Google Stadia: Fünf großartige Titel von EA werden die Plattform erreichen

Google hat auf der heutigen Stadia Connect bekannt gegeben, dass fünf Electronic Arts-Spiele auf seine Streaming-Plattform gehen. Beginnend mit der dritten Person Star Wars Jedi: Fallen Order im Jahr 2019, Reihenfolge der Ankunft; die die Plattform kurz vor Jahresende erreichen sollte. FIFA und Madden NFL - Ich gehe davon aus, dass die 2020-Ausgaben von jedem; Obwohl dies nicht geklärt wurde, sollen sie irgendwann im Winter veröffentlicht werden.

Überprüfen Sie auch: Valorant: Überprüfen Sie die Patchnotizen vom letzten Update

"Wir freuen uns, einige der größten Hits von Electronic Arts in Stadia zu sehen", sagte Phil Stadison, Vice President und General Manager von Google Stadia. "Ich kann es kaum erwarten, EA Sports FIFA, Madden NFL und Star Wars Jedi: Fallen Order sofort per Knopfdruck auf meinen Lieblingsbildschirmen zu spielen."

Google-Stadien-Symbol
Google Stadia: Die fünf großen Titel von EA werden die Plattform erreichen | Google-Aufenthalt

Er wird jedoch warten, denn es ist jetzt April, was bedeutet, dass das Jahresende noch acht Monate entfernt ist und der „Winter“ leicht 2021 erreichen kann. Fallen Order und zwei großartige EA Sports-Spiele sind für Stadia wichtig, aber so lange und ein unglaublich vages Startfenster bringt es nicht besonders in ein gutes Licht, zumal die drei Spiele letztes Jahr veröffentlicht wurden. Die anderen beiden der fünf "angekündigten" Spiele von EA, die auf der Plattform erscheinen, wurden nicht benannt und werden erst 2021 erscheinen, was ebenfalls nicht besonders gut ist.

Andere Google Stadia-Anzeigen

Google kündigte während des Streams außerdem an, dass Zombie Army 4: Dead War am 1. Mai in Stadia veröffentlicht wird. und wird zu der freien Auswahl hinzugefügt, die Stadia Pro-Abonnenten zur Verfügung steht. sowie Steamworld Dig 2 und der Turing Test. Eine Handvoll exklusiver "First on Stadia" -Spiele wurden ebenfalls enthüllt: Crayta; was in meinen Augen einem eigenständigen Fortnite Creative-Modus sehr ähnlich sieht; das Third-Person-Spiel Wave Break und die physikbasierte kooperative Spielumzugsfirma yes Get Packed. PUBG, Octopath Traveller und Rock of Ages 3: Make and Break kommen ebenfalls auf die Plattform.

-- Werbung --

Google vor kurzem veröffentlichte die Stadia Pro im Abonnement für zwei Monate für Spieler in Belgien, Kanada, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, Schweden, Großbritannien und den USA. Er startete auch die kostenlose Version von Stadia, mit der Benutzer Spiele in seinem Geschäft kaufen und spielen können. beschränkt aber die Streaming-Auflösung auf 1080p, heißt jetzt aber einfach Stadia statt "Stadia Base", wie es ursprünglich genannt wurde.

Via: PCGamer

Teilen
Avatar von Lucas Votto

Student und angehender Programmierer für digitale Spiele. Süchtig nach LEGO und Strategiespielen.