Beste Emulatoren für Retro-Spiele

Vermisst du das Master System- oder Nintendinho-Spiel? Sie sehnen sich danach, das Geräusch des Steckers im Spielautomaten zu hören? Hier sind also die besten Emulatoren für deine Retro-Spiele

Es gab eine Zeit, in der Spiele einfacher waren. Man ging von links nach rechts, traf unterwegs auf Feinde und erreichte einen Endgegner und beendete dann das Spiel. Kein DLC, keine Mikrotransaktionen und keine komplizierten Tutorials mit Feen oder irgendetwas anderem, das mit kleiner Stimme spricht, um Ihnen beizubringen, die komplizierte Mechanik aktueller Spiele zu nutzen. Natürlich hatten sie damals auch schreckliche Spiele, aber auch diese hatten ihre Fans und manchmal vermisse ich es, sie zu spielen.

beste Emulatoren
Spielen Sie jahrzehntelange Spiele auf Ihrem PC

Viele ältere Spiele sind über PlayStation Now und Nintendo Switch Online verfügbar, aber was passiert, wenn ein Abonnementdienst nicht mehr unterstützt wird und Unternehmen die Speicherung von Spielen auf ihren Servern einstellen? Sofern Sie keine DRM-freie Kopie eines alten Spiels und eine Möglichkeit haben, es zu spielen, sind Sie Geisel der Spielevertreiber und ihrer finanziellen Interessen.

Aber es gibt einen Ausweg: Emulatoren.

Schnelle FAQ

Was ist der beste PC-Emulator?

Für PC-Spieler, RetroArch es ist wie der Heilige Gral der Nachahmung. Dieses All-in-One-Frontend verwendet die Libretro-API, um Kerne für mehrere Systeme zu unterstützen, mit einer riesigen Auswahl an Einstellungen, um Spielelemente und Video-/Audioeinstellungen vollständig anzupassen

-- Werbung --

Was ist der beste Emulator zum Spielen von SEGA-Spielen?

Kega-Fusion ist der beliebteste Emulator für Mega Drive-Spiele, unterstützt aber auch Titel von anderen Sega-Systemen wie SG-1000, SC-3000, SF-7000, Master System, Game Gear, Sega CD und 32X.

Gibt es einen Emulator für Arcade-Spiele?

MAME Es ist der beste Weg, um Arcade-Spiele auf Ihrem PC zu spielen, aber es ist nicht besonders einfach zu bedienen.

Was ist der beste NES-Emulator für PC?

Wenn Sie nach einem Emulator suchen, mit dem Sie ROMs für Nintendo-Spiele spielen können, gehen Sie zu Mesen, das großartige Ergebnisse für NES und Famicom liefert.

Beste Emulatoren für jedes System

Es gibt mehrere Emulatoren für jede Retro-Videospielkonsole – einige unterstützen sogar mehrere Systeme – und eine Vielzahl von Betriebssystemen und einige „schöne Grauzonen“ rund um den Besitz von ROM-Dateien sowie einige Emulatoren, die komplexe Setups erfordern Um ein altes Spiel auf Ihrem Computer oder sogar auf Ihrem Handy zu spielen, finden Sie eine Liste der besten Emulatoren für jedes System.

Bester GameCube- und Wii-Emulator: Dolphin

Plattformen: Windows, MacOS, Linux, Android

-- Werbung --
Delphin
Delphin

Wenn Sie GameCube- oder Wii-Spiele emulieren möchten, ist Dolphin die beste Wahl. Er hat einen Weg gefunden, die Wii-Bewegungssteuerung zu emulieren, sodass Sie auch ohne Wiimote Spiele spielen können, die sie benötigen, wie Skyward Sword und Mario Galaxy. Dolphin emuliert auch die Wi-Fi-Verbindung von Nintendo, sodass Sie kompatiblen Spielen Online-Spiele hinzufügen können.

So gut es klingt, es gibt einige Nachteile. Da GameCube- und Wii-Spiele etwas komplizierter sind als bisherige Systeme, können hier die technischen Einschränkungen einiger Computer im Weg stehen. Die Entwickler empfehlen, eine leistungsstarke CPU und GPU zu verwenden, um Abstürze zu vermeiden.

Dolphin herunterladen bei Downloadseite der Website, aber seien Sie hier vorsichtig. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Stabile Versionen und laden Sie die Windows- oder macOS-Schaltfläche neben dem neuesten Update herunter. Mit Dolphin können Sie Cheats aktivieren, einen Speicherkartenpfad zum Speichern von Dateien festlegen und die Standardauflösung und das Bildschirmseitenverhältnis ändern. Sie können auch die Übertaktung aktivieren, um die Spielleistung zu verbessern und Anti-Aliasing oder andere Grafikverbesserungen hinzuzufügen.

Dolphin ist standardmäßig so konfiguriert, dass für alle Eingabebefehle die Tastatur verwendet wird, aber Sie müssen dies ändern. Dolphin unterstützt drahtlose Controller, GameCube-Peripheriegeräte (wie DK Bongos), echte GameCube-Controller mit Adapter und Wiimote über Bluetooth. Sie können auch mehrere Gamepads gleichzeitig für den lokalen Mehrspielermodus anschließen.

Der Dolphin-Emulator funktioniert auch auf Android-Geräten. Einige Spiele können abgehackt sein und die Wii-Bewegungssteuerung lässt sich nicht gut auf Touchscreens übertragen, aber es ist eine großartige Wahl für mobiles Spielen.

-- Werbung --

So installieren Sie Dolphin

Sie finden alle Versionen von Dolphin hier . Wählen Sie, was Sie bevorzugen, laden Sie es auf Ihren PC herunter und extrahieren Sie die 7Z-Datei in einen Ordner.

Dolphin wird nicht mit einem Installationsprogramm geliefert und der Ordner, den Sie extrahiert haben, ist der eigentliche Speicherort des Programms. Wenn Sie alles, was mit Spielen zu tun hat, in einem bestimmten Ordner, einer dedizierten Partition oder Festplatte aufbewahren, möchten Sie es vielleicht dorthin verschieben. Sie können auf Ihrem Desktop eine Verknüpfung zur ausführbaren Dolphin-Datei erstellen, um zu vermeiden, dass Sie diesen Ordner jedes Mal besuchen müssen, wenn Sie ihn ausführen möchten.

Um Dolphin auszuführen, doppelklicken Sie auf die Datei „Dolphin.exe“ in Ihrem Ordner.

Bester DS-Emulator: DeSmuME

Plattformen: Windows, Linux, Android
Alternativen: Melonen, Drastisch (Android, kostenpflichtig), iNDS (IOS)

demontieren
DeSmuME

Es gibt viele Möglichkeiten, Nintendo DS-Spiele zu spielen, aber DeSmuME gilt als der beste Emulator für die Gesamtleistung. Es kann über die Befehlszeile oder als grafisches Programm verwendet werden, aber der Nachteil ist das Fehlen einer mobilen Version.

-- Werbung --

Als Emulator bietet DeSmuMe Funktionen wie das Speichern Ihrer Spiele, Unterstützung für Bildschirmaufnahme, Cheats sowie Video- und Audioaufnahmen. Das Programm ist gut geeignet, die Erfahrung eines echten Handheld-Geräts nachzuahmen, indem es Bildschirmfilter, Mikrofonunterstützung und die Anpassung der Bildschirmränder bietet.

Sie können auch ein Steuerelement verwenden oder Tastatureingaben und Tastenkombinationen anpassen. Und falls Sie sich fragen, wie ein Desktop-Programm die DS-Touchscreen-Funktionen emuliert, können Sie mit DeSmuMe mit dem Mauszeiger für Bewegungen und Interaktionen im Spiel klicken.

So installieren Sie DeSmuMe

Das Herunterladen von DeSmuME ist verwirrend. Das erste, was Sie sehen, wenn Sie ihre Homepage besuchen, ist ein Blog-Beitrag aus dem Jahr 2015, der besagt, dass die ''stabile Version' v0.9.11 veröffentlicht wurde. Wenn Sie jedoch auf die Download-Seite gehen, sehen Sie eine Meldung mit der Aufschrift "Laden Sie die stabile Version v0.9.11 nicht herunter, da sie alt aus 2015 ist!"

Stattdessen führt Sie die Seite Downloads zur Seite für automatisierte Builds (wie in diesem Bild gezeigt). Von dieser Seite können Sie die neueste Version von DeSmuME herunterladen. Es ist seltsam und verwirrend, ich weiß. Aber Sie sollten diese 'automatisierte Builds'-Version herunterladen, da es seit v0.9.11 erhebliche Verbesserungen gegeben hat.

DeSmuME ist ein eigenständiges Programm, hat also keinen Installationsassistenten. Die Installation ist einfach:

-- Werbung --

Verschieben Sie die DeSmuME EXE in einen gemeinsamen Ordner auf Ihrem Computer. Ich empfehle Dokumente, Downloads oder einen Ordner auf Ihrem Desktop. Wo immer Sie DeSmuME platzieren möchten, erstellen Sie einen neuen Ordner für DeSmuME. Doppelklicken Sie in diesem neuen Ordner auf DeSmuME EXE, um DeSmuME zu öffnen. Beim ersten Öffnen von DeSmuME werden automatisch mehrere Ordner für Battery, Cheats, Roms, Screenshots und StateSlots erstellt.

Bester Sega Mega Drive Emulator: Kega Fusion

Plattformen: Windows, MacOS, Linux
Alternativen: Mega Drive Plus

Kega-Fusion
Kega-Fusion

O Kega-Fusion ist der beliebteste Emulator für Mega Drive-Spiele, unterstützt aber auch Titel von anderen Sega-Systemen wie SG-1000, SC-3000, SF-7000, Master System, Game Gear, Sega CD und 32X.

Als Emulator unterstützt Fusion mehrere Speicherplätze, Cheat-Codes, Screenshots und Netplay. Sie können das Video auch mit Bildschirmfiltern sowie den Systemton vollständig anpassen. Controller können für bestimmte Konsolen konfiguriert werden.

So installieren Sie Kega Fusion

Kega Fusion ist ein eigenständiges Programm und verfügt daher über keinen Installationsassistenten. Die Installation ist einfach: Entpacken Sie Kega Fusion einfach aus seiner ZIP-Datei. WICHTIG! Kega Fusion sollte in einem gemeinsamen Ordner auf Ihrem Computer abgelegt werden. ich empfehle Unterlagen , Downloads oder erstellen Sie einen Ordner auf Ihrem Desktop. Wenn Sie Kega Fusion an anderer Stelle auf dem Hauptlaufwerk C platzieren, können Sie es auf den schreibgeschützten Zugriff beschränken. Dies verhindert, dass Kega Fusion irgendetwas speichert.

-- Werbung --

Bester Arcade-Spielemulator: MAME

Plattformen: Windows, MacOS, Linux

Mame
MAME

O MAME Es ist der beste Weg, um Arcade-Spiele auf Ihrem PC zu spielen, aber es ist nicht besonders einfach zu bedienen. Der Emulator bietet eine einfache grafische Oberfläche, die jedoch umständlich und verwirrend ist. Am besten aktivieren Sie MAME über die Befehlszeile, egal wie ablehnend Sie beim Codieren sind, oder laden Sie ein kompatibles Frontend eines Drittanbieters herunter.

Lesen Sie die MAME-Dokumentation der Entwickler, um den Einrichtungsprozess und die Verwendung des Programms besser zu verstehen. Grundsätzlich müssen Sie die MAME-Datei in einen Ordner extrahieren, ROMs herunterladen und in den vom Emulator bereitgestellten Ordner "ROMs" extrahieren. MAME muss Ihr ROM sehen und das Spiel über die Befehlszeile oder die Benutzeroberfläche spielen können.

