Wie ändere ich dein WLAN/Router-Passwort?

WLAN-Passwort: Heutzutage hat fast jedes Haus mindestens einen WLAN-Router. W-Lan. Bewusst, dass die Internet leider ist dies für viele Menschen noch nicht die Realität, aber immer noch die Anzahl der Häuser, die das besitzen Technologie ist auch super. Und dieses Backtracking ohne die Notwendigkeit eines Kabels kann den Netzbesitzer inmitten von Vorteilen und einigen Problemen vom Himmel in die Hölle bringen. Zu den häufigsten gehört der Nachbar, der auf mysteriöse Weise Ihr Sicherheitspasswort oder sogar eine Art Hackerangriff entdeckt, der häufiger vorkommt, als wir denken.

Wie ändere ich das WLAN/Router-Passwort?
Wie ändere ich das WLAN/Router-Passwort?

Die effektivste Lösung für diese Art von Problem besteht darin, das Passwort Ihres WLAN-Routers zu ändern.Dies ist ein sehr einfacher Vorgang und kann in wenigen Minuten mit einem Computer oder Notebook oder sogar Ihrem Smartphone durchgeführt werden, je nach Marke Ihres Routers . Und damit Sie lernen können, bleiben Sie dran für dieses Tutorial, das wir von Married Games für Sie vorbereitet haben. Schnallen Sie sich an und haben Sie viel Spaß beim Lesen!

Ihr WLAN hat eine schwache Verbindung und Sie möchten es noch etwas erweitern? Wissen Sie, dass es möglich ist, einen Signal-Repeater zu kaufen, der die Reichweite Ihrer Verbindung zu anderen Räumen in Ihrem Haus oder Büro erhöht. Sie finden es bei Amazon ziemlich günstig; Aussehen

Wie ändere ich das WLAN/Router-Passwort auf einem Notebook oder Computer?

die IP entdecken

Nun, Leute, da wir den Computer oder das Notebook in der Hand haben, besteht der erste Schritt dieses Prozesses darin, die Standard-IP Ihres Routers zu identifizieren. Dieser Teil ist äußerst wichtig, da Sie über diese IP alle notwendigen Informationen über Ihren Router haben, darunter natürlich das Standardpasswort Ihres Routers.

Wenn es sich bei Ihrem Notebook oder Computer um Windows handelt, verwenden Sie die Eingabeaufforderung (CMD)! Sie wissen nicht, was es ist? Lass es uns erklären, bleib dran hier:

-- Werbung --

Das Verfahren ist einfach, Sie geben einfach Ihre Windows-Suchleiste ein und geben "CMD“. Oder wenn Sie es vorziehen, wählen Sie die Schaltfläche Windows + der Buchstabe R wodurch ein kleines Fenster auf der Seite mit dem Namen "Führen“ und fülle das Feld mit CMD.exe.

Wie ändere ich das WLAN/Router-Passwort?
Wie ändere ich das WLAN/Router-Passwort?

Sobald dies erledigt ist, müssen Sie "ipconfig“, und bestätigen Sie mit Enter. Und danach erscheinen einige Zahlen auf Ihrem Bildschirm und was für Sie interessant ist, ist, wo sie geschrieben werden “Standard-Gateway“. Normalerweise sind die gebräuchlichsten Nummern 192.168.0.1 e 192.168.1.1. Sehen Sie, welches Ihnen gehört, und schreiben Sie es auf, damit Sie diesen Vorgang nicht erneut durchführen müssen.

Wie ändere ich das WLAN/Router-Passwort?
Wie ändere ich das WLAN/Router-Passwort?

Nachdem Sie die IP gefunden haben, ändern Sie Ihr Passwort

Kennen Sie Ihre IP, die Sie gerade herausgefunden haben? Sie werden es also jetzt verwenden! Kopieren Sie Ihre Standard-IP und fügen Sie sie in die Adressleiste Ihres Browsers ein. Es kann alles sein. Dann erscheint ein Fenster, in dem Sie nach einer Art Login gefragt werden. Wenn Sie nicht wissen, was es ist, verzweifeln Sie nicht, denn diese Anmeldung ist Standard, so dass Sie versuchen können, darauf zuzugreifen, indem Sie setzen Administrator sowohl im Benutzernamen als auch im Passwort.

Wie ändere ich das WLAN/Router-Passwort?
Wie ändere ich das WLAN/Router-Passwort?

Denken Sie daran, dass, wenn der Admin nicht funktioniert, einen Blick auf ein Etikett Ihres Routers werfen, denn es müssen den Login und das Passwort für Sie in Ordnung sein, damit Sie auf diese Informationen zugreifen können.

Um Ihnen ein Beispiel zu geben und Sie sich nicht zu verirren, werde ich ein Vivo Fibra-Modem/-Router verwenden, aber das Verfahren ist praktisch gleich, unabhängig von der Router-Marke in Ihrem Haus.

-- Werbung --
Wie ändere ich das WLAN/Router-Passwort?
Wie ändere ich das WLAN/Router-Passwort?

Sie sehen sofort die Optionen „Wireless 2.4 Ghz“ oder „Wireless 5.0 Ghz“, und Sie müssen auswählen, welche Sie das Passwort ändern möchten. Wenn nur eine Wireless-Option angezeigt wird, kein Problem, ok? Wählen Sie einfach aus, was Ihnen in dieser Situation zur Verfügung steht.

Wenn Sie die Option auswählen, greifen Sie auf die Sicherheitseinstellungen zu und ändern dann einfach das Passwort nach Ihrem Wunsch. Nach dem Speichern sollten Sie sich bewusst sein, dass Ihr Router buchstäblich neu gestartet wird. Anschließend mussten sich alle damit verbundenen Geräte mit dem von Ihnen gewählten Passwort erneut anmelden.

Wie ändere ich das WLAN/Router-Passwort auf dem Handy?

Wussten Sie, dass Sie die gleichen Schritte wie oben beschrieben ausführen können, jedoch auf Mobiltelefonen? Folgen Sie einfach dem obigen Thema zu Notebooks oder Computern in einem gängigen Browser auf Ihrem Mobilgerät. In einigen Fällen gibt es je nach Router-Marke einige mobile Android- und iOS-Apps, die den Benutzern das Leben ein wenig erleichtern können, aber das Wesentliche ist mit den gleichen Schritten gleich.

  1. Greifen Sie auf den mit dem WiFi-Netzwerk verbundenen mobilen Browser zu und lassen Sie Ihr Passwort ändern.
  2. Geben Sie die IP Ihres Routers ein.
  3. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort auf dem angezeigten Bildschirm ein. Diese Daten stammen vom Router und entsprechen denen, die Sie beim Ausführen des Vorgangs vom Desktop aus verwenden würden.
  4. Artikel durchsuchen "Kabellos" und dann, "Sicherheit".
  5. Gegen "WLAN-Passwort" und geben Sie das neue Passwort ein.
  6. Klicken Sie auf "Speichern" um den Vorgang zu bestätigen.
  7. Verbinden Sie Ihr Mobiltelefon mit dem neuen Passwort erneut mit dem WLAN.
  8. Durchsuchen Sie das Internet-Netzwerk und klicken Sie auf "Vergessen".
  9. Geben Sie dann das neue Passwort ein und wählen Sie "Verbinden".

Zweifel

Welche Reichweite eines WLAN-Signals?

Eine allgemeine Regel in Netzwerk home zeigt an, dass ein Router W-Lan Der Betrieb mit 2,4 GHz kann in Innenräumen bis zu 46 Meter und im Freien 92 Meter erreichen

Via: Netzwerkstatt

-- Werbung --

Wie kann man das WLAN-Signal erhöhen?

1. Ziehen Sie eine bessere Platzierung des Routers in Betracht
2. Wählen Sie einen Router, der am besten für die Größe der Umgebung geeignet ist
3. Achten Sie auf Router-Kanäle
4. Verwenden Sie einen Signalverstärker
5. Verwenden Sie einen Mesh-Router
6. Setzen Sie auf Sicherheit und vermeiden Sie Lücken
7. Geräte immer aktuell halten
8. Starten Sie den Router einmal täglich neu
9. Priorisieren Sie die wichtigsten Anwendungen
10. Achten Sie auf Hindernisse auf dem Weg

Welcher Router unterstützt 100 MB?

Wenn Sie einen Internettarif mit einer höheren Geschwindigkeit als . haben 12.80 MB, muss bedenken Router Kompatibel mit Gigabit-Ports, vorzugsweise Modelle mit Dual-Band-Technologie, die mit 2,4 und 5 GHz arbeiten, da das 5 GHz-Band mehr Geschwindigkeit bietet und somit höheren Bandbreiten gerecht wird.

Möchten Sie live starten, aber Ihr Router ist schwach? Es ist Zeit, sich zu ändern, lernen Sie die Gamer-Router kennen, die leistungsstärker sind als die üblichen, probieren Sie es zu einem sehr günstigen Preis aus:

Mehr über drahtlose Verbindung

Uma drahtloses Netzwerk (auch bekannt unter dem englischen Begriff Wireless Network) ist eine drahtlose Kommunikationsinfrastruktur, die die Übertragung von Daten und Informationen ohne den Einsatz von Kabeln ermöglicht – egal ob Telefon, Koaxial oder optisch. Dies ist beispielsweise durch den Einsatz von Hochfrequenzgeräten (Kommunikation über Funkwellen), Kommunikation über Infrarot (wie bei IrDA-kompatiblen Geräten) usw. möglich.

Diese technologische Infrastruktur reicht vom Einsatz von Funk-Transceivern (wie Walkie-Talkies) bis hin zu künstlichen Satelliten im Weltraum. Am häufigsten wird es in Computernetzwerken verwendet, um über entfernte Standorte wie ein Büro, eine Bar, einen Flughafen, einen Park, zu Hause usw. auf das Internet zuzugreifen.

-- Werbung --

WPAN

Wireless Personal Network (auf Englisch: Wireless Personal Area Network, Akronym WPAN). Wird normalerweise verwendet, um physisch nahe beieinander liegende elektronische Geräte miteinander zu verbinden, die aus der Ferne nicht erkannt werden sollen. Diese Art von Netzwerk ist ideal, um die Kabel zu eliminieren, die üblicherweise zum Verbinden von Tastaturen, Druckern, Mobiltelefonen, elektronischen Organizern, Handheld-Computern, Digitalkameras, Mäusen und anderen verwendet werden.

In neueren Geräten wird der Bluetooth-Standard verwendet, um diese Kommunikation herzustellen, aber auch Infrarotstrahlen werden verwendet (ähnlich wie bei TV-Fernbedienungen).

WLAN

Wireless Local Area Network (auf Englisch: Wireless Local Area Network, Akronym WLAN ou Wireless LAN) ist ein lokales Netzwerk, das Funkwellen verwendet, um eine Verbindung zum Internet oder zwischen einem Netzwerk herzustellen, im Gegensatz zu Festnetz-ADSL- oder TV-Verbindungen, die normalerweise Kabel verwenden.

-- Werbung --

Beschreibung von Wiki

Avatar von Rafael Meireles

Journalist, 23 Jahre alt und fasziniert von FPS. Wenige Dinge in Rafaels Leben tun ihm so gut wie das Schreiben und Spielen von Videospielen. Fußball und Musik haben auch Teile Ihres Herzens.