Was sind echte Spieldaten? Schauen Sie sich die Hauptseite von Call of Duty an

Haben Sie schon einmal von True Game Data gehört? Wenn ja, bist du definitiv kein Exot und weißt sehr gut, wie man eine Waffe baut und wie gut sie ist. Wenn Sie dies nicht tun, erfahren Sie in dieser Angelegenheit, warum die Site für Spieler von . so wichtig ist Call of Duty, ob über Modern Warfare Multiplayer, Cold War oder Warzone selbst, wo die Seite im letzten Jahr so ​​bekannt wurde und eine Referenz für Spieleprofis ist.

Die Seite wurde im Mai 2020, zwei Monate nach dem Start von Call of Duty: Warzone, gestartet, wo Anthony Zachman, ein Spiele- und Statistik-Enthusiast, eine Möglichkeit für einen interessanten Deal sah, den bis dahin niemand über Warzone getan hatte Waffendaten waren und sind ziemlich knapp und Tony hat das Nützliche mit dem Angenehmen verschmolzen und True Game Data zum Leben erweckt.

Was sind echte Spieldaten? Entdecken Sie die Hauptseite über Call of Duty
Was sind echte Spieldaten? Schauen Sie sich die Hauptseite von Call of Duty an

Was hat True Game Data bereits entdeckt?

Nach einer kurzen Einführung in die Site werden Sie sicher neugierig sein, warum sie bei Spielern so beliebt ist. Nun, zunächst ist es wichtig zu sagen, dass Anthony ein Typ ist, der von Anfang an das gesamte Zubehör aller Waffen im Spiel testet. Er macht Time-to-Kill-Checks (Time to Kill, TTK), Projektilgeschwindigkeit, Rückstoß-Check, Schaden an jedem Körperteil des Feindes, Schadenstropfen und viele andere Dinge und Posts auf seiner Seite.

Anthony ist ein Typ, der zu Beginn des Spiels, als der Infinity Ward für das Battle Royale verantwortlich war, eine Reihe von Nerfs und Buffs entdeckte, die nicht bei jedem Update in den Patchnotes veröffentlicht wurden. Wie gesagt, es gab mehrere solcher Situationen und diejenige, die die meiste Aufmerksamkeit auf sich zog, war der Nerf von KILO 141, einer in Warzone extrem verwendeten Waffe und wenn nicht für True Game Data und JGOD, ein weiterer YouTuber über CoD , niemals würden wir wissen, wie sehr diese Waffe nerfed war. In derselben Woche hatten wir weitere Nerf-Details auf Ihrer Website.

True Game Data stellte auch in Zahlen fest, dass einige optische Linsen aus Call of Duty: Warzone bei der Rückstoßkontrolle von Modern Warfare-Waffen halfen. Eine Tatsache, die in keiner Patchnote zu Updates offengelegt wurde. Sie können die Entdeckung im Video unten sehen:

-- Werbung --
Was sind echte Spieldaten? Schauen Sie sich die Hauptseite von Call of Duty an

Eine weitere herausragende Leistung von True Game Data, die Applaus verdient, ist die großartige Entdeckung, dass die von Modern Warfare abgeleiteten Waffen von Warzone einen anderen Status als Multiplayer für Battle Royale hatten. Dabei wurde festgestellt, dass viele Schadensprofile, die im Multiplayer getestet wurden, sich von den in Warzone präsentierten unterscheiden und dies änderte sich sehr, da Waffen, die Ziele waren, nicht mehr und vergessene Waffen wichtig wurden und die Meta veränderten auf überwältigende Weise spielen.

Monate später wurde außerdem entdeckt, dass neben den traditionellen Körperteilen wie Kopf, Brust, Bauch und Extremitäten auch der Hals ein Schadensprofil aufweist, das durch die TTK einer bestimmten Waffe auch das Ziel verändert. Sehen Sie sich das Video unten an, das diese Situation erklärt.

Was sind echte Spieldaten? Schauen Sie sich die Hauptseite von Call of Duty an

Wie erkenne ich den TTK einer Waffe in True Game Data?

1 Schritt: Im ersten Schritt betreten Sie die Website von Wahre Spieldaten und wähle die Option Warzone, falls Sie den TTK im Battle Royale kennenlernen möchten.

Was sind echte Spieldaten? Entdecken Sie die Hauptseite über Call of Duty
Was sind echte Spieldaten? Schauen Sie sich die Hauptseite von Call of Duty an

2 Schritt: Nachdem Sie die Option „Warzone“ ausgewählt haben, müssen Sie die gewünschte Waffenklasse auswählen, sei es Sturmgewehr, Maschinenpistole, Scharfschützen usw. Wählen Sie die gewünschte aus und wählen Sie auch die gewünschte Waffe aus und klicken Sie auf „weiter Schritt"

Was sind echte Spieldaten? Entdecken Sie die Hauptseite über Call of Duty
Was sind echte Spieldaten? Schauen Sie sich die Hauptseite von Call of Duty an

3 Schritt: In diesem Schritt können Sie bei Bedarf ein Zubehör auswählen, das sich ändert, Reichweite, Geschwindigkeit zum Zielen des Fadenkreuzes usw. Zubehör ändert den TTK nicht, nur die Reichweite.

