Black Friday 2021: Finden Sie heraus, welcher Prozessor am besten für Gamer-Notebooks geeignet ist

Nachdem wir die beste GPU-Option ausgewählt haben, denken wir über das Herz Ihres Gaming-Computers nach und sprechen über den Prozessor für Gaming-Notebooks

Wie wählt man einen Prozessor für Gamer-Notebooks aus? Wie wählt man ein Gamer-Notebook aus? Warum wählen Sie dies und keinen PC-Spieler? Das Spielen auf einem Computer bietet Ihnen einige Vorteile gegenüber einer Konsole. Neben (etwas) günstigeren Spielen haben PCs noch Zugriff auf Indie-Spiele, die kostenlos heruntergeladen und gespielt werden können. Der Nachteil ist die periodische Veralterung, die Computerteile in einem viel kürzeren Lebenszyklus als Konsolen erleiden.

Während eine Konsole wie die PlayStation 4 im Jahr 2016 veröffentlicht wurde und alle Spiele, die in diesem Zeitraum für die Konsole veröffentlicht wurden, vollständig mit ihrer Hardware kompatibel waren. Während ein PC fast jährlich Updates seiner Grafikkarten oder bessere und schnellere Prozessoren bekommt. Und damit werden die Spiele immer anspruchsvoller und komplizierter, damit den Spielern immer die beste Ausrüstung zur Verfügung steht, um alle Veröffentlichungen zu spielen.

Prozessor für Gaming-Notebooks
Denken Sie bei der Auswahl Ihrer CPU sorgfältig nach

Wenn dies für diejenigen, die einen PC-Spieler haben, bereits schwierig ist, stellen Sie sich vor, dass sich diejenigen, die sich für Gaming-Notebooks entscheiden, in einer noch komplexeren Situation befinden, da es im Allgemeinen nicht möglich ist, die alten Teile gegen neue auszutauschen, wie in a Computer. Wenn Sie sich entscheiden, Spiele auf einem Notebook zu spielen, ist dies eine Entscheidung, die Sie lange begleiten wird. Wählen Sie daher am besten die Teile, die Teil Ihrer Maschine sein werden, sorgfältig aus, damit sie lange halten.

Wir haben viel über die Auswahl der besten Grafikkarte für Gaming-Notebooks gesprochen und einige Hinweise auf die besten Modelle auf dem Markt für diejenigen gegeben, die auf einem dünnen und tragbaren Computer mit Qualität spielen möchten. Neben Ihrer Grafikkarte ist jedoch der Prozessor ein wichtiger Aspekt bei der Auswahl. So wählen Sie einen guten Prozessor für Ihren Computer aus.

Lesen Sie auch: Erfahren Sie alles über Notebook-Gamer-GPUs

-- Werbung --

Genießen Sie, was Sie über Notebooks sehen, und wissen Sie bereits, wie Sie eine Gamer-Maus auswählen, die Sie spielen möchten.

So wählen Sie einen Prozessor für Gaming-Notebooks

Der Prozessor ist das Herz eines PCs, und in den meisten Gaming-Notebooks, die im Jahr 2020 veröffentlicht wurden, werden Sie wahrscheinlich Prozessoren dieses Typs finden find Intel Core H-Serie der 10. Generation (auch „Comet Lake-H“ genannt). Sie werden noch viele dieser Prozessoren sehen, die 2021 verfügbar sind (sowie gelegentlich ältere Chips), obwohl sie technisch nicht mehr die neuesten und besten Optionen sind.

Intel brachte Anfang 11 seinen Prozessor der 2021. Generation der ersten Generation mit dem Namen "Tiger Lake-H" (oft als "H35" -Klasse bezeichnet) auf den Markt, und im Mai kamen einige neuere und leistungsstärkere Updates auf den Markt. Frühere Modelle enthielten „nur“ vier Kerne und acht Threads (die Funktion des Prozessors, die es ihm ermöglicht, mehr Aufgaben gleichzeitig zu erledigen), aber dank Verbesserungen in Intels Fertigungstechnologie bedeuten weniger Threads nicht immer weniger Leistung bei Aufgaben, die kein Multithreading erfordern. Diese Prozessoren haben auch den Vorteil, dass sie weniger Energie verbrauchen und nicht so heiß werden.

Gaming-Notebooks
möchte ein Notizbuch Spiele laufen und arbeiten?

Noch besser für Gamer ist, dass die zweite Version der Tiger Lake-H-Chips in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 eine Vielzahl von Gaming-Notebooks trifft. Dazu gehören Core i9-CPUs für Geräte der Enthusiastenklasse, Core i7-Prozessoren für dünne und leichte Gaming-Notebooks und neuer Core i5-Chip für Geräte mit geringerem Budget. Im Gegensatz zu früheren Prozessoren haben diese leistungsstärkeren Chips mindestens sechs Kerne und 12 Threads, und die Core i7- und i9-Einheiten haben acht Kerne und 16 Threads.

Im Allgemeinen bringen mehr Kerne und höhere Taktraten eine bessere Gesamteffizienz und eine stark verbesserte Leistung bei Multi-Thread-Aufgaben wie Videoprojekten, aber für Spiele ist dies nicht so wichtig, was die Tiger Lake H35-Quad-Core-Familie zu einer guten Prozessoroption für Sie macht Gaming-Notebooks. Spiele erfordern im Allgemeinen keine Multithread-Aufgaben wie das Rendern eines Videos oder Projekts in Software wie Blender, aber sie schaden auch nicht.

-- Werbung --

CPU x GPU? Welche Priorität haben?

Theoretisch findet man immer noch Gaming-Notebooks mit einem Intel Core i3-Prozessor, diese sind jedoch selten. Systeme mit Intel Core i3 oder Prozessoren AMD Einsteiger sind sicherlich in der Lage, viele Spiele zu spielen, aber warum sollten Sie sich an die Grundlagen halten? Wenn Sie sich jedoch zwischen einer High-End-CPU oder einer High-End-GPU entscheiden müssen, wählen Sie die GPU.

Wenn Sie beispielsweise einen Core i5-Prozessor anstelle eines Core i7 kaufen können und das gesparte Geld an eine Nvidia GeForce RTX 3070-GPU (anstelle einer RTX 3060) fließen kann, dann tun Sie das. Es ist sinnvoller, Geld für die GPU auszugeben, als es für die CPU auszugeben, wenn Sie hauptsächlich Spiele verwenden.

Suchen Sie nach Intel Core i5-Prozessoren in Mittelklasse-Systemen und nach Core i7 H-, HQ- und HK-Prozessoren in High-End-Gaming-Notebooks. Prozessoren der H-Serie haben mehr Leistung und kommen in der Regel in teureren Gaming-Notebooks zum Einsatz, während Chips der U-Serie mit geringerer Leistung für dünnere, tragbarere Geräte konzipiert sind.

Sie unterscheiden sich sowohl in Bezug auf das Wärmeprofil als auch auf das Gesamtleistungspotenzial; Ein Prozessor der Core i7 U-Serie verfügt möglicherweise nicht über die gleiche Anzahl von Prozessorkernen wie ein Core i7-Chip der H-Serie (Intel begann bei seinen U-Serie-Chips der 11. Generation mit einem „G“-Suffix, um die verbesserte integrierte Grafik zu kennzeichnen. aber sie sind immer noch im Wesentlichen Prozessoren der U-Serie). Chips der U-Serie sind in echten Gaming-Notebooks selten, aber man kann sie immer noch finden. Die H-Serie ist die beste. Und das teuerste.

Auf der Suche nach einem guten Headset? Sehen Sie sich diese Tipps an, um die beste Wahl für Gamer-Kopfhörer zu treffen.

-- Werbung --

Und AMD-Prozessoren?

Auf der Seite von AMD ändern sich die Zeiten. Zuvor rangierten die tragbaren Computerversionen der Ryzen 5- und Ryzen 7-Prozessoren des Unternehmens an zweiter Stelle hinter seinen Konkurrenten wie Intel. Sie haben ihre eigenen Leistungsvorteile auf Desktops und Notebooks, aber traditionell sind sie bei Gaming-Notebooks viel seltener als bei Intel-Produkten. Im Jahr 2020 hat AMD jedoch seine neue Generation von Notebook-Prozessoren auf Basis der Zen-2-Architektur auf den Markt gebracht, die bei Desktops ein großer Erfolg war.

Im Vergleich zu Intel-Äquivalenten schnitten diese Chips bei Medienaufgaben besser ab und boten eine vergleichbare Spieleleistung zu geringeren Kosten. Immer mehr Gaming-Notebooks, vor allem die kompakteren, entscheiden sich für AMD-Prozessorlösungen, obwohl sie den Gaming-Notebooks mit Intel-Prozessor zahlenmäßig noch weit überlegen sind.

Darüber hinaus haben sie nicht einfach aufgehört, neue Dinge anzukündigen, und beginnen das Jahr mit der Veröffentlichung von Chips der Ryzen 5000-Serie, die auf der neuen Zen 3-Architektur basieren.Sie gelten als unglaublich schnell und geben ein starkes Signal für eine noch bessere Leistung als die vorherigen one. , was zeigt, dass AMD Schwierigkeiten hat, die Dominanz von Intel bei Notebooks, Gaming-Notebooks und Desktops zu entlarven.

Beste Gamer-Notebooks

Asus ROG Zephyrus G15

Black Friday 2021: Finden Sie heraus, welcher Prozessor am besten für Gaming-Notebooks geeignet ist | 8d0a8bb4 asus | verheiratete Spieletechnologie | AMD, CPU, Hardware, Intel, Notebook, PC, Prozessoren, Technologie | Notebook-Prozessor
ZENTRALPROZESSOR:AMD Ryzen 9 5900HS
GPU:Nvidia RTX 3070
RAM:16GB RAM
Stoff:15.6 QRD (1440p), 165Hz
Lagerung:1TB SSD
Batterie:90 WHr
Abmessungen:355 x 243.5 x 19.9 mm

Warum dieses Notizbuch wählen?

In unserem anderen Beitrag haben wir über das Asus ROG Zephyrus G14 gesprochen und darüber, dass es ein leistungsstarkes Gerät für alle war, die nach seriösen Gaming-Notebooks suchen. Nun, wenn Asus noch Karten im Ärmel hatte, um das bereits Gute zu verbessern, dann spielte er sie im Asus ROG Zephyrus G15.

Das Zephyrus G15 ist eines der leichtesten 15-Zoll-Gaming-Notebooks, die Sie kaufen können. Aber diese Größe und Leichtigkeit beeinträchtigt seine Leistung nicht, da es die beste CPU und GPU hat, die AMD und Nvidia zu bieten haben, und sogar einen superschnellen 1440-Hz-QHD-Bildschirm (165p) enthält. Zusammen können diese Komponenten selbst die schwersten Triple-A-Spiele in QHD-Auflösung bewältigen. Der Bildschirm verfügt außerdem über eine hervorragende Farbwiedergabe, sodass Ihre Spiele noch besser aussehen.

-- Werbung --

Aber es sind nicht nur die Spiele; Fast alles andere am G15 ist auch großartig. Der Ton (von einer Matrix aus sechs Lautsprechern gezeichnet) hat starke Percussion und Bässe, Tastatur und Touchpad haben einen zufriedenstellenden Klick und der Akku kann satte achteinhalb Stunden durchhalten.

Das G15 wird nicht das Notebook für jedermann sein. Es hat keine Webcam, sein Preis kann sich beim Kauf auswirken und einige möchten vielleicht etwas Auffälligeres. Aber als Set ist das G15 das aktuelle Spitzenmodell und ist das, was Konkurrenten versuchen sollten, zu überlisten. Es ist nicht nur eines der besten Gaming-Notebooks, das Sie kaufen können, es ist eines der besten Gaming-Notebooks, die Sie insgesamt kaufen können!

Preis
ASUS - ROG Zephyrus 15.6" QHD Gaming Laptop - AMD Ryzen 9 - 16GB Speicher - NVIDIA GeForce RTX 3070 - 1TB SSD - Eclipse Grau - Eclipse Grau
  • Windows 10 bringt das Windows 7-Startmenü zurück und führt neue Funktionen wie den Edge-Webbrowser ein, mit dem Sie Webseiten auf Ihrem Bildschirm mit Lesezeichen versehen können.
  • 15,6-Zoll-QHD-Bildschirm mit einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hz. Eine Auflösung von 2560 x 1440 mit DCI-P3 liefert atemberaubende Farben und Klarheit. Energieeffiziente LED-Hintergrundbeleuchtung.
  • 16 GB Systemspeicher für intensives Multitasking und Gaming. Riesiger DDR4-RAM mit hoher Bandbreite, um Ihre umfangreichen Computerspiele und Videobearbeitungsanwendungen sowie mehrere Programme und Browser-Registerkarten gleichzeitig reibungslos auszuführen.
  • 1-TB-Solid-State-Laufwerk (PCI-e). Speichern Sie Dateien schnell und speichern Sie mehr Daten. Mit enormen Speichermengen und fortschrittlicher Kommunikationsleistung eignen sich PCI-e-SSDs hervorragend für große Gaming-Anwendungen, mehrere Server, tägliche Backups und mehr.
  • NVIDIA GeForce RTX 3070-Grafikkarte Unterstützt von 8 GB dediziertem GDDR6-Videospeicher für eine ultraschnelle, fortschrittliche GPU für Ihre Spiele.

Razer Blade Pro 17

Black Friday 2021: Finden Sie heraus, welcher Prozessor am besten für Gaming-Notebooks geeignet ist | 962c351a Rasierer | verheiratete Spieletechnologie | AMD, CPU, Hardware, Intel, Notebook, PC, Prozessoren, Technologie | Notebook-Prozessor
ZENTRALPROZESSOR:Intel Core i7-10875H
GPU:Nvidia GeForce RTX 2080 Super (Max-Q)
RAM:16GB RAM
Stoff:17,3 Full-HD
Lagerung:1TB SSD
Batterie:70.5WHr
Abmessungen:19.9 mm x 260 mm x 395 mm

Warum dieses Notizbuch wählen?

Das Blade Pro 17 bietet die beste Gaming-Performance, die man in einem Notebook finden kann – aber das ist noch nicht einmal das Wichtigste. Was das 17-Zoll-Flaggschiff von Razer so beeindruckend macht, ist, dass es all diese unglaubliche Leistung in einem schlanken, attraktiven Gehäuse vereint. Es ist nur 0,8 Zoll dick, sodass Sie es ohne Platzeinbußen in einem Rucksack oder einer Aktentasche tragen können.

Gaming-Enthusiasten können sich für ein 300-Hz-Display-Modell entscheiden – die höchste Bildwiederholrate, die Sie auf einem Notebook erreichen können – während Leute, die ein paar Spiele spielen und etwas kreativ arbeiten möchten, sich für eine Vollbild-Konfiguration entscheiden können kommen mit einer anpassbaren RGB-Tastatur pro Taste, die dem Design des Pro einen Farbtupfer verleiht, ohne für ein Büro zu auffällig zu sein.

Das Blade Pro 17 ist sicherlich nicht ganz billig, aber es ist eines der besten Gaming-Notebooks, wenn man das Beste vom Besten haben möchte.

-- Werbung --
Razer Blade 15 Base Gaming Laptop 2020: Intel Core i7-10750H 6-Core, NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti, 15,6" FHD 1080p 120Hz, 16GB RAM, 256GB SSD, CNC Aluminium, Chroma RGB Beleuchtung, Thunderbolt 3, schwarz
  • Mehr Energie. Der Intel Core i7-10750H Prozessor der 10. Generation bietet das beste Leistungsniveau mit bis zu 5,0 GHz Max Turbo und 6 Kernen.
  • Supercharger: Die NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Grafikkarte ist ein schneller Supercharger für die beliebtesten Spiele von heute.
  • Mehr Blenden: Unglaubliche Leistung gepaart mit dem schnellen 120-Zoll-15,6-Hz-Full-HD-Slim-Bezel-Display trägt dazu bei, den Sieg zu beenden.
  • Schlank und kompakt: Der CNC-Aluminiumrahmen bietet unglaubliche Leistung in einer möglichst kompakten Basis, bleibt dabei aber extrem langlebig und nur 2 cm dick.
  • Anschlussbereit: voll aufgeladen mit ausreichender Konnektivität, einschließlich Webcam, kabelloser Wechselstrom, Bluetooth 5, 2X USB Typ-A, 2X Typ-C-Anschlüssen und mehr.

Dell G5 15 SE

Black Friday 2021: Finden Sie heraus, welcher Prozessor am besten für Gaming-Notebooks geeignet ist | fb4f2957 dell | verheiratete Spieletechnologie | AMD, CPU, Hardware, Intel, Notebook, PC, Prozessoren, Technologie | Notebook-Prozessor
ZENTRALPROZESSOR:AMD Ryzen 7 4000 Serie
GPU:AMD Radeon RX 5600M
RAM:8GB RAM
Stoff:15.6 Full-HD
Lagerung:512GB SSD
Batterie:51Whr
Abmessungen:14,4 x 10 x 0,85 Zoll

Warum dieses Notizbuch wählen?

Das Dell G5 15 SE bietet ein großartiges Spielerlebnis und einen viel niedrigeren Preis als seine Konkurrenten. Es ist das beste Low-End-Gaming-Notebook und erfordert für diesen Preis keine großen Kompromisse. Obwohl es nur mit einem 60Hz-Bildschirm kommt, kann die interne Hardware (insbesondere AMDs Ryzen 7-Prozessor) dies in allen Arten von anspruchsvollen Spielen mit 1080p nativer Auflösung kompensieren, sodass Sie ein zuverlässiges Spielerlebnis Ihrer Lieblingstitel erwarten können.

Es verfügt auch über G5-Konnektivität und enthält sogar einen Mini DisplayPort, einen HDMI- und einen Ethernet-Anschluss – alles Anschlüsse, die man bei Notebooks dieser Preisklasse nicht mehr sieht. Alles in allem ist der G5 die beste Wahl, wenn Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis suchen.

Dell G3-3500-A15P Gamer-Notebook der 10. Generation Core i5 8 GB 512 GB NVIDIA GTX 1650 SSD 15.6" Windows 10 Schwarz
  • Prozessor: Intel Core i5-10300H (2.5 GHz bis 4.5 GHz, 8 MB Cache, Quad-Core, 10. Generation)
  • Windows 10 Home Single Language 64 Bit – auf Portugiesisch (Brasilien)
  • 8GB Arbeitsspeicher (2x4GB), DDR4, 2933MHz, erweiterbar auf 32GB (2 soDIMM-Steckplätze, kein freier Steckplatz)
  • 512 GB SSD PCIe NVMe M.2
  • Dedizierte NVIDIA GeForce GTX 1650 Grafikkarte mit 4GB GDDR6

Asus Rog Strix Narbe 15

Black Friday 2021: Finden Sie heraus, welcher Prozessor am besten für Gaming-Notebooks geeignet ist | c4fb5949 | verheiratete Spieletechnologie | AMD, CPU, Hardware, Intel, Notebook, PC, Prozessoren, Technologie | Notebook-Prozessor
ZENTRALPROZESSOR:Intel Core i7-9750h 9. Generation
GPU:Nvidia GeForce RTX 2070
RAM:16 GB DDR4
Stoff:IPS-Bildschirm 240Hz 15,6″ 1920×1080
Lagerung:1 TB SSD
Batterie:66Whr
Abmessungen:36.07 x 27.43 x 2.49 cm

Warum dieses Notizbuch wählen?

Wenn Sie nach Premium-Gaming-Notebooks suchen, die „wie ein Gamer aussehen“, mit diesem farbenfrohen und auffälligen Stil, ist das ROG Strix Scar 15 genau das Richtige für Sie. Die Strix-Tastatur ist nicht nur eine der komfortabelsten auf einem Gaming-Notebook; Es hat auch einige der besten RGB-Lichter pro Taste mit allen Arten von Effekten. Es gibt auch einen farbigen Lichtstreifen, der um die Vorderseite des Decks gewickelt ist (auch anpassbar) und ein buntes Logo auf dem Deckel. Fazit: Wenn Sie es in der Öffentlichkeit verwenden, werden die Leute es bemerken.

Natürlich ist der Strix auch im Inneren großartig und bietet einige der besten Frameraten, die Sie bei einem 15-Zoll-Notebook mit den besten Chips von Intel und Nvidia finden. Darüber hinaus profitieren Sie mit einer Bildschirmoption von 300 Hz. Und Strix wird mit mehreren vorinstallierten Programmen geliefert, mit denen Sie Ihr Spielerlebnis individuell anpassen können. Sie können Farbprofile, Bandbreitenzuweisung und mehr basierend auf der Art des Spiels, das Sie spielen, anpassen.

ASUS ROG Strix Gaming-Laptop, Intel i7, 9. Generation, RTX 2060 | 1T SSD | 240Hz
  • Nvidia GeForce RTX 2060 6GB GDDR6 (Basis: 1110 MHz, Boost: 1335 MHz, TDP: 80W)
  • Neuester Intel Core i7-9750h Prozessor der 9. Generation. Bluetooth 5.0
  • 240Hz 15,6" Full HD 1920x1080 IPS-Bildschirm
  • 16GB DDR4 2666MHz RAM | 1 TB PCIe-SSD | Windows 10 Startseite | Gigabit-Welle 2 Wi-Fi 5 (802.11AC 2x2)
  • Intelligentes thermisches Kühlsystem mit zwei 12-V-Lüftern, Anti-Staub-Technologie und einstellbaren Lüftermodi

Razer Blade Stealth 13

Black Friday 2021: Finden Sie heraus, welcher Prozessor am besten für Gaming-Notebooks geeignet ist | 3ce77c82 Razerstealth | verheiratete Spieletechnologie | AMD, CPU, Hardware, Intel, Notebook, PC, Prozessoren, Technologie | Notebook-Prozessor
Black Friday 2021: Finden Sie heraus, welcher Prozessor am besten für Gamer-Notebooks geeignet ist | AMD, CPU, Hardware, Intel, Notebook, PC, Prozessoren, Technologie | Notebook-Prozessor
ZENTRALPROZESSOR:Intel Core i7-1065G7
GPU:Nvidia GeForce GTX 1650 Ti
RAM:16 GB
Stoff:13.3
Lagerung:512 GB SSD
Batterie:53.1 Whr
Abmessungen:30.45 x 21.01 x 1.52 cm

Warum dieses Notizbuch wählen?

Das Blade Stealth 13 ist bei weitem nicht das leistungsstärkste Gaming-Gerät auf dem Markt, aber es ist eines der wenigen Gaming-Notebooks mit einem 13-Zoll-Gehäuse, was es zu einem leistungsstarken und kompakten Gerät macht. Stealth kann AAA-Titel mit nativer Auflösung ausführen und verfügt über einen 120-Hz-Bildschirm, ist jedoch in Größe und Gewicht mit einem MacBook Pro vergleichbar. Verwenden Sie es in einem Meeting oder Klassenzimmer, und jeder, der sucht, hat möglicherweise keine Ahnung, warum es sich um ein Gaming-Notebook handelt.

-- Werbung --

Neben seinen leistungsstarken Chips bietet Stealth eine farbige Tastatur, eine robuste Verarbeitung und eine ordentliche Webcam. Auch die Akkulaufzeit ist sehr gut. Wenn Sie ein kleines, aber leistungsstarkes Notebook suchen, wird Stealth die Aufgabe als Spieleplattform und Produktivitätsmaschine in einem erfüllen.

Was soll ich noch suchen?

Mit den beiden Artikeln zu CPU und GPU behandeln wir die beiden wichtigsten Aspekte von Gaming-Notebooks, die Sie beim Kauf eines Gaming-Notebooks beachten sollten. Es gibt noch einige Informationen, die gesagt werden müssen, damit Sie mit Tastatur und Maus eine gute Erfahrung machen können, schließlich müssen Sie in irgendeiner Weise mit dem Spiel interagieren. Darüber werden wir in Zukunft noch sprechen und Ihnen anhand unserer Tipps auch immer wieder gute Alternativen für die Wahl Ihres Laptops geben.

Wir sprechen dann über Prozessoren für Gaming-Notebooks, gehen aber in einem kommenden Artikel noch auf andere Aspekte wie Bildschirm und Tastatur ein. Folgen Sie uns weiter und sagen Sie uns in den Kommentaren, was Sie von den Optionen halten? Hast du ein gutes Gaming-Notebook? Nutzen Sie die Gelegenheit und lesen Sie mehr über Technologie e Hardware auf unserer Website.

Schnelle FAQ

Kann ein Notebook zum Spielen verwendet werden?

Die kurze Antwort lautet: Nein! Ein herkömmliches Notebook wird aufgrund seiner Hardware-Beschränkung nicht so gut zum Spielen von Spielen geeignet sein. Für Spiele ist ein dediziertes Notebook am besten geeignet. Es hängt jedoch auch davon ab, welches Spiel Sie darin ausführen möchten.

Was ist ein Gaming-Notebook?

Der Hauptunterschied besteht darin, dass Gaming-Notebooks für schwere Aufgaben wie CPU- und GPU-intensive Spiele entwickelt wurden, während normale Laptops für alltägliche Aufgaben wie Surfen, Tippen von Dokumenten, Erstellen von Präsentationen usw.

-- Werbung --

Wie lange hält ein Gaming-Notebook?

Die kurze Antwort lautet, dass ein guter Gaming-Laptop der Mittelklasse 3-4 Jahre halten wird. Bei High-Tech-Modellen kann es 4 bis 6 Jahre dauern. In Bezug auf die physikalischen Komponenten können Sie mit einer Nutzungsdauer von bis zu 10 Jahren rechnen. Aber es ist wahrscheinlich, dass Ihr Gaming-Laptop bis dahin nicht in der Lage ist, mit allen Software-Updates Schritt zu halten.

Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.