Fortnite: Stores setzen in China ein Spielelimit von 3 Stunden pro Tag

Nun, zunächst wissen wir alle, dass China nichts für Anfänger ist, und der Fang ist jetzt Fortnite; Vor kurzem, Die chinesische Regierung verbot das Spiel Plague Inc aus Geschäften im Landist noch unklar, ob es daran lag große Auswirkungen hatte es nach dem Coronavirus.

In den Läden von Epic Games und Tencent ist das Limit auf 3 Stunden pro Tag begrenzt. Wenn der Spieler diese Zeit verbringt, wird sein Fortschrittssystem deaktiviert und alle Gewinne im Spiel werden um 50% reduziert.

Diese Warnung wurde von der entdeckt Feueraffe;; Twitter-Nutzer berühmt für seine Fortnite-Lecks. Nach Angaben des Benutzers gibt es drei Möglichkeiten für Nachrichten:

  • „Du hast drei Stunden lang gespielt. Von nun an werden die Gewinne im Spiel um 50% reduziert und das Fortschrittssystem wurde deaktiviert. Für Ihre Gesundheit verlassen Sie bitte das Spiel und ruhen Sie sich aus. Richtige körperliche Übungen sind gut für Ihren Körper. “
  • „Du bist in die Müdigkeitsspielphase eingetreten. Von nun an werden die Gewinne im Spiel um 50% reduziert und das Fortschrittssystem wurde deaktiviert. Für Ihre Gesundheit verlassen Sie bitte das Spiel und ruhen Sie sich aus. Richtige körperliche Bewegung ist gut für Ihren Körper und bitte organisieren Sie Ihre Zeit mit Bedacht. “
  • „Sie haben eine Spielperiode betreten, die nicht gesund ist. Verlassen Sie aus gesundheitlichen Gründen das Spiel und ruhen Sie sich sofort aus. Wenn Sie das Spiel nicht verlassen, wird Ihre Gesundheit beeinträchtigt. Ihre Gewinne im Spiel werden auf Null reduziert. Das Spiel wird erst wieder normal, wenn Sie fünf kumulierte Stunden offline erreicht haben. “
Fortnite in China begrenzt

Fortnite ist nur ein weiteres Ziel

Jedenfalls ist China heute nicht mehr für seine restriktiven Internetgesetze bekannt, insbesondere für Spiele. Im Jahr 2019 begann die chinesische Regierung, die Spielzeiten für Minderjährige zu begrenzen.

Im Januar dieses Jahres hat Japan auch eine Rechnung für dieselbe Nische erstellt, aber auch den Aufenthalt am Handy.

-- Werbung --
Avatar von Lucas Votto

Student und angehender Programmierer für digitale Spiele. Süchtig nach LEGO und Strategiespielen.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *