Apex Legends-Hacker entdeckt

Apex Legends Hacker-Angriffe, Respawn-Online-Spiel, möglicherweise das Werk von Verteidigern eines alten Spin-off-Spiels als eine Form des Protests

Die Titanfall-Community hat möglicherweise endlich die Hacker entdeckt, die im letzten Monat hinter dem massiven Hack-Angriff auf Apex Legends und Server-Bot-Angriffen stehen, die den Server lahmlegten und Titanfall 1 seit Jahren treffen.

Anfang dieser Woche wird die Website SpeichernTitanfall.com – eine Website, die im Apex Legends-Angriff erwähnt wird und darauf besteht, dass sie nicht an dem Hack selbst beteiligt war – hat ein robustes 40-seitiges PDF über die . veröffentlicht Bürokratiebetrieb. Darin vereint das Dokument (und ein zugehöriger Ordner mit zusätzlichen Beweisen) Diskussionen von Discord-Servern, privaten Nachrichten, E-Mails, Twitter-Threads und mehr, an denen mehrere der Apex-Hack-Hacker des Angriffs vom 4. Juli beteiligt sind, an denen Bots heruntergefahren werden Titanfall und aktuelle DDoS-Angriffe gegen Titanfall 2-Streamer.

Hacker von Apex Legends

Hacker-Angriffe von Apex Legends verstehen

Diese Beweise werden von YouTuber, Upper Echelon Gamers, kontextualisiert, der bereits über die Angriffe von Titanfall 2 berichtet hatte. Das Video behauptet, dass p0358, ein Titanfall-Fan, berühmt geworden durch a Mittlerer Artikel die Respawn angeblich sagt, "wie man Titanfall repariert", hat tatsächlich mit Besitzern, Administratoren und verbundenen Hackern auf dem Discord-Server namens "Remnant Fleet" (einem Server, der eng mit SaveTitanfall.com verbunden ist) zusammengearbeitet, um den Angriff auf Apex Legends zu planen.

Screenshots zeigen Discord-Mitglieder, die damit prahlen, wie sie es geschafft haben, den Apex-Client zu manipulieren und Angriffe gegen bestimmte TF2-Streamer anzuzetteln und die Operation zum Absturz von Apex zu planen, während die öffentlichen Kanäle von Discord jede Verbindung mit dem Angriff leugneten.

-- Werbung --

„Ursprünglich war savetitanfall.com eine Partnerschaft zwischen verschiedenen Titanfall-Communitys, die sich zusammengeschlossen haben, um auf den Stand des Spiels aufmerksam zu machen und genaue Informationen zu Problemen bereitzustellen“, heißt es in dem Bericht. „Leider hat [Remnant Fleet] beschlossen, sein persönliches Ziel – die Förderung seines Servers und seines persönlichen Projekts in der Titanfall-Community – über das Wohl des Spiels zu stellen und stattdessen die harte Arbeit anderer zu nutzen, wenn es für sie bequem war.“

Und warum das Spiel angreifen?

Aber warum sollte man sich die Mühe machen, die Respawn-Scharfschützen auszuschalten? Der Bericht behauptet, dass diese Hacks alle Teil eines Plans sind, der entwickelt wurde, um Titanfall Online wiederzubeleben, ein von Nexon abgebrochenes F2P-Spin-off mit dem Ziel, Titanfall auf asiatische Märkte zu portieren. p0358 und das Unternehmen arbeiten Berichten zufolge an einer Wiederbelebung der Community von TFO, sind jedoch beim Zugriff auf den Quellcode des Spiels auf Hindernisse gestoßen.

Darüber hinaus machte p0358 auch seinen Wunsch öffentlich, von Respawn eingestellt zu werden. Upper Echelon spekuliert, dass sie durch die Einstellung Zugang zum Quellcode von Titanfall erhalten würden, was bei den Bemühungen helfen würde, eine TFO-Wiedergeburt endlich zu ermöglichen. Währenddessen ist p0358 anscheinend zufrieden mit der geringen Popularität des Titanfall-Spiels, da er hofft, dass es auf das TFO-Projekt aufmerksam machen wird.

"Das macht keinen Sinn", sagte YouTuber MoDen31 in a Zusammenfassung des Berichts auf YouTube. "Sie haben Titanfall gehackt, um Titanfall zu reparieren, um von Respawn angeheuert zu werden, um eine kostenlose Titanfall-Portierung von Nexon für den asiatischen Markt wiederzubeleben."

Nach dem Bericht haben der Besitzer der 'Remnant Fleet' und der Hacker namens RedShield (über die subreddit Titanfall) bestritt die Beteiligung an dem Angriff auf den Server und sagte: "Ich möchte, dass jeder weiß, dass wir nicht hinter den Angriffen auf Titanfall 1, den Angriffen auf Titanfall 2 und den Angriffen auf Apex Legends stehen." Er hätte den Youtuber Upper Echelon kontaktiert, um ihnen eine „Tour“ durch die geheimen Kanäle zu geben, in denen die angebliche Verschwörung stattfand.

-- Werbung --
Hacker von Apex Legends entdeckt | 15d64ca1 | Nachrichten über verheiratete Spiele | Apex Legends, Electronic Arts, Multiplayer, Origin, PC, Playstation, Playstation 4, Respawn, Einzelspieler, Titanfall, Xbox, Xbox One | Hacker von Apex Legends

Titanfall hingegen wird seit einem Update Ende Juli wieder online gespielt und Angriffe gegen Titanfall 2 und Apex scheinen gestoppt (oder zumindest verlangsamt) zu sein. Der Subreddit von Titanfall explodierte jedoch mit der Enthüllung, dass sie in eine absolut verrückte Verschwörung verwickelt waren, um das Spiel, das sie lieben, zu zerstören.

Bisher hat sich Respanw nicht zu dem Fall geäußert. Was denkst du jetzt? Bist du auf der Seite der Titanfall Online-Fans? Das Spiel spielen? Lass es in den Kommentaren und viel Spaß beim Lesen mehr darüber Apex-Legenden auf unserer Website.

Quelle: PC Gamer

Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.