Detroit Become Human ist nach fast 5 Jahren immer noch gut? finde es heraus

Mit Blick auf die Zukunft startet Quantic Dream in Detroit Become Human ein unglaubliches visuelles und narratives Erlebnis, das alles in Frage stellt, was wir über die Zukunft, künstliche Intelligenz und Maschinen denken

Haben Sie schon einmal daran gedacht, ein Android zu Hause zu haben? Wie die von Detroit Become Human? Ein Android, der seine Aufgaben ohne Ermüdung und ohne sich zu beschweren ausführen kann. Tu alles für dich. Alles! Möchten Sie sie? Es wäre toll, jemanden zu haben, der sich um die Hausarbeit kümmert, sich um den „liebenden“ und sogar sexuellen Teil kümmert, ohne sich um die Komplexität einer Beziehung kümmern zu müssen und sich ausruhen zu müssen, während die Maschinen für Sie arbeiten.

Aber was ist, wenn Sie neulich erfahren, dass ein Android Ihren Job übernimmt? Alles, was Sie wissen, wird von Androiden automatisiert. Dies ist keine so seltsame Realität mit immer mehr Automatisierung und Technologie. Möchten Sie sie trotzdem? Diese Fragen sind nur die oberflächlichste und grundlegendste Ebene von Detroit, dem Quantic Dreams-Spiel, das einige Jahre exklusiv für PlayStation verbrachte und einer der ersten Titel war, der die Exklusivität der Konsole für den PC brach.

Das Unternehmen ist bekannt für seine immersiven und erzählerischen Spiele wie Heavy Rain und Beyond Two Souls, der Titel investiert viel Zeit in politische Diskussionen, automatisierte Arbeit und häusliche Gewalt, immer aus der Sicht seiner drei Protagonisten: Alex, Kara und Connor. Drei Androiden, deren Wege sich in einer Geschichte kreuzen, die das gesamte Leben von Mensch und Roboter verändern wird.

Erstens sehen wir immer Theorien, dass wir in Zukunft bei den meisten Aufgaben durch Maschinen ersetzt werden und künstliche Intelligenz der größte Schritt in diese Zukunft ist. Detroit: Become Human nimmt diesen Haken und kreiert eine Handlung voller Kritik und Diskussionen zum Thema, ohne die menschliche Seite der Geschichte zu vergessen. Aber manchmal sind die menschlichsten nicht gerade die aus Fleisch und Blut.

Lesen Sie auch:
Entdecke PlayStation VR und seine Spiele
So erweitern Sie Ihren PlayStation 5-Speicher
Entdecke die besten Kinect-Spiele
Xbox Series S oder Series X. Finden Sie heraus, welche Sie kaufen sollten
PlayStation 5 oder Xbox-Serie? Welches soll man wählen?

-- Werbung --
Rezension Detroit wird menschlich
Connor der Roboterdetektiv

Das ist unsere Geschichte

Wir begannen das Spiel, als wir jemanden in einem Aufzug sahen, mit einigen Details auf seiner Kleidung, einer runden LED, die seitlich am Kopf leuchtet, eine Münze in die Luft warf und sie mit beeindruckender Geschicklichkeit in den Fingern manipulierte. Als wir den Aufzug verlassen, stellen wir fest, dass wir uns mitten in einer Geiselnahme befinden und Sie der „Verhandler“ sein werden. Der Kriminelle? Ein außer Kontrolle geratener Android, etwas Ungewöhnliches und Beängstigendes. Ein Android, der gegen seine Besitzer rebelliert. Ein Abweichler.

