Pokémon Diamond und Pearl Remakes kommen im November an

Die für den Nintendo Switch veröffentlichten Remakes Pokémon Diamond und Pearl werden im November in die Läden kommen. Siehe die Abdeckungen

Über Nintendo of America's Twitter angekündigt, werden die Remakes Pokémon Diamond and Pearl, Pokémon Shiny Diamond und Pokémon Shining Pearl genannt, später in diesem Jahr, genauer gesagt im November, in die Läden kommen. Zusätzlich zur Bekanntgabe des Veröffentlichungsdatums wurden die Spielcover enthüllt, darunter die legendären Pokémon, Dialga und Palkia, die exklusiven aus der Sinnoh-Region.

Zusätzlich zu den beiden Spielen kündigte Nintendo an, dass es eine geben wird bündeln, mit denen der Spiele, für diejenigen, die beide Spiele haben wollen. Der Start ist für den 19. November geplant, aber es gibt noch keine Informationen über den Preis des Spiels.

Pokémon Diamond und Pearl Remakes treffen die Fans

Das erste, was die Ankündigung der Pokémon Diamond and Pearl-Remakes verursachte, war eine Kontroverse, die Fans von Taschenmonstern trennte. Im Gegensatz zum letzten Spiel der Serie, Pokémon Sword und Pokémon Shield, bringt dieses Spiel "Chibis" -Versionen der Avatare, die von den Spielern gesteuert werden, und keine schlankeren und "normaleren" Charaktere.

-- Werbung --

Chibis sind kleine, großköpfige Versionen mit großen Augen (größer als die, die normalerweise in Spielen mit Anime-Stil zu sehen sind), die den Stil widerspiegeln, den die Entwickler des Game Freak-Studios in den ersten Spielen angenommen haben. Einige nostalgischere Fans mochten die Abwechslung, andere rümpften die Nase beim Titel.

Ein Fan von Taschenmonstern, der wahrscheinlich zu denjenigen gehört, denen die Neuheit nicht gefallen hat, hat den Trailer-Trailer für die Pokémon Diamond and Pearl-Remakes mit einem ähnlichen Charakterstil wie in Pokémon Sowrd und Pokémon Shield neu interpretiert.

Zusätzlich zu den Pokémon Diamond- und Pearl-Remakes kündigten Game Freak und Nintendo den Start von Pokémon Legends Arceus an, bei dem der Spieler eine alte Version der Sinnoh-Region mit feudalem Japan-Klima unter Verwendung von „Ninjas“ -Versionen der Protagonisten erkunden wird wird für die Erstellung der ersten Version von Pokedex in der Region verantwortlich sein.

Pokémon Legends Arceus soll am 22. Januar 2022 veröffentlicht werden.

Pokémon Diamant- und Perlen-Remakes erscheinen im November | Pokémon Legende Arceus Cover | Nachrichten über verheiratete Spiele | Spielfreak, Nintendo, Nintendo Switch, Pokémon, Pokémon Diamant, Pokémon Perle, Einzelspieler | Pokemon Diamant- und Perlen-Remakes

Wer ist dieses Phänomen?

Pokémon ist ein Cross-Media-Spiel-Franchise von The Pokémon Company und wurde 1995 von Satoshi Tajiri gegründet. Es konzentriert sich auf fiktive Kreaturen namens „Pokémon“ (kurz für „Pocket Monsters“ oder „Pocket Monsters“), die Menschen erfassen und trainieren als Sport gegeneinander kämpfen.

-- Werbung --

Das Franchise begann mit einigen Spielen, die für den ursprünglichen Game Boy veröffentlicht wurden, von Game Freak entwickelt und von Nintendo veröffentlicht wurden. Derzeit erstreckt sich das Franchise auf Spiele, Sammelkarten, Fernsehserien sowie Filme, Manga und Spielzeug sowie mehrere Ausgründungen und Überkreuzungen mit anderen Franchise-Unternehmen.

In Brasilien ist der Erfolg des Franchise auf den Start des Anime zurückzuführen, der in den 90er Jahren auf TV Record gezeigt wurde und mit dem Start von Pokémon - O Filme und der Suche nach konkurrierenden Sendern zu einem absoluten Klassiker wurde, der sich auch auf das Kino erstreckte Alternativen, um Pikachu und seine Freunde für das Publikum zu kämpfen.

Pokémon Diamant- und Perlen-Remakes erscheinen im November | Screenshot01? V=2021052613 | Nachrichten über verheiratete Spiele | Spielfreak, Nintendo, Nintendo Switch, Pokémon, Pokémon Diamant, Pokémon Perle, Einzelspieler | Pokemon Diamant- und Perlen-Remakes

Im Laufe der Zeit wurde das Franchise jedoch nicht mehr im offenen Fernsehen gezeigt und lange Zeit von der Öffentlichkeit vergessen, bis Pokémon Go auf den Markt kam, bei dem Monster mithilfe der Augmented-Reality-Technologie auf Mobiltelefone übertragen wurden. Heute, mit mehr als 20 Jahren Veröffentlichung, ist Pokémon nach dem Mario-Franchise, das ebenfalls zu Nintendo gehört, das zweit erfolgreichste und profitabelste Gaming-Medien-Franchise der Welt.

Bist du bereit, in die Sinnoh-Region zurückzukehren? Hast du zum Zeitpunkt des Starts die vierte Generation von Taschenmonstern gespielt? Sagen Sie es uns dort in den Kommentaren und nehmen Sie sich Zeit, um mehr über Pokémon zu lesen Unsere Seite.

-- Werbung --
Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *