Guild Wars 2: Spiel kommt auf Steam

Acht Jahre nach seinem ersten Start wird das Guild Wars 2-Spiel zusammen mit der Erweiterung „Living World“, zu der auch die Icebrood Saga gehört, im November endlich auf Steam erscheinen. Die Erweiterungen "Heart of Thorns" und "Path of Fire" können auch bei Steam zu regulären Preisen erworben werden.

Überprüfen Sie auch: Fall Guys: Spiel um mobile Version in China zu bekommen

Die schlechte Nachricht ist, dass Konten, die bereits in Guild Wars 2 vorhanden sind, nicht in Steam konvertiert werden, genauso wie Steam-Konten nicht in Nicht-Steam-Konten umgewandelt werden können. Glücklicherweise hat ArenaNet bestätigt, dass Konten zwar nicht übertragen werden können, die Welt, in der sie gespielt werden, jedoch geteilt wird, sodass Neulinge in keinem der vorhandenen Spiele isoliert werden.

"Guild Wars 2 dauerte aufgrund seines innovativen Gameplays, seiner reichen Erzählung und seiner leidenschaftlichen Fangemeinde einen guten Teil eines Jahrzehnts", sagte COs Chauncey Gammage von NCsoft West. "Da sich die unglaubliche Fantasiewelt des Spiels darauf vorbereitet, mit der End of Dragons-Erweiterung wieder zu wachsen, freuen wir uns, Steam-Nutzern auf der ganzen Welt dieses allgemein anerkannte Spielerlebnis bieten zu können."

Das Spiel Guild Wars 2 wird in Schwung kommen

Über Guild Wars 2 und seine neue End of Dragons-Erweiterung

ArenaNet enthüllte auch einen ersten Blick auf den nächsten Guild Wars 2 DLC namens End of Dragons, der Spieler auf eine mysteriöse Insel namens Cantha schicken wird, die seit mehr als 200 Jahren isoliert und still ist. The End of Dragons DLC hat ein Erscheinungsdatum von 2021 und Sie können mehr unter erfahren guildwars2.com

-- Werbung --

Avatar von Lucas Votto

Student und angehender Programmierer für digitale Spiele. Süchtig nach LEGO und Strategiespielen.