Detroit Mensch geworden ist nach fast 5 Jahren immer noch gut? Entdecken | eb76534a abweichend | verheiratete Spiele Bewertungen | Detroit Mensch geworden, PC, Playstation 4, Quantische Träume, Einzelspieler | Detroit wird menschlich
die abweichende

Und das hilft Ihnen auch nicht, da Sie als Androide mit der Feindseligkeit und mangelnden Kooperation menschlicher Polizisten konfrontiert sind. Aber das ist ihm egal. Sie sind das neueste Modell von Cyberlife und müssen Ihre Mission erfüllen, um die Divergenzen zu untersuchen und herauszufinden, warum sie außer Kontrolle geraten. Sie untersuchen den Fall und suchen nach Hinweisen, erfahren mehr über die Bewegung und Interaktion mit den Objekten im Szenario und entdecken, was dazu geführt hat, dass der Android die Kontrolle verliert.

Der Android, der von der Familie und dem Kind im Haus geliebt wurde, würde durch ein jüngeres Modell ersetzt. Aus Angst, ausrangiert zu werden und sich von den Menschen betrogen zu fühlen, nahm der Androide das Kind als Geisel und trug es zum Rand des Balkons der Wohnung. Wenn etwas nicht getan wird, spielt er mit dem Kind. Die Polizisten wollen den Droiden erschießen und das Problem beenden, als wäre es nur eine defekte Maschine. Sie benötigen es für Ihre Untersuchung aktiv. Es liegt an Ihnen, das Problem zu lösen.

Wirst du das Kind retten? Wird das Android retten? Wie wird sich das auf Sie auswirken? Ihre Entscheidungen definieren das. Du bist Connor. UEin Android-Modell, das speziell entwickelt wurde, um der Polizei zu helfen, indem es anderen Detektiven Hilfe leistet. Diese akzeptieren jedoch wiederum nicht, dass ihnen ein „Roboter“ zur Seite steht oder ihr Partner gegen Kriminalität ist.

Das ist unsere Geschichte. Entscheide über die Zukunft der Menschheit in Detroit

-- Werbung --

Die Situation ändert sich zu einem Android-Shop und ein Mann erzählt dem Verkäufer von einem schrecklichen Unfall, der mit seinem Haushaltsroboter passiert ist. Die Verkäuferin erklärt, dass es notwendig war, ihren gesamten Speicher zu löschen und zurückzusetzen. Der Verkäufer bittet ihren Besitzer Todd, ihr einen Namen zu geben, damit sie von vorne beginnen kann. Du bist Kara. Uein Android, der für die Hausarbeit verwendet wird. Der Besitzer bringt dich nach Hause, einen hässlichen und schmutzigen Ort in einem armen Vorort, wo er mit seiner Tochter, einem Mädchen namens Alice, das Angst vor ihrem Vater hat, lebt. Das Haus ist ein Chaos und du fängst an aufzuräumen.

Wenn du Alices Zimmer erreichst, spricht das Mädchen nicht mit dir, aber je nach deinen Entscheidungen wird sie dir einen Schlüssel zu einer verschlossenen Kiste anvertrauen. Beim Öffnen des Kartons entdeckt man die Wahrheit: Sie hatten keinen Unfall. Todd, Ihr Besitzer, ist ein gewalttätiger Mann und hat Sie in einem Wutanfall zerstört. Wenn du dorthin zurückkehrst, bist du nicht nur in Gefahr, sondern auch Alice. Etwas an dir zwingt dich, das Mädchen zu beschützen, und das solltest du tun.

Der letzte Protagonist wird bei einem Ausflug in das Handelszentrum der Stadt vorgestellt, mit androidenfeindlichen Menschen, Menschen, die versuchen, ihren Lebensunterhalt mit ihrer „Musik mit Seele“ zu verdienen und Protesten. Sie nehmen ein Paket und gehen nach Hause, aber nicht bevor Sie von wütenden Demonstranten gegen die Droiden angegriffen werden, die ihre Jobs weggenommen haben. Sie steigen in einen automatischen Bus, der die Androiden wie Objekte zu ihren Zielen bringt. In den Augen des Androiden können Sie sehen, dass er sich fragt, ob da noch mehr dahintersteckt.

