Ihr ASUS-Motherboard erhält ein Update für das Windows 11 TPM

O Windows 11 wird da sein, bevor wir es wissen. Daher bereitet sich ASUS auf die neueste Version des Microsoft-Betriebssystems vor, indem das BIOS vieler seiner Motherboards mit automatischer Windows 11 TPM-Unterstützung aktualisiert wird.

Tpm-Fenster 11

Warum die automatische TPM-Unterstützung von Windows 11 wichtig ist

Microsoft hat beschlossen, die TPM-Unterstützung zu einer Voraussetzung für die Windows-11. Dies führte zu viel Verwirrung, da viele Leute bemerkten, dass ihre Computer die Option im BIOS nicht aktiviert hatten. Wenn die Option vorhanden war, wurde sie normalerweise als PTT oder PSP fTPM bezeichnet, was die Verwirrung noch verstärkte.

Glücklicherweise rüsten sich viele Mainboard-Hersteller für die Windows-11 Hinzufügen einer Option zum manuellen Einschalten des Windows 11 TPM oder im Fall von ASUS automatisch. Viele Benutzer basteln nicht gerne an ihren BIOS-Einstellungen herum, daher sollte die standardmäßige Aktivierung für die meisten Benutzer, die auf Windows 11 aktualisieren und alles wie gewohnt funktionieren lassen, eine viel bessere Benutzererfahrung bieten.

ASUS veröffentlichte eine Liste von Motherboards wer wird das Update erhalten, und es ist umfangreich. Viele Karten haben das Update bereit, aber andere werden immer noch als "In Test" aufgeführt, da ASUS daran arbeitet, sie rechtzeitig für die Veröffentlichung der Windows-11. Die Seite enthält auch einen Link zum Herunterladen der neuesten BIOS-Version, wenn sie für Ihr spezielles Motherboard bereit ist.

Übrigens verwenden moderne Motherboards, die TPM unterstützen, tatsächlich UEFI anstelle eines traditionellen BIOS, aber viele Leute nennen UEFI immer noch "BIOS".

-- Werbung --

Wenn Sie noch Fragen zu Windows 11 haben, haben wir sehr ausführliche Artikel über das neue Betriebssystem von Microsoft. Du darfst wissen Sie alles, was Sie über Windows 11 brauchen (auch über TPM) und dann wissen So installieren Sie Windows 11 schnell und einfach.

Relacionado

Avatar von Denver Perazzo

Journalist, 26 Jahre alt. Leidenschaft für das, was ich tue und worüber ich schreibe.