So löschen Sie Microsoft Edge unter Windows 10

Wenn Sie Windows 10 verwenden, wissen Sie sehr gut, dass die Installation von Microsoft Edge auf Ihrem Computer keine Option ist. Der Browser wird als Systemdatei betrachtet, daher wird er nicht nur unter Windows installiert, sondern es gibt auch keine Möglichkeit, ihn zu deinstallieren. Aber ich komme hierher, um Ihnen zu sagen, dass es möglich ist, Microsoft Edge von Windows 10 auszuschließen, und ich werde Ihnen beibringen, wie!

Wenn Sie ein alter Benutzer sind, sollten Sie den guten alten Windows Explorer kennen. Nun, wir können sagen, dass es sich sehr weiterentwickelt hat, bis es zum heutigen Edge wurde, und schauen Sie, bis der Browser nicht mehr so ​​schlecht ist. Aber zu diesem Zeitpunkt in der Meisterschaft hat jeder bereits seine Favoriten ausgewählt, sei es Chrome, Firefox, Safari, Opera oder andere, und es blieb wenig Platz für den armen Edge.

Wir kommen also zum Hauptpunkt: Wenn ich es nicht benutze, warum sollte es dort installiert bleiben und Platz beanspruchen? Einfach, weil Sie praktisch sind danke um es auf dem Computer zu behalten, da es sich um eine Systemdatei handelt. Aber wenn Sie darauf bestehen, es aus Ihrem System entfernen zu wollen, warum nicht?

Bevor Sie beginnen, eine Warnung: Dies ist ein etwas riskanter Vorgang, da Sie mit Systemdateien herumspielen und Änderungen an der Registrierung des Computers vornehmen. Dies ist kein sehr empfehlenswerter Vorgang. Er kann jedoch durchgeführt werden, wenn Sie die Schritte genau so ausführen, wie sie beschrieben werden. Das heißt, lassen Sie uns Schritt für Schritt gehen.

Siehe auch: So aktivieren Sie Windows 10, ohne etwas zu installieren

-- Werbung --

Vorbereitung auf den Ausschluss

Bevor Sie sich die Hände schmutzig machen und Microsoft Edge vollständig von Ihrem System löschen, müssen Sie einige Vorbereitungen treffen.

Das erste ist natürlich, den Browser Ihrer Wahl auf Ihrem Computer zu installieren (falls Sie dies noch nicht getan haben). Es gibt verschiedene Optionen, darunter die am häufigsten verwendeten Google Chrome, Mozilla Firefox und Safari. Um sie herunterzuladen, öffnen Sie einfach Edge (ja, dafür benötigen Sie es), suchen Sie nach dem Namen des gewünschten Browsers, öffnen Sie die Website, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie.

Es reicht jedoch nicht aus, den Browser auf Ihrem Computer zu installieren. Sie müssen ihn zu Ihrem Standardbrowser machen. Wenn Sie Edge als Standardbrowser deinstallieren, kann dies zu Fehlern führen. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Zunächst wird wahrscheinlich beim Öffnen des Browsers eine Meldung mit der Option angezeigt, die Standardeinstellung festzulegen. In diesem Fall bestätigen Sie einfach die Aktion und fertig.

Wenn beim Öffnen des Browsers keine Meldung angezeigt wird, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

1- Öffnen Sie die Systemsteuerung (im Startmenü oder geben Sie die Suchleiste ein).

-- Werbung --

2- Wählen Sie die Option „Programme“.

Bedienfeldordner | So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Optionsprogramme im Bedienfeld

3 - Wählen Sie "Standardprogramme" und dann "Standardprogramme festlegen".

4 - Laden Sie den Bildschirm herunter, bis Sie die Option „Webbrowser“ finden, und wählen Sie den gewünschten Browser aus.

Standard-Apps-Seite in den Einstellungen | So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
In diesem Fall wurde als Standardbrowser Google Chrome gewählt

Und fertig! Sie können Edge jetzt effektiv deinstallieren.

Löschen Sie Microsoft Edge unter Windows

Okay, mach dich an die Arbeit! Denken Sie daran, die Schritte genau so zu befolgen, wie sie sind, um Fehler und Probleme in Ihrem System zu vermeiden.

-- Werbung --

Beginnen wir mit der herkömmlichen Methode zur Deinstallation von Programmen unter Windows. Öffnen des Bedienfelds (geben Sie einfach den Namen in die Suchleiste des Startmenüs ein und öffnen Sie es). Option "Programm deinstallieren". Suchen Sie Microsoft Edge in der Liste, klicken Sie darauf und ... ué

Programmoptionen zum Deinstallieren und Ändern über das Bedienfeld | So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Ja, so kann man nicht deinstallieren

Genau, Windows zeigt die Deinstallationsoption nicht auf Edge. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Einstellungen im Startmenü zu öffnen, zur Option "Anwendungen" zu wechseln, in der Suchleiste nach "Kante" zu suchen und auf die Programmoption zu klicken. Vielleicht haben Sie Glück und haben die Möglichkeit, es genau dort zu deinstallieren. Ja, es hat bei mir nicht funktioniert.

