Kryptowährung vs. Token: Den Unterschied verstehen

Kryptowährung vs. Zeichen? Bitcoin? Kryptowährung? ETH? Viele seltsame Begriffe für jeden, der etwas über digitale Währungen lernt. Lassen Sie uns den Unterschied zwischen ihnen leicht erklären

Während wir über Spiele gesprochen haben, um Kryptowährungen zu gewinnen, haben wir viel über Token, Kryptowährungen, Bitcoins und ETH und andere Dinge gesprochen. Aber in einem Spiel wie Axie Infinity können wir sagen, dass jedes kleine Monster ein Spielstein ist und auch nicht wie sein SLP. In Splinterlands sind deine Karten Spielsteine. In Illuvium werden deine Monster und deine Ausrüstung zu Spielmarken. Aber was genau sind Token? Und was sind Bitcoins und ETH-Coins und andere Namen, über die wir bisher gesprochen haben?

Den Unterschied zwischen Coins und Token zu verstehen, ist im Kontext von Kryptowährungen eine Herkulesaufgabe. Obwohl diese beiden Begriffe oft synonym verwendet werden, beziehen sie sich auf zwei unterschiedliche Konzepte im kryptografischen Ökosystem. Es ist zwar kein Verbrechen, diese Begriffe per se austauschbar zu verwenden, aber Sie müssen ein klares Verständnis von Coins und Token haben, um mehr über die Zukunft der Kryptographie und der Blockchain zu erfahren.

Wenn Sie bereits Erfahrung haben und einfach nur nach neuen Möglichkeiten suchen, Kryptowährungen zu kaufen und zu verdienen, hilft Ihnen dieser Artikel vielleicht, das Thema etwas besser zu verstehen und einige Zweifel zu klären. Wenn nicht, wenn Sie neu in der Welt der Kryptographie sind und etwas lernen möchten, dann ist dies der Artikel, damit Sie sofort verstehen, was ein Token und was eine Kryptowährung ist. Außerdem erfahren Sie noch mehr über das Thema, indem Sie diese speziellen Bücher lesen, die wir bei Amazon für Sie ausgewählt haben.

Was ist Bitcoin?
Ist Bitcoin ein Token oder eine Kryptowährung?

Schnelle FAQ

Was ist ein kryptografischer Token?

Ein kryptografischer Token ist ein virtueller Währungstoken oder eine Bezeichnung einer Kryptowährung. Es stellt einen handelbaren oder nützlichen Vermögenswert dar, der sich in seiner eigenen Blockchain befindet und es seinem Inhaber ermöglicht, ihn für Investitions- oder wirtschaftliche Zwecke zu verwenden.

-- Werbung --
Was ist der Zweck von Token?

Kryptografische Token können verwendet werden, um die Beteiligung eines Investors am Unternehmen darzustellen oder für wirtschaftliche Zwecke wie die lokale Währung. Dies bedeutet, dass Token-Inhaber sie verwenden können, um Einkäufe zu tätigen oder Token wie andere Wertpapiere gewinnbringend zu handeln.

Ist Bitcoin ein Token oder eine Währung?

Bitcoin ist eine Kryptowährung, die über Token oder virtuelle Währungen verfügt, mit denen gehandelt oder eingekauft werden kann.

Was ist der Unterschied zwischen einer Kryptowährung und einem Token?

Kryptografische Münzen ermöglichen es Einzelpersonen, Zahlungen mit ihrer digitalen Währung zu tätigen. Menschen können Token jedoch aus vielen anderen Gründen verwenden. Sie können sie für den Handel, zur Werterhaltung und -aufbewahrung und natürlich als Währung verwenden.

Was sind die verschiedenen Arten von Token in der Blockchain?

Token, die sich in Blockchains befinden, umfassen Belohnungstoken, Währungstoken, Utility-Token, Sicherheitstoken und Asset-Token.

Was ist Blockchain?

Blockchain sieht kompliziert aus und kann es definitiv sein, aber das Kernkonzept ist eigentlich ziemlich einfach. Eine Blockchain ist eine Art Datenbank. Um die Blockchain verstehen zu können, hilft es zunächst zu verstehen, was eine Datenbank wirklich ist.

-- Werbung --

Eine Datenbank ist eine Sammlung von Informationen, die elektronisch in einem Computersystem gespeichert sind. Informationen oder Daten in Datenbanken sind normalerweise in einem Tabellenformat strukturiert, um ein einfacheres Suchen und Filtern bestimmter Informationen zu ermöglichen. Was ist der Unterschied zwischen jemandem, der eine Tabellenkalkulation zum Speichern von Informationen anstelle einer Datenbank verwendet?

