Wie man mit Brimstone in Valorant spielt. Übernehmen Sie die Kontrolle über diesen Agenten in 5 Schritten

Sein Arsenal umfasst Brandgranaten, Rauchbomben und sogar einen Orbitallaser. Was möchten Sie sonst noch?

Der amerikanische Kontrolleur Brimstone in Valorant gewährt mehr Nutzen als die meisten anderen Agenten. Er ist fast die ideale Wahl für Support-Spieler, aber wie kann man Brimstone in Valorant am besten spielen? Hier sind unsere Top-Tipps, um den vielseitigen Brimstone zu meistern. Da die meisten Team-Builds wertvolle Hilfsagenten für späte Runden enthalten, wie z Salbei, Brimstone kann all seine Fähigkeiten schnell einsetzen und versuchen, selbst Opfer zu finden.

Brimstone ist ein Agent, der die Controller-Klasse des Spiels betritt. Die Controller-Klasse ist perfekt, um ein Feld für das Team zu steuern. Hier unten können Sie unserem Brimstone-Guide vertrauen, um in Valorant zu glänzen! Brimstone ist ohne Zweifel einer der lustigsten Agenten in Valorant. Egal, ob Sie einen Feind mit Ihrem Molotow in Brand setzen oder Gegner mit Ihrem Ult langsam zu Tode schlagen, es bietet einige wirklich unterhaltsame Möglichkeiten, Tötungen zu garantieren. Aber wenn Sie nicht wissen, wie Sie Brimstones Reihe nützlicher Fähigkeiten am besten einsetzen können, haben Sie keine Angst mehr. Wir schützen Sie.

Sehen Sie sich unsere Agentenleitfäden an:

Brimstone-Fähigkeiten in Valorant

„Das Orbitalarsenal von Brimstone kommt aus den USA und sorgt dafür, dass Ihr Team immer die Oberhand behält. Seine Fähigkeit, Nutzen mit Präzision und auf Distanz zu liefern, macht ihn zu einem unvergleichlichen Kommandanten.“

Vom Design her ist Brimstone in VALORANT eine stereotype Soldatenversion eines Charakters. Wie Bangalore in Apex Legends hat er eine Rauchbombe, um sein Team zu bedecken, und einen großartigen letzten Luftangriff. Wie Soldat 76 in Overwatch kann Brimstone sein Team mit einem lokalen Leuchtfeuer unterstützen, um ihm einen taktischen Vorteil zu verschaffen. Die Art und Weise, wie Brimstone diese Fähigkeiten einsetzt, unterscheidet sich jedoch stark von seinen thematischen Vorgängern.

-- Werbung --

Oberflächlich betrachtet sieht Brimstone wie ein typischer „Anführer“-Charakter im Spiel aus. Mit seinem so nützlichen Celestial Smoke, einer Brandgranate im Counter-Strike-Stil und einem teamweiten Stim Beacon-Buff sieht Brimstone aus, als wäre er ein eher taktischer Charakter. Tatsächlich ist Brimstone jedoch einer der aggressivsten Agenten in VALORANT.

Brand (100 US-Dollar)

Brimstone wirft eine Brandgranate, die Brandschaden auf dem Feld verursacht, auf dem sie landet. Es kann einzeln geworfen werden und kostet 200. Er rüstet einen Granatwerfer aus und wenn er ihn abfeuert, wird eine Brandgranate in einem Bogen geworfen. Es kann von Wänden abprallen und explodieren, wenn es den Boden berührt. Brandstiftung verursacht nur fünf Schadenspunkte pro Verbrennung, hält aber acht Sekunden lang an.

Schwefel in Valorant
Brandstifter

Tipps zur Verwendung dieser Fähigkeit:

  • Die Granate kann in verschiedene Richtungen springen. Erfahren Sie, wie Sie es auf einigen Karten verwenden, um einige Stellen zu fangen, an denen sich Feinde häufig verstecken.
  • Zur Verteidigung muss man diese Fähigkeit manchmal nicht einmal nutzen, um Schaden zu verursachen. Manchmal kann es eine großartige Fähigkeit sein, Zeit zu gewinnen, damit Feinde nicht in die Bombe geraten.
  • Diese Fähigkeit ist in VALORANT genauso einfach wie in jedem anderen Spiel. Es hat so ziemlich die gleichen Anwendungen wie die Molotovs in Counter-Strike.
  • Es kann verwendet werden, um Ecken zu räumen, Spieler aus Winkeln zu drängen, zu schieben und dem Pflanzen oder Entwaffnen von Spike im Weg zu stehen.
  • Ein Unterschied besteht darin, dass es keine Begrenzung gibt, wie weit er geworfen oder gesprungen werden kann. In der Lage zu sein, Brandstifter über die Karte zu werfen, kann nützlich sein, um Ihren Teamkollegen zu helfen.
  • Brandstifter verletzt Sie und Ihre Teamkollegen, seien Sie also vorsichtig, wohin Sie ihn werfen. Außerdem gibt es ein Geräusch von sich, wenn jemand Schaden erleidet, und zeigt mögliche feindliche Positionen an.
  • Die größte Sache, auf die Sie bei der Verwendung dieser Fertigkeit achten sollten, ist die Zeit, die Sie benötigen, um sie zu verwenden. Die Animation zum Ausrüsten und Abfeuern kann bei ungünstigem Timing tödlich sein. Stellen Sie sicher, dass Sie immer zuerst daran ziehen und dann nachsehen, um zu schießen.

Stimulierendes Leuchtfeuer (300 US-Dollar)

Platziere ein Leuchtfeuer neben dem Charakter, der einen Buff-Bereich erzeugt. Alle Spieler in diesem Bereich erhalten einen Bonus auf Nachladegeschwindigkeit, Feuergeschwindigkeit, Waffenwechsel und Rückstoßwiederherstellung. Jeder kostet 100 mit maximal zwei gleichzeitig. Verwenden eines Speerstimulators vor Brimstone in einem Bogen. und sobald es landet, erhalten Spieler in seinem Wirkungsbereich den Schnellfeuer-Buff. Die Feuerrate wurde um 10 % erhöht, das Nachladen ist um 10 % schneller, die Rückstoßerholung ist 0 % schneller und die Waffenwechselgeschwindigkeit ist ebenfalls 10 % schneller.

Schwefel in Valorant
Stimulierende Flagge

Tipps zur Verwendung dieser Fähigkeit:

-- Werbung --
  • Der Buff lässt alle in der Gegend schneller schießen. Dies kann sehr nützlich für Verbündete sein, die einen bestimmten Punkt verteidigen.
  • Stimulierendes Leuchtfeuer kann auch als Köder wirken. Wenn sich Ihr Gegner in einem kleinen Bereich befindet, können Sie ihn zur Ablenkung an einen Ort werfen, während ein Verbündeter ihn überfällt und tötet.
  • Der Buff bleibt vier Sekunden lang aktiv, nachdem der Spieler die Zone verlassen hat, und es gibt eine interne Abklingzeit, sodass nicht zwei Fackeln hintereinander verwendet werden können.
  • Die Flagge ist eine sehr interessante, aber unkomplizierte Fähigkeit. Wenn Sie es auf den Boden werfen, erhält jeder, der den Buff-Bereich betritt, Schnellfeuer. Meistens wird vor der Mannschaft gespielt, die die Räume oder Korridore betritt.
  • Da es eine anhaltende Wirkung hat, reicht es aus, einfach durch es hindurchzugehen, um Ihrem Team einen Vorsprung im Feuergefecht zu verschaffen.
  • Die Verwendung des Stimulans zur Verteidigung ist viel komplizierter, da Sie es spielen müssen, bevor Sie gedrängt werden. Das Beste, was Sie tun können, ist, es zu spielen, wenn die Angreifer ankommen.
  • Beachten Sie, dass die Ränder des Beacon-Kreises vom gegnerischen Team gesehen werden können. Achten Sie darauf, Ihre Position nicht unnötig preiszugeben.

Himmlischer Rauch ($ 200)

Verwenden Sie die Karte, um eine Rauchbombe abzuwerfen, die die Sicht verdeckt. Sie müssen klicken, um den Standort auszuwählen, und erneut klicken, um zu bestätigen. Er erhält eine kostenlose Aufladung pro Runde mit zusätzlichen Aufladungen, die jeweils 200 kosten, bis zu höchstens drei. Brimstone rüstet eine Karte aus, die es ihm ermöglicht, eine Rauchbombe in einem großen Bereich um ihn herum zu platzieren. Er kann alle drei gleichzeitig platzieren, was ihm die Möglichkeit gibt, mehrere Winkel gleichzeitig zu fixieren.