Liste der Anwendungen in den Einstellungen | So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Die Deinstallationsoption bleibt nicht verfügbar

Wenn es so einfach wäre, würdest du mich nicht brauchen, oder? Aber beruhige dich, denn es ist immer noch sehr einfach. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

1 - Suchen Sie in der Suchleiste des Startmenüs nach "Eingabeaufforderung" und öffnen Sie das Programm als Administrator (klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Als Administrator ausführen").

Startbildschirm der Eingabeaufforderung | So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Dies ist die Eingabeaufforderung

2 - Kopieren Sie den folgenden Code und fügen Sie ihn dort ein, wo der Cursor anzeigt: cd% PROGRAMFILES (X86)% \ Microsoft \ Edge \ Application \ 9 * \ Installer und drücken Sie die Eingabetaste.

-- Werbung --

Achtung: Sie müssen die Version Ihres Edge kennen, wenn Sie den Code verwenden. Wenn Sie in der Systemsteuerung zum obigen Bild zurückkehren und auf Microsoft Edge klicken, wird am unteren Bildschirmrand die „Produktversion“ angezeigt, in meinem Fall 90.0.818.56. Der Code lautet also „9 * ”, Wenn Ihre Kante Version 80 ist, müssen Sie 9 durch“ 8 * ​​”ersetzen, oder wenn es sich immer noch um Version 100 handelt, ersetzen Sie sie durch“ 10 * ”. Dies ist sehr wichtig, damit das System Ihren Edge erkennen kann!

An der Eingabeaufforderung eingegebene zitierte Daten | So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Nach Eingabe des Codes findet es Ihr Programm auf dem System

3- Fügen Sie an der vom Cursor angegebenen Stelle den folgenden Code ein: setup –uninstall –force-uninstall –system-level und drücken Sie erneut die Eingabetaste.

An der Eingabeaufforderung eingegebene zitierte Daten | So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Fügen Sie den Code auf diese Weise ein und drücken Sie die Eingabetaste

Und fertig! Sie haben Microsoft Edge erfolgreich von Ihrem Computer deinstalliert!

Aber wenn Sie denken, dass der Prozess dort endet, ist es nicht so. Denn im nächsten Update kann er das Programm einfach auf Ihrem Computer neu installieren. Es ist notwendig, Aktualisierungen des Programms zu blockieren, damit es nicht unerwünscht zurückgegeben wird. Und dafür müssen Sie an der Registrierung arbeiten.

Blockieren von Edge-Updates aus der Registrierung

Beachtung! Ich weiß, dass ich das mehr als einmal gesagt habe, aber es erfordert viel, aber viel Sorgfalt, wenn ich an der Registrierung des Computers arbeite. Ein falscher Zug und die Dinge können schlecht enden. Tun Sie es auf eigenes Risiko! Und der Schritt für Schritt ist wie folgt:

-- Werbung --

1- Geben Sie in der Suchleiste des Startmenüs "regedit" ein und öffnen Sie den Registrierungseditor.

Startbildschirm des Registrierungseditors | So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Dies ist der Registrierungseditor

2- Dort folgen Sie dem folgenden Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE -> SOFTWARE -> Microsoft. Klicken Sie auf die angezeigten Ordner.

Pfad, der im Registrierungseditor angegeben ist | So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Dies ist der Ordnerpfad, dem Sie folgen müssen

3- Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den Ordner "Microsoft", gehen Sie zu "Neu" und "Schlüssel" - ein neuer Ordner wird erstellt.

Erstellen Sie einen neuen Schlüssel im Registrierungseditor So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Erstellen Sie einen neuen Schlüssel im Microsoft-Ordner

4- Sie müssen den neuen Ordner "EdgeUpdate" nennen.

5- Innerhalb des neuen Ordners klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste -> neu -> klicken Sie auf DWORD-Wert (32 Bit);

-- Werbung --
Erstellen Sie einen neuen Wert im Registrierungseditor So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Klicken Sie auf diese Option

6- Sie werden Ihre neue Kreation als "DoNotUpdateToEdgeWithChromium" bezeichnen. Kopieren Sie sie einfach von hier aus und fügen Sie sie ein.

7- Doppelklicken Sie auf den erstellten Wert, ändern Sie die Daten von 0 auf 1 und klicken Sie auf OK.

Fügen Sie die Nummer 1 in die Wertdaten | ein So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Schließlich müssen Sie nur noch 1 in die Wertdaten eingeben

Und das ist es! Um es ein wenig zu erklären, weisen Sie das System grundsätzlich an, Microsoft Edge nicht zu aktualisieren. Wenn Sie Ihre Wahl zu irgendeinem Zeitpunkt bereuen, können Sie diese Daten ändern, indem Sie den gleichen Vorgang ausführen, bis der Wert erstellt und 1 gegen 0 ausgetauscht wird. Dann wird Ihr Edge erneut aktualisiert.

