Die vierte Staffel der Rocket League beginnt

Die vierte Saison der Rocket League startet heute (11.) mit neuen Autos und Spielmodi. Wissen, was als nächstes kommt

A vierte Staffel Die Rocket League von Psyonix hat begonnen. Das neue Update wurde heute, den 11., veröffentlicht und bereitete einige Neuigkeiten für die Fußballwagen vor. Neben neuen Fahrzeugen und einer neuen Arena bietet das Spiel auch einige neue zeitlich begrenzte Spielmodi, um Spieler/Läufer herauszufordern. Der Wettbewerb von Saison 08 endet am 3. August und die Wettbewerbsbelohnungen werden nach Beginn von Saison 11 verteilt.

Schnelle FAQ

Wann startet die vierte Staffel der Rocket League?

Tag 11/08

Was ist Deadeye-Canyon?

Eine neue Arena wurde in Saison 4 hinzugefügt

-- Werbung --

Was ist der Modus „Streamer-sichere Musik (nur)“?

Es ist ein Modus, der urheberrechtlich geschützte Musik deaktiviert oder ersetzt

Was unternimmt Psyonix gegen Rage-Aufhören?

Es werden Matching-Sperren für Spieler hinzugefügt, die mehrere Casual-Matches aufgeben.

Sehen Sie, was als nächstes in der vierten Staffel der Rocket League ansteht

Staub aufwirbeln im Deadeye Canyon

Willkommen in der neuen Arena: Deadeye Canyon! Sehen Sie sich die neue Arena im Teaser an und machen Sie sich bereit, in den Dreck zu fallen!

Erweiterte Wettbewerbsturniere

Neue zusätzliche Turniere wurden hinzugefügt und 2×2- und Extra-Modus-Turniere kommen in der neuen Saison ebenfalls ins Spiel. Befolgen Sie jeden Tag den Zeitplan, um zu sehen, welcher Extra-Modus angeboten wird und welche neuen Startzeiten gelten. Außerdem wurden die Turnierbelohnungen für die neue Saison aktualisiert! Stellen Sie Ihr Team zusammen und geben Sie den Schlüssel ein.

Hier kommt das MTLS

The Heatseeker 2×2 startet als MTL am 12. August, dem Tag nach dem Start der 4. Staffel. Bleiben Sie also gespannt auf eine neue MTL mit dem Titel Speed ​​Demon am 19. August! Der Spring-Modus, eine Brawl-Variante, die derzeit eine Mutator-Option in Private Matches ist, wird später in diesem Monat auch zu MTLs hinzugefügt.

-- Werbung --

Der Heatseeker-Modus lässt den Ball direkt auf das Tor zufliegen. Wenn er nicht das Gitter hinter dem Tor trifft oder trifft, geht er direkt zum gegnerischen Tor zurück. Der Speed ​​​​Demon-Modus verwendet den Boomer Ball (er lässt den Ball schneller bewegen und in kürzerer Zeit wieder erscheinen). Alle Details zu diesen neuen Modi werden den Spielern kurz vor ihrer Veröffentlichung bekannt gegeben.

Funktionen und Änderungen in diesem Update

Sichere Musikfunktion für Streamer

Gute Nachrichten für Rocket League-Streams: Eine neue Audiooption zum Deaktivieren urheberrechtlich geschützter Musik wird hinzugefügt. Dadurch wird verhindert, dass Content-Ersteller ihre Streams oder Videos aufgrund von Urheberrechtsverletzungen entfernen.

Durch Aktivieren des Kontrollkästchens „Streamer-sichere Musik (nur)“ in den Audioeinstellungen werden DMCA-geschützte Audios stummgeschaltet oder durch kostenlos nutzbare Musik ersetzt. Diese Einstellung wirkt sich sowohl auf Rocket League Radio als auch auf Spielerhymnen aus.

Vierte Staffel der Raketenliga

Matchmaking-Update für Ranglisten-Spiele

Nach dem Upgrade müssen Spieler, die sich in Ranglisten-Spiellisten in einer zu kleinen Gruppe einreihen (eine Gruppe von zwei Spielern im Standard-3×3-Wettkampf oder eine Gruppe von zwei Spielern, die einem Standard-3×3-Turnier beitreten), innerhalb von drei Ranglisten von sich gegenseitig in die Warteschlange ein. Dies ist so, dass der dritte Partner durch ein Match gefunden wird und sich einem Team anschließt, das ungefähr das gleiche Ranking wie die anderen Teammitglieder hat.

Wenn beispielsweise ein Gruppenmitglied Platin II und ein anderes Diamond III ist (ein Unterschied von vier Ranglisten), können sie sich nicht im 3×3-Muster einreihen. Wenn einer jedoch Platin III und der andere Diamond III ist (ein Unterschied von drei Ranglisten), können sie sich der Warteschlange anschließen. Neue Spieler dürfen sich nur mit Spielern der Stufe Gold III oder niedriger in die Warteschlange einreihen, wenn sie in einer zu kleinen Gruppe sind.

-- Werbung --

Diese Änderung berücksichtigt keine Ranglistendivisionen und betrifft keine Gruppen von zwei Spielern, die sich 2×2-Warteschlangen, Casual-Playlists oder Playlists im Extra-Modus anschließen möchten.

Neue Maßnahmen gegen Rage Quit

Um zu verhindern, dass Spieler Casual Matches plötzlich verlassen, hat Psyonix neue Regeln für das Abbrechen von Matches und Bestrafungen geschaffen. Mit dem Update wird die Möglichkeit hinzugefügt, sich aus Casual Matches zurückzuziehen, wie bei Competitive Matches. Stimmen alle Spieler eines Teams dafür, endet das Casual Match, als wäre es ein Competitive Match.

Mit dem Hinzufügen der Fold-Option fügen wir auch Matching-Sperren für Spieler hinzu, die mehrere Casual-Matches aufgeben. Für Spieler, die Casual Matches nur gelegentlich verlassen (zB Stromausfall), gibt es keine Strafe für das Verlassen eines Casual Matches pro Tag. Die Sperren werden jedoch länger, wenn mehr Gelegenheitsspiele aufgegeben werden.

Sie können mehr lesen unter Offizielle Website von Psyonix zum Update. Jetzt in den Kommentaren hinterlassen: Was hältst du von den Neuigkeiten aus der vierten Staffel von Rocket League? Magst du einen der Spielmodi? Kontaktieren Sie uns in den Kommentaren und genießen Sie und lesen Sie mehr über Raketenliga auf unserer Website.

-- Werbung --
Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.