Entdecke die neue magische Fähigkeit von Dying Light

Erweiterung verdient zusätzliche Quests, Tränke und Arsenal-Standorte im Fantasy-DLC von Dying Light

Techland gab bekannt, dass Hellraid, Fantasy-DLC, jetzt brandneue Inhalte erhält, die der Karte einen zusätzlichen Abschnitt und eine herausfordernde Mission hinzufügen, die eine neue magische Fähigkeit Dying Light freischaltet. Spieler können das Update jetzt auf allen Plattformen herunterladen.

Spieler wagen sich in einen völlig neuen Abschnitt der Karte bei The Mysterious Portal vor, um sich der Herausforderung einer schwierigen Aufgabe zu stellen, die die Belohnungen einer neuen Waffe und Fähigkeit bietet: Magie. Um diese Belohnung zu erhalten, müssen die Spieler die Quest in einem einzigen Spiel abschließen, da die Quest neu gestartet wird, falls alle Leben verloren gehen. Nach Abschluss der Mission erhalten die Spieler zusätzlich zur Zauberstabbeherrschung den Feuerstab, eine magische Waffe, die Feuerbälle abfeuert und Feinde entzündet.

Sterbende Lichtmagie-Fähigkeit
Sterbenden Lichts

Es wird auch drei neue Tränke geben, die den Spielern bei ihrer Suche helfen: der Trank der Ausdauer, der Trank der Macht und der Trank der Geschwindigkeit, die den Feindschaden reduzieren, den Nahkampfschaden um bis zu 100 % erhöhen und die Bewegungsgeschwindigkeit verdoppeln. bzw.

Die magische Fähigkeit von Dying Light und neue Quests

Darüber hinaus wird das Inhalts-Update der Waffenkammer eine weitere Umgebung hinzufügen, die nur für Spieler verfügbar ist, die die Nebenmission Inhaftierung abgeschlossen haben. Dieser Bereich wird verwendet, um die Waffen anzuzeigen, die Spieler freischalten können, während sie Hellraid durchlaufen. Darüber hinaus wird Techland auch einen Patch für den Be The Zombie-Modus veröffentlichen. Update-Details können sein hier gefunden.
 
Dying Light: Hellraid ist ein komplett neuer Spielmodus für Dying Light, der auf Techlands Hellraid basiert. Es ist ab sofort für PC und Konsolen erhältlich. Weitere Informationen zu Spielen finden Sie unter Sterbenden Lichts e Sterbendes Licht: Höllenangst.

Über Techland

Techland wurde 1991 in Polen gegründet und ist ein renommierter Entwickler und Distributor von unabhängigen Spielen für alle wichtigen Plattformen, einschließlich PC, Sony PlayStation und der Xbox-Gerätefamilie. Techland ist vor allem für die ursprünglichen Dead Island-Spiele, die Call of Juarez-Serie und das Dying Light-Franchise bekannt, ein globales Phänomen, das bis heute von über 20 Millionen Spielern gespielt wird.

-- Werbung --

Das Studio verfügt über erfahrene Teams, die gleichzeitig an zwei AAA-Titeln arbeiten können. Das Unternehmen besteht aus über 400 Fachleuten aus drei Niederlassungen in Polen und hat sich zum Ziel gesetzt, unvergessliche Erlebnisse zu bieten und die fortschrittlichste Technologie zu verwenden, um innovative Unterhaltung zu liefern, zu der auch der Eigentümer C-Engine gehört. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter Offizielle Website.

Alle Produkttitel, Herausgebernamen, Warenzeichen, Illustrationen und zugehörige Bilder sind Warenzeichen, eingetragene Warenzeichen und/oder urheberrechtlich geschütztes Material ihrer jeweiligen Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.

Viel Spaß und mehr lesen Nachrichten auf unserer Website und hinterlassen Sie in den Kommentaren, wenn Ihnen diese neue Funktion gefallen hat.

Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.