Gamescom 2021: Dying Light 2 bekommt neuen Trailer

Anhänger Dying Light 2: Wie von uns vorhin angekündigt, während der Konferenz von Microsoft Xbox na Gamescom 2021, gleich hatten wir die Ankündigung eines weiteren Trailers zum neuen Sterbendes Licht 2: Bleib menschlich. Das Spiel, das im Dezember für PC und Konsolen erscheinen wird, zeigte einige Verbesserungen, die das Gameplay des Spielers direkt beeinflussen, mit Schwerpunkt auf Kämpfen und auch Parkour, die praktiziert werden können, sowie Bedrohungen jenseits von Zombies. Dying Light 2 erscheint am 7. Dezember 2021 für PC, Playstation 5, PS4, Xbox Series X/S und Xbox One, da es auf Konsolen der nächsten Generation mit 60 Bildern pro Sekunde und 4K läuft.

Gamescom 2021: Trailer Dying Light 2; schau dir die neuigkeiten an

Mehr über Dying Light 2 Trailer

Gamescom 2021: Trailer Dying Light 2; schau dir die neuigkeiten an
Gamescom 2021: Trailer Dying Light 2; schau dir die neuigkeiten an

Dying Light 2: Stay Human ist ein kommendes Action-Survival-Horror-Videospiel mit RPG-Elementen, das von Techland entwickelt und von Techland Publishing veröffentlicht wurde. Es ist das zweite Spiel der Dying Light-Franchise und soll am 7. Dezember 2021 für Microsoft Windows, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X erscheinen. Das Spiel wird fünfzehn Jahre nach den Ereignissen von Sterbenden Lichts (2015).

Das Spiel spielt in der Stadt, einer riesigen urbanen offenen Welt, die die Spieler frei erkunden können. Die Karte, die viermal so groß wie das erste Spiel ist, ist in sieben verschiedene Regionen unterteilt und jede hat ihre eigenen Sehenswürdigkeiten und Orte. Beim Erkunden der Stadt können die Spieler nach verschiedenen Schrott und Ressourcen suchen, um neue Gegenstände und Waffen herzustellen.

 Im Spiel kennen die Spieler verschiedene Fraktionen und Vereinbarungen und müssen auch verschiedene Entscheidungen treffen, die den Zustand der Spielwelt und die Sichtweise der nicht spielbaren Charaktere auf Aiden grundlegend verändern. Die Folgen sind weitreichend, da der Spieler in der Lage ist, einer Fraktion Wohlstand zu bringen und gleichzeitig eine andere Siedlung vollständig zu zerstören. Bestimmte Entscheidungen zu treffen, öffnet oder isoliert Bereiche der Stadt und ermutigt die Spieler, verschiedene Missionen zu erfüllen. Wie sein Vorgänger bietet das Spiel einen kooperativen Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler.

Wiki

-- Werbung --
Avatar von Rafael Meireles

Journalist, 23 Jahre alt und fasziniert von FPS. Wenige Dinge in Rafaels Leben tun ihm so gut wie das Schreiben und Spielen von Videospielen. Fußball und Musik haben auch Teile Ihres Herzens.