Windows 11: Alles, was Sie wissen müssen

Zum ersten Mal seit Microsoft Windows 10 vorgestellt hat, gibt es einen Grund, sehr gespannt auf die Zukunft dieses Betriebssystems zu sein. Am 24. Juni wird Microsoft über "Was kommt als nächstes für Windows" sprechen, und es wird erwartet, dass dies die große Ankündigung für Windows 11 ist.

Warum ist das eine gute Sehnsucht? Gerüchten zufolge könnte Microsoft das viel diskutierte "Sun Valley"-Visual-Update für Windows ankündigen. Dies wird voraussichtlich eine umfassende Überarbeitung der Windows-Benutzeroberfläche in einer neuen Version des Betriebssystems bieten, die möglicherweise als Windows 11 bekannt ist.

Kürzlich ist eine Version einer Windows-11-Fotozusammenstellung durchgesickert, die nicht nur den Namen, sondern auch einige der neuesten Features bestätigt. Sehen Sie hier, was bisher herausgekommen ist und was wir bereits wissen.

Windows-11

Zusammenfassung:

-- Werbung --

Preis und Erscheinungsdatum

Es ist so ziemlich bestätigt, dass Windows 11 auf der Veranstaltung am 24. Juni angekündigt wird, aber das bedeutet nicht, dass wir ein festes Veröffentlichungsdatum für das Update haben.

Im Moment scheint eine Veröffentlichung später in diesem Frühjahr oder Anfang nächsten Jahres wahrscheinlich, basierend auf der Planung früherer Windows-Versionen. Microsoft müsste das Betriebssystem zunächst mit Windows-Insidern testen, bevor es für Hersteller und die Öffentlichkeit freigegeben wird.

Microsoft hat sich darauf bereits vorbereitet, indem es Windows-Insider-Builds für die nächsten Wochen pausiert, da es "die Wartungspipeline testet". Auch eine durchgesickerte Version von Windows 11 ist aufgetaucht, die einen ersten Blick auf eine fast fertige Version des Betriebssystems wirft, wie in den anderen Screenshots in diesem Beitrag zu sehen ist.

Zu den Preisen können wir in diesem Bereich nicht viel sagen. Aber was können wir anhand des Preises von Windows 10 beurteilen, da sich der Preis dieses Betriebssystems gegenüber Windows 8 oder Windows 7 nicht wesentlich geändert hat. Wenn Microsoft sein Thema der Verbraucherversionen „Pro“ und „Home“ von Windows fortsetzt? , dann erwarten Sie, dass Windows 11 Home rund 119 US-Dollar und Windows 11 Pro 200 US-Dollar erreichen wird (kann immer noch keine Preise in Reais schätzen). Das ist natürlich der Preis für neue Kopien.

Auch hier müssen wir abwarten und sehen, was Microsoft tut. Es besteht sogar die Möglichkeit, dass Windows 11 ein normales optionales kostenloses „Upgrade“ auf Windows 10 sein könnte, genau wie Windows 8.1 auf Windows 8 oder Windows 10 auf Windows 7 war.

-- Werbung --

Im Moment ist es jedoch wahrscheinlicher, dass es kostenlos ist. Microsoft könnte sehr wohl mit seiner aktuellen „Windows as a Service“-Phase fortfahren. Damit kann Microsoft das aktuelle Windows 10 weiterhin aktualisieren und Elemente von Windows 11 als Feature-Windows 10-Erlebnispaket für jeden bereitstellen, der es möchte. Und all dies würde passieren, indem anderen Benutzern die Möglichkeit gegeben wird, auf den aktuellen Versionen von Windows 10, bekannt als 21H1, zu bleiben.

Aber das ist alles nur Spekulation. Windows 11 sieht so aus, als könnte es ein völlig neues Betriebssystem sein, das von Windows 10 getrennt ist, und Windows 10 könnte als Option für diejenigen gelassen werden, die es noch verwenden möchten, bis Microsoft es 2025 einstellt. Auf welchen Geräten wird jedoch Windows 11 ausgeführt? . Wir glauben jedoch, dass jedes Gerät, auf dem Windows 10 ausgeführt werden könnte, auch Windows 11 ausführen kann.

