Siehe 5 Tipps zum Spielen von Conqueror's Blade

Das Spiel ist kostenlos für den PC erhältlich und führt Spieler in 15-gegen-15-Schlachten.

Willst du ein paar schnelle Tipps für Conqueror's Blade? Das kostenlose Online-PC-Spiel von Booming Tech mischt Elemente aus verschiedenen Genres mit viel Action und einem Fokus auf RPG-Mechaniken und fördert gleichzeitig massive Belagerungsschlachten zwischen 30 Spielern, die in zwei Teams aufgeteilt sind.

Auf diese Weise kann das Spiel, das sein kann kostenlos auf Steam gefunden, bringt ein robustes System von Klassen, Ausrüstung, Einheiten und vielen Geheimnissen mit sich, deren Beherrschung Zeit erfordert. Um Ihnen auf dieser Reise zu helfen, haben wir fünf wertvolle Tipps für diejenigen zusammengestellt, die gerade erst anfangen zu spielen.

Welche Klasse soll man wählen?

Tipps zum Spielen der Erobererklinge
Klassen

Conqueror's Blade bietet zwölf Klassen, einschließlich Maul's, das nur saisonaler Inhalt ist. Jeder von ihnen wird durch die verwendete Waffe definiert und hat seinen eigenen Kampfstil: Schwert, Speer, Bogen gehören zum Arsenal. 

Der Titel trennt die Klassen nach Schwierigkeitsgraden, da einige mehr Combo-Fähigkeiten erfordern als andere, daher ist es wichtig, keine Angst zu haben und sie alle auszuprobieren.

Alle Klassen haben einen einzigartigen Fähigkeitsbaum, der im Laufe der Zeit freigeschaltet werden kann. Dadurch haben sie im Vergleich Vorteile und Schwächen im Kampf. Das Ideal hier ist also, jeden von ihnen auszuprobieren, um zu verstehen, wie sie funktionieren, da dies zu einem Wettbewerbsvorteil gegenüber Feinden werden kann und Ihnen nicht nur hilft, Ihren Favoriten zu finden.

-- Werbung --

Nachdem Sie dasjenige ausgewählt haben, das Ihnen am besten gefällt, bewahren Sie es eine Weile auf, bevor Sie es ändern. Viele Klassen zeigen ihr Potenzial erst, wenn die fortgeschrittensten Fähigkeiten im Baum freigeschaltet sind und die ersten Spieltage mit jeder Klasse entspannter verlaufen.

Bestimmte Klassen verlieren mit der Zeit an Effektivität, insbesondere diejenigen in der „leicht zu spielenden“ Reihe, da feindliche Einheiten ihre Rüstung verbessern und schwerer zu besiegen sind. Wenn Sie das Gefühl haben, langsamer voranzukommen und viele Schlachten zu verlieren, wechseln Sie die Klasse.

überspringe nicht die Tutorials

Tipps zum Spielen der Erobererklinge
Startseite

Wenn Sie Conqueror's Blade starten, gibt es ein Tutorial, das Ihnen die Grundlagen des Kampfes mit Klassen beibringt. Nach diesem Schritt sind die folgenden Tutorials optional, die Teil einer Questreihe parallel zur Hauptgeschichte sind.

Wenn Sie sich entscheiden, sie abzuschließen, hat Ihr Charakter Unterricht bei NPCs, die fortgeschrittene Einheitensteuerungen, die Interaktion mit Elementen des Schlachtfelds und den effizienten Einsatz von Artillerie beibringen. Dieser letzte Teil ist sehr wichtig, um Spiele zu gewinnen.

Wir wissen, dass der Wunsch darin besteht, direkt in den Kampf zu gehen und sich mit anderen Spielern zu duellieren, aber es ist wichtig, die Tutorials zu befolgen, um das Spiel besser kennenzulernen und gute Belohnungen zu erhalten, die Ihnen am Anfang des Spiels helfen werden Reise.

-- Werbung --

Welche Einheiten verwenden?

Tipps zum Spielen der Erobererklinge
Fähigkeiten

Der große Unterschied von Conqueror's Blade besteht darin, Strategieelemente mit seinem charakteristischen Action-Kampfsystem zu mischen. Der Spieler kontrolliert ein Bataillon, das dabei hilft, wichtige Orte auf dem Schlachtfeld zu erobern oder zu schützen.

Auf den ersten Blick gibt es eine riesige Auswahl an Einheiten, jede mit einzigartigen Vor- und Nachteilen. Alle können im Laufe der Zeit verbessert werden und sind unerlässlich, um die verschiedenen Spielmodi zu schlagen.

Die am besten geeignete Einheit für Anfänger ist die Militia de Pique. Die Fähigkeiten dieser Gruppe von Speerkämpfern entwickeln sich im Laufe der Zeit sehr gut und sind die Investition von Punkten wert. Wenn sie ihr maximales Potenzial erreichen, fügen sie den feindlichen Linien selbst in den fortgeschrittensten Phasen des Spiels massiven Schaden zu. Aus diesem Grund muss diese Einheit nicht so schnell geändert werden und ist wahrscheinlich die langlebigste Einheit in Ihrer Armee unter den anfänglichen Optionen.

Für schwierigere Aktivitäten wie Expeditionen sind die Spear Sergeants eine gute Wahl. Sie sind eine fortgeschrittenere Einheit, können aber im Vergleich zu anderen auf derselben Stufe sehr früh veröffentlicht werden. Sie sind schwer an vorderster Front zu erreichen und schaffen es trotzdem, mit den Speeren großen Schaden anzurichten.

Die Namkham Archers, Imperial Spear Guards und Condotierri Guards sind ebenfalls mächtige Truppen, auf die Sie sich unterwegs konzentrieren können.

-- Werbung --

ein zweites Pferd kaufen

Tipps zum Spielen der Erobererklinge
Pferd

Wenn Sie Conqueror's Blade spielen, erhalten Sie ein Pferd. Es gibt jedoch mehr Reittierplätze im Inventar und der Tipp ist, das zweite Pferd so schnell wie möglich zu kaufen. Das liegt daran, dass Ihr Pferd im Kampf abgeschossen werden kann und es ein erheblicher Nachteil ist, nicht beritten zu werden. Mit einem Pferd ist es möglich, Feinde offensiv zu flankieren oder auf verschiedene Weise zu entkommen, einschließlich des Springens aus großer Höhe, da es beim Reiten keinen Sturzschaden gibt.

Holen Sie sich gleich ein gutes Pferd, mit hohem Niveau und voller Widerstandskraft. Sie sind zwar nicht ganz billig, aber auf Dauer die Investition wert. 

immer kommunizieren

Tipps zum Spielen der Erobererklinge
Kommunikation

Die Schlachten in Conqueror's Blade sind teambasiert und die Zusammenarbeit ist es, die ein Team das andere übertreffen lässt.

Es ist immer notwendig, mit Verbündeten darüber zu sprechen, welche Punkte man angreifen, wie man Feinde täuschen kann, welche Einheiten die Gegner einsetzen und die beste Strategie für den Einsatz von Artillerie definieren. Da nicht alle immer die gleiche Sprache sprechen, verwenden Sie das Tagging-System des Spiels. Er ist sehr intuitiv und kann helfen, Verbündeten Ihre Pläne mitzuteilen und Informationen von Feinden preiszugeben.

Denken Sie jedoch daran, dass Führung erforderlich ist. Alle spielen zum Spaß! Ein Team, das zusammenhält und sich gegenseitig hilft, hat viel bessere Gewinnchancen. 

-- Werbung --

Weitere schnelle Tipps für Conqueror's Blade

  • Artillerie auf dem Markt zu kaufen oder über Quests zu erhalten ist viel billiger als sie von NPCs zu kaufen;
  • Verwenden Sie Artillerie, um Einheiten abzuschießen, nicht menschliche Gegner;
  • Katapulte können Verbündete treffen, seien Sie vorsichtig, wenn Sie sie verwenden;
  • Das Erstellen eigener Ausrüstung ist viel billiger als der Kauf und bringt bessere Eigenschaften.
  • Nimm die Saisonherausforderungen an, um mächtige Einheiten freizuschalten;
  • Tägliche und wöchentliche Herausforderungen sind Ihre beste Ressource zu Beginn des Abenteuers.

Viel Spaß und mehr lesen Nachrichten auf unserer Website und hinterlassen Sie in den Kommentaren, wenn Ihnen diese neue Funktion gefallen hat.

Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.