-- Werbung --

4 Schritt: Nachdem Sie die Waffe ausgewählt haben, klicken Sie auf „Zusammenfassung speichern und generieren“, wenn Sie den TTK Ihrer Waffe erhalten möchten. Wenn Sie es jedoch mit einer anderen Waffe vergleichen möchten, müssen Sie auf die Option „Speichern und noch eins„wo man den gleichen Prozess machen kann, aber mit einer anderen Waffe, damit man den TTK vergleichen kann.

Was sind echte Spieldaten? Entdecken Sie die Hauptseite über Call of Duty
Was sind echte Spieldaten? Schauen Sie sich die Hauptseite von Call of Duty an

Denken Sie daran, dass die Zahlen im Diagramm links die Zeit in Millisekunden darstellen und die Zahlen unter dem Diagramm die Entfernung.

Wenn Sie Anthonys Arbeit und True Game Data verfolgen möchten, folgen Sie ihr auf Twitter, Youtube e Twitch.

Verwandte Fragen

Hat TGD Partnerschaften mit Activision?

Nicht! Obwohl TGD eine Website für das Spiel von Activision hat, hat es nichts damit zu tun. Die Seite wurde jedoch bereits von Raven Software hoch gelobt, die für alles verantwortlich ist, was in Call of Duty: Warzone vor sich geht.

Ist TGD die einzige Site, die sich auf CoD-Statistiken spezialisiert hat?

Wir haben diese Informationen nicht, aber im Moment können wir sicherstellen, dass der TGD der zuverlässigste ist, den wir haben, also bevorzugen Sie ihn immer, da wir alles in Videos zeigen, wie alle Tests durchgeführt werden.

-- Werbung --

Andere Kanäle, die Sie sich ansehen können, sind JGOD, das auch ein Partner von TGD und heute einer der wichtigsten CoD-Streamer ist.

Was sind echte Spieldaten? Schauen Sie sich die Hauptseite von Call of Duty an

Mehr über Call of Duty

Call of Duty (oft als CoD abgekürzt) ist eine Reihe von Ego-Shooter-, Action- und Kriegs-Elektronikspielen, die von Activision veröffentlicht und von Infinity Ward, Sledgehammer Game Studio und Treyarch entwickelt wurden, wobei sich die Unternehmen mit jeder Veröffentlichung abwechseln. Der erste Titel der Serie begann auf dem Computer und wurde später auf verschiedene Konsolentypen ausgeweitet.

Mehrere Spin-off-Spiele wurden ebenfalls veröffentlicht. Die ersten Titel der Serie konzentrierten sich auf Spiele, die im Zweiten Weltkrieg angesiedelt waren und Schlachten und historische Ereignisse aus dieser Zeit enthielten. Im Laufe der Zeit sah die Serie Spiele, die im Kalten Krieg spielten, in der Neuzeit futuristische Welten in den Weltraum.

Call of Duty-Spiele werden veröffentlicht und sind Eigentum von Activision. Während das Infinity Ward Studio immer noch der Hauptproduzent ist, hat Treyarch auch einige Titel produziert, bei denen die Geschichte miteinander verflochten ist. Einige Spiele wurden bereits von Gray Matter Interactive, Nokia, Exakt Entertainment, Spark Unlimited, Amaze Entertainment, n-Space, Aspyr, Rebellion Developments, Ideaworks Game Studio, Sledgehammer Games und nStigate Games produziert. Die Spiele verwenden verschiedene Engines, darunter id Tech 3, Treyarch NGL und IW 5.0.

Bis Januar 2016 wurden mehr als 250 Millionen Exemplare von Call of Duty-Spielen verkauft. Insbesondere Call of Duty: Black Ops ist mit insgesamt 30.5 Millionen verkauften Exemplaren das meistverkaufte Spiel der Reihe. Laut Activision hat der Umsatz mit Call of Duty-Spielen bereits 15 Milliarden US-Dollar überschritten.

-- Werbung --

Weitere Produkte der Serie sind Figuren von Plan-B Toys, ein Kartenspiel der Upper Deck Company, Mega Bloks von Mega Brands und eine Comic-Miniserie von WildStorm Productions. Im November 2015 kündigte Activision Blizzard eine neue Abteilung an, die Activision Blizzard Studios, die sich auf die Erstellung von Originalfilmen und Fernsehserien konzentriert, darunter "eine Call of Duty-Filmreihe mit der Möglichkeit bestehender Fernsehadaptionen". Im Jahr 2014 kürte Guinness World Records Call of Duty zur besten Spieleserie aller Zeiten, vor anderen sehr beliebten wie Grand Theft Auto, Pokémon, Halo, Super Mario Bros. und The Elder Scrolls. Über: Wikipedia

Avatar von Rafael Meireles

Journalist, 23 Jahre alt und fasziniert von FPS. Wenige Dinge in Rafaels Leben tun ihm so gut wie das Schreiben und Spielen von Videospielen. Fußball und Musik haben auch Teile Ihres Herzens.