Besitzen Sie die beste Farm mit diesen Stardew Valley-Tipps

Der bekannteste Farmsimulator seit Harvest Happy ist ein Spiel, das viel Strategie und Hingabe erfordert. Finden Sie heraus, wie Sie die beste Farm in Stardew Valley haben

Stardew Valley ist eines dieser Spiele, das in jeder schrägen mondkosmischen Ausrichtung auftaucht und ein einfaches Spiel generiert, bekannt aber gleichzeitig innovativ und das bis zum Ende eine riesige Fangemeinde erobert. To the Moon, Undertale und Super Meat Boy sind einige dieser Beispiele, an die ich mich aus Indie-Spielen erinnern kann, die so viel Aufsehen erregten wie Stardew Valley.

Aber was unterscheidet einen Farmsimulator von so vielen anderen da draußen? Zu Beginn wurde das Spiel von einer Person entwickelt, die die Harvest Moon-Serie liebte und etwas machen wollte, das die Probleme des Spiels behebt und zusammen mit der Unterstützung einer Community von Fans etwas Lebendiges mit interessanten Geschichten, Erkundungen und Anforderungen geschaffen hat vom Spieler mehr als der Wille zu spielen, sondern eine Verpflichtung und Hingabe, aber gleichzeitig ohne das Gefühl zu geben, dass es ein Job ist. Das Spiel hat eine entspannte Atmosphäre und eine idyllische Atmosphäre, die das Gameplay zu einem anderen Erlebnis als andere Managementspiele machen.

Baue, verwalte und lebe ein Landleben mit Stardew Valley

Das Spiel ist ein Farmsimulator, der seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2016 mehrere Änderungen erfahren hat. Jedes Update bringt Verbesserungen der Lebensqualität für die Bewohner, neue Funktionen und andere Überraschungen. Unabhängig von diesen Änderungen werden einige Ratschläge immer gleich bleiben. In diesem Stardew Valley-Anfängerhandbuch teilen wir Tipps, Tricks und gute Gewohnheiten, die alle Versionen des Spiels abdecken, unabhängig davon, auf welcher Plattform Sie spielen.

Welche Art von Bauernhof sollten Sie wählen?

Zu Beginn des Spiels müssen Sie den gewünschten Farmtyp auswählen. Alle Farmen sind in der Lage, jede Art von Kultur anzubauen, daher ist der Hauptunterschied in jedem Stil das Layout und die besonderen Merkmale. Hier sind die Arten von Farmen, die Sie wählen können:

-- Werbung --
  • A Standardfarm ist die Basisoption. Es ist ein einfaches Design mit viel Platz zum Experimentieren. Anfänger müssen mit dieser Farm beginnen.
  • A Bauernhof zwischen Bächen es ist mehr eine Ansammlung von Inseln als ein Stück Land. Diese Anlage hat viel Wasser und mehr Fische als andere Arten von Farmen.
  • A Waldbauernhof Es ist voller Bäume, die Ihre Fähigkeit zu kultivieren zunächst einschränken können. Nachdem Sie die meisten von ihnen geräumt haben, haben Sie jedoch Zugang zu mehr Holz als auf jeder anderen Art von Farm.
  • A Hügelfarm verfügt über einen mäandernden Fluss, der sich durch Ihre Farm schlängelt und Ihre Gestaltungsmöglichkeiten einschränkt. Der Vorteil ist eine Minerallagerstätte auf Ihrem Land, die Sie für Ressourcen erschließen können.
  • A abgelegene Farm es ist einfaches Terrain mit einem dunklen Touch. Tagsüber ist es das, was Sie von jeder Farm erwarten würden, aber nachts durchstreifen Kreaturen das Land.
  • A Vier-Ecken-Farm ist in vier unterschiedliche Abschnitte unterteilt. Jedes ist anders, also wähle dieses, wenn du ein großes Koop-Spiel machst.
  • A Strandfarm Es ist großartig, wenn Sie viel Platz mögen und gut angeln können. Wenn Sie sich jedoch für dieses Land entscheiden, sollten Sie darauf vorbereitet sein, Ihre Pflanzen manuell zu bewässern, da Sie im Sand keine Sprinkler verwenden können.