Schwefel in Valorant
Himmlischer Rauch

Tipps zur Verwendung dieser Fähigkeit:

  • Sie beginnen die Runde mit einer davon kostenlos, können aber bis zu drei verwenden. Wenn Sie eine halten, wird diese in die nächste Runde mitgenommen.
  • Diese Fertigkeit hat eine sehr hohe Zauberreichweite, kann aber nicht auf der gesamten Karte verwendet werden. Sie müssen sich relativ nahe an dem Bereich befinden, in dem Sie die Fertigkeit anwenden möchten, um Rauch zu beschwören. Wie auch immer, Sie sind auch sehr verwundbar, während Sie die Fertigkeit einsetzen, also seien Sie vorsichtig.
  • Versuchen Sie immer, Rauchbomben an den Bombeneingängen zu platzieren. Wenn Sie auf der angreifenden Seite sind, bedeutet dies, dass Sie möglicherweise jemanden auf Ihrem Weg zur Bombe angegriffen haben. Verwenden Sie also die Rauchbombe an diesen Stellen, um die Sicherheit Ihres Teams zu gewährleisten und den Bombenstandort zu beherrschen.
  • Da der Radius, den er aussenden kann, ziemlich groß ist, kann Brimstone sie in Sicherheit bringen.
  • In der Verteidigung kann Brimstone Rauch in einen einzigen Engpass leiten, um Angreifer abzuschrecken.
  • Rauch kann verwendet werden, um Spike vor Angreifern zu blockieren oder ihn für verzweifelte Entwaffnungen zu werfen.

Orbitalangriff (ultimativer Schwefel in Valorant)

Verwenden Sie die Karte, um einen Ort zu markieren, und starten Sie einen Blitz vom Himmel, der einige Sekunden lang hohen Schaden verursacht. Der Schlag beginnt nach kurzer Verzögerung und verursacht 20 Schaden pro Tick. Im Inneren eingeschlossene Feinde werden fast immer getötet. Wie Himmlischer Rauch kann Brimstone diese Fähigkeit in einem weiten Bereich um seinen aktuellen Standort wirken.

Schwefel in Valorant
Orbitaler Angriff
  • Die Fertigkeit dauert mehr oder weniger lange, um Spike zu entschärfen, das heißt, es lohnt sich, Zeit zu sparen, um Spike zu pflanzen und zu entschärfen und die Runde zu gewinnen.
  • Orbital Attack geht durch das Dach von Gebäuden, was bedeutet, dass es keinen sicheren Ort gegen Brimstones Ult gibt.
  • Sie können diesen Zug für Spikes Post-Plantage aufheben und verhindern, dass Ihre Gegner die Bombe entschärfen.
  • Zur Verteidigung kann ein gut getimter Orbitalangriff einen feindlichen Vormarsch auslöschen, indem er einen Engpass über die Karte wirft.
  • Es gibt fast immer einen Nutzen für den Angriff, aber Sie sollten die Informationen Ihres Teams verwenden, um sicherzustellen, dass sie sinnvoll eingesetzt werden.
  • Schließlich beschädigt Orbital Assault auch Sie und Ihre Teamkollegen. Stellen Sie sicher, dass das Gebiet frei von Verbündeten ist, bevor Sie die Hölle auf das Schlachtfeld regnen lassen.
Spiele mit Schwefel in Valorant
Wirst du dich dem stellen?

Strategien zum Spielen mit Brimstone in Valorant

Brimstone ist in der Verteidigung nicht gerade nutzlos, aber in der Offensive glänzt er wirklich. Brimstone wurde gebaut, um Orte einzunehmen und zu halten, aber versuche, es nicht als „Speerspitze“ am Eingang zu verwenden; Überlassen Sie das einem Duellanten wie Jett oder Phoenix. Es ist Ihre Aufgabe, Kills zu verfolgen und zu garantieren, wenn Ihr Teamkollege ausfällt.

Verwenden Sie Ihre Rauchgase, um Bereiche zu isolieren, in denen Feinde lauern könnten, und schränken Sie Ihre Vormarsch- oder Fluchtlinien ein. Sie müssen 20 Sekunden warten, während sich der Rauch verflüchtigt, oder sich in einen weniger vorteilhaften Winkel bewegen. In jedem Fall ist es ein Muss, gute Formationen für Ihre Rauchbomben zu lernen.

-- Werbung --

Ein netter Trick beim Angriff tritt auf, wenn Feinde versuchen, die Site zurückzuerobern. Wenn Sie hören, wie ein Gegner auf die Schaltfläche zum Entschärfen tippt, sollte dies Ihr Aufruf zum Handeln sein. Wenn Sie einen Brandstifter auf den Stachel abfeuern, werden Feinde zurückgedrängt und Sie haben wertvolle Zeit, um die Bombe detonieren zu lassen. Verwenden Sie in der Verteidigung Ihren Booster, um Ihnen einen Buff zu geben, wenn Sie in die ersten paar Begegnungen gehen. Sie können Ihren Brandsatz auch verwenden, um die Spitzeneinstellung zu verzögern und Ihrem Team mehr Zeit zu geben, zu kämpfen und zu gewinnen.

Bleiben Sie immer in Kontakt mit Ihrem Team. Tatsächlich ist es wichtig, dass Sie mit Ihrem Team kommunizieren! Blasen Sie nicht einfach Rauch und warten Sie, bis sie eintreten; Sag deinen Verbündeten, wo du spielst und wo sie angreifen sollen. Führen Sie keine Angriffe aus, es sei denn, es ist notwendig; Ihre Kräfte sind zu wichtig, um zu riskieren, durch einen unglücklichen Schuss zu verlieren.

Mehr Präzision und Geschwindigkeit für deine Bewegungen im Spiel. Mehr Festigkeit für Ihre Hand bei Spielen

Schnelle FAQ

Welcher Agent ist der beste bei Valorant?

Die besten Valorant-Agenten, die in jeder Art von Rangliste enthalten sind, sind:
Chiffre;
Omen;
Jett;
Verstoß;
Abstauben;
Spielverderber;
Phönix;
Schleifen;

Ist die Viper ein Duellant?

Nein. Sie ist eine Controlling-Agentin in Valorant. Die besten Duellanten-Agenten in Valorant sind Phoenix, Jett, Reyna, Raze.

-- Werbung --

Wer ist der beste? Cypher oder Killjoy?

Beide Agenten sind gut, jedoch gewinnt Killjoy deutlich die Oberhand über Cypher. Cyphers Fähigkeiten sind nicht so effektiv wie die von Killjoy, und seine Cyberkabel und -käfige können Punkte auf der Karte markieren, sind aber nicht zu wirkungsvoll, um direkt zu helfen.

Wer ist der einfachste Agent bei Valorant?

Breach ist eine der einfachsten und sichersten Möglichkeiten in Valorant für Anfänger.

Wer ist der am schwierigsten zu spielende Valorant-Agent?

Phönix. Er hat die Ausrüstung eines typischen Solospielers auf der Suche nach Kupplungen. Seine Kraft liegt in der Vielseitigkeit seiner Fähigkeiten, da er Feinde blenden, sie beim Heilen verbrennen und eine gigantische Flammenwand erschaffen kann.

Das Valorant-Protokoll ist bereits in Aktion

WERT findet in naher Zukunft in einer Erdversion statt, nach einem Ereignis, das als First Light bekannt ist. Diese Veranstaltung erstreckt sich über den ganzen Globus und führt zu großen Veränderungen im Leben, in der Technologie und in der Art und Weise, wie Regierungen arbeiten. Einige Menschen auf der ganzen Welt beginnen jedoch, Fähigkeiten zu erwerben, die sich aus diesem großartigen Ereignis ergeben. Diese talentierten Individuen werden Radiants genannt.

Als Reaktion auf First Light gründet eine Geisterorganisation das Valorant Protocol, das Agenten aus der ganzen Welt zusammenbringt. Diese Agenten bestehen aus Radianten und anderen Personen, die mit Radiant-Technologie ausgestattet sind. Aufgrund der Hintergrundgeschichten dieser Charaktere bietet das VALORANT-Team eine interessante Dynamik, da sich die Personen nicht nur manchmal kennen, sondern auch aus einem breiten Spektrum von Hintergründen stammen, die von kriminell bis militärisch reichen. Wer sind Sie und wie werden Sie Ihre Kräfte einsetzen? Diese Antwort kennen nur Sie.

-- Werbung --

Das sind also unsere Tipps zum Spielen mit Brimstone in Valorant. Teilen Sie uns mit, ob Ihnen diese Tipps geholfen haben, mit diesem Agenten bessere Ergebnisse zu erzielen. Glaubst du, er ist ein guter Agent für dich? Oder spielst du normalerweise mit ihm? Hinterlasse es in den Kommentaren! Viel Spaß und lesen Sie mehr über Valorant auf unserer Website.

Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.