5 narrensichere Tipps, um zu wissen, ob das Spiel auf dem PC läuft

Spieleveröffentlichungen werden immer fortschrittlicher und voller Funktionen, die Ihr Computer möglicherweise nicht mithält. Lassen Sie uns also die Frage beantworten „Woher weiß ich, ob das Spiel auf dem PC läuft?“

Egal, ob Sie ein PC-Gaming-Veteran oder ein kompletter Neuling sind, eine der wichtigsten Fragen, die Sie sich jemals stellen werden, ist: "Woher wissen Sie, ob das Spiel auf dem PC läuft?" Das ist eine der Unannehmlichkeiten für PC-Spieler. Während eine Konsole immer die Spezifikationen eines Spiels erfüllt, können Computer je nach Komponenten das Spiel in einer viel höheren Qualität als die Konsole oder gar nicht ausführen.

Der Trend geht dahin, dass ein PC im Laufe der Zeit im Vergleich zu neueren Spielen immer veralteter wird, was Sie zwingt, die Qualität des Spiels zu reduzieren oder den PC zu aktualisieren, was derzeit sehr kompliziert ist, da der Preis für Grafikkarten und andere Komponenten nehmen zu. Wenn Sie also ein Startspiel spielen möchten, müssen Sie gut auswählen, was Sie spielen möchten, und herausfinden, ob Ihr Computer das Spiel ausführen kann.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, diese Frage zu beantworten, aber auch unzählige Variablen, die die Antwort in der realen Welt erschweren können, dank der endlosen Komplexität der Variationen beim Bauen eines PCs und der Optimierung des Gameplays. Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Computer ein Spiel ausführen kann, das Sie spielen möchten, dann helfen wir Ihnen dabei, einige Möglichkeiten zu verstehen, um dies herauszufinden, damit Sie am Ende immer wissen, ob ein Spiel dies tut an Ihrem System arbeiten oder nicht.

So erkennen Sie, ob das Spiel auf dem PC läuft
Finden Sie heraus, wie Sie herausfinden, ob Ihr PC läuft, bevor Sie es tun

Schnelle FAQ

Woher weiß ich, ob auf meinem PC ein Spiel läuft?

Kennen Sie Ihre PC-Einstellungen;
Verwenden Sie um Benchmark;
Verwenden Sie SystemRequirementsLab;
Sehen Sie sich die Einstellungen des Spiels auf seiner Seite im Store an;

Wenn das Spiel nicht läuft, was kann ich tun?

Nicht alle Methoden sind genau und in einigen Fällen können Sie das Spiel auch dann ausführen, wenn das System nein sagt. Am besten testen Sie es. Wenn es nicht funktioniert, können Sie eine Rückerstattung verlangen.

-- Werbung --
Woher kenne ich meine PC-Einstellungen?

Software wie die GeForce Experience ou Radeon Software kann Ihre Einstellungen angeben;

Woher weiß ich, ob das Spiel auf dem PC läuft? Den PC kennen

Zuerst müssen Sie die Spezifikationen Ihres PCs herausfinden. Sie können nicht wissen, welche Spiele Ihr PC sonst spielen kann. Während einige Tools diese Dinge automatisch für Sie erkennen, erfordern die vollständigsten und genauesten Methoden, dass Sie die detaillierten Spezifikationen Ihres Systems kennen. Tools wie Speccy können dies für Sie erledigen, sind jedoch für vorgefertigte PCs und bestimmte GPUs möglicherweise nicht so genau.

Solange Sie beispielsweise eine AMD- oder Nvidia-Grafikkarte verwenden, ist Ihre Treibersoftware wie GeForce Experience ou Radeon Software, kann erkennen, welche Grafikkarte sich in Ihrem PC befindet. Wenn Sie integrierte Intel-Grafik verwenden, googlen Sie den Namen Ihres Intel-Prozessors und Sie können es herausfinden. Wenn Sie einen vorgefertigten Desktop oder Laptop verwenden, sollten Sie die genaue Modellnummer irgendwo auf dem Gehäuse finden, damit Sie detaillierte Spezifikationen erhalten, wenn eine der oben genannten Lösungen fehlschlägt. Eine weitere Software, die Ihnen alles über Ihr System sagt, ist CCleaner.

5 narrensichere Tipps, um zu wissen, ob das Spiel auf dem PC läuft | fbd9597b ccleaner | Tipps/Anleitungen für verheiratete Spiele | hardware, nvidia, pc, radeon, software, technologie | wissen, ob das Spiel auf dem PC läuft
CCleaner

Sobald Sie die genauen Systemspezifikationen identifiziert haben, schreiben Sie sie auf oder bewahren Sie sie in einer Notepad-Datei auf; Schließlich möchten Sie das alles nicht noch einmal wiederholen, wenn Sie in Zukunft darauf Bezug nehmen müssen. Fahren Sie nun mit dem nächsten Schritt fort.

Verwenden Sie UserBenchmark

O UserBenchmark wird ein unverzichtbares Werkzeug sein, um die Leistung Ihres eigenen Systems mit den „empfohlenen“ und „minimalen“ Spezifikationen auf einer Spieleseite zu vergleichen. Lassen Sie uns als Beispiel einen Blick auf die Steam-Seite von Devil May Cry 4 und ihre Mindest- und empfohlenen Anforderungen werfen, um herauszufinden, ob dieses Spiel ausgeführt werden kann.

-- Werbung --
Mindest- und empfohlene Anforderungen
Mindest- und empfohlene Anforderungen

Möglicherweise haben Sie Schwierigkeiten, die aktuellen Spezifikationen Ihres Systems mit denen eines Spiels zu vergleichen, um das erwartete Leistungsniveau zu ermitteln. Oft werden Sie feststellen, dass auf den Seiten mit den Systemanforderungen GPUs und CPUs aufgeführt sind, die einige Generationen zurückliegen (beachten Sie, dass DMC4 Windows Vista für eine optimale Leistung empfiehlt…), selbst wenn das Spiel gerade erst veröffentlicht wurde.

Was Dinge wie Speicher betrifft, bezieht sich dies darauf, wie viel RAM Sie haben, und ist relativ einfach. Und um sicherzustellen, dass Sie genügend Speicherplatz auf Ihrer Festplatte haben, öffnen Sie einfach den Datei-Explorer und klicken Sie auf „Dieser Computer“. Hier sehen Sie, wie viel Speicherplatz auf Ihren Festplatten vorhanden ist.

Mit dem GPU-Vergleichstool von UserBenchmark können Sie Ihre Karte mit der auf der Seite aufgeführten vergleichen, um ungefähr die Leistung zu ermitteln, die Sie beim Spielen erwarten können.

Der Moment der Wahrheit: Kann mein Computer es ausführen?

Manuelle Methode

Diese Methode wurde oben beschrieben, aber im Wesentlichen möchten Sie die empfohlenen Spezifikationen für ein Spiel finden. Wenn das Spiel auf Steam verfügbar ist, müssen Sie nur danach suchen und die Produktseite öffnen. Von dort aus sollten Sie in der Lage sein, nach unten zu scrollen und Ihre Ergebnisse im Abschnitt "Systemanforderungen" ganz einfach zu finden.

Wenn das Spiel nicht auf Steam verfügbar ist, müssen Sie ein wenig mehr suchen ... stattdessen versuchen Sie, bei Google nach etwas wie "Spieltitelsystemanforderungen" zu suchen. Eine Google-Suche nach „Overwatch System Requirements“ bringt mich zum Beispiel auf diese Blizzard-Seite! Wenn Sie sich ein wenig Arbeit sparen möchten, können Sie auch versuchen…

-- Werbung --

SystemanforderungenLab

O SystemanforderungenLab ist ein Tool, mit dem Sie automatisch feststellen können, ob Ihr PC ein Spiel ausführen kann oder nicht. Es ist ein wenig tiefer als die Verwendung von Produktseiten – insbesondere solcher, die nicht so spezifisch sind, wie sie sein sollten – aber es ist nicht so genau wie das Finden von Benchmarks oder das Zählen spezieller Szenarien, in denen Sie ein Spiel ausführen können, obwohl Sie Ihre Anforderungen nicht erfüllen.

Nachdem das Tool einmal ausgeführt wurde, speichert es Systeminformationen als Cookie in Ihrem Browser. Solange Sie Ihre Browserdaten nicht löschen, können Sie zu SystemRequirementsLab zurückkehren und die Kompatibilität mit verschiedenen Spielen überprüfen!

5 narrensichere Tipps, um zu wissen, ob das Spiel auf dem PC läuft | 40fc115a gtav | Tipps/Anleitungen für verheiratete Spiele | hardware, nvidia, pc, radeon, software, technologie | wissen, ob das Spiel auf dem PC läuft

Finden Sie Benchmarks, die zu Ihrer Konfiguration passen!

In Wirklichkeit ist die beste Methode, keine Tools oder Produktseiten zu verwenden.

Die beste Methode besteht darin, Benchmarks oder Videos von Personen zu finden, die das Spiel mit den gleichen Spezifikationen wie Sie ausführen. Wenn Sie beispielsweise eine GTX 760 haben, können Sie beispielsweise nach „GTX 760 PUBG“ suchen und nach einem Video suchen, das zeigt, wie jemand PUBG mit dieser Grafikkarte spielt.

Sehen Sie, Produktseiten sind nicht immer korrekt. Manchmal übertreiben sie die Systemanforderungen, oder manchmal (normalerweise bei älteren Titeln, die noch fortlaufend aktualisiert werden, wie Team Fortress 2), unterschätzen sie sie.

-- Werbung --

Der einzige Weg, um sicher zu sein, ob Ihr System ein Spiel ausführt, besteht darin, das Spiel selbst auszuführen. Dies ist bei Free-to-Play-Titeln relativ einfach, aber wenn ein Spiel nicht kostenlos ist, ist der beste und naheliegendste Weg, ein aktuelles Video von jemandem mit ähnlichen Spezifikationen zu finden, der dieses Spiel betreibt!

Unter den Mindestanforderungen?

Angenommen, Sie unterschreiten die Mindestanforderungen auf der Produktseite oder SystemRequirementsLab sagt dies. Das erste, was Sie tun möchten, ist eine strategische Google-Suche, um zu sehen, ob dies wirklich der Fall ist. Was aber, wenn Sie keinen passenden Benchmark finden oder mit der angezeigten Leistung immer noch nicht zufrieden sind?

Nun, vielleicht haben Sie noch andere Möglichkeiten. Dies ist ein PC-Spiel, und das Beste am Spielen auf dieser Plattform ist, dass die Optionen endlos sind. Für Valve-Spiele wie Team Fortress 2 und CS:GO gibt es zahlreiche Leistungskonfigurationsdateien, mit denen Sie die Bildrate erhöhen können.

Es gibt auch andere Tools, mit denen Sie etwas mehr aus Ihrem System herausholen können, wie z. B. Windows 10 Game Mode oder Razer Game Booster. Wenn es sich schließlich nur um eine einzelne Komponente handelt und es keinen großen Leistungsunterschied gibt, ist dies normalerweise kein Problem. Im Allgemeinen ist die größte Sorge die Grafikkarte, dann der Prozessor und möglicherweise die Menge an RAM, die Sie verwenden.

Mithilfe von UserBenchmark können Sie sich ein gutes Bild davon machen, wie groß die Lücke zwischen dem, was Sie ausführen, und den empfohlenen Komponenten ist. Wenn Sie jedoch neu in der Szene sind, sollten Sie sich vor dem Kauf eines Spiels, das Sie möglicherweise nicht ausführen können, um Rat fragen.

-- Werbung --

Am Ende wird es jedoch Szenarien geben, in denen Sie ein Spiel einfach nicht auf einem zufriedenstellenden Leistungsniveau ausführen können. In jüngerer Zeit können einige moderne Titel die Ausführung vollständig verweigern, wenn Sie weniger als 6 GB RAM auf Ihrem System haben, obwohl dies normalerweise nur wenige sind.

Wenn Sie ein Spiel nicht ausführen können und echtes Geld dafür ausgegeben haben, empfehlen wir Ihnen, eine Rückerstattung zu verlangen. Steam, UPlay, GOG und Origin bieten in diesem Szenario volle Rückerstattungen! Die meisten traditionellen Einzelhändler bieten dies ebenfalls an, aber Sie müssen die Quittung aufbewahren, wenn Sie das Spiel zurückgeben.

Vorführungen und Tests

Sie können auch eine Spiele-Demo spielen, aber leider ist dies in modernen PC-Spielen ziemlich selten geworden. (Steam bietet auch kostenlose Testversionen an. Wenn Sie also interessiert, aber unsicher sind, probieren Sie es einfach aus.)

Wenn ein Spiel, das Sie interessiert, eine Demo anbietet, seien Sie jedoch schlau und probieren Sie es aus, bevor Sie es kaufen! Selbst bei Rückerstattungen im Spiel kann es oft Tage dauern, bis Sie Ihr Geld für ein Spiel wiederbekommen, das nicht mit Ihrem System funktioniert. Wenn Sie sich etwas mutiger fühlen, können Sie das Spiel natürlich auf "inoffiziellen Versionen"-Sites durchsuchen und zum Testen herunterladen. Es gibt mehrere Probleme mit dieser Methode und Risiken, aber es liegt an Ihnen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, herauszufinden, ob Ihr Computer ein Spiel spielen kann. Wenn Sie weitere Fragen haben, kommentieren Sie unten und lassen Sie es uns wissen! Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen. Sie können auch mehr darüber lesen Technologie und Spiele auf unserer Website.

-- Werbung --
Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.