Lohnt es sich, World of Warcraft 2021 zu starten?

Denken Sie darüber nach, World of Warcraft zu starten und wissen nicht, wie oder wo? Lass uns dir ein paar Tipps geben

Der Eintritt in die Welt von World of Warcraft im Jahr 2021 mag wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen. Mit jahrzehntelanger Überlieferung, leidenschaftlichen Fans und mehreren thematischen Erweiterungen mag die Reise unmöglich erscheinen. Aber wenn ihr mit euren Freunden spielen oder einfach nur eines der etabliertesten und bekanntesten MMOs der Gaming-Welt ausprobieren möchtet, ist der erstmalige Start von World of Warcraft im Jahr 2021 möglich und garantiert euch ein paar gute Stunden Spaß .

Das erste, was Sie als World of Warcraft-Neuling wissen müssen, ist, dass Sie sich wahrscheinlich zunächst überfordert fühlen. Das Spiel ist in seinen ersten Kapiteln absolut voller Text und Sie müssen geduldig sein und nur die erste halbe Stunde oder so lesen. Die ersten Tutorials führen Sie durch den Kampf, den Hintergrund Ihres Charakters (Sie können aus einer Reihe von Rassen in der Horde- oder Allianzfraktion wählen) und dann machen Sie sich auf den Weg zu Ihrer Suche.

starte world of warcraft
Mit dieser coolen Rüstung fängst du nicht an

Persönlich werden Sie in den ersten zwei Stunden nicht wissen, was Sie tun.

Nachdem Sie das Eröffnungskapitel von WoW abgeschlossen haben, werden Sie in eine offene Welt eingeführt, in der Sie Freunde treffen, die Welt erkunden, Quests sammeln und tun können, was Sie wollen. Sie können durch eine Blumenwiese schlendern, die örtliche Taverne besuchen oder sogar versuchen, Freunde in Ihrer Stadt zu finden. Es ist viel los und Sie haben immer Missionen vor sich, aber es ist eine stille Freude, sich Zeit zu nehmen und die Landschaft des Spiels zu genießen.

-- Werbung --

Zwei Jahrzehnte Geschichten können überwältigend sein. Aber Sie müssen nicht alles wissen, und es macht trotzdem viel Spaß, herumzulaufen, Monster zu töten und mit Freunden lokale Städte zu erkunden. Wenn du mit Überlieferungen tauchen möchtest, gibt es viele Ressourcen, die dir den Einstieg erleichtern, wie die WoW Gamepedia (die viele deiner Fragen zu Fähigkeiten und Charakter-Leveling beantworten wird) oder die Wowhead-Guides – aber versuche nicht, sie alle zu verschlingen oder Sie werden sich definitiv überfordert fühlen. Es gibt sogar einen Film, der dem Inhalt des Spiels sehr treu sein soll!

Schnelle FAQ

Was kostet World of Warcraft?

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels waren die Preise:
6-Monats-Abonnement: BRL 33,32/Monat
3-Monats-Abonnement: BRL 36,64/Monat
1-Monats-Abonnement: BRL 39,90/Monat
Originalpreis: 199,90 R$ Alle 6 Monate berechnet

Ist es möglich WoW kostenlos zu spielen?

Ja, du kannst bis Level 20 kostenlos spielen

Müssen Sie bezahlen, um Wow zu spielen?

Ja, das Spiel erhebt monatliche Gebühren, die zwischen R$33 und R$199 liegen können

Kann ich WoW mit Spielgeld bezahlen?

Ja, durch Token, die bei Auktionshäusern verkauft und gekauft werden können.

-- Werbung --

Wie starte ich World of Warcraft trotzdem?

Wenn Sie sich vor dem Start sehr eingeschüchtert fühlen, zumal es ein kostenpflichtiges Spiel ist, machen Sie sich keine Sorgen. World of Warcraft bietet eine kostenlose Starter-Version (das günstigste Paket kostet 33,32 $ für sechs Monate) und das ist genug Zeit, um in das Spiel einzutauchen und herauszufinden, ob es das Spiel für Sie ist. Wenn Sie unterwegs zusätzliche Hilfe benötigen, gibt es viele hilfreiche Tipps, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben oder zum ersten Mal beginnen möchten, hoffen wir, dass diese Tipps Ihnen helfen und Sie auf dem Weg dorthin begleiten.

Voraussetzungen zum Spielen von WoW

Mindestanforderungen

BetriebssystemWindows 7 64-Bit
processadorIntel Core i5-3450 oder AMD FX-8300
VideoGeForce GTX 760 2GB oder AMD Radeon RX 560 2GB oder Intel UHD Graphics 630 (45W TDP)
Speicher4 GB RAM (8 GB bei integrierter Grafikkarte)
LagerungSolid State Disk (SSD) oder Hard Disk Drive (HDD) 100 GB freier Speicherplatz
InternetBreitbandinternetverbindung
EingangTastatur und Maus sind erforderlich. Andere Geräte werden nicht unterstützt.
AuflösungMonitor mit einer Mindestauflösung von 1024 x 768

Empfohlene Anforderungen

BetriebssystemWindows 10 64-Bit
processadorIntel Core i7-6700K oder AMD Ryzen 7 2700X oder besser
Video:GeForce GTX 1080 8GB oder AMD Radeon RX Vega 64 8GB oder höher
Speicher8 GB RAM
LagerungSolid State Disk (SSD) 100 GB freier Speicherplatz
InternetBreitbandinternetverbindung
EingangTastatur und Maus mit mindestens zwei Tasten und Scrollrad
AuflösungMonitor mit einer Mindestauflösung von 1024 x 768

wähle den richtigen Charakter

In World of Warcraft können Sie aus einer Vielzahl von Rassen wählen, die nach Klassen unterteilt sind. Dazu gehören mehr „Fantasy“-artige Rassen wie Elfen, Worgen (Werwölfe), Zwerge, Orks und Untote sowie einfache Menschen. Sie können bis zu 50 Zeichen erstellen, also haben Sie kein schlechtes Gewissen, wenn Sie das, was Sie gerade verwenden, fallen lassen, um etwas anderes auszuprobieren, wenn es nicht funktioniert.

Jeder kommt mit einem anderen Spielstil, Eröffnungskapitel, Waffen und Angriffen. Obwohl das Gameplay für jede Rasse im Grunde ähnlich ist, gibt es hier einige wichtige Variationen und nicht alle werden Ihrem Geschmack entsprechen. Dämonenjäger sind spezielle Klassen, die perfekt für Gothics sind, Schurken sind besser im Nahbereich und andere wie Paladine sind ausgezeichnete Heiler. Finden Sie heraus, was für Sie funktioniert.

Es gibt zwei Fraktionen, die Horde und die Allianz, mit jeweils 7 spielbaren Rassen.

-- Werbung --

Die Allianz hat:

  • Mensch
  • Zwerge
  • Nachtelfen
  • Zwerge
  • Draenei
  • Worgen
  • Pandaren

Die Horde hingegen hat:

  • Orks
  • Untote
  • Tauren
  • Trolle
  • Blutelfen
  • Kobolde
  • Pandaren

Es gibt auch 4 zusätzliche rekrutierbare Rassen für jede Fraktion, die Sie nur verwenden können, nachdem Sie sie davon überzeugt haben, auf Ihrer Seite zu stehen. Jede Rasse hat unterschiedliche Rassenmerkmale, die ihnen für verschiedene Klassen kleine Vorteile verschaffen.

Wähle deine Klasse

Nachdem Sie die Rasse Ihrer Charaktere in World of Warcraft ausgewählt haben, sind der nächste Schritt die Klassen. Es gibt 12 verschiedene Klassen von Warcraft, wobei einige Rassen 8 oder 9 der 12 Klassen verwenden können. Einige Warcraft-Charakterrassen können aufgrund ihrer Rasseneigenschaften einige Klassen viel besser nutzen als andere. Am besten haben Sie eine bestimmte Rolle im Hinterkopf, die Sie in Ihrem Team ausfüllen möchten.

Willst du Schaden absorbieren und ein Panzer sein? Können Sie gut unterstützen? Wollen Sie ihn als Schadensverursacher betrachten? Wählen Sie eine Rolle und bleiben Sie dabei, oder später können auch Sie ein Hybrid sein.

-- Werbung --

Hier ist ein kurzer Überblick über jede Klasse:

  • Krieger: Ein wilder Nahkämpfer mit Tankpotenzial und zwei DPS-Spezifikationen. Wählen Sie sie, wenn Sie kopfüber in den Kampf gehen möchten.
  • Paladin: Benutzer der heiligen Magie. Kanalisiert im Nahkampf. Es kann Tank, Heiler oder DPS sein.
  • Jäger: Es kann Nahkampf-DPS oder Fernkampf-DPS sein. Sie können auch wilde Tiere zähmen, um mit ihnen zu kämpfen.
  • Schurke: Ein reiner Nahkampf-DPS mit einem Händchen für Tricks, Tarnung und wahnsinnige Schadensausbrüche.
  • Priester: Es hat zwei sehr unterschiedliche Aushärtungsspezifikationen. Oder sie können ihre Schattenkräfte nutzen, um als Fernkampf-DPS-Klasse Schaden zu verursachen.
  • Schamane: Meistere die Elemente, beschwöre Blitze und Feuer auf deine Feinde. Es kann Fernkampf-DPS, Nahkampf und Heiler sein.
  • Magier: Meistere Zauberer, die Feuer, Eis oder arkane Energie verwenden, um Feinde als Fernkampf-DPS anzugreifen.
  • Magier: Kanalisiere Feuer- und Schattenmagie als reine DPS-Klasse mit großer Reichweite. Kann Dämonen beschwören, um für sie zu kämpfen.
  • Mönch: konkurrenzlose Boxer, die die Nebel herbeirufen, um ihnen im Kampf als Heiler, Nahkampf-DPS und Panzer zu helfen.
  • Druide: Verwandeln Sie sich in verschiedene Tierformen. Die vielseitigste Klasse mit vier separaten Spezifikationen: Nahkampf-DPS, Fernkampf-DPS, Tanks und Heiler.
  • Geisterjäger: Hochmobile Nahkampfspezialisten, die dämonische Energie kanalisieren, um ihre Angriffe voranzutreiben. Sie können Nahkampf-DPS oder Panzer sein.
  • Todesritter: Die Schergen des Lichkönigs befreit und mächtige Runenklingen als Nahkampf-DPS oder Panzer eingesetzt.

Finden Sie heraus, was jeder Ihrer Angriffe bewirkt

Jeder Angriff in WoW wird per Knopfdruck gesteuert, und es ist zu einfach, einfach alles zu drücken, ohne herauszufinden, welche Angriffe in welcher Situation am besten geeignet sind. Es ist jedoch auch die effizienteste Art zu sterben. Bevor Sie in Ihren ersten Kampf gehen, ist es eine gute Idee, jeden Ihrer Angriffe zu verstehen und zu verstehen und zu notieren, welcher die meiste Stärke verwendet und den stärksten Schaden verursacht. In Kämpfen ist ein Gleichgewicht zwischen ihnen erforderlich, aber es ist eine gute Idee, genau zu beurteilen, was Sie tun können, bevor Sie beginnen.

Lesen Sie jedes Bit des Tutorials

Es gibt viel Text in World of Warcraft. Sehr viel. Und das gilt doppelt für die ersten Kapitel. Es scheint zwar kontraintuitiv, sich hinzusetzen und zu lesen, wenn Monster darauf warten, getötet zu werden, aber es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen und alle angezeigten Informationen aufzusaugen. Dies wird Ihnen helfen zu verstehen, was Sie auf Missionen tun, aber es gibt Ihnen auch viele Informationen über die Dinge auf dem Weg.

Warten Sie mit der Beurteilung bis nach Ihrem anfänglichen Bereich

Bevor Sie World of Warcraft starten, sollten Sie wissen, dass Sie das Spiel selbst erst starten, wenn Sie den exklusiven Prolog Ihres Charakters beendet haben. Diese Quests stellen die Schlüsselfertigkeiten und das Wissen für dein Volk und deine Klasse vor, und du musst sie abschließen, bevor du die offene Welt betrittst. Diese sind linearer als das klassische WoW-Spiel. Wenn Sie sich also fragen, warum Sie sich langweilen, liegt es daran, dass Sie den besten Teil des Spiels noch nicht erreicht haben.

Die Anfangskapitel können zwischen 30 Minuten und 2 Stunden lang sein. Beurteilen Sie das Spiel also erst, wenn Sie sie abgeschlossen haben. Sie sind natürlich etwas langsamer als das Hauptspiel, also keine Sorge, wenn Sie sich nicht sofort in das Spiel verlieben.

-- Werbung --

Wählen Sie eine Spezialisierung

Auf Level 10 kannst du mit dem beginnen, was wir "Spezialisierung" nennen. In allen Warcraft-Klassen gibt es zwei bis drei Spezialisierungen. Dies wird Ihr Leveling beschleunigen und Ihnen helfen, Ihre Rollen viel besser auszuführen.

Wenn Sie mit der Spezialisierung einer Klasse nicht zufrieden sind, können Sie in Patch 7.0.3 alles in ihrer Spezialisierung verlernen. Sie müssten Trainer aufsuchen, die gegen eine Gebühr zurückgesetzt werden. Sobald Sie fertig sind, können Sie sich für eine andere Rolle/Spezialisierung erneut festlegen.

Nachdem du Level 30 erreicht hast, kannst du eine „Dual Talent Specialization“ haben, die die Community nennt. Auf diese Weise können Sie zwischen zwei Spezialisierungen wechseln, bei denen es sich um zwei alternative Anpassungen handelt. In diesem Fall können Sie diejenigen ausprobieren, die Ihnen am besten stehen, und trotzdem die beiden behalten, die Ihnen am besten gefallen haben.

Pferd
Die Betreuung von Haustieren ist ein wichtiger Beruf

Betrachten Sie einen Beruf

Die Berufswahl ist in WoW essentiell. Ihr könnt bei euren Warcraft-Charakteren bis zu zwei Berufe pro Charakter haben. Manche Leute wollen ihre Zeit nicht mit Berufen verschwenden, aber es ist etwas, das Sie nutzen können. Es gibt nicht nur Quests, die Berufe verwenden können, sondern Sie können sie auch verwenden, um genug Geld zu verdienen. Wenn Sie einfach nur stark werden und eine Killermaschine werden möchten, ist dies nicht etwas, was Sie tun möchten. Wenn Sie mehr spielen und das Spiel mehr genießen möchten, lohnt es sich.

Probieren Sie das Spiel mit Freunden aus

World of Warcraft ist ein soziales Spiel. Es ist ein MMO. Sie können alleine starten und viel Spaß haben, aber es macht noch mehr Spaß, sich mit Freunden zu wagen. Langes Schweigen kann mit Witzen gefüllt werden. Ihr könnt gemeinsam Missionen erledigen und gemeinsam Monster töten. Es ist eine wahre Freude, besonders wenn Sie erfahrenere WoW-Teamkollegen haben. Sie können Ihnen viele der fehlenden Grundlagen beibringen und die Jagd zu einem ganz besonderen und unterhaltsamen Erlebnis machen.

-- Werbung --

einer Gilde beitreten

World of Warcraft ist ein MMORPG, daher ist es am besten, es in einer Gruppe zu spielen. Und noch besser ist es, mit deinen Freunden einer Gilde beizutreten. Gilden bieten ihren Mitgliedern viele verschiedene Vorteile, insbesondere wenn Sie versuchen, den Level-Guides von World of Warcraft zu folgen. Dies macht das Spiel einfacher und macht mehr Spaß, da Sie die verschiedenen Dungeons nicht selbst ausführen müssen. Darüber hinaus können Sie unterwegs auch Freunde und Kameraden finden. Dies trägt dazu bei, dass das Spiel mit der Zeit nicht langweilig wird.

Ist es möglich zu spielen ohne zu bezahlen?

ES IST. Aber es ist keine leichte Aufgabe. World of Warcraft Game Tokens oder Tokens wurden 2015 in das Spiel eingeführt und sind eine Art Währung, die in Auktionshäusern gegen Gold verkauft und gegen Battle.net-Guthaben oder Spielzeit in WoW eingetauscht werden kann. Der Wert dieses Tokens variiert je nach Angebot und Nachfrage im Auktionshaus. Es hatte einen festen Wert, aber heute bestimmen die Spieler den Preis.

In Brasilien kann dieser Token nicht mit echtem Geld gekauft und gegen Gold im Spiel eingetauscht werden, aber in anderen Ländern kauft der Spieler Token in seiner lokalen Währung (Euro, Dollar, Yen usw.) auf der Registerkarte im Spiel. und stellt den Verkauf an das Auktionshaus. Nach dem Verkauf erhält er sein Gold auf seinen Charakter per Post. Hier können wir Brasilianer den Token einfach im Spiel kaufen und mit Spielgold bezahlen.

Testspieler können nicht auf das Auktionshaus zugreifen. Wenn Sie also WoW spielen möchten, ohne Ihre Hand in die Tasche stecken zu müssen, müssen Sie sich mindestens einmal anmelden und für das Spiel bezahlen, bevor Sie sich in die Wirtschaft des Spiels wagen und in der Lage sind spielen, ohne echtes Geld ausgeben zu müssen.

Wenn nicht für dich, gib es zu

Dies mag wie ein seltsamer Tipp erscheinen, der in einen Artikel über die ersten Schritte in World of Warcraft aufgenommen werden sollte, aber es ist wichtig zu wissen, dass es nicht für jeden ein Spiel ist. Manche Leute mögen den Kampf oder die Art und Weise, wie Missionen kommen, nicht. Wenn Sie in ein paar Stunden sind und es nicht funktioniert, erkennen Sie, wann es Zeit ist zu gehen.

-- Werbung --

Sich bei World of Warcraft anzumelden ist eine riesige Zeitverschwendung und wenn es Ihnen nicht gefällt, ist das in Ordnung! Es gibt viele andere Spiele, an denen Sie süchtig werden können, wenn WoW nicht funktioniert. World of Warcraft ist eine Institution und hat viele Fans, aber das heißt nicht, dass Sie falsch liegen, wenn Sie es einfach nicht genießen.

Für die Horde (oder Für die Allianz, du wählst)

Über ein Jahrzehnt alt und WoW ist immer noch das beliebteste MMORPG-Spiel der Welt.

World of Warcraft, auch bekannt als Beeindruckend, ist ein MMORPG für Windows und Mac, das 2004 von Blizzard veröffentlicht wurde. Das Spiel konzentriert sich auf Abenteuer und Action und ist eine Ableitung der alten Spiele der Warcraft-Strategiesaga. In diesem Szenario sind auch viele berühmte Persönlichkeiten anwesend, wie unter anderem der Orkkrieger Garrosh, die Magierin Jaina Prachtmeer, der legendäre Illidan, der mächtige Drache Todesschwinge.

Alles spielt sich in der Welt von Azeroth ab, wo zwei berühmte Fraktionen um die Kontrolle und Vorherrschaft der Welt kämpfen. Da ist die Präsenz der Allianz und der Horde, gebildet von verschiedenen Völkern und mit sehr unterschiedlichen Zielen. Aber wenn größere Gefahren auftauchen und die ganze Welt bedrohen, legen diese Fraktionen natürlich ihre Differenzen beiseite und kämpfen für das größere Wohl und das Überleben aller. Jede neue Erweiterung bringt neue Geschichten, neue Feinde, die es zu besiegen gilt, und neue Helden, die jeden Tag geboren werden. Und einer von ihnen könntest du sein.

Hast du noch weitere Tipps für World of Warcraft-Anfänger? Hast du eine Lieblingsfraktion, von der du denkst, dass sie es versuchen sollte? Teile sie in den Kommentaren unten und nimm dir die Zeit, mehr darüber zu lesen Blizzard auf unserer Website.

-- Werbung --
Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.