Du bist Markus. Ein Android, der die Funktion hat, sich um einen Rollstuhlfahrer zu kümmern, der ein berühmter Maler ist. Dieser Mensch, Carl, ist jemand, der Sie immer ermutigt, Ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, selbst zu denken, auf Ihre „Seele“ zu hören, auch wenn Sie ihm sagen, dass es nicht zu Ihrem Zeitplan gehört. Carl hat einen Sohn, Leo, der ein Problem mit einer schweren Droge hat, die in der Stadt herumläuft. Leo will Geld für mehr Drogen und es geht ihm nicht gut, also tritt er gegen Carl ein, der dir befiehlt, nicht zu reagieren.

Löwe greift dich an und etwas in dir „bricht“. Sie werden ein Taucher und, ob Sie Carl retten oder nicht, ob Sie sich gegen Leo verteidigen oder nicht, Sie werden irgendwie in einem Android-Dump landen, wo Sie Ihr Bestes geben müssen, um zu überleben. Wie Sie es tun und was Sie mit dem Rest Ihres Lebens tun, wird die gesamte Geschichte der Menschen und Androiden für immer verändern.

-- Werbung --
Detroit Mensch geworden ist nach fast 5 Jahren immer noch gut? Entdecken | 967a6caf kara | verheiratete Spiele Bewertungen | Detroit Mensch geworden, PC, Playstation 4, Quantische Träume, Einzelspieler | Detroit wird menschlich
Kara der Haushaltsroboter

Neben den drei Protagonisten bietet das Spiel auch andere wichtige Charaktere, die Teil der Handlung sein werden und helfen, behindern, Ihre Entscheidungen beeinflussen und vieles mehr. Wir können Hank nennen, einen Detektiv der Polizei aus Detroit, der zusammen mit Connor für die Ermittlungen im Fall der Andersdenkenden zuständig ist. Er hasst Androiden und Maschinen, daher ist das Mitfahren eine Geduldsprobe für den Androiden und auch eine Möglichkeit, dem alten Polizisten zu zeigen, dass nicht alle Roboter gleich sind.

Luther, ein großer Androide, der für Bauzwecke verwendet wurde und schließlich Kara und Alice auf ihrer Reise begleitet. Luther fungiert als Wächter der beiden Mädchen und beschützt sie, aber er versucht auch Kara zu zeigen, dass sie sich der Details der Welt bewusster sein muss, um zu überleben. Luther war der Helfer eines Menschen, der Androiden umprogrammierte, verkaufte und mit ihnen experimentierte.

North ist der Droide, der Markus drängt, eine Revolution gegen die Menschen zu machen und sein Volk zu befreien, die Droiden, die in Jericho Zuflucht gesucht haben, und alle Droiden der Welt. North war ein Droide, der in einem Nachtclub als Programmdroide arbeitete und von einem Kunden angegriffen wurde. Sie wollte überleben und tötete den Klienten, als sie davon abwich, und rannte davon. North traut den Menschen nicht und jede Handlung, die Gnade zeigt oder versucht, mit den Menschen Frieden zu schließen, wird ihre Missbilligung haben, aber mit der Zeit vertraut sie Markus, auch wenn sie ihm nicht zustimmt.

Und zu guter Letzt haben wir Chloe. Wer ist Chloe, die du im Spiel nie gesehen hast? Tatsächlich sehen Sie es jedes Mal, wenn Sie das Spiel starten! Chloe ist eine Androidin, die auf dem Startbildschirm sitzt, mit Ihnen spricht, Sie jedes Mal begrüßt, wenn Sie zurückkehren, und auch einige lustige Kommentare macht.

Im Laufe der Geschichte ändern sich auch ihre Reaktionen und sie zeigt sich besorgt darüber, was mit Ihnen, den Androiden und sich selbst passieren wird. Chloe schlägt Ihnen auch vor, eine Meinungsumfrage über Androiden durchzuführen, was interessant ist, aber Sie erhalten keine "Ergebnisse", sondern zeigt Ihnen nur, wie viele Prozent der Spieler auf der Welt die gleichen Antworten gewählt haben wie Sie.

-- Werbung --

Du erzählst die Geschichte

Detroit Mensch geworden ist nach fast 5 Jahren immer noch gut? Entdecken | 2071c5bd markus | Verheiratete Spiele Bewertungen | Detroit Mensch geworden, PC, Playstation 4, Quantische Träume, Einzelspieler | Detroit wird menschlich
Markus der Robotermessias

Detroit Become Human Spiel, produziert von Quantic Dream und veröffentlicht von Sony Interactive Entertainment für PlayStation 4 und Microsoft Windows PC. Die Geschichte dreht sich um drei Androiden, die von der Firma CyberLife entworfen wurden: Kara (ein häuslicher Android, der sich um ein Kind kümmert), Markus (ein Abweichler, der sich anderen Rebellen-Androiden auf der Suche nach Rechten anschließt) und Connor (ein Cyber-Detektiv, der die Abweichler untersucht) ein menschlicher Polizist). Nach ihren Entscheidungen werden sie den Kurs der Stadt Detroit und damit auch aller Menschen und Androiden verändern.

Während viele Spiele diesem Stil folgen, können es nur wenige so gut wie Detroit: Become Human. Das Spiel verfügt über ein Diagramm, das die von Ihnen gewählte Erzähllinie zeigt, um das Hauptziel dieses Kapitels zu erreichen. Dieselbe Linie bringt eine Reihe von Konsequenzen mit sich, die das Hauptziel dieses Kapitels direkt beeinflussen.

Sie können beispielsweise die Persönlichkeit eines Androiden so gestalten, dass er sehr feindselig wird. Diese Linie der Feindseligkeit wird Ihre Beziehung zu anderen Charakteren beeinflussen und sogar die Art und Weise, wie sich Ihr Weg mit den anderen Protagonisten kreuzt. Hast du in einer Ecke des Zimmers eine Zeitschrift durchgesehen? Das kann Ihnen neue Informationen geben, die Ihnen die Möglichkeit geben, etwas Neues zu beantworten und so das Ende dieser Episode zu ändern.

Darüber hinaus zeigt dieses Diagramm alle optionalen Pfade, die aufgrund der durchgeführten Aktionen zu diesem Zeitpunkt nicht verwendet wurden. Dies regt den Spieler zu sehr an, ein neues Spiel zu beginnen und nach alternativen Pfaden zu denen zu suchen, die beim ersten Mal verfolgt wurden, was einen seltenen Wiederholungsfaktor für diese Art von Spiel schafft. Dies gilt für die drei Charaktere, die in jeder Episode Tausende von Entscheidungen treffen und mit verschiedenen anderen Charakteren und Objekten interagieren.

Die Wege dieser Charaktere vereinen sich und bilden eine unglaubliche Geschichte, die Menschen und Androiden auf entgegengesetzte Wege bringt, bis hin zum Ausbruch eines Krieges, der dem Spieler durch seine Entscheidungen und Handlungen das Ergebnis überlässt. Jede Episode hat mehrere Pfade und am Ende wird ein Entscheidungsbaum angezeigt, der angibt, welche Route Sie genommen und welches Ende Sie erreicht haben. Um die vollständige Episode zu erstellen, müssen Sie dieselbe Episode immer wieder abspielen, bis Sie alle Auswahlmöglichkeiten freigeschaltet und alle Enden sehen.

-- Werbung --

entscheide die zukunft

Sie müssen jedoch auch nicht auf das Ende der Episode warten, um zu sehen, wie Ihre Handlungen die Welt widerspiegeln. Schauen Sie einfach fern oder fummeln Sie an Zeitschriften im Spiel herum, da sie sich auch mit den Dingen ändern, die Sie tun. Schlagen Sie aggressiv in der Welt zu, zerbrechen Sie alles, erschöpfen Sie öffentliches Vermögen und sehen Sie in Zeitschriften, die die Androiden als bedrohlich und gefährlich bezeichnen. Seien Sie gemäßigt, seien Sie ein Pazifist und die Geschichten fragten "Sind die Androiden am Leben?"

Seien Sie rücksichtslos und haben Sie kein Mitleid mit Menschen und haben Sie die öffentliche Meinung gegen Sie. Manchmal haben die Leute im Fernsehen ihre Unterstützung gezeigt, andere sind dagegen und manche wundern sich darüber. Die öffentliche Meinung ist sehr wichtig, da sie in den letzten Momenten des Spiels entscheidend sein wird. Wenn Sie nicht die Unterstützung der Öffentlichkeit haben, wird Sie niemand bemitleiden, wenn die Armee eingreift. Andernfalls müssen die Politiker genau überlegen, bevor sie gegen die Androiden vorgehen. Sind es Menschen? Haben sie Rechte? Sollen sie zerstört und deaktiviert werden? Das ist bei dir.

Detroit Mensch geworden ist nach fast 5 Jahren immer noch gut? Entdecken | 35374077 Detroit | Verheiratete Spiele Bewertungen | Detroit Mensch geworden, PC, Playstation 4, Quantische Träume, Einzelspieler | Detroit wird menschlich

einfaches Gameplay

Detroit Become Human hat das gleiche Gameplay wie Spiele, die von Quantic Dream veröffentlicht wurden, wie Beyond Two Souls, aber es wurden Aspekte des „Point and Click“-Genres verbessert, sodass Sie sich durch Szenen bewegen und nach Hinweisen suchen können, während Sie die Android-Sinne verwenden, um die Suche zu verbessern Einzelheiten. Aber alles ist viel besser und raffinierter. Hier ist im Gegensatz zum anderen Spiel sehr klar und einfach zu wissen, was Sie tun sollen, da es eine Art „Simulation Ihrer Aktion“ gibt.

Wenn Sie Heavy Rain or Beyond: Two Souls schon einmal gespielt haben, werden Sie mit den Spielprinzipien vertraut sein, denen Quantic Dream in Detroit Become Human folgte. Hier spielen Elemente aus einer Vielzahl von Genres im Spiel – Sie untersuchen Tatorte nach Hinweisen, tauschen Kugeln in Feuergefechten und lösen viele Umwelträtsel – und alles wird auf eine Weise präsentiert, die sowohl einschränkend als auch stärkend ist. Es ist ein Spiel, das oft vergisst, dass es ein Spiel ist, zum Guten oder zum Schlechten.

Sie bewegen jeden Charakter auf dem Bildschirm mit dem linken Analogstick, ähnlich wie bei einem traditionellen Third-Person-Abenteuer, aber es gibt eine fast erstickende Abhängigkeit von QTEs (Quick Time Events). Alles vom Abräumen des Geschirrs über das Zubereiten von Speisen bis hin zur Suche nach Hinweisen und Plattformen, alles basierend auf der Verwendung einer Vielzahl von analogen Bewegungen und Tastenkombinationen. 

-- Werbung --

Zum Beispiel möchten Sie auf einen hohen Ort klettern und es gibt 3 mögliche Wege. Der Android berechnet die Chancen, diesen Zug zu bekommen, mit einer Art Simulation. Sie wählen, welchen Weg Sie nehmen möchten, führen die Simulation aus und fahren fort, bis Sie den Weg gefunden haben, der zum Erfolg führt und die Aktion ausführt. Manchmal muss diese Simulation schnell durchgeführt werden oder Sie verschwenden Zeit oder versagen in einer Situation, manchmal kann die Aktion sehr ruhig überlegt werden.

