Best of PlayStation 2021 State of Play-Edition

Remake von Star Wars: Knights of the Old Republic, Spider-Man 2 und die Ankündigung von Uncharted für PC sind die Highlights des PlayStation State of Play-Showcase

Ein Remake von Star Wars: Knights of the Old Republic, einem der beliebtesten Rollenspiele von BioWare, wurde am Donnerstag im State of Play-Showcase von PlayStation angekündigt. Schauen Sie sich den Enthüllungs-Trailer unten an. Das Spiel trägt den einfachen Titel "Star Wars: Knights of the Old Republic Remake" und wird nicht von BioWare entwickelt, sondern von Aspyr, dem Studio, das Star Wars: Republic Commandos kürzlich neu gemastert hat. Aspyr hat bereits viele Star Wars-Spielports erstellt. Es brachte Episode 1 Racer, Jedi Knight: Jedi Academy und seine Jedi Outcast-Fortsetzung für Nintendo Switch und PlayStation. Er portierte auch das ursprüngliche Star Wars: Knights of the Old Republic auf iOS-Geräte.

Auf dem Sony-Blog sagt der Entwickler, dass Knights of the Old Republic Remake eine "exklusive PlayStation 5-Konsole zum Start" sein wird. Lucasfilm Games bestätigte später, dass das Spiel es auf den PC schaffen wird.

Playstation-Spielstand
PlayStation-Status

KOTOR auf PlayStation State of Play angekündigt

Das Original Star Wars: Knights of the Old Republic wurde 2003 für PC und Xbox veröffentlicht und gilt allgemein als eines der besten Star Wars- und RPG-Spiele aller Zeiten. Jahre später, im Jahr 2012, hat es es endlich auf Steam geschafft.

Star Wars: Knights of the Old Republic spielt 4.000 Jahre vor dem Beginn des Galaktischen Imperiums, in den frühen Jahren der Galaktischen Republik. Als Mitglied der Jedi reisen die Spieler durch die Galaxis, um einen Sith-Lord zu besiegen. Es wurde von der Kritik für seine Rollenspielsysteme gelobt, die es den Spielern ermöglichten, entweder der hellen Seite oder der dunklen Seite der Macht zu folgen.

-- Werbung --

„Mit Star Wars: Knights of the Old Republic – Remake hoffen wir, Neulingen der Serie und langjährigen Fans ein Erlebnis zu bieten, das neben den besten modernen Veröffentlichungen leben kann“, sagte Ryan Treadwell, Hauptproduzent bei Aspyr. „Wir bauen mit der neuesten Technologie von Grund auf neu auf, um dem bahnbrechenden Innovationsstandard des Originals zu entsprechen und gleichzeitig seiner verehrten Geschichte treu zu bleiben.“

Während eines Interviews nach der Show fügte Treadwell hinzu, dass einige Mitglieder des ursprünglichen KOTOR-Entwicklungsteams an dem Remake arbeiten.

Nathan Drake kommt zu PCs

Neben dem Star Wars: Knights of the Old Republic-Remake wurde auch der Showcase bestätigt eine Nachricht, die wir veröffentlicht haben vor einiger Zeit mit der Veröffentlichung von Uncharted 4 für PCs. Während der Veranstaltung wurde ein Trailer für eine neue remasterte Veröffentlichung von Uncharted und The Lost Legacy in Entwicklung für PS5 und PC gezeigt. Nathan Drake kommt Anfang 2022 auf Computern an.

Die „Legacy of Thieves“-Kollektion umfasst 4 Uncharted 2016: A Thief's End, das die Geschichte von Nathan Drake abschließt, und 2017 The Lost Legacy mit der wiederkehrenden Figur Chloe Frazer.

Nach PlayStation Blog, die PC-Version der Sammlung wird von Iron Galaxy Studios entwickelt und wird "bald nach" der PS5-Version veröffentlicht. Iron Galaxy hat im Laufe der Jahre an einigen Ports gearbeitet, aber in jüngerer Zeit Diablo 3 und Overwatch für den Nintendo Switch sowie Crash Bandicoot N. Sane Trilogy und Spyro Reigned für den PC. Das PC-Debüt von Uncharted schien vor einigen Monaten wahrscheinlich, als es in einer Präsentation vor Sony-Investoren erschien, und jetzt wissen wir, dass es bald passieren wird.

