Valorant Patch 1.04: Überprüfen Sie, was im Update neu ist

Die Patchnotes des 1.04-Updates für Valorant wurden diesen Dienstag von Riot Games veröffentlicht und bringen viele wichtige Neuigkeiten bezüglich der spielbaren Charaktere. Zu den wichtigsten Highlights zählen die Nerfs in Raze und Brimstone sowie Buffs in Agent Viper und eine Korrektur in Cypher. Es gab auch Änderungen am Pre-Round-Kaufmenü sowie Fehlerbehebungen.

Überprüfen Sie auch: Fortnite Patch 13.30: Überprüfen Sie, was im Update neu ist

Ändert das Valorant Patch 1. 04
Valorant Patch 1.04: Sehen Sie sich an, was im Update neu ist | action, amd, fps, Multiplayer, nvidia, pc, riot games, valorant | Valorant-Patch 1.04

Aktualisierung der Agenten in Valorant Patch 1.04

Viper

Giftbrunnen (R)

  • Die maximale Zeit außerhalb des Ultimativen, bevor es sich auflöst, ist von 5 Sekunden auf 12 Sekunden gesunken.
  • Jetzt kann Viper die Fertigkeitstaste gedrückt halten, um das Ultimative früher rückgängig zu machen.
  • Bei Gegnern in Poço Peçonhento wird die Minikarte verdeckt und Verbündete können durch die Minikarte keine Erkennungsinformationen bereitstellen.
  • Wir haben die Klarheit des roten Lichts der Feinde am Rand von Vipers verschwommener Sicht erhöht.

Verschlechterung

-- Werbung --
  • Erhöhte Verschlechterung pro Sekunde bei Feinden von 10 auf 15 aus einer beliebigen Quelle.
  • Nach dem Verlassen des Viper-Rauches bleibt die Verschlechterung 2,5 Sekunden lang bei den Feinden, bevor sie sich aufzulösen beginnt.

Brennwert

  • Wenn sowohl Poison Cloud- als auch Toxic Curtain-Fähigkeiten aktiv sind, wird kein Kraftstoff verbraucht, der über die normale Menge hinausgeht, die für einen von ihnen verwendet wird.

Schleifen

  • Die ultimativen Killer-Kosten wurden von 6 auf 7 ultimative Punkte geändert.

Zitronenfalter

  • Die Kosten für den ultimativen Orbitalangriff wurden geändert und 6 bis 7 ultimative Punkte.
  • Das stimulierende Leuchtfeuer stärkt keine Feinde mehr und zeigt nicht mehr seinen Wirkungsradius an.
  • Erhöhte Authentizität der Schwefelarme.

Chiffre

  • Jetzt kann Cyber ​​Cage während der Kaufphase ausgewählt werden.

Waffen-Updates

Classic

-- Werbung --
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Ungenauigkeit der rechten Taste während des Rennens viel größer als gewünscht wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den beim Springen des Spielers keine Ungenauigkeitsstrafe verhängt wurde.
  • Die aktualisierte Laufdispersion stieg von 3,4 auf 2,1.
  • Die aktualisierte Überspringdispersion stieg von 1,9 auf 2,3.
  • Die aktualisierte Bodendispersion stieg von 1,9 auf 1,95.
  • Beim Hocken und Stillstand wurde ein Genauigkeitsbonus von 10% hinzugefügt.

Via: BalloonSport

Mehr sehen:

Avatar von Lucas Votto

Student und angehender Programmierer für digitale Spiele. Süchtig nach LEGO und Strategiespielen.