Entdecken Sie die erstaunlichen Geschichten der Quantic Dream-Spiele

Ein weiteres Element, das zu diesem einfacheren Gameplay beiträgt, bezieht sich auf die Kombination von Befehlen in bestimmten Szenen. Grundsätzlich müssen Sie die Tasten, die auf dem Bildschirm erscheinen, genau im Moment drücken, ähnlich wie bei Musikspielen. Mit anderen Worten, keine spezifischen Befehle für eine bestimmte Bewegung oder dergleichen. Der Unterschied hier für Beyond Two Souls ist sehr groß.

In dem oben genannten Spiel ist die Wildkamera während der Aktion langsam und Sie müssen je nach Situation ableiten, was Sie drücken müssen (wenn ein Feind Sie von rechts angreift, müssen Sie in diese Richtung drücken, um zu blocken). Hier in Detroit sind die Situationen sehr klar und was Sie tun sollten, erscheint sehr klar auf dem Bildschirm und Sie müssen schnell die Tasten drücken, damit die Aktion funktioniert.

Nach einer Weile merkst du, dass du weniger ein Spieler und mehr ein Regisseur bist, während du jeden Charakter durch Szenarien mit mehreren verzweigten Pfaden und unterschiedlichen Geschichten führst. Die große Neuigkeit in diesem Spiel im Vergleich zu seinen Vorgängern ist ein größerer Erkundungsbereich, der es Ihnen auch ermöglicht, mehr Elemente zu finden, die Ihre Aktionen ergänzen. Das alles zu erkunden wird unglaubliche Möglichkeiten eröffnen, die alles im Spiel verändern werden, zum Guten oder zum Schlechten, und das ist es, was dem Spiel eine solche Langlebigkeit verleiht, dass wir fünf Jahre später darüber sprechen.

-- Werbung --

Erstaunliches futuristisches Ambiente

Im Jahr 2038 in der Titelstadt gelegen, hat sich die Gesellschaft durch das Aufkommen der Technologie verändert. Die Schaffung einer künstlichen Intelligenz, die den Turing-Test (durch den eine Maschine menschlichen Intellekt und Verhalten zeigen kann) bestehen kann, lässt Androiden in alle Lebensbereiche eintreten. Sie kümmern sich um unsere Kinder, säubern unsere Straßen und reisen sogar über die Sterne auf unseren gefährlichsten Weltraumreisen. Es sind Maschinen, die der Zivilisation dienen sollen, aber es ist eine Zivilisation, die langsam erkennt, dass diese "Kunststoffe" effizienter sind, als sie es jemals sein könnten.  

Da die Umwelt nun unwiderruflich durch eine wachsende Bevölkerung mit einer viel längeren Lebensdauer geschädigt wird und Russland und Amerika am Rande eines Konflikts um arktische Ressourcen stehen, haben wir eine Welt scheinbar an einem Wendepunkt betreten. 

Detroit Become Human verwendet echte Schauspieler, um seine Charaktere zu produzieren. All dies machte das gesamte Spielerlebnis fast so, als würde man einen interaktiven Film sehen, der alles schöner macht und das Erlebnis in mehreren Themen verbessert. Es macht Spaß, einige Fälle kennenzulernen, zum Beispiel ist Bryan Dechart, der Schauspieler, der Connor zum Leben erweckt, mit der Schauspielerin Amelia Rose Blaire verheiratet, die eine von Tracys spielt, den nützlichen Robotern, die in Bordellen arbeiten. Und ihre Eigenschaften wurden so gut wiedergegeben, dass sie beängstigend sind.

Es ist nicht so, wie es CD Projekt Red mit Keanu Reeves in Cyberpunk getan hat und einen renommierten Schauspieler dazu gebracht hat, für das Spiel zu werben. Die Schauspieler sind heute für ihre Teilnahme am Spiel berühmt und dafür anerkannt. Aber das bedeutet natürlich nicht, dass das Spiel nicht seine Stars hat. Detective Hank wird von dem Schauspieler Clancy Brown gespielt, der 1986 der Hauptschurke im Film Highlander war und in den Spielen des God of War-Franchise die Stimme des Gottes Hades ist.

