Spiele x Gewalt - Der Kampf der Spieler

Spiele x Gewalt - Erstens gibt es viele Texte und Orte, die versuchen, die Diskussion über Spiele in Bezug auf Gewalt zu generieren.

Ich verstehe das Konzept der Gewalt in Bezug auf Unterhaltung im Allgemeinen, aber ich stimme nicht der Tatsache zu, dass Medien Spiele als Sündenböcke benutzen

Er ist das Ziel von Schuldgefühlen bei psychischen Problemen, die keinen einzigartigen Einfluss auf Unterhaltungsmedien haben

Deshalb möchte ich heute darüber sprechen, welchen Einfluss Spiele haben oder was Spiele lehren und welche positiven Punkte sie für die Entwicklung der Gesellschaft haben

Das berühmte Anti-Glücksspiel-Gesetz geht zurück und kann archiviert werden

Vor nicht allzu langer Zeit wurde eine neue Gesetzesvorlage veröffentlicht, die die Kriminalisierung gewalttätiger Spiele in Brasilien möglich machen würde. Sagte PL-1577/2019

Es wurde vom stellvertretenden Júnior Bozzella der PSL gefördert und würde den Konsum, die Verbreitung und den Umgang mit elektronischen Spielen als illegal definieren.

Natürlich wurde das Gesetz von der Öffentlichkeit völlig abgelehnt und unmittelbar danach nach den berühmten Games x Violence eingereicht.

Ende letzter Woche (genauer gesagt am 12. April) fand in Alesp eine öffentliche Anhörung statt

Und das befasste sich mit der Angelegenheit unter der Aufsicht von Regierungsmitgliedern und Experten zu diesem Thema.

Die Veranstaltung, die von Deputy Tenente Coimbra organisiert wurde, enthielt Fakten zur Gaming-Branche im Allgemeinen.

Die vorteilhaften Punkte der Spiele und die Situation des brasilianischen Marktes zu diesem Thema wurden diskutiert, es wurde auch über die Position des E-Sports in unserem Land kontextualisiert.

Spiele x Gewalt: Lass uns psychologisch reden

Der Artikel wurde von der University of Oxford im Februar 2019 auf der Website der Royal Society veröffentlicht

Über die Beziehung, in der gewalttätige Spiele Menschen dazu bringen würden, gewalttätige Aktionen auszuführen, während Menschen, die nicht spielen, keine Änderungen hätten.

Bei der Umfrage wurden 2008 Personen im Alter zwischen 14 und 15 Jahren in zwei Hälften befragt

Diejenigen, die spielen und diejenigen, die nicht spielen.

Die Studie verwendete eine Kombination aus subjektiven und Adjektiven, um die Aggressivität von Jugendlichen zu messen.

Jugendleiter halfen auch mit Informationen zur Unterstützung.

Infolgedessen gab es keine Hinweise darauf, dass gewalttätige Spiele Gewalt fördern.

 "Die Idee, dass gewalttätige Videospiele in der realen Welt zu Aggressionen führen, ist beliebt, wurde aber im Laufe der Zeit nicht gut getestet. Trotz des Interesses von Eltern und Gesetzgebern an dem Thema hat die Untersuchung nicht gezeigt, dass Anlass zur Sorge besteht."

Laut Andrew Przybylski, Forschungsdirektor am Oxford Internet Institute

"Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Vorurteile der Forscher frühere Studien zu diesem Thema beeinflusst und unser Verständnis der Auswirkungen von Videospielen verzerrt haben könnten."

Netta Weinstein, Mitautorin der Studie, kommentierte:

Der vollständige Bericht befindet sich auf der Website der Royal Society Open Science

Spiele x Gewalt: Die positiven Aspekte von Spielen

Die Autcraft Kids               

Es gibt verschiedene Bewegungen, die Spiele für vorteilhafte Zwecke verwenden

Wie bei Autcraft, einer Bewegung, die Kindern mit ASD (Autistic Spectrum Disorder) einen Minecraft-Server ermöglicht, auf dem sie untereinander spielen können

Mit nur den Regeln, sich nicht gegenseitig zu schikanieren und nicht zu fluchen.

Der Allgemeinarzt und Psychologe Roberto Debski erklärt, dass TEA die Entwicklung eines Kindes stark beeinträchtigt

Indem Sie Ihre sozialen Interaktions- und Kommunikationsfähigkeiten einschränken.

Abgesehen davon kann der Kleine unsicher sein, an bestimmten Orten an Aktivitäten teilzunehmen.

Laut dem Arzt spielt für autcraft macht die Person besser mit diesen Problemen umgehen.

Schließlich fühlen Sie sich von anderen Spielern besser und willkommener

Da ist jeder in einem ähnlichen Zustand und frei von Urteilen.

Debski weist auch darauf hin, dass Spiele mögen Minecraft Planungsfähigkeiten und manuelle Fähigkeiten arbeiten.

Spiel wird verwendet, um Schizophreniepatienten zu helfen

Schizophrenie ist in erster Linie eine psychische Störung, die eine Dissoziation von der Realität verursacht.

Das heißt, der Patient hat Schwierigkeiten zu unterscheiden, was real ist und was nicht.

Die Hauptsymptome sind Wahnvorstellungen und Halluzinationen.

Es wird geschätzt, dass 70% der Menschen mit Schizophrenie auditive Halluzinationen haben

Was wir im Volksmund "Stimmen hören" nennen, und von diesem Teil gibt es immer noch einen Prozentsatz, der nicht auf die Behandlung mit Drogen anspricht.

Forschung mit einem sehr einfachen Spiel kann dabei jedoch helfen.

Diese Studie wurde von einem Team der University of Roehampton und des King's College in London durchgeführt und umfasste zwölf Patienten, bei denen Schizophrenie diagnostiziert wurde.

Das Ergebnis half ihnen, Techniken zu entwickeln, um die Symptome von auditorischen Halluzinationen zu lindern.

Menschen, die an Schizophrenie und diesen Halluzinationen leiden, haben einen aktiveren auditorischen Kortex.

In diesem Wissen nutzte das Team ein Spiel, bei dem Patienten eine Rakete nur mit ihrem Gehirn landen mussten.

Mithilfe von MRT-Geräten überwachten sie die Aktivitäten dieser Patienten.

Dr. Natasza Orlov vom King's College erklärte, dass zwölf Personen eine kleine Stichprobe seien.

Und eine Kontrollgruppe wird immer noch benötigt, um wirklich signifikante Zahlen zu haben. Dies sind jedoch sehr vielversprechende Ergebnisse

Und das nächste beinhaltet das Testen mit noch größeren Gruppen.

Spiele x Gewalt: Wissen Sie, wie diese Medien in Brasilien funktionieren?

Mit Recherchen, die von mehreren Websites durchgeführt wurden, zeigten sie den Fortschritt von Spielemedien im Vergleich zu anderen Medien wie Kino und Musik

Im Jahr 2016 erreichte das Kino mit den 25,6 profitabelsten Filmen des Jahres einen Wert von 100 Milliarden US-Dollar

Und Musik erreichte einen Durchschnitt von 15 Milliarden US-Dollar mit einem deutlichen Wachstum aufgrund von Inhalten per Streaming

In der Zwischenzeit erreichten unsere beliebten Videospiele einen Durchschnitt von 91 Milliarden US-Dollar, wobei alle Geräte und Plattformen die profitabelste Position markierten

Aber zweitens nach Fernsehinhalten, die mit dem Wachstum von Inhalten auf Abruf einen Wert von 289 Milliarden US-Dollar erreicht haben.

Spiele x Gewalt: Meine Meinung zu Spiele x Gewalt und seine Einflüsse

Wir befinden uns 2019 in einer Welt, in der Krisen auftreten, Menschen andere töten und vieles davon verbreitet wird und die Medien (sowohl Videospiele als auch alle anderen) beschuldigt werden. Dies ist falsch.

Es ist sehr einfach, die Schuld für etwas in ein Medium zu legen und nicht zu verstehen, was wirklich zu dem geführt hat, was in erster Linie passiert ist, denn wenn wir wirklich herausfinden, wie die Dinge so weit kommen, dass eine Person beschließt, eine andere zu töten, Wir können versuchen, Dinge zu ändern.

Spiele haben wie alle anderen Medien eine Alterskontrolle, daher liegt es in der Verantwortung der Eltern oder Verwandten, die Spiele, Filme oder jede Art von Unterhaltung zu kontrollieren, auf die ihre Schützlinge Zugriff haben.

Wenn Sie Kontakt zu jemandem haben, der sowohl physisch als auch psychisch in Schwierigkeiten ist, lassen Sie diese Person nicht glauben, dass sie allein ist, und helfen Sie der Person, diese schlechte Phase zu durchlaufen. In allen mittleren bis großen Städten gibt es psychologische Unterstützungszentren, die genau kostenlos sind Menschen mit Schwierigkeiten helfen

Wir werden nicht zulassen, dass sich Dinge wiederholen und solche Vorfälle erneut auftreten.

Die Spiele sind nicht schuld.

Wie auch immer, für weitere Neuigkeiten, Klicken Sie hier.

Teilen
Avatar von juanxcursed

Der 29-jährige Geschäftsmann, Gründer, Entwickler, Spieler, Enthusiast von Married Games und ein absoluter NERD. Juan nimmt immer noch gerne seine Gitarre und bekommt einen guten Sound bei Rocksmith.

3 Kommentare

  1. Avatar von cucu antworten

    Ich habe das nicht angegriffen. Ich spiele Spiele für diesen Kleinen und jetzt werden sie Spiele für ernsthafte Gewalt verantwortlich machen.

  2. Avatar von wird dein Motherfucker-Video fickenFick dein Motherfucker-Video antworten

    Sie werden solche ernsthaften Schuldzuweisungen für die Verursachung von Gewalt nehmen, um Ihren Müll zu bescheißen. Schuldzuweisungen für Gewalt werden Ihre Oma oder Ihre Mutter beschuldigen, weil sie nicht das Bolsonario oum putobolsonario oder besser das bolsonario puto beschuldigen

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *