Warner enthüllt neuen Space Jam-Trailer: Ein neues Vermächtnis, schaut es euch an!

"Der Hase ist an!" Nicht nur er, sondern die gesamte bekannte und beliebte Bande von Looney Tunes ist mit einem neuen Trailer zum Film Space Jam: A New Legacy unterwegs! Auschecken:

In diesem neuen Trailer können wir mehr Details der Geschichte des Films sowie ein wenig mehr der Charaktere sehen, die wir so sehr lieben und uns immense Nostalgie bringen!

Space Jam: Ein neues Vermächtnis

Cartoon-Version des überraschten James Lebron und das lange Bein vor ihm | Space Jam: ein neues Erbe
Ja, LeBron James wird zum Zeichentrickfilm!

Wenn Sie zwischen 20 und 30 Jahre alt sind, sind Sie wahrscheinlich ziemlich gehypt auf dieses Debüt (wie ich), da Sie wahrscheinlich mit den Looney Tunes aufgewachsen sind und es kaum erwarten können, die charismatischen Charaktere wieder zu sehen.

Bevor wir über den neuen Film sprechen, ein wenig Geschichte: Wenn Sie sich in dieser Space Jam-Welle verirren und warum sich die Leute so auf diesen Film freuen, wissen Sie, dass Space Jam: A New Legacy die Fortsetzung eines Klassikers von 1996 sein wird genannt Space Jam: Das Spiel des Jahrhunderts.

Der Originalfilm spielt damals den Basketballstar Michael Jordan. Jordan wird von den Looney Tunes gefangen genommen, um ihnen in einem Streit zu helfen, der über die Zukunft der Bande entscheiden wird. Und warum gerade ihn wählen, um um Hilfe zu bitten? Denn dies ist genau ein Basketballspiel.

-- Werbung --

Von da an ist alles Geschichte. Wenn Sie Space Jam: The Game of the Century noch nicht gesehen haben, versuchen Sie es sich anzusehen, es ist ein Filmjuwel, das Animation und Live-Action mischt und die großen Namen der bekannten Looney Tunes mitbringt: Bugs Bunny, Lola Bunny, Daffy Duck, Frajola, Gaguinho, Taz und viele andere.

Und jetzt kehren all diese Charaktere nicht nur in die Kinos zurück, sondern auch auf den Basketballplatz für einen weiteren sehr wichtigen Streit! In Space Jam: A New Legacy ist der aktuelle Star LeBron James. Als sein Sohn Dom von dem Bösewicht AI-G (gespielt von Don Cheadle, der Kampfmaschine in Marvel-Filmen) gefangen genommen wird, könnte ein Basketballmatch nicht nur den kleinen Dom, sondern die gesamte Looney Tunes-Gang vor dem Verschwinden retten.

Auch hier werden Looney und der große Basketballstar gegen ein superstarkes und hochkarätiges Team im Nachteil sein. Werden sie sich noch einmal retten können und wird James seinen Sohn Dom zurückbekommen?

Wenn Sie den ersten Trailer zum Film verpasst haben, folgen Sie unten:

Was dieser erste Trailer neben einigen wiederholten Szenen neu brachte, sind die verschiedenen Easter Eggs und Zitate zu anderen Werken aus der Warner-Welt, wie Game of Thrones, Scooby Doo, The Flintstones, the Iron Giant, King Kong und vielen anderen Charaktere, die den Zuschauern des Superspiels bekannt sind (es lohnt sich, die Szene anzuhalten, um sie alle zu sehen!).

-- Werbung --
Lebron in Tune Squad Uniform im Gespräch mit Looney Tunes Team | Space Jam: ein neues Erbe
Also, werden Sie für Tune Squad rooten? Quelle: Reproduktion Twitter @RottenTomatoes

Einige technische Informationen: Die Planung der Fortsetzung von Space Jam begann erstaunlicherweise 1997, ein Jahr nach der Veröffentlichung des ersten Films, aber die Idee musste fallengelassen werden, nachdem Jordam sich weigerte, in der Fortsetzung mitzuwirken. Seitdem wurden viele ähnlich thematisierte Filme geplant und weggeworfen, wie Skate Jam mit Tony Hawk und Spy Jam mit Jackie Chan und sogar eine Fortsetzung von Space Jam mit Tiger Woods in der Hauptrolle.

Alle Pläne wurden zugunsten der Produktion von Looney Tunes: Back to Action (2003) aufgegeben und vergessen, als der Film horrende Kassenzahlen erreichte. Die Looneys gerieten dann für eine Weile in Vergessenheit.

Das ist bis 2014, als die Fortsetzung von Space Jam endlich wieder aufgenommen wurde. Der bürokratische Teil der Produktion dauerte bis 2019, als die Aufnahmen endlich begannen, aber nicht ohne weitere Bewegungen: Die ursprüngliche Regisseurin des Films, Nance Terence, gab das Projekt aufgrund unterschiedlicher Meinungen auf und wurde durch Malcolm D. Lee ersetzt.

Und ja, es gab noch mehr Kontroversen, als endlich die ersten Bilder veröffentlicht wurden. Der erste war Lola Bunnys neuer Look, dieser war nicht wirklich schlecht, da die Sexualisierung des ursprünglichen Charakters sowie ihre Ermächtigung verringert wurden. Aber immer noch beschwerten sich die Fans.

Die zweite große Kontroverse war die Assoziation des Bildes des Charakters Pepe Le Gambá (Pepe Le Pew, in der Originalversion) mit der Vergewaltigungskultur, um zu versuchen, weibliche Charaktere mit Gewalt zu berühren. Zu Recht oder zu Unrecht wurde Pepe ganz aus der Produktion genommen.

-- Werbung --

Ufa! Bei so vielen Problemen und Rückschlägen wird im Juli 1997 endlich eine seit 2021 geplante Produktion zum Leben erweckt. Und wir hoffen (sehr), dass es keine Probleme mehr gibt und sich dieser Film wirklich lohnt.

Neben dem Trailer bekam Space Jam: A New Legacy auch ein neues Poster, veröffentlicht von HBO Max und dem offiziellen Account des Films (@spacejammovie) auf Twitter. Aussehen:

Und die Werbeinvestitionen sind bei dieser Produktion enorm! Mehrere Produkte, die mit dem Film zu tun haben, werden angekündigt, sowie ein spezieller von Nike eingeführter Sneaker namens LeBron 19. Spezielle Kleidung, die vom Film inspiriert ist, wird auch veröffentlicht von Nike und Converse (die auch ihre Sneaker-Modelle haben werden). Darüber hinaus ist eine Reihe von Funky wurde auch angekündigt.

Space Jam: A New Legacy wird am 16. Juli in den Kinos und 30 Tage lang auf der Plattform uraufgeführt HBO max. Freut ihr euch also auf die Veröffentlichung? Bist du mit Space Jam aufgewachsen und kannst es kaum erwarten, in Erinnerungen zu schwelgen und die geliebten Charaktere der Kindheit noch einmal zu besuchen? Hinterlasse deinen Hype in den Kommentaren!

-- Werbung --
Avatar von ane caroline medeiros

Journalist, 26 Jahre alt. Er liebt es zu lesen und zu schreiben und träumt davon, eines Tages Menschen mit seinen Worten verändern zu können. Dies natürlich mit einem wirklich coolen BG-Song!