Amazon beginnt mit dem Verbot von AFK-Spielern

Diejenigen, die längere Zeit im Spiel abwesend sind, werden von den Servern gekickt, um sie zu leeren und Platz für neue Spieler zu schaffen

Um die Überfüllung zu bekämpfen, beginnt Amazon, AFK-Spieler zu verbieten und sie daran zu hindern, neue Charaktere auf einem überfüllten Server zu erstellen. Amazons New World MMO ist immer noch ein monströser Erfolg, der allein am Sonntagabend 913.000 gleichzeitige Spieler übertrifft. Dies bedeutet, dass es immer noch sehr schwierig sein kann, in das Spiel einzusteigen. Um diesen Druck etwas abzumildern, nimmt Amazon Änderungen an seinem AFK-Spielererkennungssystem vor („weg von der Tastatur“ in der Übersetzung), um „bösgläubige AFK-Spieler“ zu finden und zu bestrafen.

Amazon hat nicht genau gesagt, wie lange ein Spieler in New World AFK bleiben kann – das heißt, wie lange Spieler im Spiel inaktiv sein können, bevor sie rausgeschmissen werden, um Platz für jemand anderen zu schaffen – aber die Site testet PC Gamer zeigt an, dass es ungefähr 20 Minuten dauerte, bis in der oberen rechten Ecke des Bildschirms eine Benachrichtigung angezeigt wurde, die darauf hinweist, dass Sie zu lange unten waren. Wenn Sie immer noch unten sind und danach weitere fünf Minuten nichts tun, werden Sie getreten zum Hauptmenü. Wenn Sie sich erneut anmelden möchten, müssen Sie warten, bis Ihr Server einen Platz für Sie bereitstellt.

afk-Spieler verbieten
Spieler mochten die Entscheidung nicht

Aber einige Spieler haben Wege gefunden, die AFK-Erkennung zu vermeiden, um im Spiel zu bleiben, auch wenn sie nicht aktiv spielen. Das Ergebnis ist, dass die Server in unterschiedlichem Maße künstlich voll werden, wenn die Leute die Server besetzen und nicht wirklich spielen.

"Wir haben viel Frustration bei Personen gesehen, die auf Servern künstlich aktiv genug bleiben können, um dies zu vermeiden Erkennung automatisch aus Jogadores AFK das da in der Neuen Welt“, schrieb Community-Manager HardcoreHenry in den New World-Foren. "Wir stimmen sicherlich darin überein, dass dies kein akzeptables Verhalten ist, insbesondere wenn eine Vielzahl von Individuen geduldig darauf wartet, eine Welt zu betreten. Wir haben eine neue Lösung entwickelt, die uns hilft, bösgläubige AFK-Spieler zu identifizieren und gegen sie vorzugehen"

"Wir werden keine Details zur Funktionsweise der Lösung preisgeben, aber wir sagen, dass wir volles Vertrauen haben, dass Spieler, die in New World spielen, normalerweise keine Probleme haben werden. Wenn Sie von unserer Erkennungslösung erwischt werden, gelangen Sie zunächst schnell in das Hauptmenü. Wenn das Verhalten anhält, werden härtere Strafen verhängt."

-- Werbung --

ZEIT, DEINEN PC ZU AKTUALISIEREN, UM NEUE WELT ZU SPIELEN

Sperren von AFK-Spielern gelöst?

Die Reaktion auf die Ankündigung dieses Systems im Twitter-Feed der Neuen Welt war nicht so positiv, wie man es sich vorstellen könnte. Die meisten Befragten beklagen, dass das Problem nicht die AFK-Missbraucher sind, sondern die fehlende Serverkapazität und die daraus resultierenden langen Wartezeiten, weshalb sie nach Meinung vieler lieber AFK bleiben, als die Verbindung zu trennen. Es gibt auch einige, die Amazon bitten, eine „Gnadenfrist“ zu schaffen, damit Spieler sich wieder mit dem Spiel verbinden können. Dies würde es den Bedürftigen ermöglichen, die Warteschlangen zu überspringen und direkt ins Spiel zurückzukehren.

Amazon hat kürzlich auch angekündigt, die Einführung eines neuen Serverstatusseite, auf der die Spieler sehen können, welche Server online, offline, abgeschlossen oder in Wartung sind, und es wird nicht mehr möglich sein, neue Charaktere auf vollen Servern zu erstellen, ein weiterer Versuch, das Spiel zu entlasten. Es kann eine Weile dauern, bis die Spieler die Ergebnisse dieses neuen AFK-Spielererkennungssystems sehen, da Amazon sagt, dass es "irgendwann implementiert" wird.

Erkunde eine neue Welt

New World spielt in der Mitte des 1600. Jahrhunderts, wo Spieler ein fiktives Land namens Aeternum kolonisieren, das nach dem Vorbild Britisch-Amerikas am Atlantischen Ozean geschaffen wurde. Spieler können Ressourcen abbauen, Gegenstände herstellen und mit und gegen andere Spieler kämpfen.

Jahrtausende lang war die geheimnisvolle Insel Aeternum die Quelle fantastischer Legenden – und jetzt haben Sie sie gefunden. Schiffbrüchig, ohne Vorräte oder Verbündete musst du dich in eine gefährliche Welt begeben, in der die grundlegenden Gesetze von Leben und Tod nicht gelten. Magie fließt durch Aeternum. Bringt Leben: Wunderheilung, Wiederbelebung der Toten und seltsame Flora mit magischen Eigenschaften. Und das bringt Entsetzen: die Macht, unsägliche Zerstörung und den langsamen Verschleiß der Seele durch unzählige Zyklen von Tod und Auferstehung zu verursachen.

-- Werbung --

In einem solchen Land ist Ihr Schicksal das, was Sie daraus machen.

Lass es jetzt in den Kommentaren stehen: Was hältst du von New World? Haben Sie Platin gefunden? Hast du genug Azoth in deinem Inventar? Sie können genießen und mehr darüber lesen MMOs handelt von New World auf unserer Website.

Quelle: PC-Spieler

Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.