Als Emulator können Sie mit MAME auf vielen Arcade-Systemen von Capcom, Namco, Neo Geo und Sega sowie einigen älteren Heimkonsolen und PCs spielen. MAME bietet sogar eine Seite mit ROMs an, die sicher heruntergeladen werden können, wenn Sie rechtliche Grauzonen vermeiden möchten. Denken Sie daran, dass nicht alle ROMs perfekt funktionieren, daher stellen Entwickler auch eine ROM-Seite bereit. Häufig gestellte Fragen zu bestimmten Spielproblemen, auf die Sie möglicherweise stoßen.

Wem das zu kompliziert klingt, kann ein Multisystem-Frontend wie RetroArch (PC) oder OpenEmu (Mac) verwenden, das den MAME-Kern für Arcade-Spiele nutzt und die meiste Arbeit für Sie übernimmt.

-- Werbung --

So installieren Sie MAME

Anleitung zur Installation des MAME-Emulators.

  • Laden Sie den MAME-Emulator herunter

    Zuerst müssen Sie die Emulator-Binärdateien von der offiziellen Website herunterladen. MAME.

  • MAME-Emulator installieren

    Wenn der Download abgeschlossen ist, müssen Sie die erhaltenen Dateien entpacken. Erstellen Sie einen Ordner, der die extrahierte Datei enthält, und stellen Sie bei Aufforderung sicher, dass der Emulatorinhalt in diesem Verzeichnis abgelegt wird. Sie können beispielsweise das Verzeichnis „C:\mame“ erstellen und verwenden.

    -- Werbung --
  • Lege die ROM-Spiele in den MAME-Ordner

    Sie sollten wissen, dass alle ROM-Dateien in komprimierten Formaten wie .zip oder .rar vorliegen. Glücklicherweise erfordert MAME nicht, dass Sie heruntergeladene Dateien entpacken. Sie müssen sie lediglich im Ordner „C:\mame\roms“ ablegen.

Starten Sie das Spiel mit dem MAME-Emulator

Der nächste Schritt besteht darin, die DOS-Eingabeaufforderung zu starten. Gehen Sie also zum Startmenü und wählen Sie Eingabeaufforderung. Wenn das erforderliche Fenster erscheint, geben Sie unbedingt den Befehl „CMD“ (ohne Anführungszeichen) ein und bestätigen Sie Ihre Aktion mit der Eingabetaste.

Um zum Stammordner zurückzukehren, müssen Sie „cd \ “ eingeben.

Wenn Sie auf das Verzeichnis " C: \ mame " zugreifen möchten, verwenden Sie den folgenden Befehl: " cd \ mame ".

Jetzt ist es an der Zeit, MAME zu starten. Geben Sie dazu „mame“ ein, setzen Sie ein Leerzeichen und geben Sie den Namen der ROM-Datei an, die Sie zu diesem Zeitpunkt abspielen möchten. Zum Beispiel „Mame Puzzle Bommel“.

-- Werbung --

Bester PS1- und Sega-Saturn-Emulator: Mednafen

Plattformen: Windows, Linux
Alternativen: PCSX-R, ePSXe

Mednafen
Mednafen

Mednafen ist ein Multi-System-Programm, das bei der Emulation der ursprünglichen PlayStation, Sega Saturn und TurboGrafx-16 / PC Engine führend ist. Es unterstützt auch Titel für Game Boy Advance, Neo Geo Pocket, NES, Sega Mega Drive, Super NES und andere Systeme für verschiedene Hits.

Es fehlt jedoch eine grafische Benutzeroberfläche, sodass die Einrichtung nicht der benutzerfreundlichste Prozess ist. Grundsätzlich müssen Sie die Datei Mednafen.exe installieren und die entsprechenden BIOS-Dateien kaufen, die im Internet zu finden sind.

  • PlayStation erfordert die Dateien scph5500.bin, scph5501.bin und scph5502.bin;
  • Saturn benötigt sega_101.bin und mpr-17933.bin.

Wenn Sie einen PlayStation 2-Emulator wünschen, haben wir einen Artikel zu PCSX2

Fügen Sie diese Dateien dem von Mednafen erstellten Ordner „firmware“ hinzu. Sie können Ihre ROMs herunterladen, die Dateien extrahieren und die .cue-Datei aus dem ROM-Ordner in die .exe-Datei des Emulators ziehen, um das Spiel auszuführen.