Erfahren Sie, wie Sie Mods in Stardew Valley installieren und das Spiel noch unterhaltsamer machen

Besitze die beste Farm mit diesen Stardew Valley-Tipps | ac9eb2a8 stardew1 | Tipps/Anleitungen für verheiratete Spiele | Android, Lachenfisch, Betroffener, iOS, Linus, Macos, Multiplayer, Nintendo Switch, PC, Playstation 4, Einzelspieler, Stardew Valley, Xbox One | Sternentau Tal

Wichtige Tipps für Landwirte zum ersten Mal

Es gibt Dutzende von Dingen, die Sie wissen müssen, wenn Sie Stardew Valley starten, die ermüdend werden können. Um Ihnen zu helfen, sich an das Farmleben zu gewöhnen, finden Sie hier einige Ratschläge, was Anfänger regelmäßig tun sollten.

Jeden Morgen fernsehen

Ihr Zuhause ist mit einem Fernseher mit einigen Kanälen ausgestattet, die Informationen und tägliche Tipps liefern. Überprüfen Sie jeden Morgen Ihren Fernseher, um Folgendes herauszufinden:

  • A Wettervorhersage lässt Sie wissen, wie das Wetter morgen wird. Halten Sie Ausschau nach Regentagen. Bei Regen brauchen Sie die Pflanzen nicht zu gießen, was Energie spart. Verwenden Sie diese überschüssige Energie, um sich in die Minen zu wagen, Ihr Land zu erkunden oder zu räumen.
  • O Seher ist ein Kanal, der dir sagt, was dein Glück heute sein wird. An Glückstagen haben Sie mehr Erfolg beim Entfernen von Gegenständen aus Mülltonnen oder beim Auffinden seltener Gegenstände in Minen.
  • von der Erde leben ist ein TV-Kanal, der dem Spieler Tipps zum Sammeln, Anbauen von Feldfrüchten oder zum Dorfleben gibt. Nach Jahr 2 gibt es keine neuen Folgen; das Programm wiederholt alle angezeigten Tipps in 2-Jahres-Zyklen.
  • Königin der Soße ist ein Fernsehkanal, der dem Spieler Kochrezepte beibringt. Ab dem 7. Frühjahr wird in den ersten beiden Jahren des Spiels jeden Sonntag ein neues Rezept ausgestrahlt. Mittwochs wird ein bereits gezeigtes Zufallsrezept als „Reprise“ ausgestrahlt. Sehen Sie sich einfach den Kanal an, um ein unbekanntes Rezept zu erfahren. Die sonntags ausgestellten Rezepte werden im Zweijahresrhythmus wiederholt.

Verkaufe deine Chirivia kostenlos und kaufe Kartoffeln

Eine Ihrer ersten Quests in Ihrem Tagebuch ist die Aufgabe „Einführung“. Diese kleine Quest erfordert, dass Sie „eine Chirivia kultivieren und ernten“. Wenn Sie das Spiel zum ersten Mal starten, erhalten Sie eine Handvoll Pastinakensamen, mit denen Sie dieses Ziel erreichen können.

Um die Mission abzuschließen, müssen Sie nur eine einzige Pastinaken anbauen und ernten. Also pflanzen Sie einen und bringen Sie den Rest Ihrer Samen zu Pierres Laden in der Innenstadt. Verkaufen Sie den Rest Ihrer Samen und kaufen Sie eine Ernte mit einem profitableren Ertrag: die Kartoffel.

-- Werbung --

Die Gewinnspanne für Chirivia beträgt $ 15, während Kartoffeln $ 30. Außerdem haben Kartoffeln die Chance, Ihnen zwei Kartoffeln pro Ernte zu geben, was Ihren Gewinn erhöht. Der frühe Verkauf aller Kartoffelsamen bis auf einen ist eine großartige Strategie, um zu Beginn des Spiels ein wenig zusätzliches Geld zu verdienen.

Besitze die beste Farm mit diesen Stardew Valley-Tipps | ed363132 stardew4 | Tipps/Anleitungen für verheiratete Spiele | Android, Lachenfisch, Betroffener, iOS, Linus, Macos, Multiplayer, Nintendo Switch, PC, Playstation 4, Einzelspieler, Stardew Valley, Xbox One | Sternentau Tal

Machen Sie 3×3-Gitter beim Start

Wenn Sie mit der Reinigung Ihrer Farm beginnen, können Sie sich nur schwer vorstellen, wie Sie sie gestalten möchten. Um es dir anfangs einfacher zu machen, beginne damit, 3×3-Gitter mit deiner Hacke zu machen.

Dieses Rastermuster wird auf lange Sicht von Vorteil sein, da Sie mehr Gegenstände wie Vogelscheuchen, Sprinkler, Wanderwege und mehr erhalten. Diese Gegenstände sind unerlässlich für Spieler, die ihre täglichen Farmaufgaben optimieren möchten, und mehrere 3 × 3-Layouts sorgen dafür, dass sie das Beste aus ihnen herausholen.

Wenn Sie auf diese Weise kleine Grundstücke einrichten, können Sie Ihre Ernten auch kategorisieren und aufteilen. Vielleicht möchten Sie Pflanzen mit einer kürzeren Wachstumszeit näher an Ihrer Hütte und Pflanzen mit einer längeren Wachstumszeit weiter entfernt platzieren, der Einfachheit halber.

Treffen Sie die Stationen

Jede Spielsaison dauert 28 Tage im Spiel. Es ist wichtig, die Jahreszeiten und die Wachstumszeit der einzelnen Pflanzen im Auge zu behalten. Wenn Sie immer noch eine saisonale Ernte anbauen und sich die Jahreszeiten ändern, werden diese Ernten sofort verderben.

-- Werbung --

Achten Sie darauf, an welchem ​​Tag Sie sich während einer Saison befinden, insbesondere wenn Sie Pflanzen anbauen, deren Wachstum bis zu zwei Wochen dauern kann. Sie möchten eine neue Saison nicht mit einem Haufen toter Ernten beginnen, die Sie nicht verkaufen können.

hab ein paar vogelscheuchen

Vogelscheuchen sind Gegenstände, die Sie von Grund auf neu erstellen können. Genau wie ihre echten Gegenstücke halten sie die Krähen von ihren Ernten fern und sparen Ihnen Geld. Sie decken einen 8×8-Kreisbereich ab, also platzieren Sie sie in der Mitte Ihrer Lose.

Wenn Sie Ihre Pflanzen nicht schützen, kommen regelmäßig Krähen in Ihre Farm und fressen Ihre Pflanzen. Obwohl sie Ihre Farm nicht zerstören, wenn sie ignoriert werden, ist der Verlust einer Handvoll Ernten immer noch Zeit- und Geldverschwendung. Ein paar gut platzierte Vogelscheuchen schützen Ihre wertvollen Pflanzen und es gibt keinen Grund, sie nicht zu haben.

Besitze die beste Farm mit diesen Stardew Valley-Tipps | f7df137f stardew2 | Tipps/Anleitungen für verheiratete Spiele | Android, Lachenfisch, Betroffener, iOS, Linus, Macos, Multiplayer, Nintendo Switch, PC, Playstation 4, Einzelspieler, Stardew Valley, Xbox One | Sternentau Tal

Tipps für die Ausbeutung von Minen

Während Stardew Valley hauptsächlich ein lustiges Spiel voller Farmen und Freunde ist, gibt es auch viel Action. Minen fühlen sich weniger wie ein Farmsimulator an, sondern eher wie ein Abenteuerspiel, komplett mit schwingenden Schwertern und Feinden, die es zu besiegen gilt. Neben dem Nervenkitzel des Kampfes gibt es auch wichtige Ressourcen wie Kupfer, Eisen und Golderz zu finden. Sie benötigen sie, um fortschrittlichere Werkzeuge wie Sprinkler und Werkzeug-Upgrades zu bauen.

Denken Sie daran, dass es alle fünf Stockwerke einen Aufzug zurück an die Oberfläche gibt, wenn Sie tiefer in die Minen vordringen, mit Bonusgegenständen alle 10 Stockwerke. Verwenden Sie dieses Wissen, um zu bestimmen, wie weit Sie bei jeder Fahrt gehen sollten. Wenn Sie die Treppe auf der Etage verlassen, auf der Sie sich befinden, verlässt sie sofort die Minen.

-- Werbung --

Für erstmalige Bergleute ist es am wichtigsten, am Leben zu bleiben. Wenn Sie Ihre gesamte Gesundheit verlieren oder keine Energie mehr haben, verlassen Sie die Mine und verlieren einige oder alle Ressourcen, die Sie gesammelt haben.

Shops noch niedlicher und lustiger mit dieser Mod von Stardew Valley

Kleine Tipps, um das Leben auf dem Bauernhof zu erleichtern

Wenn Sie Ihre ersten Chargen für den Anbau vorbereiten, beginnen Sie mit der ersten Ernte in der Nähe eines Gewässers. Dadurch wird die tägliche Bewässerung der Pflanzen viel schneller, wenn Sie die Gießkanne in der Nähe der Pflanzen schnell füllen können. Im Laufe der Zeit werden Sie Ihre eigenen zeitsparenden Taktiken entwickeln, aber dies ist eine großartige Angewohnheit für den Anfang.

Erstellen Sie Truhen so schnell wie möglich, da Ihre Rucksackgröße klein ist. Sobald Sie anfangen, Ihre Farm aufzuräumen, neues Saatgut zu kaufen und zu erkunden, wird Ihnen schnell der Platz ausgehen. Sie können eine Truhe erstellen, solange Sie 50 Holz in sich haben. Sie können sie auch beliebig platzieren.

Stelle so schnell wie möglich mindestens eine Truhe her, damit du die Materialien auf deiner Farm deponieren kannst. Vielleicht möchten Sie sogar einen anderen in der Nähe der Stadt aufstellen, vielleicht in der Nähe von Pierres Laden, damit Sie alle Materialien, die Sie finden, abgeben können.

-- Werbung --

Sie können all diese Artikel zurücknehmen und direkt an Pierre verkaufen. Sie haben immer Dinge in und aus Ihrer Tasche, wie Materialien, Sammelgegenstände und Ernten. Sie starten das Spiel mit sehr begrenztem Inventarplatz. Mehrere Truhen zu haben, schafft Platz in Ihrem Rucksack und vermeidet Probleme, bei denen Sie keine Gegenstände bekommen können, weil Sie keinen Platz mehr haben, um sie zu tragen.

Die nächstbeste Möglichkeit, Ihre Artikel zu verwalten, besteht darin, Rucksack-Upgrades in Pierres Shop zu kaufen. Das erste Update kostet 2.000 US-Dollar. Je größer dein Rucksack, desto mehr kannst du tragen. Es ist wichtig, mehr Inventar zu haben, wenn Sie die Minen erkunden und sich in sie wagen.

Stardew-Tal

Halten Sie Ausschau nach den Würmern. Sie sind oft schwer zu erkennen, aber wenn Sie einige auf dem Boden kriechen sehen, graben Sie sie mit Ihrer Hacke aus. Dadurch wird ein Gegenstand wie ein Buch oder ein Artefakt angezeigt. Im Museum können Bücher gelesen und Artefakte gespendet werden.

Im Stardew Valley finden das ganze Jahr über mehrere wichtige Tage statt. Von wechselnden Jahreszeiten bis hin zu Ereignissen, die an bestimmten Tagen stattfinden. Es gibt einen Kalender mit Tagen, den Sie im Auge behalten müssen, aber hier sind drei wichtige Tage, die Sie über jede Woche wissen sollten:

  • Pierres Geschäft schließt jeden Mittwoch;
  • Der reisende Händler, der seltene Gegenstände verkauft, ist jeden Freitag und Sonntag verfügbar;
  • Der Kochkanal lehrt jeden Sonntag ein kostenloses Rezept;

Schließlich wird durch die Reparatur der Brücke am Strand ein großes Stück Land freigelegt, das sich hervorragend zum Erkunden eignet. Die Muscheln und andere Meeresgegenstände, die hier von Zeit zu Zeit auftauchen, sind großartig, um jede Woche für eine schöne Abwechslung zu verkaufen. Für die Reparatur der Brücke werden 300 Holzstücke benötigt.

-- Werbung --

Lebe ein Bauernleben im Stardew Valley

Stardew Valley ist ein endloses RPG des Landlebens! Du hast die alte Farm deines Großvaters im Tal des Taus geerbt und beginnst, ausgestattet mit gebrauchtem Werkzeug und einigen Münzen, dein neues Leben. Das wird nicht einfach. Seit die Joja Corporation in die Stadt gekommen ist, sind die alten Lebensweisen so gut wie verschwunden. Das Gemeindezentrum, einst der meistbesuchte Ort der Stadt, liegt heute in Trümmern.

Aber das Tal scheint voller Möglichkeiten. Mit ein wenig Hingabe kannst du derjenige sein, der die Größe des Tals des Taus wiederherstellt! Kannst du lernen, vom Land zu leben und diese absurd bewachsenen Felder in ein blühendes Zuhause zu verwandeln?

Stardew Valley wurde von ConcernedApe entwickelt und von ConcernedApe und Chucklefish veröffentlicht und ist verfügbar für Microsoft Windows, Apfel macOS, Linux, Playstation 4, Xbox Eins, Nintendo Schalter, iOS e Android. Lass es uns jetzt in den Kommentaren wissen, wenn du weitere Tipps für Stardew Valley hast und gerne mehr über Indie-Spiele auf unserer Website liest.

Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.