Times nennt Jensen Huang einen der 100 einflussreichsten

Das renommierte Times-Magazin zählt Jensen Huang zu den 100 einflussreichsten Menschen der Welt, zusammen mit großen Namen wie Tim Cook, Joe Biden und Tom Brady

NVIDIA-Gründer und CEO Jensen Huang wurde heute vom TIME Magazine in die Jahresliste der 100 einflussreichsten Menschen der Welt aufgenommen. Huang wird auf dem Cover der Printpublikation von TIME sein – einer von sieben Personen auf der Liste, die ein Cover erhalten –, die am 17. September an den Kiosken erscheinen wird.

Die TIME 2021-Liste 100 umfasst politische Führer wie Joe Biden und Mario Draghi; kreative Persönlichkeiten wie Scarlett Johansson und Steven Yuen; und Sportikonen wie Simone Biles und Tom Brady. Die einzigen Tech-Business-Persönlichkeiten auf der Liste sind neben Huang Tim Cook und Elon Musk. Das Magazin bezeichnet Huang als "einen der technisch versiertesten CEOs der Welt" und "einen leidenschaftlichen Beschützer seiner Mitarbeiter und einen Verfechter der naturwissenschaftlich-technischen Bildung".

Huang gründete NVIDIA 1993 und war seit seiner Gründung Präsident, Chief Executive Officer und Mitglied des Board of Directors. Ihre vollständige Biografie ist hier.

Times nominiert Jensen Huang
Times nennt Jensen Huang einen der 100 einflussreichsten

Times nominiert Jensen Huang für seine Arbeit mit AI

„Künstliche Intelligenz verändert unsere Welt. Die Software, die es Computern ermöglicht, Dinge zu tun, die zuvor menschliche Wahrnehmung und Urteilsvermögen erforderten, hängt weitgehend von der Hardware ermöglicht durch Jensen Huang.

-- Werbung --

Im Jahr 2003, inmitten weit verbreiteter Skepsis, wies Huang seine Nvidia-Firma an, Chips zum Zeichnen von Grafiken auf Computerbildschirmen, die als Grafikprozessoren oder GPUs bekannt sind, anzupassen, um andere allgemeine Computeraufgaben auszuführen. Die daraus resultierenden Fortschritte – und leistungsstarken Chips – bildeten eine Grundlage, die viel größere neuronale Netze aufnehmen konnte, die Programme hinter einem Großteil der heutigen KI. Dabei half er, eine Revolution zu ermöglichen, bei der Telefone Fragen laut beantworten, Farmen Unkraut, aber keine Pflanzen sprühen, Ärzte die Eigenschaften neuer Medikamente vorhersagen – mit weiteren Wundern.

Huangs Wagnis hat sich gelohnt, denn er gehört zu den technisch erfahrensten CEOs der Welt. Er ist auch ein mitfühlender Verwalter seiner Mitarbeiter und ein großzügiger Unterstützer der naturwissenschaftlichen und technischen Ausbildung. Da immer noch aufkommende KI-Technologien einen unstillbaren Hunger nach mehr Computern erzeugen, ist Huangs Team gut positioniert, um den technologischen Fortschritt in den kommenden Jahrzehnten weiter voranzutreiben."

VON ANDREW NG – Gründer von DeepLearning.AI, Gründer und CEO von Landing AI und Präsident und Mitgründer von Coursera

Hinterlasst eure Gedanken zur Nominierung in den Kommentaren und lest mehr Nachrichten auf unserer Website.

-- Werbung --
Avatar von Paulo Fabris

Paulo Fabris ist seit TV Manchete Journalist, Autor, RPG-Spieler, Spieler, Cosplayer, Nerd und Fan von Anime.