-- Werbung --

Trotz des Fehlens einer freundlicheren Benutzeroberfläche unterstützt der Emulator viele Funktionen, darunter Speicherstatus, Zurückspulen, Bildschirmfilter, Cheat-Codes, Screenshots und Videoaufzeichnung, Hotkey-Neuzuordnung, Konnektivitätssteuerung und Netplay. Wenn Sie Hilfe beim Einrichten des Programms, zum Spielen von Spielen mit mehreren Discs, zum Erlernen seiner Hotkeys oder zum Zugriff auf eine seiner Funktionen benötigen, gibt es Dokumentation auf der Mednafen-Website und ein Wiki mit Anweisungen.

Andere eigenständige Emulatoren sind einfacher zu verwenden, aber keiner garantiert so konsistente Ergebnisse wie Mednafen. Wenn das alles zu kompliziert klingt, gehen Sie zu RetroArch (PC) oder OpenEmu (Mac). Diese Front-Ends verwenden den Mednafen-Kern für die PlayStation-Emulation. Die grafischen Oberflächen sollten das Spielen von PS1-Spielen viel einfacher machen, obwohl Sie weiterhin die richtigen BIOS-Dateien benötigen.

So installieren Sie Mednafen

Mednafen ist ein eigenständiges Programm, hat also keinen Installationsassistenten. Die Installation ist einfach: Entpacken Sie Mednafen einfach aus seiner ZIP-Datei. Nachdem Sie es heruntergeladen haben, entpacken Sie es einfach in den Mednafen-Ordner. Wenn alles fertig ist, sollte die Mednafen-Paste so aussehen.

WICHTIG! Mednafen sollte in einem gemeinsamen Ordner auf Ihrem Computer abgelegt werden. Ich empfehle Dokumente, Downloads oder erstellen Sie einen Ordner auf Ihrem Desktop. Wenn Sie Mednafen an anderer Stelle auf dem Hauptlaufwerk C platzieren, beschränken Sie es möglicherweise auf den schreibgeschützten Zugriff. Dies hindert Mednafen daran, irgendetwas zu retten.

Um Mednafen (bzw. das Mednaffe-Frontend) zu öffnen, doppelklicken Sie auf die Mednaffe EXE

-- Werbung --

Bester NES-Emulator: Mesen

Plattformen: Windows, Linux
Alternativen: Nestopia EU, punes, FCEUX

Mesen
Mesen

Wenn Sie nach einem Emulator suchen, mit dem Sie ROMs für Nintendo-Spiele spielen können, gehen Sie zu Mesen, das großartige Ergebnisse für NES und Famicom liefert. Mesen unterstützt auch das Famicom Disk System, VS. System, Dendy und diverse regionale Varianten. Zu den integrierten Funktionen gehören Video- und Audioaufzeichnung, Bildschirmaufnahmen, Debugging, Netplay und Zurückspulen.

Verbessere dein Gameplay noch weiter durch Palettenfilter, Sound- und Videoanpassung und Übertaktung. Wenn Sie die ursprüngliche NES-Grafik schwer zu schätzen finden, gibt es Textur-Ersatzpakete, die Sie laden können, um die Grafik zu verbessern. Entwickler stellen auch zur Verfügung Dokumentation ihm helfen.

So installieren Sie Mesen

Es gibt kein Installationsprogramm für Mesen – führen Sie die Anwendung Mesen.exe aus und ein Setup-Assistent für die Erstausführung wird angezeigt.

Datenspeicherort : In diesem Abschnitt des Assistenten können Sie auswählen, wo Sie Mesen-Dateien lieber aufbewahren möchten.

-- Werbung --

Eingabezuordnungen : Wählen Sie aus, welche Eingangstypen Sie zum Abspielen verwenden möchten. Es gibt integrierte Voreinstellungen für:

  • Xbox-Controller
  • PS4-Controller
  • WASD-Tastaturlayout
  • Pfeiltastenlayout

Sie können mehrere Voreinstellungen gleichzeitig auswählen, jedoch nur ein einziges Tastaturlayout.

