FOV könnte in Staffel 5 von Warzone auf Xbox Series und PS5 treffen

Staffel 5 Kriegsgebiet: The Schlacht Royale kostenlos spielbar von Activision in einer Beziehung mit Raven Software und Infinity Ward, die Call of Duty Warzone durchlebt einen der heikelsten Momente seit seiner Veröffentlichung im März 2020. Eine Reihe von Fällen von Hackern, Aimbots, Wallhackern und Belästigungsskandalen innerhalb von Activision selbst lässt seine Fans die Zukunft des Spiels in Frage stellen. Und um Spielern anscheinend einen Anreiz zu geben, ihr Produkt weiterhin zu konsumieren, können Entwickler FOV (Field of View Adjustment) für Konsolenspiele der nächsten Generation integrieren.

Staffel 5 Warzone kommt!
Staffel 5 Kriegsgebiet kommt!

Seit dem Start von Warzone haben Konsolenspieler in sozialen Netzwerken immer nach einer Position von Entwicklern in Bezug auf FOV gefragt, das bis dahin ein Tool ist, das nur auf dem PC existiert. Gerade weil sie dieses Tool nicht haben, gaben die Spieler an, im Vergleich zu Computerspielern im Nachteil zu sein.

Infinity Ward behauptete in den ersten Monaten des Battle Royale, dass das Fehlen von FOV in Konsolen direkt mit der Leistung von Konsolen zusammenhängt, die bergab gehen würden, aber jetzt mit der neuen Generation von Konsolen wie Xbox Series S/X und Playstation 5 alles kann sich jetzt ändern ab der Veröffentlichung der fünften Staffel von Black Ops Cold War und Warzone am 12. August, verweist auf einen der bekanntesten Blogs der Community, Modern Warzone.

Laut dem Blog kam der Anfang der Spekulationen von einem Tweet des Benutzers @BreadisModding, der einen Trend in den saisonalen Patchnote-Domains von Raven Software bemerkte Tinyurl. Das ist harmlos, aber bei genauerem Hinsehen kann man deutlich erkennen, dass die Domain, die tinyurl weiterleitet, tatsächlich lautet „Call-of-Duty-Bocw-Warzone-Season-Five-Patch-Notes-Next-Gen-Launch".

***** AKTUALISIEREN 06 / 08 *****

-- Werbung --

Die vom ModernWarzone-Blog angegebenen Gerüchte sind falsch. Activision selbst hat sich sowohl mit ModernWarzone als auch mit anderen Call of Duty-Influencern in Verbindung gesetzt und erklärt, dass sie NICHT an der Patchnote arbeiten und dass vorerst nichts, was veröffentlicht wurde, echt ist.

Staffel 5 Kriegsgebiet kommt!

Was spekulieren Sie neben FOV auf Next-Gen-Konsolen noch für Season 5 Warzone?

Es war lange eine Beschwerde von Next-Gen-Konsolenbesitzern, dass Warzone gegenüber seinen Vorgängern fast keinen Vorteil bot. Vor kurzem erhielten Besitzer der Xbox Series X und PS5 Patches, die es ihnen ermöglichten, das Spiel mit 120 Bildern pro Sekunde auszuführen, aber die neue Leistung der Konsole wurde immer noch nicht voll ausgeschöpft.

Im Mai sprach Raven Software Creative Director Amos Hodge mit Charlie Intel über die Fortschritte des Studios bei einem Next-Gen-Update für Warzone. Vorrangig schien vor allem die Erhöhung der Ladegeschwindigkeiten zu sein, die SSD der neuen Konsolen zu nutzen, sowie die volle 120Hz-Unterstützung , und dies könnte das Sichtfeld sein.

Alle Informationen gesammelt und übersetzt von Moderne Kriegszone.

Mehr zu Call of Duty: Warzone

Call of Duty: Warzone ist ein kostenloses Battle-Royale-Spiel, das von Infinity Ward und Raven Software entwickelt und von Activision veröffentlicht wurde. Das Spiel wurde am 10. März 2020 für Microsoft Windows, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht und ist Teil des Titels Call of Duty: Modern Warfare (2019), erfordert jedoch keinen Kauf. Warzone ermöglicht Online-Multiplayer-Kämpfe für 150 Spieler in der fiktiven Stadt Verdansk, die lose auf der Stadt Donezk in der Ostukraine basiert. Es bietet einen plattformübergreifenden Fortschritt zwischen den beiden Spielen.

-- Werbung --

Warzone wurde am 2019. März 10 im Rahmen des Call of Duty: Modern Warfare-Spiels 2020 kostenlos veröffentlicht, nachdem im Vormonat eine Reihe von Störungen und Lecks aufgetreten waren. Die Existenz des Spiels wurde einen Monat zuvor durch einen Beitrag auf Reddit durchgesickert, und ein Softwarefehler im selben Monat ermöglichte es den Spielern, kurzzeitig eine frühere Version der Kampfkarte anzuzeigen. Am 8. März 2020, zwei Tage vor der Veröffentlichung, hat der YouTube-Streamer Chaos ein 11-minütiges Video gepostet, das behauptet, Warzone-Gameplay zu zeigen. Das Video wurde entfernt und am 9. März gab Activision offiziell bekannt, dass das Spiel am 10. März veröffentlicht wird.

Am 16. Dezember 2020 erhielt Warzone ein großes Inhaltsupdate mit der Integration von Call of Duty: Black Ops Cold War, das alle Waffen, Accessoires und Skins des Spiels zu Warzone hinzufügte. Plus neue Karten und Spielmodi. Wie zuvor in Call of Duty: Modern Warfare sind alle Post-Launch-Inhalte kostenlos, wobei nur Kosmetikartikel über Mikrotransaktionen gekauft werden können. Das Battle Pass-System wurde zwischen Black Ops Cold War und Warzone vereinheitlicht, ohne dass das Spiel für den Fortschritt gekauft werden muss. Neben dem Battle Pass wurde das XP-System zwischen den drei Spielen integriert, wodurch es möglich ist, den Spieler unabhängig davon aufzusteigen, welcher Spieler gerade spielt.

Avatar von Rafael Meireles

Journalist, 23 Jahre alt und fasziniert von FPS. Wenige Dinge in Rafaels Leben tun ihm so gut wie das Schreiben und Spielen von Videospielen. Fußball und Musik haben auch Teile Ihres Herzens.