Auch die Einstellung ist sehr erfreulich. Mit einer unglaublichen Mischung aus futuristischen Elementen – fliegenden Autos, transparenten Bildschirmen und farbenfrohen Apparaten – zusammen mit modernen Konstruktionen sowie Gebäuden in Ruinen und Müll. Das Spiel schafft es, den Spieler davon zu überzeugen, dass die nicht allzu ferne Zukunft endlich da ist und sie nicht so rosig ist, wie wir es erwartet hatten. Der Kontrast zwischen Markus' Luxusleben in Carls Haus und Todds fertigem Haus, in dem Alice und Kara lebten, ist krass.

-- Werbung --

Die Zukunft ist einerseits so fortschrittlich und komfortabel und andererseits so miserabel und es dreht sich alles um Cyberlife und seine Kreationen. Sie haben fliegende Drohnen, die alles bewachen, fortschrittliche Androiden, die funktionieren und alles sauber und am Laufen halten, und gleichzeitig machen sie das Leben von Menschen wie Todd, einem durchschnittlichen amerikanischen Bürger, einem Handwerker, der ein Leben gelebt hat repetitive Arbeit und jeden Tag mehr und mehr veraltet, so elend und elend.

Wenn wir innehalten, was ist der Unterschied zwischen einem Androiden, der dies tut, und einem Einwanderer, der diesen Job für ein viel niedrigeres Gehalt übernimmt? Die Zukunft hat nur verändert, wer das Opfer der Situation ist. Sind es die Androiden? Sind es die Menschen, denen nach ihrer Erschaffung nichts geblieben ist? Es ist eine aktuelle Diskussion, in einen futuristischen Kontext gestellt, der zum Nachdenken anregt. Aktuelle Situationen, für die es keine Lösung für die Zukunft gibt, regen uns zum Nachdenken an.

Die Synchronisation enthält auch Stimmen, die dem brasilianischen Publikum bekannt sind. Erhellt durch unglaubliche Interpretationen, die das Spiel in ihren Diskussionen sehr real machen, sind renommierte Synchronsprecher wie Wendel Bezerra, die ewige Stimme von Goku aus Dragon Ball Z, als Markus; Flora Paulita, die Bösewicht Karli Morgenthau aus der Serie „Hawk and the Winter Soldier“ als Kara, und Vagner Fagundes, die Stimme von Frodo in den „Herr der Ringe“-Franchise-Filmen als Connor.

Ist es schließlich noch gut oder nicht?

Detroit Become Human ist immer noch ein exzellentes Spiel, das deine volle Aufmerksamkeit verdient und gespielt werden sollte. Vor allem für diejenigen, die Spiele mit einem erzählerischen Fokus lieben. Sie werden keine Momente der Action, des Schießens oder der großen Kämpfe haben. Alles wird viel mehr auf einigen Quicktime-Ereignissen und Entscheidungen basieren, die getroffen werden müssen, um den Erfolg oder Misserfolg Ihrer Einstellungen im Spiel zu bestimmen. Wenn Sie keine Spiele mögen, bei denen Sie mehr zuschauen als spielen, lassen Sie sich vielleicht nicht zu sehr von dieser Geschichte von Androiden mitreißen, die darum kämpfen, als Menschen erkannt zu werden.

Und wenn Sie sich nicht um diese politischen Fragen der Bürgerrechte und Vorurteile kümmern, mögen Sie Detroit Become Human vielleicht auch nicht (obwohl, wenn Sie so jemand sind, ist es mehr als zu empfehlen, Detroit zu spielen), für alle diejenigen die eine gute Geschichte lieben und sich auf die Charaktere einlassen, wird Detroit Become Human zu einem viel wertvolleren Spiel. Die Grafik war trotz der Zeit, die seit der Veröffentlichung vergangen ist, nicht datiert und die Synchronisation auf Portugiesisch gab dem Spiel eine besondere Note.