Erstellen Sie eine Verknüpfung auf meinem Desktop : Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie Ihrem Desktop eine Mesen-Verknüpfung hinzufügen möchten.

Bester Multi-System-Emulator für Mac: OpenEmu

Plattformen: MacOS
Alternativen: RetroArch (für Windows)

openemu
OpenEmu

Anstatt sich Gedanken darüber zu machen, welcher Emulator für welches ROM geeignet ist, wenden Sie sich an die OpenEmu, ein multifunktionales Frontend mit mehreren Emulatorkernen, die in einer benutzerfreundlichen Oberfläche integriert sind. Auf diese Weise können Sie problemlos jedes mit der Plattform kompatible Spiel spielen, ohne sich jemals mit komplizierten Emulatoren herumschlagen oder sich um Kompatibilitätsprobleme kümmern zu müssen.

-- Werbung --

OpenEmu ist ein exklusiver Mac, der mit einer langen Liste von Systemen funktioniert, darunter: Atari, DS, Game Boy, Game Boy Advance, GameCube, NES, N64, PS1, PSP, Sega Mega Drive, Super NES und mehr. Das Programm enthält eine Spielebibliothek und eine Sammlung von Heimspielen. Sie können auch Filter hinzufügen, Controller konfigurieren, Screenshots erstellen und mehrere verschiedene Speicherzustände gleichzeitig beibehalten. Die Einrichtung ist einfach, aber wir haben eine vollständige Anleitung für den Einstieg.

So installieren Sie OpenEmu

Während das Einrichten eines Emulators entmutigend erscheinen kann, installiert sich OpenEmu wie jedes andere Programm auf Ihrem Mac – Sie ziehen es per Drag & Drop in den Anwendungsordner. Starten Sie dann einfach das Programm, wählen Sie die gewünschten Systeme (die „Kerne“) aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig stellen. Der gesamte Vorgang dauert nicht länger als ein paar Minuten.

Bester tragbarer PlayStation-Emulator (PSP): PPSSPP

Plattformen: Windows, MacOS, Linux, iOS, Android

ppspp
PPSSPP

PPSSPP ist der Emulator, den Sie zum Spielen von PlayStation Portable-Spielen auf einem Computer oder Mobilgerät verwenden. Es ist ein kostenloses Programm, aber Sie können auch PPSSPP Gold kaufen, um Entwickler zu unterstützen. Ob auf einem PC oder Telefon, der Emulator enthält eine anpassbare Spielebibliothek, die alle Titel auflistet, die Sie zuvor für einen einfachen Zugriff hochgeladen haben. Sie können auch Homebrew-Spiele direkt vom Emulator herunterladen.

Mit mehreren Eingabeoptionen können Sie eine Maus auf Ihrem PC und Touchscreen-Steuerungen für Mobilgeräte verwenden. PPSSPP enthält grundlegende Funktionen wie das Speichern von Zuständen, Screenshots und Cheat-Codes. Mit einem integrierten Chat-Tool können Sie Audio und Video aufnehmen und Spiele online spielen. Optimieren Sie Ihr Spielerlebnis mit Bildschirmfiltern, VSync, Upscaling, Frameskip und anderen Einstellungen, damit diese Spiele optimal aussehen.

-- Werbung --

So installieren Sie PPSSPP

PPSSPP ist ein eigenständiges Programm, hat also keinen Installationsassistenten. Die Installation ist einfach: Entpacken Sie einfach das PPSSPP aus seiner ZIP-Datei. Entpacken Sie es nach dem Herunterladen einfach in den Ordner PPSSPP. Wenn alles fertig ist, sollte die Mednafen Paste so aussehen

Bester Nintendo 64-Emulator (N64): Mupen64Plus

Plattformen: Windows, MacOS, Linux, Android
Alternativen: Project64

Mupen64plus
Mupen64Plus

Wenn Sie Super Mario 64 oder GoldenEye für Nintendo 64 spielen möchten, sind Sie bei Mupen64Plus genau richtig. Dieser Emulator unterstützt das Speichern von Zuständen, das Erstellen von Screenshots und verfügt über integrierte Cheats. Tastaturkürzel unterstützen verschiedene Systemfunktionen. Erweiterte Funktionen wie Online-Spiele und grafische Verbesserungen wie Anti-Aliasing und VSync sind ebenfalls enthalten.

Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es von GitHub (oder Google Play für Android) und ist sofort einsatzbereit – keine komplexen Ausführungsbefehle und kein Schnittstellen-Plugin erforderlich. ROMs werden nicht in der GUI gespeichert, daher ist es eine gute Idee, Ihre Spiele an einem zentralen Ort für einen einfachen Zugriff zu organisieren. Standardmäßig weist Mupen64Plus Ihrer Tastatur alle Eingänge zu, Sie können aber auch bis zu vier Controller anschließen.

So installieren Sie Mupen64Plus:

  1. Erstellen Sie zuerst dieses Verzeichnis: C:\Users\<username>\AppData\Roaming\Mupen64Plus
  2. Kopieren Sie alle .ini- und .cfg-Dateien, die sich in der heruntergeladenen Datei befinden, in diesen von Ihnen erstellten Ordner und erstellen Sie dann einen Ordner namens „save“.
  3. Um zu spielen, können Sie Folgendes tun:
    • Ziehen Sie Ihr ROM per Drag & Drop auf mupen64plus.exe.
    • Alternativ können Sie die .n64 / .z64 / .v64-Dateien mit mupen64plus.exe über die Standardanwendungen verknüpfen und auf die ROMs doppelklicken, um sie abzuspielen.
  4. Sie können Plug-Ins und Einstellungen ändern, indem Sie die Datei mupen64plus.cfg bearbeiten.

Bester Dreamcast-Emulator: Redream

Plattformen: Windows, MacOS, Linux, Android
Alternativen: DEmul, Flycast

-- Werbung --
REDREAM
REDREAM

Für Dreamcast-Spiele, REDREAM ist Ihre beste Option. Die Entwickler geben die Kompatibilität des Emulators mit einer Liste von Spielen bekannt und wie gut sie mit dem Programm arbeiten. Redream benötigt auch keine BIOS-Dateien oder Steuereinstellungen. Mit dem Emulator können Sie Spiele für einen einfachen Zugriff in die Bibliothek des Programms laden. Sie können dann mitten im Spiel den Titel wechseln, Cheat-Codes anwenden, einen Controller anschließen und sogar Schaltflächen neu zuordnen.

Der Basisemulator ist kostenlos, aber dies ist ein kommerzielles Programm, daher möchten die Entwickler, dass Sie auf die 5-Dollar-Premium-Edition aktualisieren. Wenn Sie sich entscheiden zu bezahlen, erhalten Sie Zugriff auf mehrere Speicherplätze für dasselbe Spiel und fügen High-Definition-Spiele mit 1080p- und 4K-Unterstützung hinzu. Es gibt auch eine offizielle Android-Version.

So installieren Sie Redream

Rufen Sie die Website auf und laden Sie Redream herunter. Sobald der Download abgeschlossen ist, müssen Sie die Datei mit dem Emulator entpacken. Erfordert keine Installation oder ähnliches. Sie müssen nur die Datei entpacken und schon können Sie spielen, das war's.

Bester Multisystem-Emulator für PC: RetroArch

Plattformen: Windows, MacOS, Linux, iOS, Android
Alternativen: OpenEmu (für MacOS)

Retroarch
Retroarch

Für PC-Spieler, RetroArch es ist wie der Heilige Gral der Nachahmung. Dieses All-in-One-Frontend verwendet die Libretro-API, um Kerne für mehrere Systeme zu unterstützen, mit einer riesigen Auswahl an Einstellungen, um Spielelemente und Video-/Audioeinstellungen vollständig anzupassen. RetroArch fehlt jedoch ein benutzerfreundliches Konfigurationsschema, bei dem Sie einzelne Kerne herunterladen und auswählen müssen, welchen Sie verwenden möchten, bevor Sie ein Spiel starten.

