EA veröffentlicht Preview Packs bei FIFA 22

Vorschaupakete in FIFA 22 ermöglichen es den Spielern zu sehen, was sie kaufen werden, bevor sie echtes Geld für Beutekisten ausgeben

Electronic Arts hat bestätigt, dass FIFA 22 Ultimate Team weiterhin Spielinhalte über die Beutebox zum Verkauf anbieten wird, hat jedoch angekündigt, die „Vorschaupakete“ zu behalten. Anfang dieses Jahres in FUT 21 eingeführt die es den Spielern ermöglichen, zu sehen, was sie kaufen, bevor sie ihr Geld einzahlen.

Die FUT-Pakete ziehen viel negative Aufmerksamkeit von Lootbox-Kritikern und Gesetzgebern auf sich – die Niederlande haben den EA am härtesten getroffen, mit einer Geldstrafe von 10 Millionen Euro (ca. 61 Millionen Reais) für die Weigerung, einem Urteil aus dem Jahr 2018 nachzukommen, dass die Pakete gegen die Glücksspielgesetze des Landes verstoßen – aber sie haben EA auch viel Geld gegeben: Das Unternehmen sagte in seinem dritten Quartalsbericht für das Geschäftsjahr 21, dass die Glücksspiel- Der as-a-Service-Teil der FIFA verzeichnete in den letzten zehn Geschäftsjahren eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von fast 50 %;

Der Nettogewinn aus „Extra-Content-Verkäufen“ für Ultimate Team-Spiele (einschließlich NFL und NHL, aber vor allem FIFA) betrug im Geschäftsjahr 1,5 von EA fast 2020 Milliarden US-Dollar. Vor diesem Hintergrund können Sie sich vorstellen, dass EA aus diesem Grund seine "Geldfabrik" nicht gefährden würde.

FIFA 22-Vorschaupaket
FIFA-Vorschaupaket

Zu den Bemühungen von EA, Kritiker zu beschwichtigen und Vorschriften zu umgehen, gehören die Offenlegung von Buyout-Raten und die Vereinfachung der Nachverfolgung, wie viel Zeit und Geld Spieler für das Spiel ausgeben. Aber im Juni 2021 ging es noch einen Schritt weiter, indem es „Vorschaupakete“ veröffentlichte, die Spieler vor dem Kauf öffnen können. Die Gegenstände im Inneren sind immer noch zufällig, aber weil sie zuerst sichtbar sind, sind die Leute nicht gezwungen, ihr Geld für Dinge auszugeben, die sie vielleicht nicht wollen.

-- Werbung --

Vorschaupakete in FIFA 22 sind nichts Neues

Die Preview-Pakete wurden zunächst als Test veröffentlicht, waren aber ironischerweise ein Erfolg: Im August hat EA-CEO Andrew Wilson sagte, dass die Veröffentlichung der Pre-Release-Pakete tatsächlich den Verkauf von FIFA-Lootboxen ankurbelte.

"Was wir bei den Vorschaupaketen gesehen haben, ist eine höhere Inzidenz neuer Spieler, die Ultimate Team beitreten, und wir haben eine höhere Konversion dieser neuen Spieler in und um Paketkäufe und die Teilnahme am digitalen Ökosystem festgestellt.“, sagte Wilson während eines Interviews mit Investoren, die anriefen. "Unsere Teams werden weiterhin nach interessanten, neuen, innovativen und kreativen Wegen suchen, um den Menschen eine tiefere Einbindung zu ermöglichen. Visualisierungspakete sind ein solches Beispiel."

Angesichts dessen ist es nicht verwunderlich, dass EA sie für FIFA 22 behält. Zum Start werden zwei Arten von Vorschaupaketen verfügbar sein, Premium Gold und Premium Silver, jeweils mit einem 24-Stunden-Update-Timer – wenn Sie in ein Paket schauen und Wenn Sie entscheiden, dass Sie nicht dafür bezahlen möchten, müssen Sie 24 Stunden warten, um in ein neues Paket zu schauen.

Erobere das Feld mit den größten Spielern der Geschichte mit FIFA 21

PreisBestseller Nr. 1 FIFA 21 - Playstation 4
PreisBestseller Nr. 2 FIFA 21 - Xbox One
PreisBestseller Nr. 3 FIFA 21 - Playstation 4

Es ist ein viel besseres System als herkömmliche Lootboxen, obwohl es wichtig zu beachten ist, dass auch Nicht-Preview-Packs zum Verkauf angeboten werden, was die Verpflichtung untergräbt, räuberisches Verhalten zu vermeiden: Spieler sind versucht, FUT-Packs wiederholt zu kaufen, um nach einem bestimmten zu suchen Spieler oder Gegenstand ist so frei wie eh und je. Es bedeutet auch, dass die Debatte über Lootboxen und eine mögliche Regulierung voraussichtlich auf absehbare Zeit andauern wird.

-- Werbung --

Hinterlasst jetzt in den Kommentaren, was ihr von der Entscheidung von EA gehalten habt? Sind Sie für Vorschaupakete? Hast du schon mal einen gekauft? Kontaktieren Sie uns und viel Spaß beim Weiterlesen Nachrichten auf unserer Website.

Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.