Tabellenkalkulationen sind für eine Person oder eine kleine Gruppe von Personen konzipiert, um begrenzte Informationsmengen zu speichern und darauf zuzugreifen. Im Gegensatz dazu ist eine Datenbank darauf ausgelegt, deutlich größere Informationsmengen zu speichern, die von beliebig vielen Benutzern gleichzeitig schnell und einfach abgerufen, gefiltert und manipuliert werden können.

Große Datenbanken erreichen dies, indem sie Daten auf Servern speichern, die aus leistungsstarken Computern bestehen. Diese Server können manchmal mit Hunderten oder Tausenden von Computern erstellt werden, um die Rechenleistung und Speicherkapazität zu haben, die viele Benutzer für den gleichzeitigen Zugriff auf die Datenbank benötigen. Obwohl auf eine Tabellenkalkulation oder Datenbank eine beliebige Anzahl von Personen zugreifen kann, gehört sie normalerweise einem Unternehmen und wird von einer bestimmten Person verwaltet, die die volle Kontrolle über ihre Funktionsweise und die darin enthaltenen Daten hat.

Blockchain-Speicherstruktur

Ein wichtiger Unterschied zwischen einer typischen Datenbank und einer Blockchain ist die Art und Weise, wie die Daten strukturiert sind. In einer Blockchain erfolgt die Sammlung von Informationen in Gruppen, auch als Blöcke bezeichnet, die Informationsmengen enthalten. Blöcke haben bestimmte Speicherkapazitäten und werden, wenn sie gefüllt sind, im vorbelegten Block aneinander gekettet und bilden eine als „Blockchain“ bezeichnete Datenkette. Alle neuen Informationen, die diesem neu hinzugefügten Block folgen, werden zu einem neu gebildeten Block zusammengestellt, der nach dem Füllen auch der Kette hinzugefügt wird.

Eine Datenbank strukturiert ihre Daten in Tabellen, während eine Blockchain, wie der Name schon sagt, ihre Daten in Teile (Blöcke) strukturiert, die miteinander verkettet sind. Dies macht alle Blockchains zu Datenbanken, aber nicht alle Datenbanken zu Blockchains. Dieses System erzeugt auch bei dezentraler Implementierung eine irreversible Datenzeitachse. Wenn ein Block gefüllt ist, wird er „in Stein gemeißelt“ und wird Teil dieser Zeitleiste. Jeder Block in der Kette erhält beim Hinzufügen zur Kette einen genauen Zeitstempel, der seine Änderung verhindert und die Gültigkeit der getätigten Transaktionen garantiert.

-- Werbung --

Was ist eine Kryptowährung?

Kryptowährungen oder Coins oder Coins beziehen sich auf Kryptowährungen, die in Ihr unabhängiges Blockchain-Netzwerk integriert sind. Das bekannteste Beispiel ist Bitcoin (BTC), das auch nach Marktkapitalisierung die weltweit größte Kryptowährung ist.

Bitcoin wird von seinem nativen Blockchain-Netzwerk angetrieben. Ebenso arbeiten Litecoin (LTC) und Ethereum (ETH) in ihren jeweiligen Blockchains. Diese Blockchains können sich in Größe, Regeln, Minern, Leistung usw. unterscheiden. Einige der beliebtesten Währungen sind Bitcoin (BTC), Ripple (XRP), Ethereum (ETH), Dogecoin (DOGE) und Litecoin (LTC).

Wie werden digitale Münzen verwendet?

Digitale Münzen haben den gleichen Zweck wie physische Münzen: die Wertübertragung. Im kryptografischen Ökosystem ermöglichen digitale Währungen die Übertragung von Zahlungen. Digitale Münzen speichern auch Werte, die direkt mit ihrer Nachfrage und ihrem Angebot verknüpft sind. Daher ist der Wert digitaler Münzen oft volatil.

Allerdings gibt es hiervon einige Ausnahmen. Zum Beispiel ermöglicht das Eigentum an Dash (DASH) dem Kunden, über Entscheidungen abzustimmen, die dem DASH-Netzwerk vorgeschlagen werden. Im Fall von Bitcoin besteht jedoch die einzige Möglichkeit, mehr Bitcoins zu erhalten, darin, sie zu kaufen oder zu minen.

Kryptowährung vs. Zeichen
Bitcoins sind keine Münzen mit einem großen B darin

Wie kann man Bitcoins minen?

Bitcoin abbauen ist a sehr technischer und anspruchsvoller Prozess.er große Rechenleistung Ihres Computers. Grundsätzlich ist die Rechenleistung des Computers direkt proportional zur Rate oder Geschwindigkeit des Minings und damit zum Gewinn. Wenn der Computer einer Person langsam ist, produziert er möglicherweise nicht genug Bitcoins.

-- Werbung --

Um Bitcoins zu extrahieren, können Sie einen normalen Computer verwenden, der über CPU, Motherboard, RAM und Speicher verfügt. Der einzige Unterschied und wichtigste Voraussetzung ist hier die Graphics Processing Unit (GPU) bzw. die Grafikkarte. Eine leistungsstarke GPU ist ein wesentlicher Aspekt, wenn man Bitcoin minen möchte.

Wie sieht es mit Computerressourcen und Strom aus?

Bitcoin-Mining erfolgt mit spezieller Hardware namens ASICs, die für Application Specific Integrated Circuits steht. Dies dient dazu, Computerprobleme zu lösen und die Verarbeitungsleistung zu verbessern.

Der Bedarf an GPU und ASICs kann zusammengenommen den Geldbeutel einer Person schwer belasten. Dazu ist es auch notwendig, eine ständig aktive Internetverbindung zu haben. Der andere wichtige Aspekt ist der Strombedarf für Bergbaumaschinen. Die größten Bitcoin-Miner sollen in China tätig gewesen sein, wo Strom im Vergleich zu Industrienationen billiger war.

Für einen Heimcomputer wäre der Versuch, Bitcoins abzubauen, ein Verlust, denn wie viel Sie Kryptowährung abbauen könnten, würde nicht abdecken, wie viel Sie für Strom ausgeben würden (derzeit auf der roten Flagge). Deshalb gibt es Fälle sogar von Stromdiebstahl, als Versuch, den Wert für abzuschwächen

Was ist ein Token?

Kryptowährung vs. Token: den Unterschied verstehen | c0e65d8c nft | Tipps/Anleitungen für verheiratete Spiele |. Eth, Bitcoin, Bitcoins, Kryptowährung, PC, Token | Kryptowährung vs. Zeichen

Token beziehen sich auf Kryptowährungen, die kein eigenes Blockchain-Netzwerk haben. Stattdessen bauen diese Kryptowährungen auf einer anderen Blockchain auf. Benutzer können digitale Token über eine der vielen Plattformen im DeFi-Ökosystem (Decentralized Finance) erstellen.

-- Werbung --

Ethereum ist dank seiner Unterstützung für Smart Contracts eine der beliebtesten Optionen. Die meisten der heute gefundenen digitalen Token sind ERC-20-Token, da Sie mit der Ethereum-Plattform problemlos Token auf der Ethereum-Blockchain erstellen können.

Derzeit gibt es Tausende von Token auf dem Markt. Tether (USDT), USD Coin (USDC), DAI, UMA und Basic Attention Token (BAT) sind einige der am häufigsten verwendeten digitalen Token. Diese Token können andere Befugnisse als die Wertübertragung haben.

Wie werden digitale Token verwendet?

Wie digitale Münzen ermöglichen auch Token die Wertübertragung. In den meisten Fällen hat ein digitaler Token jedoch einige zusätzliche Befugnisse als Zahlungsmittel. Jeder kann digitale Token erstellen, um bestimmte Funktionen zu erfüllen.

Ein auf den Datenschutz ausgerichteter Brave-Browser verwendet beispielsweise das Basic Attention Token (BAT), um seine Benutzer für das Surfen im Internet zu belohnen. Kunden werden in BAT bezahlt, wenn sie Anzeigen von Publishern anzeigen, die mit dem Brave-Browser zusammenarbeiten.

Es gibt verschiedene Arten von digitalen Token für verschiedene Zwecke:

-- Werbung --

Sicherheitstoken dienen als Nachweis für Investitionen in reale Vermögenswerte wie Aktien und festverzinsliche Wertpapiere. Sie werden während des Security Token Offer (STO) ausgegeben. Utility-Token sind so konzipiert, dass sie den Zugriff auf einen bestimmten Dienst oder ein bestimmtes Produkt ermöglichen. Beispielsweise kann der FIL-Token auf die Filecoin-Plattform zugreifen.

Asset-Token sind digitale Token, die an reale Vermögenswerte wie Immobilien, Gold usw. In diesem Fall repräsentiert ein Token eine reale Investition. Stablecoins sind digitale Wertmarken mit festem Wert. Diese sind oft auf Fiat-Währungen wie USD oder EUR indexiert. Nicht fungible Token stellen einzigartige Gegenstände dar, die real oder virtuell sein können. Gegenstände, die in einem Spiel verwendet werden, sind ein Beispiel für diese Token. Zahlungstoken sind digitalen Münzen insofern fast ähnlich, als sie eine Übertragung von Zahlungen im Austausch gegen Waren und Dienstleistungen ermöglichen.

Einige Dienste erstellen auch Zahlungstoken, um Zwischenhändler loszuwerden. In den meisten Fällen würde der Kunde für die Verwendung dieser Token anstelle einer herkömmlichen Zahlungsmethode belohnt. Im Vergleich zum Erstellen einer Münze von Grund auf würde die Erstellung eines Tokens über die Ethereum-Plattform viel weniger Zeit in Anspruch nehmen.

Kryptowährung vs. Token – Die Hauptunterschiede

Zusammenfassend sind einige der Hauptunterschiede zwischen einem digitalen Token und einer digitalen Währung wie folgt:

  • Digitale Coins basieren auf Ihrem nativen Blockchain-Netzwerk, Token werden auf der bestehenden Blockchain aufgebaut.
  • Digitale Coins können zur Abwicklung von Zahlungen verwendet werden, Token sind jedoch für viele Bedürfnisse geeignet.
  • Digitale Coins sind schwieriger zu erstellen als Token, die auf einer bestehenden Blockchain wie Ethereum aufgebaut werden können.
  • Digitale Coins werden hauptsächlich durch Mining vertrieben, während Token durch ICOs populär geworden sind.

Die Bewältigung der Kryptowährungsmärkte ist eine herausfordernde Aufgabe, aber das Verständnis der grundlegenden Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten von Kryptowährungen kann Ihnen helfen, Risiken zu managen und bessere Entscheidungen in einem volatilen Ökosystem zu treffen.

-- Werbung --

Blockchain-Dezentralisierung

Blockchain
Blockchain

Um die Blockchain zu verstehen, ist es aufschlussreich, sie im Kontext ihrer Implementierung durch Bitcoin zu sehen. Wie eine Datenbank benötigt Bitcoin eine Sammlung von Computern, um seine Blockchain zu speichern. Für Bitcoin ist diese Blockchain nur eine bestimmte Art von Datenbank, die jede jemals getätigte Bitcoin-Transaktion speichert. Im Fall von Bitcoin befinden sich diese Computer im Gegensatz zu den meisten Datenbanken nicht alle unter einem Dach, und jeder Computer oder jede Computergruppe wird von einer einzelnen Person oder Gruppe von Einzelpersonen betrieben.

Stellen Sie sich vor, ein Unternehmen verfügt über einen Server mit 10.000 Computern und einer Datenbank, die alle Kontoinformationen seiner Kunden enthält. Dieses Unternehmen hat ein Lager mit all diesen Computern unter einem Dach und hat die volle Kontrolle über jeden einzelnen und alle darin enthaltenen Informationen.

Was sind Knoten?

In ähnlicher Weise besteht Bitcoin aus Tausenden von Computern, aber jeder Computer oder jede Computergruppe, die Ihre Blockchain verwaltet, befindet sich an einem anderen geografischen Standort und alle werden von separaten Einzelpersonen oder Personengruppen betrieben. Diese Computer, aus denen das Bitcoin-Netzwerk besteht, werden Nodes genannt.

In diesem Modell wird die Bitcoin-Blockchain dezentral verwendet. Es gibt jedoch zentralisierte und private Blockchains, bei denen die Computer, aus denen Ihr Netzwerk besteht, einer einzigen Einheit gehören und von ihr betrieben werden.

In einer Blockchain verfügt jeder Node über eine vollständige Aufzeichnung der Daten, die seit seiner Einführung in der Blockchain gespeichert wurden. Bei Bitcoin sind die Daten die gesamte Historie aller Bitcoin-Transaktionen. Wenn ein Knoten einen Fehler in seinen Daten hat, kann er Tausende anderer Knoten als Referenzpunkt verwenden, um sich selbst zu korrigieren. Auf diese Weise kann kein Knoten im Netzwerk die darin enthaltenen Informationen ändern. Daher ist der Transaktionsverlauf in jedem Block, aus dem die Bitcoin-Blockchain besteht, irreversibel.

-- Werbung --

Wenn ein Benutzer das Bitcoin-Transaktionsprotokoll manipuliert, verweisen alle anderen Knoten aufeinander und identifizieren den Knoten leicht mit den falschen Informationen. Dieses System hilft, eine genaue und transparente Reihenfolge der Ereignisse festzulegen. Bei Bitcoin handelt es sich bei diesen Informationen um eine Liste von Transaktionen, aber es ist auch möglich, dass eine Blockchain eine Vielzahl von Informationen wie rechtliche Verträge, staatliche IDs oder den Produktbestand eines Unternehmens enthält.

Um die Funktionsweise des Systems oder die darin gespeicherten Informationen zu ändern, müsste der Großteil der Rechenleistung des dezentralen Netzwerks diesen Änderungen zustimmen. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Änderungen im besten Interesse der Mehrheit sind.

Was sind Bitcoins?
Es wurde ein wenig einfacher, nicht wahr?

Dies fasst also einige der Unterschiede zwischen Token und Kryptowährungen zusammen. Wenn Sie insbesondere mehr über Bitcoin erfahren möchten, haben wir einen hervorragenden Artikel auf unserer Website, der kannst du hier lesen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie diese in den Kommentaren hinterlassen. Nehmen Sie sich auch die Zeit, mehr darüber zu lesen Criptomoedas auf unserer Website.

Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.