-- Werbung --

Als Emulator unterstützt RetroArch eine beeindruckende Anzahl von Systemen, darunter Atari, DS, Game Boy, GameCube, MAME, NES, Nintendo 64, PlayStation, SNES, Wii und mehr. Das Frontend unterstützt grundlegende Funktionen wie Zustandsspeicherung, Bildschirmfilter, Bildschirm- und Videoaufzeichnungen sowie Controller- und Hotkey-Anpassung. Zu den erweiterten Funktionen gehören Netplay, benutzerdefinierte Erfolge, Zurückspulen, schneller Vorlauf und Zeitlupe, Anpassung der Benutzeroberfläche und integriertes Streaming.

Mit den Grafikeinstellungen können Sie Bildwiederholfrequenz, Bildschirmauflösung, Seitenverhältnis, VSync, Anti-Latenz, Anti-Aliasing und Anti-Ghosting-Funktionen anpassen. RetroArch gibt Ihnen auch die volle Kontrolle über die Audiosteuerung und die Tonmischung. Informationen zur Grundkonfiguration oder erweiterten Konfigurationen finden Sie in der Bibliotheksdokumentation.

So installieren Sie RetroArch

Laden Sie RetroArch von RetroArch.com herunter, falls Sie dies noch nicht getan haben. Doppelklicken Sie auf EXE installieren, um die Installation zu starten.

  1. Klicken Sie auf dem Willkommensbildschirm auf Weiter.
  2. Aktivieren Sie auf dem Bildschirm Lizenzvereinbarung, um zuzustimmen, und klicken Sie auf Weiter.
  3. Der Bildschirm Installationsspeicherort ist ein wichtiger Schritt. RetroArch standardisiert seine Installation im Programmordner nicht, wie dies normalerweise bei Programmen der Fall ist. Der Standard ist Ihr „AddData“-Ordner. Wenn Sie nicht mit Computern vertraut sind, sollten Sie RetroArch an einem leicht zugänglichen Ort installieren, z. B. im Ordner "Dokumente". Dies erleichtert Ihnen die Arbeit, wenn Sie BIOS-Dateien kopieren und Ihre Screenshots finden müssen. Andernfalls, wenn es in Ordnung ist, RetroArch in „AddData“ zu haben, klicken Sie auf Weiter.
  4. Auf dem Bildschirm Optionale Komponenten ist dieser Schritt nur wichtig, wenn Sie einen älteren Computer haben. Mit "älter" meine ich wahrscheinlich ab Mitte 2010. Die Installation von DirectX hilft, Videoprobleme zu vermeiden. Auch wenn Sie einen neuen Computer haben, kann die Installation nicht schaden. Wie auch immer, wenn Sie denken, dass Ihr Computer dies benötigt, überprüfen Sie „DirectX 9.0c Runtime“. Weiter klicken.
  5. Wenn Sie DirectX installieren möchten, startet der nächste Schritt die Installation von DirectX in einem neuen Installationsassistenten. Klicken Sie einfach für jeden Bildschirm auf Weiter, Weiter, Weiter. ABER, stellen Sie sicher, dass Sie auf dem letzten Bildschirm die Auswahl entfernen, die die Bing-Suchleiste installiert. Achten Sie auf dieses Detail.
  6. 6. Klicken Sie auf dem Bildschirm Startmenüordner auf Installieren.

Warten Sie geduldig, bis RetroArch installiert ist. Und das ist es! Klicken Sie im letzten Bildschirm auf Fertig stellen. RetroArch ist jetzt ein neues Programm im Windows-Startmenü und ein Verknüpfungssymbol auf dem Desktop.

Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie weitere Einstellungen für andere Konsolenemulatoren wünschen. Kommentieren Sie auch Ihre Lieblingsspiele. Nutzen Sie die Gelegenheit, um mehr über die PC, iOS, Apfel, Microsoft,  Playstation, Nintendo e Sega auf unserer Website.

-- Werbung --
Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *