Detroit Become Human via Twitch: Im Spiel können Entscheidungen live getroffen werden

Quantic Dream hat bekannt gegeben, dass es eine Erweiterung veröffentlichen wird, die es Streamern ermöglicht, Detroit Become Human über Twitch zu spielen mit direkter Interaktion Ihrer Zuschauer; das Leben sehr interaktiv und dynamisch zu machen.

Detroit wird durch Zucken menschlich
Detroit Become Human via Twitch: Im Spiel können Entscheidungen live getroffen werden | Detroit Mensch geworden, Erzählung, PC, Playstation 4, Quantische Träume, Einzelspieler | Detroit wird menschlich über Twitch

Auf diese Weise funktioniert die Twitch-Erweiterung ähnlich wie Pokémon Plays. Dadurch können die Zuschauer die Dinge im Spiel per Chat entscheiden.

Laut Quantic Dream funktioniert die Erweiterung, indem automatisch Umfragen für den Chat erstellt werden. Hier kann der Chat an 150 Punkten im Spiel Entscheidungen treffen. Die schnellen Aktionen des Spiels werden jedoch weiterhin vom Streamer ausgeführt.

Zunächst wird die Produktionsfirma am 25. Mai um 15 Uhr brasilianischer Zeit eine Demonstration der neuen Erweiterung in Detroit präsentieren. durch eine Live-Übertragung auf offizieller Kanal Quantic Dream on Twitch. An der Sendung werden Bryan Dechart und Amelia Rose Blaire teilnehmen, Schauspieler, die Connor und Tracy spielen, zwei der Hauptfiguren des Spiels.

Detroit: Become Human wird von Quantic Dream produziert und von Sony Interactive Entertainment veröffentlicht. und ist für Playstation 4 und PC im Epic Store erhältlich. Das Spiel findet im Jahr 2038 statt, wo sich die Technologie so weit entwickelt hat, dass es überall Androiden gibt, fast so viel wie Menschen.

-- Werbung --

Siehe auch: The Witcher 3 hätte fast eine Szene gemacht, in der Ciri auf dem Eis lief.

Entscheide, dass Detroits Zukunft über Twitch menschlich wird

Detroit Become Human Spiel, produziert von Quantic Dream und veröffentlicht von Sony Interactive Entertainment für PlayStation 4 und Microsoft Windows PC. Die Geschichte dreht sich um drei Androiden, die von der Firma CyberLife entworfen wurden: Kara (ein häuslicher Android, der sich um ein Kind kümmert), Markus (ein Abweichler, der sich anderen Rebellen-Androiden auf der Suche nach Rechten anschließt) und Connor (ein Cyber-Detektiv, der die Abweichler untersucht) ein menschlicher Polizist). Nach ihren Entscheidungen werden sie den Kurs der Stadt Detroit und damit auch aller Menschen und Androiden verändern.

Sagen Sie uns jetzt: Haben Sie schon einmal Detroit Become Human gespielt? Hat dir das Spiel Spaß gemacht? Hast du die besten Enden bekommen? Um mehr über Detroit Become Human zu erfahren, Besuchen Sie die Quantic Dreams-Website. Lass es uns in den Kommentaren wissen und nimm dir die Zeit, mehr über Quantic Dreams auf unserer Website zu lesen.

-- Werbung --
Avatar von Taina Quini

Der Webdesigner und Texter, der viele Stunden in Dofus verloren hat, hat im Universum vergessen, die Rätsel des Lebens zu lösen.