-- Werbung --

wir sind wunder

Die Überraschungen endeten nicht bei State to Play. DAS Insomniac Games enthüllte auch, dass die Abenteuer von Amigao da Neighborhood noch nicht vorbei sind. Peter Parker, Spider-Man, begleitet Miles Morales, Spider-Man, auf einem Abenteuer voller Kräfte, Kombinationen und freischaltbarer Kostüme, um sich der größten Bedrohung für Marvels Spinnentiere zu stellen: dem außerirdischen Symbionten Venon.

Die große Neuigkeit dieses Mal ist, dass Schauspieler Tony Todd, der die neue Version von Candyman Mystery in den Kinos veröffentlicht, die Stimme des außerirdischen Symbionten sein wird.

„Der heutige Trailer zum Filmmaterial ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf die neuen Fähigkeiten, die unsere Helden erwerben werden, die Outfits, die sie tragen werden (dazu später mehr) und die Schurken, die versuchen werden, sie zu jagen. Apropos Schurken, hast du diese letzte Zeile am Ende des Trailers bekommen?

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass Tony Todd (berühmt für Candyman) die Stimme des von Symbionten angetriebenen Venom in Marvels Spider-Man 2 sein wird. Schließlich freuen wir uns auch sehr, Yuri Lowenthal und Nadji Jeter wieder begrüßen zu dürfen, die ihre Rollen als Peter bzw. Miles wieder aufnehmen werden. Wir haben das Glück, mit so vielen unglaublich talentierten Schauspielern an unseren Spider-Man-Spielen zu arbeiten.“

Eine weitere große Neuigkeit war die Ankündigung von Marvel's Wolverine, einem Spiel, das von einem Team unter der Leitung von Brian Horton (Creative Director) und Cameron Christian (Director), der kürzlich die Entwicklung von Spider-Man Miles Morales leitete, entwickelt wird.

-- Werbung --

Insomniacs Ziel ist es, nach Möglichkeiten für ein gutes neues Gameplay zu suchen, das den Geist des Studios widerspiegelt und das Beste der Mutanten auf die Bildschirme von PlayStation 5 bringt. Das Spiel befindet sich noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium, verspricht aber eine emotionale Erzählung und ein tolles Spielerlebnis.

Alle Showcase-Anzeigen

Das virtuelle Event, das mehrere Trailer für kommende PlayStation-Konsolentitel präsentierte. Die Spieler konnten auch die atemberaubende Grafik und das Veröffentlichungsdatum von GT 7 aus erster Hand sehen, das im März 2022 erscheinen wird, sowie weitere Details zu Forspoken, das in seiner Ankündigung als Project Athia bekannt wurde.  

Sehen Sie sich die Liste aller bei der Veranstaltung gezeigten Titel an: 

  • Star Wars: Knights of the Old Republic Remake 
  • Projekt Eva 
  • Tiny Tinas Wunderland  
  • Ausgesprochen 
  • Rainbow Six: Extraktion 
  • Alan Wake Remaster 
  • Verbessertes GTA 5 für PlayStation 5 
  • Ghostwire: Tokio  
  • Marvels Wächter der Galaxie  
  • Blutjagd  
  • Deathloop 
  • Kid A Mnesia 
  • Tchia  
  • Uncharted: Legacy of Thieves-Sammlung  
  • Marvels Wolverine 
  • Marvels Spider Man 2 
  • Gran Turismo 7  
  • Gott des Krieges: Ragnarok 

Weitere Informationen zu den gezeigten Spielen finden Sie auf der offizieller PlayStation-Blog. Lassen Sie es in den Kommentaren da, was halten Sie von den Neuigkeiten? Freust du dich darauf, in die Alte Republik zurückzukehren? Hat es dir Spaß gemacht zu wissen, dass Uncharted offiziell auf die PCs kommt? Kontaktieren Sie uns in den Kommentaren und lesen Sie mehr Nachrichten auf unserer Website.

-- Werbung --
Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.