Gamescom 2020: Die Online-Veranstaltung startet im August

Die Gamescom 2020 wurde im April abgesagt. Die Entwickler sagten jedoch, dass ein digitales Ereignis es definitiv ersetzen würde. Und dann gab die Gamescom-Organisation heute weitere Details zum Ersatz der Veranstaltung bekannt, die vom 27. bis 30. August das ganze Wochenende über täglich präsentiert wird.

Überprüfen Sie auch: Watch Dogs 2 ist während des Ubisoft-Events am 12. kostenlos!

Mehr zur Gamescom 2020

Die offizielle Veranstaltung findet in englischer Sprache statt und wird von IGN produziert, die die Veranstaltung am 27. August mit „Opening Night Live“ starten wird. Am 28. und 29. wird „Daily Shows“ uraufgeführt, die von Michael Swain präsentiert werden, der die wichtigen Punkte des Tages behandelt. wie Esport, Cosplay und einige andere Themen. Die Veranstaltung wird auch Indie-Entwicklern ins Rampenlicht rücken, die am 29. stattfinden wird. Die Veranstaltung beschreibt, wie „einige der originellsten und aufregendsten Spiele hervorgehoben werden, die die Szene unabhängiger Entwickler verlassen“.

Gamescom 2020 online

Die offizielle Bekanntmachung der Veranstaltung erfolgte über Twitter durch das eigene @ der Veranstaltung mit den Worten in wörtlicher Übersetzung:

LASS UNS GEHEN!???
# gamescom2020 macht sich bereit: @IGN & Webedia Deutschland sind als offizielle Partner bestätigt und werden unsere Live-Shows auf #gamescom produzieren! @geoffkeighley und @SWAIM_CORP sind ebenfalls Teil von # up4gamescom!
?
Weitere Informationen: https://bit.ly/2ZFXowe

-- Werbung --

Daher wird die gesamte Veranstaltung am 30. August mit der Veranstaltung „Best of Show“ abgeschlossen, die die besten und größten Momente der Messe sowie die Gamescom Awards und den Cosplay-Wettbewerb zusammenfasst.

Schließlich wird die Veranstaltung von mehreren Studios auf der ganzen Welt offiziell in englischer und deutscher Sprache ausgestrahlt und auf YouTube, Twitch, Twitter und Facebook verfügbar sein. Die Veranstaltung wird in deutscher Sprache von Webedia Deutschland ausgerichtet. Weitere Informationen finden Sie auf der offizielle Event-Website.

Teilen
Avatar von Lucas Votto

Student und angehender Programmierer für digitale Spiele. Süchtig nach LEGO und Strategiespielen.