problematischen Starts des Spiels und der verschiedenen Patch-Packs, die veröffentlicht wurden, um Fallout 76, das MMO für die Fallout-Franchise, zum Laufen zu bringen, ist es kein Wunder, dass Spieler, die immer noch die verwüstete Welt des Spiels erkunden, nach cooleren Dingen suchen, als einen solchen Modus zu spielen viele andere Spiele da draußen.

Weitere Details zu Fallout 76 werden im kommenden Xbox- und Bethesda-Games-Showcase am 13. Juni vorgestellt. Fallout 76 ist jetzt für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

-- Werbung --

Sag mal, hast du Nuclear Winter gespielt? Enttäuscht oder gar nicht überrascht vom Ende des Battle Royale-Modus von Fallout 76? Sprich mit uns und lass uns in den Kommentaren reden. Nutzen Sie die Gelegenheit, um mehr über Bethesda zu erfahren unter Sie unsere Website.

Quelle: Offizieller Bethesda-Blog

Teilen
Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.