Free Fire and Street Fighter V: Event bringt Ryu und Chun-Li zum Battle Royale

wenn du spielst Freies Feuer Und du bist auch ein Street Fighter-Liebhaber, wir haben gute Neuigkeiten für dich! DAS Garena bringt in Battle Royale Skins von ikonischen Charakteren wie Ryu und Chun-Li aus der CAPCOM-Serie in sein Spiel durch ein Ereignis, für das kein Datum festgelegt ist, aber es scheint im Monat Juli anzukommen.

Werbeplakat mit freien Feuer- und Straßenkämpfern gegen Charaktere | Free Fire and Street Fighter V: Event hinter Ryu und Chun-li für Battle Royale
Free Fire and Street Fighter V: Event bringt Ryu und Chun-Li zum Battle Royale

Das Crossover zwischen Free Fire und Street Fighter

Steet Fighter-Kämpfer haben ihre Kostüme, die für das legendäre Franchise charakteristisch sind, und können durch die im Event angegebenen Aufgaben und Missionen freigeschaltet werden. Dies war in dem 32-Sekunden-Teaser erkennbar, der von Garena über seinen offiziellen YouTube-Kanal veröffentlicht wurde und seine Spieler aufforderte, sich der Ankunft des Events bewusst zu sein.

Garena ist zuversichtlich, sein ehrgeiziges Projekt fortzusetzen, das Spielerlebnis durch die Einbindung exklusiver Partnerschaften in ihr Spiel weiter auszubauen. Vale erinnert sich, dass das Unternehmen bereits mit Fußballstar Cristiano Ronaldo zusammengearbeitet hat. neben dem Popkultur-Phänomen der Anime Attack On Titan. Anscheinend wird diese Zusammenarbeit mit Street Fight V nicht die letzte sein, angesichts des Erfolgs, den diese Art von Attraktion den Spielen bringt.

Free Fire and Street Fighter V: Event bringt Ryu und Chun-Li zum Battle Royale

Über freies Feuer

 Es ist ein Shooter- und Überlebensspiel, das auf Mobilgeräten verfügbar ist. Jedes Spiel dauert ungefähr 10 Minuten und versetzt Sie auf eine abgelegene Insel, auf der Sie 50 anderen Spielern gegenüberstehen, die alle nach Überleben suchen. Die Spieler können ihren Startpunkt mit dem Fallschirm frei wählen und versuchen, so lange wie möglich in der Sicherheitszone zu bleiben. Fahren Sie mit mehreren Fahrzeugen, um die riesige Karte zu erkunden, sich in den Gräben zu verstecken oder unsichtbar zu bleiben, wenn Sie unter dem Gras liegen. Hinterhalt, Schießen, Ausrüstung sammeln, hier gibt es nur ein Ziel: Überleben.

Über Street Fighter

Im Volksmund als SF abgekürzt, handelt es sich um eine beliebte Kampfspielserie, in der der Spieler Kämpfer aus der ganzen Welt mit jeweils eigenen Spezialbewegungen steuert. Die Serie ist im Besitz der Spielefirma Capcom und hatte ihr erstes Spiel im August 1987 veröffentlicht. Einige Serien sind in SF integriert, wie Final Fight und Slam Masters.

-- Werbung --

Das erste Kampfspiel war Heavyweight Champ, das 1976 von SEGA in die Spielhallen veröffentlicht wurde. Das nächste erschien erst einige Jahre später, 1984, mit dem Karate-Champ-Spiel von DataEast.

Dies gilt als das erste Kampfspiel für zwei Spieler mit zwei Controllern. In seine Fußstapfen tretend, brachte Konami 1985 Yie-Ar Kung Fu mit beeindruckender Grafik (für die damalige Zeit) und voller Details in den Szenarien auf den Markt. Angesichts des Erfolgs beider Spiele beschloss Capcom, ein eigenes Spiel zu veröffentlichen, das Funktionen aus beiden Spielen enthielt. So wurde Street Fighter geboren.

Genommen von: Wikipedia

Wie fanden Sie den Artikel? Hinterlasse deine Meinung in den Kommentaren! Weitere Neuigkeiten zu Free Fire und Street Fighter oder anderen Spielen finden Sie hier unter Verheiratete Spiele!

Avatar von Rafael Meireles

Journalist, 23 Jahre alt und fasziniert von FPS. Wenige Dinge in Rafaels Leben tun ihm so gut wie das Schreiben und Spielen von Videospielen. Fußball und Musik haben auch Teile Ihres Herzens.