Wenn Sie mit Manipulationen an der Registrierung des Computers nicht sehr vertraut sind (und ich verstehe vollkommen, wenn Sie die Registrierung übrigens nicht manipulieren, wenn Sie nicht genau wissen, was Sie tun !!), gibt es einen anderen Weg Um Updates von Microsoft Edge zu blockieren, müssen Sie jedoch Software installieren.

Blockieren von Edge-Updates mit Software

Bei der fraglichen Software handelt es sich um das Microsoft Edge Chromium Blocker Toolkit, das von Microsoft selbst entwickelt wurde, um die Installation automatischer Updates von Edge auf dem Computer zu vermeiden, da selbst das Unternehmen weiß, dass es Personen gibt, die keine Updates von erhalten möchten Programm, entweder aus Angst vor Fehlern oder aus anderen Gründen.

-- Werbung --

Sie können das Microsoft Edge Chromium Blocker Toolkit herunterladen dieser Linkwird der Download automatisch gestartet. Klicken Sie nach Abschluss des Downloads auf die Datei, akzeptieren Sie die Bedingungen. Das folgende Fenster wird geöffnet:

Bildschirm zur Auswahl des Ordners zum Extrahieren der Dateien aus dem Blocker-Toolkit | So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Hier wählen Sie den Ordner, in den die Datei gesendet werden soll

Klicken Sie auf "Durchsuchen" und wählen Sie den Speicherort, an dem Sie Ihre Software speichern möchten. Als Beispiel habe ich mich dafür entschieden, es direkt im Download-Ordner zu speichern, in einem Ordner, den ich zuvor als Edge Blocker erstellt habe (erstellen Sie den Ordner, bevor Sie die Anwendung öffnen).

Ordner zum Extrahieren der Dateien aus dem Blocker-Toolkit | ausgewählt So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Nach der Auswahl wird der Ordner auch im Leerraum angezeigt

Klicken Sie dann einfach auf OK und die Dateien werden extrahiert. Okay, das erledigt, lass uns zum zweiten Teil gehen.

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung erneut (erinnern Sie sich, wie Sie es tun? Geben Sie einfach den Namen in die Suchleiste des Startmenüs ein und es wird angezeigt). Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Als Administrator ausführen". An der Stelle, die der Cursor anzeigt, schreiben Sie "cd" und fügen den Pfad ein, in dem das Blocker Toolkit installiert wurde.

Und wie finde ich das? Öffnen Sie einfach den Datei-Explorer (wenn Sie nicht wissen, wie man ihn öffnet, geben Sie ihn in die Suchleiste des Startmenüs ein, um die Programme immer leichter zu finden) und gehen Sie zum ausgewählten Ordner, um die Toolkit-Dateien zu extrahieren. In meinem Fall im Download-Verzeichnis im Edge-Blocker:

-- Werbung --
Ansicht des im Datei-Explorer erstellten Ordners | So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Beispiel des von mir ausgewählten Ordners

Sehen Sie dieses Feld rot markiert? Klicken Sie dort und kopieren Sie den Pfad, auf den hingewiesen wird. In meinem Fall führte dies zu C: \ Users \ *** \ Downloads \ Edge Blocker. Fügen Sie dann den Pfad nach den dort an der Eingabeaufforderung eingegebenen CD-Buchstaben ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dies sieht folgendermaßen aus:

Daten, die an der Eingabeaufforderung eingegeben wurden | So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Ordner in Eingabeaufforderung ausgewählt

Dort geben Sie folgenden Code ein: EdgeChromium_Blocker.cmd / b. Und drücken Sie die Eingabetaste.

Befehl an der Eingabeaufforderung eingegeben | So löschen Sie Microsoft Edge aus Windows 10
Geben Sie den Code ein und drücken Sie die Eingabetaste

Und fertig! Ihr System lädt Updates von Microsoft Edge nicht mehr automatisch herunter. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt auf Ihre Entscheidung zurückgreifen, gibt es kein Problem. Folgen Sie einfach demselben Pfad und geben Sie am Ende den Befehl EdgeChromium_Blocker.cmd / u ein.

Denken Sie daran, dass Sie selbst nach diesen Schritten nichts daran hindert, Microsoft Edge manuell neu zu installieren und zu aktualisieren, wenn Sie dies möchten. Dadurch wird die Aktion zu einer Wahl Ihrer Wahl und nicht zu einer Kraft, wie dies Microsoft getan hat.

Ich hoffe, ich habe mit diesem Handbuch geholfen und Ihr Problem mit Microsoft Edge gelöst. Wenn es geholfen hat, hinterlasse einen Kommentar. Wenn es nicht geholfen hat, kommentieren Sie auch und wir werden versuchen, Ihnen bestmöglich zu helfen!

-- Werbung --

Avatar von ane caroline medeiros

Journalist, 26 Jahre alt. Er liebt es zu lesen und zu schreiben und träumt davon, eines Tages Menschen mit seinen Worten verändern zu können. Dies natürlich mit einem wirklich coolen BG-Song!