Windows 10 pro FPP-Kartenlizenz
  • Windows 10 professionell
  • Brasilianisches Portugiesisch
  • Kann verwendet werden, um bestehende Installationen zu beglaubigen

Neugestaltung der Taskleiste und des Home-Menüs

Windows 11: Alles, was Sie wissen müssen | ef41a35a Fenster neu gestalten 11 | Verheiratete Spiele Nachrichten, Rezensionen | Microsoft, Technologie, Windows 11 | Fenster 11

Wir haben den durchgesickerten Windows 11-Build gesehen und sind einige Screenshots von dem, was in Windows 11 für Sie neu sein wird. Ein schwebendes, zentriertes Startmenü und eine zentrierte Taskleiste sind die beiden sichtbarsten neuen Elemente. Sie verleihen Windows ein dramatisches neues Gefühl, indem sie Live-Kacheln eliminieren und ein berührungsfreundlicheres Design annehmen. Anstelle von Live-Kacheln haben Sie Standardsymbole, die mit Ihren Apps verlinken, die Sie zu Ihrer Bequemlichkeit „anheften“ können.

Sogar die Taskleiste ist zentriert, sodass Apps in der Mitte des Bildschirms angezeigt werden, wo Ihre Augen natürlich hingehen. Und das ist gepaart mit einem neuen Suchsymbol, das eine schwebende Suchleiste anstelle eines außermittigen Felds wie in aktuellen Windows-Versionen aufweist. Auch dies hilft dabei, die Dinge, die Ihnen am wichtigsten sind, in den Mittelpunkt zu stellen – ähnlich wie bei MacOS oder Chrome OS – und es ist ziemlich cool.

Unter den Symbolen finden Sie eine Liste empfohlener Dokumente und Dateien, die von OneDrive bereitgestellt werden, oder der Dateien, die Sie auf Ihrem Gerät am häufigsten durchsuchen. Dies ist eine der größten Änderungen am Startmenü seit der Veröffentlichung von Windows 10.

-- Werbung --

Neben dem Startmenü sind die in der Taskleiste schwebenden Shortcut-Listen ein weiteres neues Element, obwohl wir dies in dem durchgesickerten Build noch nicht gesehen haben. Abgerundete Ecken und Menüs in Windows 11 sind ebenso neu wie ein Action Center mit einem neu gestalteten Aussehen, das sich mehr auf saubere Schieberegler und abgerundete Schaltflächen konzentriert. Microsoft hat sogar das Fenstersystem in Windows 11 optimiert, zumindest in dieser durchgesickerten Version. Wenn Sie mit der Maus über das Symbol zum Maximieren fahren, werden Ihnen neue Möglichkeiten zum Aufteilen Ihrer Apps für Multitasking angezeigt.

Überprüfen Sie auch:

Neue Animationen, Sounds und Widgets

Animationen in Windows 11 wurden ebenfalls aktualisiert, um glatter und natürlicher auszusehen. Dies ist am besten zu sehen, wenn Sie auf das Startmenü selbst klicken oder Fenster minimieren und schließen. Die Animationen sehen flüssig aus, ähnlich wie auf mobilen Betriebssystemen.

Windows 10 hatte Probleme mit Icons, da viele von Windows 8, Windows Vista und sogar Windows 98 fallen gelassen wurden. Das Release bringt neue Icons für Dokumente, Downloads und Bilder. Beim Durchsuchen des Betriebssystems sehen Sie neuere Symbole, die alle dazu beitragen, Windows über das Jahr 11 hinaus zu pushen.

Windows 11 wird auch mit einer neuen Sammlung von Sounds geliefert, die auch dazu beitragen, dass die Windows-Atmosphäre ein neues Gefühl bekommt. Als Windows 10 im Jahr 2015 veröffentlicht wurde, änderten sich die Sounds nicht viel. Wir bleiben mit dem gleichen Audio-Feedback für allgemeine Aufgaben wie das Einstecken von USB-Laufwerken, Fehlermeldungen, Benachrichtigungen und mehr hängen. Windows 11 ändert endlich die Dinge mit einer neuen Reihe von Sounds. Die Sounds decken viele häufige Aufgaben ab und es ist wirklich erfrischend, nachdem man fünf Jahre lang dieselben Systemgeräusche gehört hat.