-- Werbung --

Der schwächste Teil des Spiels sind sogar seine Songs, die nichts Besonderes haben. Sie sind immersiv und passen gut zu den Szenen, aber es gibt keine, an die Sie sich lange erinnern werden, wie zum Beispiel die Songs von Life is Strange. In manchen Momenten ist das Spiel sogar stumm (schließlich ist es nicht die ganze Zeit, dass Sie Kopfhörer tragen, um ein Lied in Ihrem Leben zu haben). Sie werden sich an viel mehr Momente der Angst und Emotionen erinnern, die Sie mit Connor, Markus und Kara erleben werden, als an alles, was Sie im Spiel hören werden.

Mindest- und empfohlene Anforderungen

Da es sich um ein originales PlayStation 4-Spiel handelt, wird es nicht möglich sein, Detroit Become Human auf einfacheren Computern zu spielen. Sie benötigen ein durchschnittliches oder fortgeschrittenes System, um das Spiel auszuführen. Siehe PC-Versionsanforderungen. Das Spiel erfordert ein 64-Bit-Betriebssystem.

Mindestanforderungen

BetriebssystemWindows-10 (64 bit)
processadori7-3770 3,4 GHz oder AMD FX-8350 4,2 GHz (mindestens 6 bis 8 Kerne empfohlen)
RAM-Speicher8 GB
GrafikkarteNvidia GeForce GTX 780 oder AMD Radeon HD 7950 (mit 3 GB VRAM)
Festplattenplatz Benötigt 55 GB freien Speicherplatz

Empfohlene Anforderungen

BetriebssystemWindows 10 (64-Bits)
processadori5-8400 2,8 GHz oder Ryzen 5 1600
RAM-Speicher16 GB
GrafikkarteNvidia GeForce GTX 1060 oder AMD Radeon RX 580 (mit 4 GB VRAM)
Festplattenplatz Benötigt 55 GB freien Speicherplatz

Detroit wird Mensch

Detroit wird menschlich
Detroit wird Mensch

Detroit wird Mensch

Paulo „Verrückter“ Fabris

Grafik
Musik
diversão
Gameplay

Technisch

-- Werbung --

Entwickler: Quantic Dream
Verteiler: Sony Interaktive Unterhaltung
Plattformen: PlayStation 4 und Microsoft Windows

Vorteile:
Erstaunliche und immersive Filmgeschichte;
Leicht verständliche Bedienelemente;
Ambiente und Einstellungen mit Laune;

Nachteile:
Die Musik des Spiels ist nichts Besonderes;
Die Kamera kann ein wenig nervig sein;

4.8

Wie auch immer, um auf die offizielle Spieleseite zuzugreifen, Besuchen Sie die Quantic Dreams-Website und um weitere Bewertungen zu lesen siehe unsere Bewertungsseite. Hinterlasse in den Kommentaren, was du von dem Spiel hältst und lass uns reden.

Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.

Ein Kommentar

  1. Avatar von Rogerio AndradeRogerio Andrade antworten

    Detroit ist optisch beeindruckend. Der Detaillierungsgrad ist eine Freude für unsere Vision.
    Einige Leute drehen bei der Geschichte die Nase hoch (verdammte Welle der Politisierung von allem im Internet) und verlieren am Ende den Fokus des Gameplays, was genau die verschiedenen unterschiedlichen Konsequenzen sind, die die Geschichte haben kann. Und darin denke ich, dass Detroit einen großartigen Job gemacht hat, auch wenn Sie bestimmte Aspekte der Geschichte nicht schätzen.
    Ihre Bewertung war einfach und direkt, ohne das Spiel zu politisieren. Vielen Dank

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *