Need for Speed ​​Heat wird Crossplay haben

Need for Speed: Heat wird EAs erster Crossplay-Titel. als Matt Webster, General Manager von Criterion Games, bestätigte, dass PS4-Spieler; Xbox One und PC können ab dem 09. (Dienstag) zusammen spielen.

Wir bei Criterion glauben immer, dass Spiele mit Freunden besser sind. Wir möchten nicht, dass Ihre Plattform Ihrer Wahl ein Hindernis für diese Erfahrung darstellt

Er sagte

Mit deinen Freunden auf verschiedenen Plattformen zu konkurrieren; Sie müssen ein am Dienstag veröffentlichtes Update herunterladen, um teilnehmen zu können all die deine Freunde in Palm City.

Mit diesem Update werden einige zusätzliche Korrekturen geliefert, die Sie in den offiziellen Patchnotizen nachlesen können

Es gibt immer noch kein Wort über Crossplay, das zu mehr EA-Titeln kommt. Aber wenn Sie die Daumen drücken, ist dies der Beginn von EA, der Sie zu Spielen wie Apex Legends, FIFA 20 und mehr bringt.

-- Werbung --
Bedarf an Geschwindigkeitswärme:

Webster gab außerdem bekannt, dass dies das endgültige Update für Need for Speed: Heat sein wird. Außerdem wurde bestätigt, dass Criterion jetzt ein neues Need for Speed-Spiel entwickelt. Er schrieb:

Seit der Veröffentlichung von Need for Speed ​​Heat und als Spieler weiterhin in Palm City; Wir hören zu, was Sie an dieser Erfahrung lieben und was jeder glaubt, könnte noch besser sein. Mit diesen Ideen haben wir eine fantastische Basis, um das ausdrucksstärkste Spiel zu erstellen. sozial verbunden und actionreich aller Zeiten für Need for Speed-Fans und darüber hinaus  

Wie auch immer, denken Sie daran, auf mehr zuzugreifen Nachrichten, sondern auch auf die offizielle Spielwebsite.

Teilen
Avatar von juanxcursed

Der 29-jährige Geschäftsmann, Gründer, Entwickler, Spieler, Enthusiast von Married Games und ein absoluter NERD. Juan nimmt immer noch gerne seine Gitarre und bekommt einen guten Sound bei Rocksmith.