-- Werbung --
Windows 11: Alles, was Sie wissen müssen | 56a9bbe1 neue Animationen Sounds und Widgets | Verheiratete Spiele Nachrichten, Rezensionen | Microsoft, Technologie, Windows 11 | Fenster 11

Wie das alte Windows Vista bringt Windows 11 einen neuen Abschnitt „Widgets“ zurück. Die Widgets funktionieren ein bisschen wie die News & Interests-Funktion von Windows 10. Klicken Sie auf das Widget-Symbol in der Taskleiste und Sie sehen Dinge wie Wetter, Top-Nachrichten, Aktien, Sportergebnisse und mehr. Wie Microsoft mit News and Interests in Windows 10 beabsichtigt, machen diese Widgets es sehr einfach, Informationen auf einen Blick zu erhalten. Sie müssen Ihre Maus nicht mehr ziehen, um Aufgaben wie Nachrichten, Wetter oder Verkehr zu überprüfen. Jetzt haben Sie alles zur Hand.

Zu den weiteren Funktionen gehören berührungsfreundlichere Fenster, eine neue Splitscreen-Funktion für besseres Multitasking und neue Gesten für Tablets.

Performance

Laut Tests, die von der Website durchgeführt wurden Windows Neueste, soll das neue Windows 11 schneller sein als sein Vorgänger. Die freigegebenen Daten zeigen eine viel schnellere Rendering-Leistung, Navigation, Gesamtleistung und andere Aspekte.

Basierend auf Tests, die mit einem Lakefield Core i7-L16G7-Prozessor durchgeführt wurden, scheint es, dass die Kompetenzen mit dem Upgrade auf Windows 11 gesteigert werden.Der Einsatz von Windows 11 führte zu einer Leistungssteigerung von bis zu 5,8% in Multithread- und Testtests Faden. Ein anderer Benchmark zeigte eine viel größere Verbesserung im Single-Core-Betrieb – bis zu 2 %, während ein dritter Test ergab, dass Windows 8,2 beim Erstellen digitaler Inhalte besser abschneidet, wahrscheinlich weil Windows 10 immer noch keine dedizierten Treiber hat.

-- Werbung --

In Tests, die von YouTuber Ben Anonymous durchgeführt wurden, bootete Windows 11 Pro Build 21996.1 18,75 % schneller als Windows 10 Pro Build 19043 (13 Sekunden gegenüber 16 Sekunden). Darüber hinaus erreichte Windows 10 einen 3DMark-Score von 6.872 bei 4,8 GHz und erreichte 92 Grad Celsius auf der CPU und 76 Grad Celsius auf der GPU. Windows 11 erreichte einen Score von 7.613 bei 4,9 GHz und erreichte 99 Grad Celsius auf der CPU, 78 Grad Celsius auf der GPU.

Obwohl Vergleiche auf der Grundlage dieser Daten aufgrund der Unterschiede im Leistungsmodus nicht möglich sind, sieht es dennoch so aus, als würden wir in Windows 11 einige Verbesserungen sehen. Details zu diesem Test finden Sie im Video unten.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass all diese Tests an einem durchgesickerten Build durchgeführt werden und wir nicht wissen, wie alt er ist. Mit anderen Worten, nehmen Sie alles, was Sie von diesem Gebäude sehen, als ein großes Sandkorn.

Windows 11 bringt einige coole neue Funktionen, darunter ein komplett überarbeitetes Startmenü, einen Windows-Dunkelmodus, Multitasking-Verbesserungen und Unterstützung für WDDM (Windows Display Driver Model) 3.0.

Unten könnt ihr ein Video des Kanals anschauen Linus Tech-Tipps, wo die Leistung von Spielen und Programmen unter Windows 11 genauer untersucht und getestet wird.

