Valorant - Das Ende der geschlossenen Beta

Valorant, der neue Riot Shotter, der sich derzeit in der geschlossenen Beta befindet, steht kurz vor dem Ende des Beta-Zyklus für den offiziellen Start. Es wurde heute offiziell bekannt gegeben, dass die Beta am 28. Mai um 13:00 Uhr endet und es damit nicht mehr möglich sein wird, Warteschlangen bis zum offiziellen Start am 02. Juni zu erstellen.

Laut dem offiziellen Facebook-Beitrag unten:

https://www.facebook.com/VALORANTbrasil/posts/290642999002406

Über das Ende der Valorant Closed Beta

  • Auf der offiziellen Website wurde berichtet, dass es weiterhin möglich sein wird, eine Lobby bis 12:59 Uhr zu eröffnen, aber sobald 14:30 Uhr, werden die Server vollständig heruntergefahren.
  • Alle im Spiel erzielten Fortschritte werden neu gestartet, damit die Spieler keinen Vorteil gegenüber demjenigen haben, der die Beta gespielt hat, aber die freigeschalteten Gegenstände (einschließlich eines exklusiven Schlüsselbunds) bleiben erhalten.
  • Der Kauf von Riot Points wird heute, am 22. Mai, um 21:00 Uhr für die Wartung des Geschäfts deaktiviert, aber keine Sorge! Sie erhalten Ihre Valorant-Punkte beim Start zurück!
  • Ihre Einkäufe im Geschäft werden aufbewahrt
  • Sie behalten Ihre Valorant-Punkte und erhalten zusätzlich 20% dieses Betrags.

Zugriff auch: Viper: Wie man mit dem Charakter spielt!

Valorant Closed Beta.

Wichtiger Punkt zu Valorant Closed Beta

Serverübertragungen sind beim Start NICHT verfügbar. Wenn Sie die Closed Beta falsch eingegeben haben. Sie können Ihren Fortschritt nicht auf den richtigen Server übertragen!

Jetzt müssen wir auf den offiziellen Start am 02. Juni warten, aber wir können das Spiel noch bis zum 28. genießen. Also? Gefällt dir Riot's Shotter?

-- Werbung --

Wie auch immer, denken Sie daran, auf mehr zuzugreifen Nachrichtenaber auch Besuchen Sie die offizielle Website des Spiels.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Teilen
Avatar von juanxcursed

Der 29-jährige Geschäftsmann, Gründer, Entwickler, Spieler, Enthusiast von Married Games und ein absoluter NERD. Juan nimmt immer noch gerne seine Gitarre und bekommt einen guten Sound bei Rocksmith.