-- Werbung --
https://youtu.be/odZSCdNTFPw

Das Erbe von Windows 10X

Windows-11

Schon vor den Leaks wurden viele Gerüchte geschürt durch einen Blogbeitrag, in dem Microsoft kündigte das Windows 10-Update vom Mai 2021 an. In diesem Beitrag erwähnte Microsoft, dass es einige Funktionen seines inzwischen eingestellten Windows 10X-Betriebssystems auf „andere Teile von Windows“ portieren werde. Beachten Sie, dass sie ausdrücklich "Windows" und nicht "Windows 10" erwähnte, was wiederum Spekulationen über ein Windows 11 aufkommen ließ.

Windows 10X versprach, eine neu gestaltete Taskleiste, ein Startmenü, ein Action Center und jede Menge neue Looks für eine neue Windows-Variante für Budget-Geräte und Dual-Screens zu liefern. Aufgrund der Pandemie hat Microsoft diese Pläne geändert. Jetzt wurden die meisten dieser Funktionen anscheinend auf Windows 11 portiert. Funktionen können in einer undichten Version demonstriert werden, die auf jedem modernen PC installiert werden kann, wenn Sie die ISO-Datei (Download-Link).

Einige dieser neuen Funktionen hat Microsoft bereits offiziell vorgeschlagen. Dazu gehört eine neue Anwendungscontainertechnologie, die bereits in Microsoft Defender Application Guard integriert wurde. Ebenfalls enthalten ist ein verbessertes Spracheingabeerlebnis und eine optimierte Touch-Tastatur mit verbesserter Tastenskalierung, Sounds, Farben und Animationen. Microsoft hat sogar daran gearbeitet, Windows-Schriftarten zu verbessern.

Was wir in Windows 11 noch einmal sehen wollen

Windows 11: Alles, was Sie wissen müssen | fdde487b was wir nochmal sehen wollen | Verheiratete Spiele Nachrichten, Rezensionen | Microsoft, Technologie, Windows 11 | Fenster 11

Es gibt visuelle Elemente aus der durchgesickerten Version von Windows 11, die nicht behoben wurden. Hoffentlich kann Microsoft sie vor dem 24. Juni in Form bringen, um einen einheitlicheren Ansatz für die gesamte Benutzeroberfläche zu schaffen.

Neben dem visuellen Redesign gibt es noch viele andere Dinge, die in Windows 11 auftauchen könnten, die wir noch in keinen Leaks gesehen haben. Der erste ist ein neu gestalteter Microsoft Store, der mehr Geld in die Hände der Entwickler legt und klassische Win32-Apps wie Google Chrome zulässt. Neue Icons sind eine andere Sache, ebenso wie eine neu gestaltete Einstellungs-App, die kürzlich in einer französischen Veröffentlichung online durchgesickert ist.

-- Werbung --

Die meisten unserer bisherigen Eindrücke von Windows 11 stammen von einer geleakten Version. Die Dinge könnten sich noch ändern, daher müssen wir bis zum 24. Juni warten, um herauszufinden, was offiziell passiert. Aber bis jetzt war der Standard sehr hoch. Ein neu gestaltetes Windows ist auf dem Weg und wir können es kaum erwarten, das Endprodukt zu sehen.

Related

Raven enthüllte wichtige Änderungen für das „neue Warzone“; Kasse

Raven Software hat am 5. Dezember alle Änderungen veröffentlicht, die Call of Duty: Warzone auf Calderas Debüt, der neuen Battle-Royale-Karte und auch für die Integration mit Vanguard, dem Spiel des Jahres der Franchise, das am 4. November für Xbox One veröffentlicht wurde, haben wird , Xbox Series X/S, Playstation 5/XNUMX und PC. Die wichtigsten Änderungen betrafen wichtige Gegenstände, die sich direkt auf das Gameplay des Spiels auswirken, einschließlich der Entfernung eines sehr umstrittenen Gegenstands durch die Spiele-Community.

Weiter lesen Raven enthüllte wichtige Änderungen für das „neue Warzone“; Kasse

Avatar von Denver Perazzo

Journalist, 26 Jahre alt. Leidenschaft für das, was ich tue und worüber ich schreibe.